Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Sie sind Anwalt und erscheinen noch nicht in den Suchergebnissen? Registrieren Sie sich jetzt in weniger als einer Minute und sparen dabei bis zu 25 %.

Rechtsanwalt Aufklärungsfrist: Ihr Anwalt für kompetente Rechtsberatung

Mandant und Anwalt verbindet ein sogenannter Geschäftsbesorgungsvertrag. Dieser Vertrag verpflichtet den Anwalt gegenüber seinem Mandanten neben der sorgfältigen Sachverhaltsaufklärung zu einer umfassenden Beratung. Dies beinhaltet insbesondere die richtige Fristberechnung und Aufklärung über Fristen. Ansonsten droht der Eintritt einer Fristversäumnis. Diese stellt eine Pflichtverletzung dar, aufgrund derer der Mandant gegebenenfalls Schadenersatz vom Anwalt bzw. dessen Haftpflicht verlangen kann. Eine Aufklärungsfrist ist in diesem Zusammenhang als rechtzeitige Aufklärung des Sachverhalts zu verstehen, auf dem das weitere Vorgehen und insbesondere eine spätere Prozessführung aufbauen. Die Aufklärungsfrist ist dementsprechend mit Blick auf fristgemäßes und somit erfolgreiches Handeln zu verstehen. Die Aufklärungsfrist orientiert sich dabei am jeweiligen Fall.

Rechtzeitige Aufklärung im Mandatsverhältnis

So gibt beim Vorgehen gegen die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses die 3-Wochen-Frist für die Klage im Kündigungsschutzprozess den entscheidenden Ausschlag. Soll der Verwaltungsakt einer Behörde angegriffen werden, kommt es darauf an, spätestens einen Monat nach dessen Bekanntgabe Widerspruch einzulegen. Nicht zuletzt spielt für das erfolgreiche Durchsetzen eines Anspruchs, etwa auf Schmerzensgeld nach einem Verkehrsunfall oder aus Gewährleistung aufgrund Kaufvertrag wegen einer mangelhaften Sache, die jeweils einschlägige Verjährung eine Rolle. Eine einheitliche Länge der Aufklärungsfrist existiert daher nicht. Erkennt ein Anwalt zudem im Rahmen seiner Mandatsübernahme, dass er weitere Informationen zur Ermittlung eines Sachverhalts benötigt, muss er sich um eine ergänzende Aufklärung bemühen, insbesondere indem er seinen Mandanten weiter befragt oder bislang fehlende Unterlagen verlangt. Die Frist zur Aufklärung im Anwaltsmandat ist dabei nicht zu verwechseln mit der bei der Vergabe von Aufträgen zur Feststellung unangemessen niedriger Angebote vorgesehenen Aufklärungsfrist gegenüber einem Bieter. Das gilt ebenso für die im Rahmen einer Arzthaftung entscheidende Aufklärungsfrist eines Arztes gegenüber Patienten hinsichtlich der Risiken einer medizinischen Behandlung. Der Patient soll durch eine möglichst frühzeitige Aufklärung die Möglichkeit haben, sich ausreichend über das Für und Wider eines Eingriffs Gedanken zu machen.

(GUE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Aufklärungsfrist umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Aufklärungsfrist besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Aufklärungsfrist

Schadensersatzansprüche wegen eines (ärztlichen) Behandlungsfehlers oder einer Verletzung (ärztlicher) Aufklärungsfristen verjähren nach der sogenannten regelmäßigen Verjährungsfrist des BGB. Dies ... Weiterlesen

Die aktuellen Rechtstipps vom anwalt.de Redaktionsteam

Mirja Haake , Partnerin der auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei Neu & Partner , ist seit fast 20 Jahren Rechtsanwältin – und hat sich vor Kurzem für ein Profil auf anwalt.de ... Weiterlesen
Soziale Netzwerke müssen BKA strafbare Inhalte melden Anbieter sozialer Netzwerke mit mindestens zwei Millionen registrierten Nutzern müssen ab Februar dem Bundeskriminalamt (BKA) bestimmte ... Weiterlesen
Sie haben kürzlich den Schritt in die Selbstständigkeit getan und eine eigene Kanzlei eröffnet? Jetzt gilt es, sich von Anfang an im Wettbewerb um Mandate erfolgreich zu behaupten – auch gegenüber ... Weiterlesen
Seit über 20 Jahren berät Rechtsanwalt Klaus Kucklick Mandanten in der Kanzlei KUCKLICK dresdner-fachanwaelte.de . Seine Profile auf anwalt.de bieten die optimale Anlaufstelle für Ratsuchende – ... Weiterlesen
Die Anwaltschaft startet in 2022 mit mehr Zuversicht, als sie sie noch Ende 2021 gehegt hat. Handelt es sich dabei um Neujahrsoptimismus oder gibt es für die positiven Erwartungen andere Gründe? ... Weiterlesen
Kleine und mittelständische Unternehmen mit starken Umsatzeinbußen können Überbrückungshilfe beantragen. Zur Sicherung von Ausbildungsverhältnissen besteht das Angebot einer Ausbildungsprämie. ... Weiterlesen

Thema Aufklärungsfrist

ist Bestandteil des Rechtsgebiets Anwaltshaftung