613 Anwälte für Verlagsvertrag

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Christina Reuther
Rechtsanwältin Christina Reuther
Meinolf Reuther Rechtsanwaltskanzlei, Heinrich-Lübke-Str. 27, 59759 Arnsberg 6440,2 km
Fachanwältin Strafrecht • Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • IT-Recht • Urheberrecht & Medienrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Verlagsvertrag hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Christina Reuther
aus 8 Bewertungen Kommt man doch mal in die Verlegenheit einen Rechtsbeistand zu benötigen,ist es wichtig fachlich und Kompetent … (09.06.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Patrick Sporer
sehr gut
Rechtsanwalt Patrick Sporer
Kanzlei Porstmann & Sporer GbR, Michael-Vogel-Str. 1c, 91052 Erlangen 6720,2 km
Erbrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Öffentliches Baurecht • Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Patrick Sporer ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Verlagsvertrag
aus 13 Bewertungen Sehr schnelle, kompetente und verständliche Beratung. Zügige Durchführung mit schnellem Abschluß. Herr Sporer ist … (29.07.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jost Christoph Gollan
sehr gut
Rechtsanwalt Jost Christoph Gollan
Bach • Gollan • Lorenz - Rechtsanwälte, Alt-Moabit 108a, 10559 Berlin 6719,0 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Herr Rechtsanwalt Jost Christoph Gollan ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Verlagsvertrag
aus 54 Bewertungen Schnell, kompetent, vertrauensvoll und ehrgeizig. (07.04.2024)
Profil-Bild Thomas Seggewiss
Thomas Seggewiss
Kanzlei Thomas Seggewiss, Sedanstraße 21b, 97082 Würzburg 6639,6 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Verlagsvertrag bietet Rechtsanwalt Herr Thomas Seggewiss
aus 7 Bewertungen Er hat mir mit die Sache geholfen (17.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Möwes
sehr gut
Rechtsanwalt Michael Möwes
Möwes & Werthmann Rechtsanwälte PartG mbB, Rathausstr. 39, 04416 Markkleeberg 6721,6 km
Wer nicht kämpft hat schon verloren.
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht • Wettbewerbsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Verlagsvertrag bietet Herr Rechtsanwalt Michael Möwes
aus 34 Bewertungen Herr Möwes hat mich in dem Scheidungs beziehungsweise Unterhaltsverfahren sehr gut vertreten und ist dabei immer … (23.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Geißler LL.M.
Rechtsanwalt Christian Geißler LL.M.
RDP Röhl · Dehm & Partner Rechtsanwälte mbB, Moritzplatz 6, 86150 Augsburg 6775,7 km
IT-Recht • Urheberrecht & Medienrecht • Datenschutzrecht • Internationales Wirtschaftsrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Verlagsvertrag bietet Herr Rechtsanwalt Christian Geißler LL.M.
Profil-Bild Anwältin & Avocate Marie-Avril Roux Steinkühler LL.M.
Anwältin & Avocate Marie-Avril Roux Steinkühler LL.M.
MARS - IP | Deutsch-französische Kanzlei, 26, rue du Quatre-Septembre, 75002 Paris, Frankreich 6181,2 km
Weil das IP/IT-Recht schon lange nicht mehr ausschließlich national ist, da Schöpfer*innen und Erfinder*innen mobil sind, bin ich es auch.
Fachanwältin Urheberrecht & Medienrecht • Fachanwältin Gewerblicher Rechtsschutz • Markenrecht • Allgemeines Vertragsrecht • IT-Recht • Internationales Wirtschaftsrecht • Datenschutzrecht
Frau Anwältin & Avocate Marie-Avril Roux Steinkühler LL.M. hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Verlagsvertrag
(02.11.2021) J'ai contacté le cabinet pour une cause que je croyais perdue, en rapport avec mon immatriculation à …
Profil-Bild Rechtsanwalt Danilo Ahrens LL.M. Gewerblicher Rechtsschutz
sehr gut
Rechtsanwalt Danilo Ahrens LL.M. Gewerblicher Rechtsschutz
Rechtsanwalt Ahrens, Am Wiesenhof 56, 60529 Frankfurt am Main 6542,2 km
Reiserecht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Zivilrecht • Wirtschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Bei Rechtsfragen im Bereich Verlagsvertrag hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Danilo Ahrens LL.M. Gewerblicher Rechtsschutz
