Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

5.198 Anwälte für Verkehrsstrafrecht

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Claudia Ziegler
sehr gut
5,0 (17 Bewertungen) | Kanzlei Ziegler & Kollegen, Rechtsanwälte
Helene-Weigel-Platz 10, 12681 Berlin 6.734,4 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Strafrecht • Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Frau Rechtsanwältin Claudia Ziegler ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Verkehrsstrafrecht
18.09.2021
Frau Ziegler ist eine sehr kompetente und verständnisvolle Anwältin. Ich habe mich sehr gut beraten und vertreten …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl. jur. Oliver Bartholomäus
sehr gut
Rechtsanwalt Dipl. jur. Oliver Bartholomäus
5,0 (27 Bewertungen) | Bartholomäus Günthner & Partner
Bahnhofstr. 29, 88400 Biberach an der Riß 6.719,5 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Dipl. jur. Oliver Bartholomäus hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Verkehrsstrafrecht
03.05.2022
Freundlich, kompetent, schnelle Antworten, kämpfte für mein Recht. Ich kann RA Bartholomäus mit bestem Gewissen …
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwältin Karin Brandenburger
5,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Karin Brandenburger
Wimmerstraße 5, 81927 München 6.838,0 km
Fachanwältin Sozialrecht • Fachanwältin Verkehrsrecht • Fachanwältin Medizinrecht • Familienrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Frau Rechtsanwältin Karin Brandenburger ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Verkehrsstrafrecht
20.05.2022
Frau Brandenburger hat mich zu meiner vollsten Zufriedenheit beraten. Sie besticht durch ihre hohe fachliche Kompetenz …
Profil-Bild Rechtsanwalt Bernhard Löwenberg
sehr gut
Rechtsanwalt Bernhard Löwenberg
4,9 (107 Bewertungen) | Kanzlei Löwenberg
Friedrich-Ebert-Ring 1, 97072 Würzburg 6.645,5 km
Fachanwalt Strafrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Verkehrsstrafrecht bietet Herr Rechtsanwalt Bernhard Löwenberg
16.04.2022
Rechtsanwalt Löwenberg hat mir in einer brenzligen Sache geholfen. Sexualstrafrecht. Ich hatte rießen angst, dass …
Profil-Bild Rechtsanwalt ULRICH GERKEN
Rechtsanwalt ULRICH GERKEN
5,0 (1 Bewertung) | Kröger, Rehmann & Partner Rechtsanwälte mbB
Im Aatal 2, 33181 Bad Wünnenberg 6.484,3 km
Fachanwalt Sozialrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Versicherungsrecht
Herr Rechtsanwalt ULRICH GERKEN vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Verkehrsstrafrecht
25.02.2022
Sehr sehr gute erfahrung, Nett, Hilfsbereit.
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas H. Schmidt
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas H. Schmidt
5,0 (11 Bewertungen) | Rechtsanwalt Thomas Schmidt
Marienstraße 18, 10117 Berlin 6.725,1 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Strafrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas H. Schmidt ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Verkehrsstrafrecht gerne behilflich
22.01.2021
Professionell, verlässlich, zielgerichtet. Konnte zur Einstellung des Verfahrens verhelfen – und vertritt weiterhin …
Profil-Bild Rechtsanwalt Reinhold Fingerle
Rechtsanwalt Reinhold Fingerle
Rechtsanwälte Bayh & Fingerle
Königstr. 22, 70173 Stuttgart 6.645,4 km
Verkehrsrecht • Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Reinhold Fingerle hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Verkehrsstrafrecht
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Holzer
sehr gut
Rechtsanwalt Andreas Holzer
4,8 (45 Bewertungen) | KUCKLICK dresdner-fachanwaelte.de
Palaisplatz 3, 01097 Dresden 6.821,4 km
Ein starkes Team macht den Unterschied.
Fachanwalt Versicherungsrecht • Verkehrsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht
Herr Rechtsanwalt Andreas Holzer vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Verkehrsstrafrecht
15.02.2022
Auf unser Anliegen bekamen wir sehr schnell Antwort und die Sache wurde schnell und Kompetent in die Wege geleitet. …
Profil-Bild Rechtsanwalt Urs Kobler
Rechtsanwalt Urs Kobler
5,0 (1 Bewertung) | Kanzlei Kobler & Kollegen
Hildesheimer Str. 208, 30519 Hannover 6.512,5 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Familienrecht • Reiserecht • Arzthaftungsrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Verkehrsstrafrecht bietet Herr Rechtsanwalt Urs Kobler
27.03.2021
Die Menschlichkeit von Herrn Rechtsanwalt Urs Kobler.
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Dehner
sehr gut
5,0 (11 Bewertungen) | Rechtsanwalt - Fachanwalt für Steuerrecht
Konrad Adenauer Allee 7, 86150 Augsburg 6.778,8 km
Fachanwalt Steuerrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Werkvertragsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Dehner ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Verkehrsstrafrecht
31.01.2020
Absolut in guten Händen gewesen. Ausführlich alles besprochen, unser Anliegen sehr zügig bearbeitet und die …
Profil-Bild Rechtsanwalt Ewald Fröschle
Rechtsanwalt Fröschle
Marktstraße 8, 74523 Schwäbisch Hall 6.665,5 km
Familienrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht • Versicherungsrecht • Sozialversicherungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Im Bereich Verkehrsstrafrecht bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Ewald Fröschle
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Heine
Rechtsanwalt Thomas Heine
5,0 (1 Bewertung) | Rechtsanwälte Heine & Bischoff
Oberstraße 5, 47051 Duisburg 6.365,3 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich Verkehrsstrafrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Thomas Heine
