Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

1.281 Anwälte für Zwangsgeld

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Murahver
sehr gut
4,9 (41 Bewertungen) | Fachanwalt für Migrationsrecht
Ehrensteinstr. 45, 04105 Leipzig 6.721,7 km
Fachanwalt Migrationsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich Zwangsgeld beantwortet Herr Rechtsanwalt Michael Murahver
12.07.2021
Wir wollen uns von ganzen Herzen, bei Ihnen bedanken. Für Ihre hohen Kentnisse in Ihrem Bereich und Profissionalität, …
Profil-Bild Rechtsanwalt Karl Niessler
Rechtsanwalt Karl Niessler
4,7 (7 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Karl Niessler
Grabenstrasse 16-18, 65549 Limburg an der Lahn 6.495,8 km
Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Insolvenzrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Zivilprozessrecht
Herr Rechtsanwalt Karl Niessler vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Zwangsgeld
07.07.2020
Sehr geehrter Herr Niessler, wir haben mehrere Jahre eine für uns fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen. Es ist uns …
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Marc Engel LL.M.
Rechtsanwalt Marc Engel LL.M.
ENGEL Steuerberatung Wirtschaftsrecht
Goethestraße 2, 51379 Leverkusen 6.397,1 km
Fachanwalt Steuerrecht • Wirtschaftsrecht • Erbrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Marc Engel LL.M. ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Zwangsgeld
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Doehring
sehr gut
Rechtsanwalt Matthias Doehring
5,0 (25 Bewertungen) | Kanzlei Doehring
Aegidientorplatz 2B, 30159 Hannover 6.510,3 km
Verkehrsrecht • Strafrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Opferhilfe
Juristische Fragen im Bereich Zwangsgeld beantwortet Herr Rechtsanwalt Matthias Doehring
10.02.2021
Jederzeit und gerne wieder. Kompetentes Team, professionelle Betreuung und nah am Klienten.
Profil-Bild Rechtsanwalt Björn Ebeling
Rechtsanwalt Björn Ebeling
5,0 (3 Bewertungen) | Kanzlei Björn Ebeling
Dorfstr. 15, 31311 Uetze 6.533,2 km
Fachanwalt Erbrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Steuerrecht • Agrarrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Björn Ebeling vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Zwangsgeld
12.12.2018
Kompetente Beratung und schnelle Umsetzung
Profil-Bild Rechtsanwältin Claudia Lauber
Rechtsanwältin Claudia Lauber
4,3 (3 Bewertungen) | Kanzlei Krieger & Lauber
Grabenstraße 39, 65549 Limburg an der Lahn 6.495,9 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Zivilrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Zwangsgeld hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Claudia Lauber
02.12.2019
Frau Lauber hat mich in einer Schmerzensgeld Angelegenheit vertreten und ich habe mich immer bestens unterstütz und …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl. RPfl. (FH) Ernst Scharr
Rechtsanwalt Dipl. RPfl. (FH) Ernst Scharr
5,0 (4 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Ernst Scharr
Hauptstr. 9, 92259 Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg 6.766,8 km
Recht haben ist kein Zufall - Recht bekommen sollte es auch nicht sein
Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Kaufrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Dipl. RPfl. (FH) Ernst Scharr ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Zwangsgeld
23.02.2021
Sehr kompetente und ehrliche Rechtsberatung beim Verkehrsrecht sowie erfolgreiche Vertretung beim Versicherungsrecht.
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralf Straub
Rechtsanwalt Ralf Straub
Straub & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft
Ostendstr. 181, 90429 Nürnberg 6.738,3 km
Fachanwalt Steuerrecht • Baurecht & Architektenrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wirtschaftsrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Zwangsgeld beantwortet Herr Rechtsanwalt Ralf Straub
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Christian Mäscher
5,0 (5 Bewertungen) | Kanzlei Christian Mäscher
Wittekindplatz 4, 49074 Osnabrück 6.409,5 km
Fachanwalt Steuerrecht • Strafrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Bei juristischen Problemen im Bereich Zwangsgeld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Mäscher
04.11.2021
Ich kann Herrn RA Dr. Mäscher nur weiter empfehlen! Ein kompetenter Anwalt für Steuerstrafrecht, der schnell reagiert, …
Profil-Bild Rechtsanwalt Günter Foos
Rechtsanwalt Günter Foos
5,0 (9 Bewertungen) | Rechtsanwälte Günter Foos und Johanna Foos
Keplerweg 3, 75015 Bretten 6.602,1 km
Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Günter Foos - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Zwangsgeld
15.04.2021
Hat alle Unterlagen geprüft und ausführlich und verständlich erklärt. Kann ich weiterempfehlen.
Profil-Bild Rechtsanwalt Torsten Weber
5,0 (4 Bewertungen) | Kanzlei Torsten Weber
Stoppstr. 22a, 30890 Barsinghausen 6.498,9 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Betreuungsrecht
Im Bereich Zwangsgeld bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Torsten Weber
12.03.2018
mein sohn ist schwerbehindert so wie ich auch und meine frau unsere vermieterien hat uns gesagt kantze ist nicht …
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Weinhardt
Rechtsanwalt Martin Weinhardt
5,0 (7 Bewertungen) | Weinhardt & Associates LLC
299 South Main, Salt Lake City, UT 84111, USA 2.921,7 km
Erbrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Steuerrecht • Internationales Recht • Sozialversicherungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Zwangsgeld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Weinhardt
31.07.2020
schnelle Antwort
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Janssen
Rechtsanwalt Christian Janssen
4,8 (8 Bewertungen) | kanzlei-cj.de
Cranachstrasse 55, 12157 Berlin 6.725,4 km
Steuerberatung und Rechtsberatung für Verbraucher aus einer Hand. Kompetent und Fair
Sozialrecht • Erbrecht • Steuerrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Christian Janssen unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Zwangsgeld
26.03.2022
guter Gesprächsstil . Bewertung zum jetzigen Zeitpunkt
Profil-Bild Rechtsanwältin Isabel Fritsch
Rechtsanwältin Isabel Fritsch
5,0 (8 Bewertungen) | Rechtsanwälte nb Neuburg
Ingolstädter Str. 22, 86633 Neuburg an der Donau 6.778,4 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Zivilprozessrecht • Unterhaltsrecht
Frau Rechtsanwältin Isabel Fritsch ist Ihr Ansprechpartner für Zwangsgeld
25.09.2020
Kompetent, verständlich und ausführlich wurde ich zu meinen Möglichkeiten sowie eventuellen Konsequenzen in Bezug auf …
Profil-Bild Rechtsanwalt Ingo Furch
sehr gut
Rechtsanwalt Ingo Furch
4,7 (26 Bewertungen) | Rechtsanwälte Lehnertz*, Dr. Lehnertz* & Furch
Mozartstr. 5, 53359 Rheinbach 6.412,7 km
Familienrecht • Arbeitsrecht • Strafrecht • Unterhaltsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht
Herr Rechtsanwalt Ingo Furch ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Zwangsgeld
04.03.2022
Herr Furch stand mir über etliche Jahre verlässlich zur Seite. Er war jederzeit gut erreichbar und hat meine Belange …
Profil-Bild Rechtsanwältin Steuerberaterin Elisa Roggendorff
Rechtsanwältin Steuerberaterin Elisa Roggendorff
5,0 (4 Bewertungen) | LFR Laukemann Former Rösch RAe Partnerschaft mbB
Amiraplatz 3, 80333 München 6.834,9 km
"Klarheit und Lösung"
Steuerrecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Frau Rechtsanwältin Steuerberaterin Elisa Roggendorff ist Ihr Ansprechpartner für Zwangsgeld
06.01.2022
-Kompetente Beratung -sehr freundlich und gewissenhaft
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Holland
sehr gut
Rechtsanwalt Peter Holland
5,0 (12 Bewertungen) | Fautz Zorn Dolling - Rechtsanwälte Steuerberater
Nikolaistraße 39-45, 04109 Leipzig 6.722,8 km
Migrationsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Steuerrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Peter Holland für Rechtsfragen rund um den Bereich Zwangsgeld
12.04.2022
Der Anwalt Peter Holland bieten eine erstklassige, kompetente Beratung und Vertretung. Das Personal ist hilfsbereit, …
Profil-Bild Rechtsanwältin Sabrina Gies-Meier
Rechtsanwältin Sabrina Gies-Meier
5,0 (5 Bewertungen) | Kanzlei Sabrina Gies-Meier
Steinstr. 7-9, 64807 Dieburg 6.569,1 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Zwangsgeld steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Sabrina Gies-Meier gerne zur Verfügung
25.10.2021
Alles perfekt
Profil-Bild Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht Stefan Pauly
sehr gut
5,0 (74 Bewertungen) | Rechts- und Steuerkanzlei Pauly
Jahnstr. 23, 41464 Neuss 6.370,7 km
Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Bei juristischen Problemen im Bereich Zwangsgeld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht Stefan Pauly
19.05.2022
Kompetent und er weiss was er macht!
Profil-Bild Rechtsanwältin Prof. Dr. Ingeborg Haas
Rechtsanwältin Prof. Dr. Ingeborg Haas
4,7 (3 Bewertungen) | Kanzlei Dr. Haas & Partner
Bahnhofstraße 66, 55218 Ingelheim am Rhein 6.515,0 km
Fachanwältin Steuerrecht
Im Bereich Zwangsgeld bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Prof. Dr. Ingeborg Haas
25.08.2021
Sehr gute und individuelle Beratungen in schwierigen Komplexen Sachverhalten — auch außerhalb der eigentlichen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Uwe Barz
Rechtsanwalt Uwe Barz
Kanzlei Barz
Drakestr. 4c, 12205 Berlin 6.725,1 km
Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Sportrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Uwe Barz bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Zwangsgeld
Profil-Bild Rechtsanwalt Lukas A. Kliem
sehr gut
4,8 (38 Bewertungen) | Rechtsanwalt Lukas A. Kliem
Savignyplatz 4, 10623 Berlin 6.722,3 km
Zwangsvollstreckungsrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Sozialrecht • Strafrecht • Familienrecht • Datenschutzrecht
Herr Rechtsanwalt Lukas A. Kliem bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Zwangsgeld
23.03.2022
kompetent und engagiert
Profil-Bild Rechtsanwältin und Notarin Anne Uebach
sehr gut
Rechtsanwältin und Notarin Anne Uebach
5,0 (13 Bewertungen) | WSR | Wörner Schäfer Rückert Anwälte Notare
Wertherstr. 14a, 35578 Wetzlar 6.516,8 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Strafrecht • Arbeitsrecht • Steuerrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Zwangsgeld steht Ihnen Frau Rechtsanwältin und Notarin Anne Uebach gerne zur Verfügung
29.03.2022
Eine tolle Anwältin mit extrem gutem und umfangreichen Fachwissen Fachwissen auf der einen Seite, aber auch …
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Olaf Wiesemann
Rechtsanwalt und Notar Olaf Wiesemann
Rechtsanwälte Pollok und Wiesemann
Eichstätte 10-12, 37154 Northeim 6.557,2 km
Fachanwalt Strafrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Steuerrecht • Zivilrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt und Notar Olaf Wiesemann für Rechtsfragen rund um den Bereich Zwangsgeld

