Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

3.811 Anwälte für Miete

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Gerken
sehr gut
Kanzlei Thomas Gerken, Schützenstr. 3, 21244 Buchholz in der Nordheide 6470.4783887036 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Transportrecht & Speditionsrecht
Rechtsfragen im Bereich Miete beantwortet Herr Rechtsanwalt Thomas Gerken
aus 18 Bewertungen Herr Gerken, ist ein super Anwalt seine Beratung ist einfach Klasse er Hilft wo er kann und ist immer für einen da. (04.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Yasmin Stark
Rechtsanwältin Yasmin Stark
Rechtsanwälte Dessau & Stark, Marktplatz 7, 91074 Herzogenaurach 6713.6208295126 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Frau Rechtsanwältin Yasmin Stark ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Miete
Profil-Bild Stefan Thon
sehr gut
Thon Rechtsanwälte Notar Berlin, Nikolsburger Str. 10, 10717 Berlin 6719.1275663891 km
Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Miete steht Ihnen Rechtsanwalt Herr Stefan Thon gerne zur Verfügung
aus 10 Bewertungen Schnelle Kontaktaufnahme und freundliche und Kommunikation. Bei professioneller Unterstützung, gerade wenn man sich in … (02.01.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Rieder
Kanzlei Markus Rieder, Hohenzollernstr. 112, 80796 München 6830.5199774113 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Juristische Fragen im Bereich Miete beantwortet Herr Rechtsanwalt Markus Rieder
(30.07.2022) Kompetent und zielgenau (>wo bei einer Rückforderung anzusetzen ist) beraten. Gewissenhaft und gleichzeitig …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Jan Kralitschka
Rechtsanwalt Dr. Jan Kralitschka
Rechtsanwälte Scheermesser & Kollegen, Berck-sur-Mer-Straße 20, 53604 Bad Honnef 6427.3245499773 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Jan Kralitschka bietet im Bereich Miete Rechtsberatung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Magin
sehr gut
Rechtsanwalt Tobias Magin
Rechtsanwälte Springer, Wieland & Partner mbB, St.-Konrad-Str. 51, 88250 Weingarten 6720.9182903501 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Tobias Magin für Rechtsfragen rund um den Bereich Miete
aus 32 Bewertungen Herr Magin zeigte sich sehr kompetent in meiner Situation- einen Mietvertrag erstellen bei vielen Nebenfaktoren . In … (17.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Frede
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas Frede
Kanzlei Frede, Lohrstr. 2, 51371 Leverkusen 6387.1831222648 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Internationales Recht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Frede ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Miete
aus 11 Bewertungen Die gute Beratung und die schnelle, kompetente, fachliche Unterstützung. 👍👍👍 (28.06.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Thomas Siebert
Rechtsanwalt und Notar Thomas Siebert
Rechtsanwälte Kley, Siebert, Schmorleitz und Haubold, Bahnhofstrasse 17, 61250 Usingen 6525.2514367664 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt und Notar Thomas Siebert im Bereich Miete bietet Beratung und Vertretung
(20.04.2022) Hat sich zeitnah gemeldet und Termin vereinbart, Sehr gut
Profil-Bild Rechtsanwalt Kadir Göcmen
sehr gut
Kanzlei Göcmen, Bergmannstr. 2, 10961 Berlin 6723.048033643 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Juristische Fragen im Bereich Miete beantwortet Herr Rechtsanwalt Kadir Göcmen
aus 10 Bewertungen Ein sehr kompetenter Anwalt! Herr Göçmen hat eine Kündigung meines Mietvertrages abgewehrt.Werde mich zukünftig sehr … (12.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Detlef Langbein
Kanzlei Dr. jur. Langbein, Domplatz 21, 06618 Naumburg (Saale) 6692.7600394773 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Detlef Langbein ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Miete
aus 5 Bewertungen War sehr zufrieden habe meine Antworten bekommen (18.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Manuela Schwennen
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Manuela Schwennen, Hermann-Stöber-Strasse 17, 38350 Helmstedt 6591.1330459149 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Frau Rechtsanwältin Manuela Schwennen ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Miete
aus 138 Bewertungen Einfach alles super gelaufen (04.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Henning Krieger
Rechtsanwalt Henning Krieger
Kanzlei Krieger & Lauber, Grabenstraße 39, 65549 Limburg an der Lahn 6492.479021998 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Jagdrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Miete bietet Herr Rechtsanwalt Henning Krieger
