6.401 Anwälte für Fahrlässigkeit

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Butzelar
Kanzlei Frank Butzelar, Hinterstr. 20, 49716 Meppen 6340.0628704374 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Frank Butzelar ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Fahrlässigkeit
(15.04.2019) Ich bin seid drei Jahre bei Herr butzler und bin in der zeit nicht ein Meter weiter gekommen im Gegenteil. man hat …
Profil-Bild Rechtsanwalt Rüdiger Bock LL.M.
Rechtsanwalt Rüdiger Bock LL.M.
Rechtsanwaltskanzlei Bock, Bahnhofstr. 12, 78462 Konstanz 6697.6621010845 km
Expertise in deutsch-schweizerischen Rechtsfragen
Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wettbewerbsrecht • Internationales Recht • Markenrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Bock LL.M. ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwältin Jasmin Lisa Himmelsbach , geb. Cramer
sehr gut
Rechtsanwältin Jasmin Lisa Himmelsbach , geb. Cramer
Kanzlei Rechtsanwältin Jasmin Lisa Himmelsbach in Kooperation mit Löffler-Wenzel-Sedelmeier, Königstr. 1A, 70173 Stuttgart 6642.2008753397 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Sportrecht • Kaufrecht • Zivilprozessrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Pferderecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Jasmin Lisa Himmelsbach , geb. Cramer - Ihr juristischer Beistand im Bereich Fahrlässigkeit
aus 22 Bewertungen Mit gutem Fachwissen wurde ich sehr gut beraten und rechtlich gut vertreten. (08.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Steffen Siefert
Rechtsanwalt Steffen Siefert
Kanzlei Steffen Siefert, Aachener Str. 197-199, 50931 Köln 6394.1648774175 km
Erbrecht • Familienrecht • Zivilrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit bietet Herr Rechtsanwalt Steffen Siefert
aus 7 Bewertungen Herr Siefert war am Telefon sehr freundlich und machte keinen Hehl daraus, dass Köln von meinem Wohnort zu weit weg … (16.03.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Lawrence Desnizza
Rechtsanwalt Lawrence Desnizza
Prof. Dr. Streich & Partner | Rechtsanwälte, Eichendorffstraße 14, 10115 Berlin 6720.8854793816 km
Fachanwalt Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Lawrence Desnizza im Bereich Fahrlässigkeit bietet Beratung und Vertretung
(28.07.2022) Nettes und kompetentes Telefonat. Vielen Dank
Profil-Bild Rechtsanwalt Gerhard Gößl
Rechtsanwalt Gerhard Gößl
Anwaltskanzlei Gößl, St. Ilgener Straße 51, 69181 Leimen 6581.9235412365 km
Erbrecht • Familienrecht • Zivilrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Gerhard Gößl
(14.01.2015) Freundlich, hilfsbereit und fördert unstreitige Lösungen. Ich fühle mich gut aufgehoben.
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Möckel
Rechtsanwalt Andreas Möckel
Rechtsanwalt Andreas Möckel, Annenstr. 38, 08523 Plauen 6746.7840754696 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Andreas Möckel - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Fahrlässigkeit
(15.04.2023) Die umfangreiche Beratung war positiv. Herr Rechtsanwalt Möckel konnte mich bezüglich meines Anliegens beruhigen.
Profil-Bild Rechtsanwalt Thorsten von Lennep
sehr gut
Rechtsanwalt Thorsten von Lennep
Rechtsanwaltskanzlei Th. von Lennep, Moerser Landstr. 420, 47802 Krefeld 6353.6984446513 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Strafrecht • Wettbewerbsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Fahrlässigkeit steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Thorsten von Lennep gerne zur Verfügung
aus 198 Bewertungen Photovoltaik-Anlage – fehlende Fertigstellung Der Errichter meiner PV-Anlage hatte nach technischer Fertigstellung … (01.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Egon Michelske
sehr gut
Rechtsanwalt Egon Michelske
Rechtsanwaltskanzlei Michelske, Vogelsanger Str. 348-350, 50827 Köln 6391.6120271557 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Werkvertragsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Juristische Fragen im Bereich Fahrlässigkeit beantwortet Herr Rechtsanwalt Egon Michelske
aus 26 Bewertungen gestern erst, am 2.11., sandte ich etliche Blätter an Herrn Rechtsanwalt Homnes (03.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Iris Koppmann
Rechtsanwältin Iris Koppmann
Kanzlei Koppmann.Krzefky, Goebenstr. 3, 50672 Köln 6394.8825630161 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Sozialrecht • Zivilrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit bietet Frau Rechtsanwältin Iris Koppmann
Profil-Bild Rechtsanwältin Gülistan Özgül
sehr gut
Rechtsanwältin Gülistan Özgül
Kanzlei Gülistan Özgül, Aureliusstraße 15, 52064 Aachen 6347.8184925963 km
Familienrecht • ZivilrechtSchadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Ausländerrecht & Asylrecht
Frau Rechtsanwältin Gülistan Özgül im Bereich Fahrlässigkeit bietet Beratung und Vertretung
aus 47 Bewertungen Nach 18 Monaten des Wartens auf eine Rückmeldung zu meinem Einbürgerungsverfahren, hat Frau Özgül den Prozess … (19.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Achim Unden
sehr gut
Rechtsanwalt Achim Unden
Anwaltskanzlei Achim Unden, Gartenstr. 35, 72764 Reutlingen 6658.6886878087 km
Strafverteidigung - ausnahmslos!
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Achim Unden ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Fahrlässigkeit