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Zwangsgeld

Es kann aus unterschiedlichen Gründen dazu kommen, dass man nicht mehr in der Lage ist, alle bestehenden Schulden rechtzeitig zu bedienen. Oftmals versuchen Betroffene, die Situation selbst wieder ... Weiterlesen
Am 03.03.2022 wurde die Drucksache 20/899 in den Deutschen Bundestag eingebracht. Über 200 unterzeichnende Abgeordneten wollen, dass ab Oktober alle Volljährigen mit gewöhnlichem Aufenthalt in der ... Weiterlesen
Die Entziehung des Wohnungseigentums auf Veranlassung der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) kann - nach Abwägung der wechselseitigen Interessen der WEG einerseits und des betreffenden ... Weiterlesen
Jugendämter helfen bei Schwierigkeiten im Hinblick auf Umgang und Sorgerecht. Aber muss ich mich zwingend zunächst an das Jugendamt wenden, oder kann ich auch direkt die Regelung des Umgangs bei ... Weiterlesen
Im ersten Teil ging es um die Einziehung von Kryptowährungen bei Geldwäscheverdacht. Der zweite Teil behandelt die praktischen Fragen bei der Beschlagnahme und Einziehung von Kryptowährungen. ... Weiterlesen
Anordnung der sofortigen Vollziehung einer Abrissverfügung. Abwägung aller Punkte darf keinen anderen Schluss zulassen. Der Fall: Eine Baubehörde fand in einem Hof einen kleinen Anbau von ungefähr ... Weiterlesen
Eine Beseitigungsanordnung ist das letzte Mittel, das der Bauaufsichtsbehörde zusteht. Vorher sind mildere Maßnahmen, wie die Genehmig des Vorhabens, oder ein etwaiges Zwangsgeld - bzw. bei ... Weiterlesen
Die Verwaltungsgerichte und die tägliche Beratungspraxis beschäftigen immer mehr Fälle aus dem Glücksspielrecht. Die Branche hat in vielerlei Hinsicht eine Öffnung erfahren, auf dern anderen Seite ... Weiterlesen
Bei einer drohenden Kindesentführung ins Ausland bzw. der Entführung eines Kindes nach Deutschland zum Beispiel durch den anderen Elternteil müssen oftmals Schutzmaßnahmen durch die Gerichte ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Zwangsgeld umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Zwangsgeld und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Zwangsgeld sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.