aus 6 Bewertungen Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung der Kanzlei. Unkompliziert und schnell unsere Forderungen durchgesetzt. … (03.06.2020)
Profil-Bild Rechtsanwältin Sabine Lieske
Rechtsanwältin Sabine Lieske
Lieske + Schütt, Weidenallee 26a, 20357 Hamburg 6464.7982317814 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Betreuungsrecht
Frau Rechtsanwältin Sabine Lieske bietet im Bereich Miete Rechtsberatung und Vertretung
(02.02.2022) Frau Lieske hat mich stets sehr kompetent und einfühlsam betreut.
Profil-Bild Rechtsanwalt Stein Hegdal
Rechtsanwalt Stein Hegdal
Advokatfirmaet Steenstrup Stordrange DA – SANDS, Cort Adelers gate 33, Oslo 0123, Norwegen 6237.0882942502 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Miete steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Stein Hegdal gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwältin Andrea Gebauer
Kanzlei Andrea Gebauer, Ehm-Welk-Str. 22, 18106 Rostock 6563.7741161446 km
Arbeitsrecht • Recht rund ums Tier • Erbrecht • Zivilrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Sozialrecht
Frau Rechtsanwältin Andrea Gebauer ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Miete gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwalt Bernd Guido Slapka
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Bernd Guido Slapka, Thüringenstraße 9, 58708 Menden (Sauerland) 6425.8823118507 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Miete hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Bernd Guido Slapka
aus 17 Bewertungen Herr Slapka ist ein sehr kompetenter Rechtsanwalt. Er hat uns in unseren Kautions- und Nebenkostenstreitigkeiten sehr … (01.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin und Mediatorin Andrea C. Pischke
Rechtsanwältin und Mediatorin Andrea C. Pischke
Andrea C. Pischke Rechtsanwaltskanzlei • Mediation, Bahnhofstr. 78, 63477 Maintal 6554.2073728422 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Mediation
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Miete bietet Frau Rechtsanwältin und Mediatorin Andrea C. Pischke
Profil-Bild Rechtsanwältin Maike Busse
Rechtsanwältin Maike Busse
Rechtsanwälte Mansfeld & Busse, Theaterstr. 98-102, 52062 Aachen 6348.2142256251 km
Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Familienrecht • Strafrecht
Im Bereich Miete bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Maike Busse
Profil-Bild Rechtsanwältin Julia Meschenmoser
Rechtsanwältin Julia Meschenmoser
Dr. Kraft & Rudolph Rechtsanwälte PartGmbB, Eselberg 4, 88239 Wangen im Allgäu 6740.2939018878 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Miete hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Julia Meschenmoser
Profil-Bild Rechtsanwältin Julia Hartwig
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Hartwig - Fachanwalt- und Schwerpunktkanzlei, Sternstraße 30, 39104 Magdeburg 6634.2251095727 km
Fachanwältin Strafrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Julia Hartwig für Rechtsfragen rund um den Bereich Miete
aus 33 Bewertungen Frau Hartwig hat mir sehr schnell, einfühlsam und sehr kompetent in einer sehr heiklen Sache mit meinem Arbeitgeber in … (02.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Griete
Rechtsanwalt Markus Griete
Rechtsanwälte Griete & Biller Partnerschaftsgesellschaft mbB, Neustadt 463, 84028 Landshut 6848.9399041018 km
Fachanwalt Versicherungsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Sozialversicherungsrecht
Juristische Fragen im Bereich Miete beantwortet Herr Rechtsanwalt Markus Griete
Profil-Bild Rechtsanwalt Dieter Hanses
Rechtsanwalt Dieter Hanses
Dr. Hanses und Kollegen, Bremer Str. 76, 26789 Leer (Ostfriesland) 6328.0038943156 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Unterhaltsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich Miete beantwortet Herr Rechtsanwalt Dieter Hanses
(04.03.2021) Die Angelegenheit wurde sehr schnell und kompetent erledigt.
Profil-Bild Rechtsanwältin Jeanette Roslon
Rechtsanwältin Jeanette Roslon
Rechtsanwälte Goethestr. 89 GbR, Goethestr. 89, 45130 Essen 6376.9211773552 km
Fachanwältin Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht
Frau Rechtsanwältin Jeanette Roslon ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Miete
(08.01.2021) Engagiert und kompetent!
Profil-Bild Rechtsanwalt Holger Moye
Hesselnfeld-Jost & Moye, Lange Str. 23, 49685 Emstek 6387.6808082554 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Holger Moye - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Miete