aus 259 Bewertungen Ich bin sehr zufrieden mit seinen Leistungen.Ich kann ihn nur weiterempfehlen. (04.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. jur. Kai Fischer
sehr gut
Kanzlei Kai Fischer, Brüningstr. 27, 21614 Buxtehude 6452.5401974619 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Erbrecht • StrafrechtZivilrecht • Zivilprozessrecht • Unterhaltsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Kai Fischer bietet im Bereich Fahrlässigkeit Rechtsberatung und Vertretung
aus 22 Bewertungen Hr. Dr. Fischer überzeugt durch seine ruhige, kompetente und freundliche Art. Er hat uns bei unserer einvernehmlichen … (22.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Jaumann
Rechtsanwalt Michael Jaumann
Rechtsanwälte Wörlen, Ziegelmeir, Dr. Theurer, Weinmarkt 7, 86720 Nördlingen 6724.1969912908 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Fahrlässigkeit steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Jaumann gerne zur Verfügung
(15.04.2021) Die Details
Profil-Bild Rechtsanwalt Tolga Topuz
Rechtsanwalt Tolga Topuz
Topuz Law, Parkstraße 22, 40477 Düsseldorf 6371.7311249319 km
Anwalt mit Biss für turbulente und ruhige Lebensphasen!
Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Wirtschaftsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Tolga Topuz hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Fahrlässigkeit
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Marcin Byczyk
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Marcin Byczyk
Dr Marcin Byczyk & Partners, Zeylanda 3/5, 60-808 Posen, Polen 6937.8558895062 km
Strafrecht • Wirtschaftsrecht • Familienrecht • Internationales Recht • Internationales Wirtschaftsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Marcin Byczyk bietet im Bereich Fahrlässigkeit Rechtsberatung und Vertretung
aus 30 Bewertungen Herr Byczyk war sehr hilfreich. Leider haben wir den Betrag €4000 voraus bezahlt und Herr Jan Grzywacz tauchte nie auf. (24.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Kay Füßlein
Rechtsanwaltskanzlei Kay Füßlein, Scharnweberstraße 20, 10247 Berlin 6726.6485706048 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Sozialrecht • Öffentliches Recht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Kay Füßlein ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Fahrlässigkeit
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Frank Häcker
gut
Rechtsanwalt Dr. Frank Häcker
Dr. Häcker & Kollegen, Würzburger Str. 54, 63739 Aschaffenburg 6582.6234469676 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt StrafrechtSchadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Opferhilfe
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Fahrlässigkeit steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Frank Häcker gerne zur Verfügung
aus 12 Bewertungen Ich wurde von einem Anwalt der Kanzlei Dr. Häcker bei einem arbeitsgerichtlichen Verfahren beraten und vertreten. RA … (01.03.2021)
Profil-Bild Rechts- und Fachanwalt Martin Bergmann
Rechts- und Fachanwalt Martin Bergmann
Bülte - Quick - Bergmann, Große Straße 47, 49565 Bramsche 6395.1513090539 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht
Herr Rechts- und Fachanwalt Martin Bergmann vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Fahrlässigkeit
Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich Bambor
sehr gut
Rechtsanwalt Ulrich Bambor
Rechtsanwalt Bambor, Im Defdahl 10 B, 44141 Dortmund 6404.7958519021 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Ulrich Bambor hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Fahrlässigkeit
aus 40 Bewertungen Herr Bambor hat mich sehr überrascht,den in seinem Gebiet Verkehrsrecht ist er ein Meister! Ich kann mich nur noch mal … (10.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Antonios Teneketzis LL.M.
Rechtsanwalt Antonios Teneketzis LL.M.
Dr. Mündlein Rechtsanwalts GmbH, Kolpingstr. 9, 73732 Esslingen am Neckar 6652.046212732 km
Kompetent kämpfen, klar verteidigen – Ihr Strafrechtsanwalt.
Verkehrsrecht • Strafrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Antonios Teneketzis LL.M. ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Fahrlässigkeit
Profil-Bild Kirsten vom Scheidt
Kanzlei Kirsten vom Scheidt, An Fürthenrode 50, 52511 Geilenkirchen 6340.4472447185 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Fahrlässigkeit hilft Ihnen Rechtsanwältin Frau Kirsten vom Scheidt
Profil-Bild Rechtsanwältin Susane Zutz
Rechtsanwältin Susane Zutz
Zutz & Hedwig Rechtsanwältinnen, Bahnhofstr. 85, 14612 Falkensee 6701.5629113027 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Verkehrsrecht • Sozialrecht • Strafrecht • Kaufrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Susane Zutz ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Fahrlässigkeit
(25.09.2023) Telefonische Auskunft
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Gabriele Wemhöner
Rechtsanwältin Dr. Gabriele Wemhöner
Döttelbeck Dr. Wemhöner & Partner, Otto-Krafft-Platz 21, 59065 Hamm 6418.2757309831 km
Fachanwältin Medizinrecht • Fachanwältin Versicherungsrecht • Erbrecht • Arzthaftungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Sozialversicherungsrecht • Sportrecht
Frau Rechtsanwältin Dr. Gabriele Wemhöner im Bereich Fahrlässigkeit bietet Beratung und Vertretung
(29.01.2018) Nachdem meine private Haftpflichtversicherung die Übernahme des Schadens an dem fremden Fahrzeug erst abgelehnt hatte, …