23.05.2018
Besten Dank für die tolle Unterstützung. Auf jede Frage eine Antwort bekommen. Bin sehr zufrieden. Ich wünsche Ihnen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Zechlin
Rechtsanwalt Andreas Zechlin
5,0 (8 Bewertungen) | Goossens / Brieger / Breuers / Zechlin Rechtsanwälte - Rechtsanwälte im Ärztehaus+
Poststr. 111-113, 53840 Troisdorf 6.417,6 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Andreas Zechlin - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Verkehrsstrafrecht
11.02.2022
Professionell, freundlich. Dankeschön, sehr geehrter Herr Andreas Zechlin. Natalie Archangelski
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Doerfer
sehr gut
Rechtsanwalt Christian Doerfer
4,3 (12 Bewertungen) | Kanzlei Doerfer
Markt 4, 16909 Wittstock/Dosse 6.639,4 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Verkehrsstrafrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Christian Doerfer gerne zur Verfügung
07.02.2022
Die von Herrn RA Doerfer erteilten Rechtsauskünfte waren sachkundig und umfangreich.Herr D.hat die von mir …
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Breilmann
Rechtsanwalt Matthias Breilmann
5,0 (1 Bewertung) | Kanzlei Breilmann
Wittener Str. 60, 44575 Castrop-Rauxel 6.395,6 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Verkehrsstrafrecht bietet Herr Rechtsanwalt Matthias Breilmann
23.10.2018
Herr Rechtsanwalt Matthias Breilmann hat mich aufgrund eines Verkehrsunfalles vertreten. Während des Verfahrens …
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Rappel
sehr gut
5,0 (21 Bewertungen) | Kanzlei Seidensticker | Bonacker | Rappel Rechtsanwälte und Notarin
Hellenstr. 20, 59955 Winterberg 6.488,8 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Verkehrsstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Rappel
13.10.2018
Kompetent und äußerst sachverständig, hat sich Herr Rappel Zeit genommen, auch komplexe Zusammenhänge zu erläutern. Es …
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Ackenheil
sehr gut
Rechtsanwalt Andreas Ackenheil
4,8 (114 Bewertungen) | Ackenheil Anwaltskanzlei Kanzlei für Tierrecht / Pferderecht / Hunderecht
Raiffeisenstr. 23 a, 55270 Klein-Winternheim 6.526,3 km
Pferderecht • Recht rund ums Tier • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Kaufrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Andreas Ackenheil - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Verkehrsstrafrecht
31.03.2022
Herr Ackenheil wurde uns von unserem Hundetrainer empfohlen. Unser Hundetrainer nannte ihn uns Rechtsanwalt Ackenheil …
Profil-Bild Rechtsanwalt David Aschbichler
Rechtsanwalt David Aschbichler
Kanzlei Aschbichler
Augsburger Str. 27, 85221 Dachau 6.819,4 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Verkehrsstrafrecht bietet Herr Rechtsanwalt David Aschbichler
Profil-Bild Rechtsanwältin Nathalie Baruffolo
5,0 (1 Bewertung) | Rechtsanwältin Nathalie Baruffolo
Goebenstr. 143, 46045 Oberhausen 6.369,6 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Kaufrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Verkehrsstrafrecht bietet Frau Rechtsanwältin Nathalie Baruffolo
01.04.2021
Frau Baruffolo hatte leider nicht die Kapazitäten, um mir eine persönliche Beratung zukommen zu lassen. Aber sie hat …
Profil-Bild Rechtsanwalt Murat Kilinc
Rechtsanwalt Murat Kilinc
5,0 (7 Bewertungen) | Kilinc & Feldhaus - Rechtsanwälte - Fachanwälte - Thorben Feldhaus - Axel Knieps - Ariane Janshen - Murat Kilinc
Nikolaiwall 22, 2723 Verden (Aller) 6.453,6 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Versicherungsrecht
Herr Rechtsanwalt Murat Kilinc ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Verkehrsstrafrecht
03.11.2021
Die Bissigkeit und das Fachwissen haben mir sehr geholfen. Danke für die Leistung und die Abfindung in der …
Profil-Bild Rechtsanwältin und Mediatorin Petra Fitting
Rechtsanwältin und Mediatorin Petra Fitting
5,0 (1 Bewertung) | Keller Höfer Fitting | Rechtsanwälte & Mediatoren Partnerschaft
Höllgasse 24/26, 73614 Schorndorf 6.667,1 km
Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Mediation • Ordnungswidrigkeitenrecht • Opferhilfe
Frau Rechtsanwältin und Mediatorin Petra Fitting – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Verkehrsstrafrecht
21.05.2020
Ich bin bisher mit der Art und Weise wie Frau Fitting den Fall bearbeitet sehr zufrieden. Sie hat sich unglaublich …
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Steindl
5,0 (1 Bewertung) | Dr. Holzapfel, Lurz & Partner Steuerberater, Rechtsanwälte PartG mbB
Stadtplatz 25, 84478 Waldkraiburg 6.885,7 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Verkehrsstrafrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Steindl gerne zur Verfügung
02.08.2019
Herr Steindl kommt als sehr reif und erfahren rueber!Ich denke es war ein guter Ratschlag,den er mir am Ende gegeben …
Profil-Bild Rechtsanwalt Uwe Mahnke
Anwaltskanzlei Mahnke
Wilhelm-Nieswandt-Allee 123, 45326 Essen 6.378,4 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Sozialrecht • Arbeitsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Strafrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt Uwe Mahnke ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Verkehrsstrafrecht
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Hagen Schaefer
Rechtsanwalt Dr. Hagen Schaefer
Kanzlei Dr. Hagen Schaefer
Fritz-Reuter-Straße 5, 17033 Neubrandenburg 6.665,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Öffentliches Recht • Gewerblicher Rechtsschutz
Juristische Fragen im Bereich Verkehrsstrafrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Dr. Hagen Schaefer