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Miete

Aktuell lässt die LEONINE Distribution GmbH urheberrechtlich Abmahnungen durch die Rechtsanwälte Frommer Legal aus München aussprechen. Konkret geht es um die widerrechtliche Verwertung von Folgen ... Weiterlesen
Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 16.11.2022, VIII ZR 436/21 über eine Revision der Firma Pfando´s Cash & Drive GmbH entschieden. Das Urteil betrifft zwar vordergründig nur die alten ... Weiterlesen
Rechte des Vermieters bei Mietrückstand Gerät der Mieter mit der Zahlung der Miete in Verzug, darf der Vermieter das Mietverhältnis ohne vorherige Abmahnung des Mieters fristlos kündigen , wenn ... Weiterlesen
Mit Urteil vom 16.11.2022 stärkte der Bundesgerichtshof (Az. VIII ZR 221/21) die Rechte von Verbrauchern, die in Finanznot geraten sind. Hintergrund der Entscheidung ist ein Vertrag eines ... Weiterlesen
Gem. § 573 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 2 BGB kann der Vermieter von Wohnraum gegenüber den Mietern eine Eigenbedarfskündigung aussprechen, wenn er „…die Räume als Wohnung für sich, seine ... Weiterlesen
Vermieter und Mieter müssen sich ab Januar 2023 nach dem neuen Kohlendioxidaufteilungsgesetz (CO2KostAufG) die Kosten für die CO²-Bepreisung teilen. Um die Energiewende voranzubringen, wurde u. A. ... Weiterlesen
Schreckgespenst Verjährung! Die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt nur drei Jahre. Kürzere oder längere Fristen gelten nur in bestimmten Ausnahmefällen. Verjährungsfristablauf heißt, dass nach ... Weiterlesen
Wir alle spüren die rasanten Preissteigerungen der letzten Monate. Im Oktober lag die Inflationsrate in Deutschland bei +10,4 %. Diese Entwicklung wirkt sich auch auf die alltägliche Praxis bei ... Weiterlesen
Tagtäglich werden in Deutschland Wohnungen und Häuser gekauft und verkauft. In vielen Fällen sind diese Immobilien zum Verkaufszeitpunkt vermietet. Sowohl bei den neuen Eigentümern als auch den ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Miete umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Miete und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Miete sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.

Die Miete ist der Mietzins, den der Mieter dem Vermieter im Rahmen eines Mietverhältnisses  in Geld als Gegenleistung für die Gebrauchsüberlassung der Sache bezahlt (§ 535 Absatz 2 BGB). Die vom Mieter vertraglich übernommenen Nebenkosten (bei Wohnraummiete nur Betriebskosten der BetriebsKV) gehören ebenfalls zum Mietzins. Die Zahlung der Miete inklusive Nebenkosten ist eine Hauptleistungspflicht des Mieters. Je nachdem, was im Mietvertrag vereinbart ist, können die Nebenkosten ganz oder teilweise in der Miete enthalten sein.