Zwangsgeld ist ein Mittel, das sowohl im Zwangsvollstreckungsverfahren als auch im Verwaltungsvollstreckungsverfahren zur Anwendung kommen kann. Das Zwangsgeld ist im Bereich der Verwaltungsvollstreckung neben der Ersatzvornahme und dem unmittelbaren Zwang das dritte Zwangsmittel, das zur Durchsetzung einer geforderten Handlung, Duldung oder Unterlassung dient.

Bei dem Zwangsgeld handelt es sich nicht um eine Strafe, sondern um ein sogenanntes Beugemittel, mit dem jemand zur Vornahme einer Handlung gebracht werden soll.

Im Zwangsvollstreckungsverfahren wird das Zwangsgeld ausschließlich bei sogenannten unvertretbaren Handlungen verhängt. Hierunter versteht man die Handlungen, die nur vom Schuldner erfüllt werden können. Beispiele: persönliches Erscheinen oder Auskunftserteilung. Kann das Zwangsgeld nicht beigetrieben werden, hat das Gericht gleichzeitig eine der Höhe des Zwangsgeldes entsprechende Zwangshaft anzuordnen.

Im Verwaltungsvollstreckungsverfahren kann das Zwangsgeld auch bei vertretbaren Handlungen verhängt werden. Je nach landesrechtlicher Regelung kann das Zwangsgeld neben einer Ersatzvornahme oder nur wenn diese ausscheidet, verhängt werden.

Gesetzliche Grundlage für das Zwangsgeld im Zwangsvollstreckungsverfahren ist die Zivilprozessordnung - ZPO - und die entsprechenden Pflichten im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). In folgenden Fällen kann beispielsweise ein Zwangsgeld im Rahmen der Zwangsvollstreckung verhängt werden: Anmeldung zum Handelsregister, Übernahme einer Betreuung, Ablieferung von einem Testament beim Nachlassgericht oder einer Betreuungsverfügung.

Das Zwangsgeld im Verwaltungsvollstreckungsrecht basiert auf den jeweiligen Verwaltungsverfahrensvorschriften auf Bundes- und Länderebene, insbesondere den Verwaltungsverfahrensgesetzen oder den Polizeigesetzen. Im Steuerrecht finden sich die entsprechenden Regelungen zudem in der Abgabenordnung (AO). Auch in der Strafprozessordnung ist das Beugemittel Zwangsgeld verankert. Es wird beispielsweise verhängt, wenn die Herausgabe von einem wichtigen Beweismittel verweigert wird (§ 95 StPO).

Im Zwangsvollstreckungsverfahren und der freiwilligen Gerichtsbarkeit muss das Zwangsgeld zunächst angedroht werden und darf nicht mehr als 25.000 Euro betragen. Bei der Verwaltungsvollstreckung erfolgt zunächst die Androhung, die Festsetzung und dann die Beitreibung des Zwangsgeldes. Ist der Sofortvollzug angeordnet, kann auf die Androhung und Festsetzung verzichtet werden, insbesondere im Bereich der Gefahrenabwehr.

Für das Zwangsgeld gelten grundsätzlich die Voraussetzungen für die Anwendung von Zwangsmitteln. Die Anwendung ist jedoch nur zulässig, wenn der zu vollstreckende Verwaltungsakt bestandskräftig ist, die sofortige Vollziehung angeordnet wurde oder der jeweils eingelegte Rechtsbehelf keine aufschiebende Wirkung hat.

Exkurs: Unmittelbarer Zwang hat keine aufschiebende Wirkung und darf nur unter Wahrung des Verhältnismäßigkeitsprinzips angeordnet werden.

(WEL)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Zwangsgeld umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Zwangsgeld besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.