aus 20 Bewertungen Herr Ahrens hat mich inzwischen in verschiedenen Angelegenheiten Hauptsächlich Mietrecht immer Top beraten und vor … (18.11.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Ole Damm
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Ole Damm
DAMM LEGAL, Hinter dem Aalbek 7, 24647 Ehndorf 6438,8 km
Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz • Fachanwalt IT-Recht • Wettbewerbsrecht • Patentrecht • Markenrecht • eBay & Recht • Urheberrecht & Medienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Ole Damm vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Verlagsvertrag
aus 20 Bewertungen Herr Dr. Damm hat mich in einer Markenrechtsverletzungssache professionell vertreten und mich absolut … (19.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Dramburg
sehr gut
Rechtsanwalt Sebastian Dramburg
DSK Dramburg Rechtsanwälte, Schlüterstr. 29, 10629 Berlin 6718,1 km
Fachanwalt IT-Recht • Fachanwalt Urheberrecht & Medienrecht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Verlagsvertrag unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Dramburg
aus 51 Bewertungen Überaus kompetente Hilfe in einem Markenrechtsfall. Herr Dramburg arbeitet sauber, zielorientiert und berät … (19.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Wimmers
Rechtsanwalt Stefan Wimmers
Wimmers Rechtsanwälte, Hohenzollernstr. 190, 41063 Mönchengladbach 6351,4 km
Gut beraten läßt sich mach ein Prozess vermeiden Erfahrung und Innovation machen vieles einfacher
IT-Recht • Erbrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Wettbewerbsrecht • Verkehrsrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Verlagsvertrag bietet Herr Rechtsanwalt Stefan Wimmers
(09.10.2023) Wir haben Rechtsanwalt Wimmers schon oft als Verteidiger gehabt und waren immer sehr zufrieden. Wir können …
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Klima
Rechtsanwalt Christian Klima
Kanzlei Christian Klima, Mozartstr. 4, 82049 Pullach im Isartal 6832,3 km
Erbrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Arbeitsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Christian Klima ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Verlagsvertrag
Profil-Bild Rechtsanwalt Rainer Rothe
Rechtsanwalt Rainer Rothe
Anwaltsbüro Rainer Rothe, Kleiner Schippsee 3, 21073 Hamburg 6470,7 km
Der Mensch steht im Mittelpunkt meiner Beratung
Familienrecht • Internationales Recht • Unterhaltsrecht • Arbeitsrecht • Strafrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Internationales Wirtschaftsrecht
Juristische Fragen im Bereich Verlagsvertrag beantwortet Herr Rechtsanwalt Rainer Rothe
Profil-Bild Rechtsanwalt Jann Brauner
sehr gut
Rechtsanwalt Jann Brauner
Rechtsanwaltskanzlei Jann Brauner, Heganger 14, 96103 Hallstadt 6695,6 km
Für Ihn steht eine individuelle Beratung, perfekt abgestimmt auf Ihre konkreten Problemstellungen an erster Stelle!
Arbeitsrecht • Reiserecht • IT-Recht • Sportrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Datenschutzrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich Verlagsvertrag unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Jann Brauner
aus 16 Bewertungen Ein super Anwalt.Ich kann ihn weiterempfehlen.Er ist schnell,direkt und sympathisch. (02.11.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Natalie Ramsperger
sehr gut
Rechtsanwältin Natalie Ramsperger
Ramsperger Rechtsanwälte, Alte Nußdorfer Straße 7, 88662 Überlingen 6693,3 km
Strafrecht • Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Verkehrsrecht
Rechtsfragen im Bereich Verlagsvertrag beantwortet Frau Rechtsanwältin Natalie Ramsperger
aus 20 Bewertungen Frau Ramsperger hat mir im Laufe der Jahre erfolgreich geholfen, mehrere "Blitzerknöllchen" zu entfernen … (08.04.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Kay Ole Johannes
Rechtsanwalt Kay Ole Johannes
Anwaltskanzlei JOHANNES, Bergstraße 26, 20095 Hamburg 6467,3 km
Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz • Wettbewerbsrecht • Patentrecht • IT-Recht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Verlagsvertrag bietet Herr Rechtsanwalt Kay Ole Johannes
aus 6 Bewertungen Professionell und freundlich (02.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Annette Harbeke
Rechtsanwaltskanzlei Harbeke, Lindenstr. 20 , 50674 Köln 6395,2 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Familienrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Annette Harbeke ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Verlagsvertrag
(01.11.2020) Ich kann die Frau Harbeke in höchsten Tönen weiter empfehlen!! Sie ist eine sehr kompetente und und engagierte …
Profil-Bild Rechtsanwältin Beate Wolff
sehr gut
Rechtsanwältin Beate Wolff
Kanzlei Wolff, Kleingedankstrasse 11 a, 50677 Köln 6396,5 km
Ein Mandat ist wie ein spannendes Buch für mich. Ich kann es nicht weglegen, bis das Ende feststeht. "Am Ende wird alles gut sein. Wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende." (Sabino)
Urheberrecht & Medienrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Markenrecht • IT-Recht • Zivilprozessrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Beate Wolff unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Verlagsvertrag
aus 17 Bewertungen Frau Wolff hat sich bereits beim ersten Telefonat die Zeit genommen, sich unser Problem mit einer nicht gezahlten … (06.11.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Hoffmann
HOFFMANN LEGAL - Rechtsanwalt Michael Hoffmann, Am Klingenweg 12, 65396 Walluf 6515,0 km
Wettbewerbsrecht • Internationales Recht • IT-Recht • Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Designrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Verlagsvertrag steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Hoffmann gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Marcus A. Ernst LL.M.
Rechtsanwalt Dr. Marcus A. Ernst LL.M.
ERNST & LINDER LLC, 8 Floor 30 Wall St, New York, NY 10005, USA 349,5 km
Wirtschaftsrecht • Arbeitsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Markenrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus A. Ernst LL.M. im Bereich Verlagsvertrag bietet Beratung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes Ays
Rechtsanwaltskanzlei Johannes Ays, Richard-Wagner-Str. 8, 85283 Wolnzach 6811,4 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Urheberrecht & Medienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Verlagsvertrag bietet Herr Rechtsanwalt Johannes Ays
(04.12.2019) Herr Ays war für mich und meine Mandanten bereits mehrfach im Bereich Forderungseinzug, Vertragserstellung und …
Profil-Bild Rechtsanwalt Rolf - Werner Thieme
sehr gut
Rechtsanwalt Thieme, Elbchaussee 18, 22765 Hamburg 6463,7 km
Verkehrsrecht • Strafrecht • IT-Recht • eBay & Recht • Urheberrecht & Medienrecht
Herr Rechtsanwalt Rolf - Werner Thieme ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Verlagsvertrag gerne behilflich
aus 11 Bewertungen ... dieser Anwalt nimmt sich erstaunlich viel Zeit für meine Belange. Bisher optimal gelaufen. (20.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Friedrich Bernreuther
Rechtsanwalt Friedrich Bernreuther
CUROS Rechtsanwälte PartmbB, Englschalkinger Str. 12, 81925 München 6834,1 km
Fachliche Kompetenz zahlt sich langfristig aus. Charme muss hinzukomen.
Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Designrecht
Herr Rechtsanwalt Friedrich Bernreuther ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Verlagsvertrag
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler JusLegal RAGmbH
Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler JusLegal RAGmbH
JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Lerchenfeld 3, 22081 Hamburg 6468,7 km
Probleme muss man sofort anpacken.
Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz • Fachanwalt IT-Recht • Strafrecht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Datenschutzrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler JusLegal RAGmbH bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Verlagsvertrag