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Verkehrsstrafrecht

Sie fahren Auto und haben es eilig – dabei touchieren Sie ein parkendes Fahrzeug, fahren aber weiter in dem hoffnungsvollen Glauben, es werde schon nichts passiert sein. So einfach und schnell ... Weiterlesen
Dass Verkehrsstraftaten - so wie jede andere Straftat - keine gute Idee sind, leuchtet sicherlich jedem sofort ein und bedarf keiner vertieften Erklärung. Die wenigsten haben allerdings eine ... Weiterlesen
Die Fahrerflucht galt lange als Kavalierdelikt und gesellschaftlicher Massensport. Ob man beim Ausparken leicht am Nachbarauto vorbeischrammt oder die Seitentür vor dem Supermarkt dem anderen in ... Weiterlesen
Sonderstrafrecht für junge Beschuldigte: Das Jugendstrafrecht ist eine gesonderte Form des Strafrechts und bezieht sich auf Beschuldigte im jugendlichen und jungen Erwachsenenalter. Diese befinden ... Weiterlesen
Liebe Leserinnen und Leser, oft hört man: "Das Auto ist dem Deutschen heilig" - an dieser Behauptung ist viel Wahres. Man stelle sich vor, man ist beruflich für den Weg zur Arbeit, als ... Weiterlesen
Einleitung Das Fahrverbot und der Entzug der Fahrerlaubnis werden häufig verwechselt – vielen ist nicht klar, dass es zwischen den beiden erhebliche Unterschiede gibt. Diese Verwechslung liegt ... Weiterlesen
Wenn Sie einen Autohändler fragen, ob Sie ein Auto brauchen, sollten Sie keine neutrale Antwort erwarten. Das Gleiche gilt, wenn Sie einen Anwalt fragen, ob ein Anwalt gebraucht wird. Lesen Sie ... Weiterlesen
Der Führerschein ist bei jeder Fahrt mit einem Kraftfahrzeug mitzuführen. Verstöße können bei einer Polizeikontrolle durch Ordnungsgelder von 10 € geahndet werden. Sollte die Polizei jedoch wegen ... Weiterlesen
Joint & Ride – Der Wind der liberalen Drogenpolitik scheint nun langsam auch Deutschland erreicht zu haben. Was plant bei uns denn die Regierung in Bezug auf Cannabis? Die ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Verkehrsstrafrecht umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Verkehrsstrafrecht und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Verkehrsstrafrecht sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.