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Fahrlässigkeit

Fragen und Antworten

  • Fahrlässigkeit: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Fahrlässigkeit sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Fahrlässigkeit: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Fahrlässigkeit umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Fahrlässigkeit und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.

Von Fahrlässigkeit spricht man, wenn man die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer Acht gelassen hat. Das bedeutet, dass man z. B. eine Straftat begangen oder einen Gegenstand zerstört hat, ohne es zu wollen. Von der Fahrlässigkeit abzugrenzen sind somit der Vorsatz und die reflexartigen Bewegungen, die man gar nicht willentlich beeinflussen kann.

Im Zivilrecht ist die Fahrlässigkeit in § 276 II BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) definiert. Die Vorschrift regelt, wann der Handelnde für sein Tun zur Verantwortung gezogen wird, und zwar auch dann, wenn er den Erfolg - z. B. eine zerbrochene Vase - gar nicht beabsichtigt bzw. bedacht hat. Trat der Erfolg also ein, obwohl er vermeidbar und vorhersehbar für eine gewissenhafte und vernünftige Person aus derselben sozialen Gruppe gewesen wäre - Maßstab ist hier z. B. dasselbe Alter oder Ausbildungsniveau -, liegt Fahrlässigkeit vor. Das Zivilrecht unterscheidet grundsätzlich zwischen der einfachen und der groben Fahrlässigkeit. Letztere ist dann anzunehmen, wenn der Handelnde die nötige Sorgfalt in einem besonders hohen Maße außer Acht gelassen hat.

Häufig werden in einen Vertrag die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) des Händlers einbezogen, die wiederum eine Haftungsregelung bei Sachmängeln etc. beinhalten. Zu beachten ist jedoch, dass ein vollständiger Haftungsausschluss - z. B.: Wir übernehmen keine Garantie - bzw. eine Begrenzung - z. B.: Für fahrlässiges Verhalten des Verkäufers wird nicht gehaftet - nach § 309 Nr. 7 BGB unwirksam ist. Es kann aber passieren, dass eine Versicherung von ihrer Leistungspflicht (vollständig oder teilweise) frei wird, wenn der Versicherungsnehmer fahrlässig gehandelt hat. So ist etwa eine Gebäudeversicherung nicht einstandspflichtig, wenn der Schadensfall darauf zurückzuführen ist, dass der Versicherungsnehmer vor dem Schlafengehen eine Zigarette geraucht hat, hierbei eingeschlafen ist und die Zigarettenglut daraufhin die Wohnung in Brand gesetzt hat. Schließlich ist der Versicherungsfall dann auf grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen. Wann eine Versicherung für den Sachschaden bzw. Personenschaden aufkommt, ergibt sich aus den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice.

Die Fahrlässigkeit im Strafrecht weist einige Unterschiede zur Fahrlässigkeit im Zivilrecht auf. So wird Fahrlässigkeit nur dann bestraft, wenn dies gemäß § 15 StGB (Strafgesetzbuch) ausdrücklich im jeweiligen Tatbestand vorgesehen ist. Eine Sachbeschädigung kann beispielsweise nur vorsätzlich ausgeübt werden. Wird „aus Versehen" ein Gegenstand beschädigt, ist eine Bestrafung wegen fahrlässiger Sachbeschädigung nicht möglich - der Eigentümer kann aber unter Umständen Schadenersatz nach § 823 BGB verlangen. Dagegen kann nach § 229 StGB eine fahrlässige Körperverletzung begangen werden. Außerdem wird beim Sorgfaltsmaßstab nicht auf dieselbe soziale Gruppe abgestellt, sondern individuell auf den Täter, seine Kenntnisse und intellektuellen Fähigkeiten. Hatte er das Bewusstsein, eine Straftat und damit Unrecht zu begehen und war der Erfolg für ihn persönlich vorhersehbar? Wenn ja, so wird Fahrlässigkeit zu bejahen sein. Übrigens: Im Strafrecht wird auch das Wort „leichtfertig" benutzt. Ähnlich wie im Zivilrecht ist damit ein erhöhtes Maß an Fahrlässigkeit gemeint.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Fahrlässigkeit umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Fahrlässigkeit besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.