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Verlagsvertrag

Fragen und Antworten

  • Verlagsvertrag: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Verlagsvertrag umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Verlagsvertrag und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Verlagsvertrag: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Verlagsvertrag sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Brauche ich unbedingt einen Anwalt?
    Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

    Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.
  • Was sollte man beim Gerichtstermin beachten?
    Erscheinen Sie pünktlich zum Gerichtstermin! Denken Sie auch an wichtige Unterlagen, wie z.B. die gerichtliche Ladung und den Personalausweis, die Sie womöglich wegen Personenkontrolle am Eingang vorzeigen müssen. Eine vorgeschriebene Kleiderordnung gibt es für den Gerichtstermin nicht. Anzug, Kostüm, Krawatte oder Pumps sind keine Pflicht. Wichtig ist einzig, dass Sie einen gepflegten Eindruck machen.

Verlagsvertrag wird der Vertrag zwischen dem Urheber eines Werkes - das ist etwa der Autor eines Textes oder der Komponist eines Musikstücks - und einem Verlag - etwa einem Musikverlag - genannt. Im zumeist individuell vereinbarten Verlagsvertrag werden die Rechte und Pflichten der Partei genau festgelegt. Sofern ein rechtlicher Aspekt jedoch unberücksichtigt geblieben ist, ist vorrangig das Verlagsgesetz, nachrangig das Urhebergesetz oder das BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) anzuwenden. Es ist aber auch möglich, einen Formularvertrag in Form von AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) zu verwenden. Da im Verlagsvertrag der Titelschutz des Werkes nicht geregelt wird, ist ferner das Markengesetz zu beachten.

Mit dem Verlagsvertrag verpflichtet sich der Urheber des Werks, gewisse Rechte - wie etwa sein Nutzungsrecht auf Vervielfältigung oder Verbreitung bzgl. des Werkes - auf den Verlag zu übertragen. Ferner kann er dem Verlag weitere Nebenrechte - etwa das Recht auf Bearbeitung der komponierten Musik - gemäß § 2 II VerlG einräumen. Der Urheber muss daneben unter anderem das Werk fristgemäß und in körperlicher Form (z. B. als CD oder auf Papier) abliefern. Demgegenüber verpflichtet sich der Verlag im Verlagsvertrag unter anderem, das Werk zu vervielfältigen und zu verbreiten - im Musikrecht wäre das z. B. die Verwendung eines Musikstücks in der Werbung oder seine Verbreitung im Internet -, dem Urheber eine bestimmte Anzahl an Freiexemplaren zukommen zu lassen und das Urheberrecht zu beachten, indem er den Urheber nennt. Sofern im Verlagsvertrag nichts anderes geregelt ist, wird dem Verlag nur das Recht auf eine Auflage eingeräumt, die 1000 Exemplare nicht überschreiten darf, vgl. § 5, 16 VerlG.

Übrigens: Es liegt kein Formmangel vor, wenn die Parteien den Verlagsvertrag mündlich abschließen. Um späteren Streitigkeiten wegen des Vertragsinhalts vorzubeugen, sollten jedoch alle Vereinbarungen schriftlich fixiert werden. Hat der Urheber sein Werk z. B. nicht fristgemäß abgeliefert bzw. ist es mit einem Mangel behaftet oder wurde über das Vermögen des Verlags ein Insolvenzverfahren eröffnet bzw. hat er eine Pflichtverletzung begangen, indem er etwa das Werk nur unzureichend verbreitet hat, so kann von den Vertragsparteien der Rücktritt vom Verlagsvertrag erklärt werden, § 37 VerlG. Daneben kann der Verlagsvertrag durch eine Kündigung oder auch einen Aufhebungsvertrag sowie durch Zeitablauf beendet werden.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Verlagsvertrag umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Verlagsvertrag besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.