Durch Anwendung des sog. Verkehrsstrafrechts werden bestimmte, besonders schwerwiegende Verkehrsverstöße unter Strafe gestellt. Danach soll derjenige mit einer Strafe belegt werden, der einen Straftatbestand rechtswidrig und schuldhaft verwirklicht hat.
Während das Bußgeld oder das Verwarnungsgeld im Ordnungswidrigkeitenverfahren für den Betroffenen als "Denkzettel" dienen soll, stellt eine Strafe eine strengere Sanktion dar.

Es gibt verkehrsspezifische Straftatbestände, welche falsches Verhalten im Straßenverkehr regeln. Diese sind im Strafgesetzbuch (StGB), im Straßenverkehrsgesetz (StVG), im Pflichtversicherungsgesetz (PflVersG) u.a. geregelt.
Bei Straftaten im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr sieht das Gesetz neben einer Geldstrafe auch Freiheitsstrafe vor, die bis zu zehn Jahre betragen kann. Das Gericht kann außerdem die Entziehung der Fahrerlaubnis anordnen.

Wichtige verkehrsrechtliche Straftatbestände sind:

Ein Beispiel für einen typischen Fall des Verkehrsstrafrechts ist, wenn eine Person in alkoholisiertem Zustand am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt. Dies kann unterschiedliche Straftatbestände verwirklichen.

Wer im Zustand der absoluten oder relativen Fahruntüchtigkeit ein Fahrzeug im Straßenverkehr führt macht sich strafbar. Hierfür gelten die Vorschriften des § 316 StGB (Trunkenheit im Verkehr) und des § 315c StGB (Gefährdung des Straßenverkehrs).
Während es für eine Straftat nach § 316 StGB (Trunkenheit im Verkehr) ausreicht, dass ein Fahrzeug im Zustand der Fahruntüchtigkeit im Straßenverkehr geführt wird, ist bei § 315c StGB (Gefährdung des Straßenverkehrs) eine zusätzliche Voraussetzung für die Strafbarkeit, dass durch die Tat eine Gefährdung für Leib und Leben eines anderen Menschen oder für fremde Sachen von bedeutendem Wert eintritt.
Die einfachen Trunkenheitsfahrt des § 316 StGB stellt ein sogenanntes „Dauerdelikt"dar, d.h. die Straftat beginnt mit Fahrtantritt und dauert bis zum Ende der Fahrt, sofern die sonstigen Voraussetzungen vorliegen. Im Falle einer Gefährdung des Straßenverkehrs i.S.d. § 315c StGB liegt eine strafbare Handlung erst und auch nur so lange vor, wie eine nach dem Tatbestand erforderliche Gefährdungssituation gegeben ist.
Voraussetzung für beide Strafbarkeiten nach § 316 StGB bzw. § 315c StGB ist, dass der Fahrer infolge des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Mittel nicht in der Lage ist, das Fahrzeug sicher zu führen. Dies ist der Fall, wenn bei dem Fahrer sogenannte Fahruntüchtigkeit vorliegt, wobei zwischen absoluter und relativer Fahrunsicherheit unterschieden wird.

(WEI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Verkehrsstrafrecht umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Verkehrsstrafrecht besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.