Achtung: Nicht zur Miete zählen Nebenkostennachzahlungen und die Kaution.

Wann der Mietzins zu entrichten ist, können die Vertragsparteien grundsätzlich frei vereinbaren. Möglich ist, dass er einmal für die gesamte Mietzeit zu zahlen ist (z.B. bei der kurzfristigen Miete eines Raumes o.Ä.) oder in wiederkehrenden Zeitabständen (monatlich, vierteljährlich etc.). Ist keine Vereinbarung getroffen, so geht das Bürgerliche Gesetzbuch davon aus, dass der Vermieter zur Vorleistung verpflichtet ist. Hinweis: Anderes gilt bei der Vermietung von Wohnraum. Hier ist die Miete gemäß § 556b BGB im Voraus spätestens bis zum dritten Werktag des ihrer Berechnung unterliegenden Zeitraumes (regelmäßig pro Monat) zu entrichten.

Die Pflicht zur Bezahlung trifft den Mieter auch, wenn er tatsächlich nicht den Gebrauch der Sache ausüben kann, § 537 BGB. Die Zahlungspflicht besteht auch, wenn der Mieter unverschuldet erkrankt, aus persönlichen Gründen den Wohnort wechselt etc. Allerdings entfällt die Zahlungspflicht beispielsweise, wenn der Vermieter dem Mieter die Wohnung zugänglich macht.

Mietfestsetzung und Mieterhöhung

Abgesehen von der Wohnraummiete ist der Vermieter grundsätzlich berechtigt, die Höhe der Miete festzulegen. Bei der Vermietung von Wohnraum kann der Vermieter ebenfalls beim erstmaligen Abschluss in der Regel die Miethöhe frei festlegen. Achtung: Allerdings ist die Grenze zum Mietwucher zu beachten, wenn der Mietzins die ortsübliche Vergleichsmiete um weit mehr als 20 Prozent überschreitet. Dann ist die Vereinbarung zur Miethöhe gemäß § 134 BGB nichtig, der übrige Mietvertrag bleibt jedoch weiterhin wirksam.

Die Erhöhung der Miete beim laufenden Mietverhältnis kann regelmäßig von beiden Parteien frei neu vereinbart werden, ausgenommen ist lediglich der soziale Wohnungsbau. Vermieter und Mieter können außerdem auch eine Staffelmiete vereinbaren, wo die der Mietzins für verschiedene Zeiträume abgeändert wird. Hinweis: Die Staffelmiete muss jedoch mindestens ein Jahr unverändert bleiben.

Einseitige Mieterhöhung durch Vermieter

Wegen der unterlegenen wirtschaftlichen Stellung des Mieters gegenüber dem Vermieter billigt das Wohnraummietrecht dem Vermieter nur ein eingeschränktes Recht auf Mieterhöhung zu: Einseitig und ohne Einwilligung des Mieters kann er im Rahmen eines bestehenden Mietverhältnisses nur eine Mieterhöhung verlangen, wenn sie nicht vertraglich ausgeschlossen ist. Allerdings kann er dann auch nur eine Erhöhung des Mietzinses auf die ortsübliche Vergleichsmiete verlangen. Vorausgesetzt wird jedoch, dass die Miethöhe in den letzten 15 Monaten vor der Erhöhung unverändert geblieben ist. Zudem ist die Kappungsgrenze von § 558 Absatz 4 BGB zu beachten, der eine Erhöhung von maximal 20 Prozent vorschreibt.

Auch Modernisierungsmaßnahmen des Vermieters können eine Mieterhöhung unter den Voraussetzungen des § 559 BGB rechtfertigen.

Nach einer Mieterhöhung hat der Mieter das Recht auf eine außerordentliche Kündigung innerhalb von zwei Monaten nach Zugang der Erklärung und kann das Mietverhältnis bis zum Ablauf des übernächsten Monats kündigen.

Mietminderung und Mietrückstand

Liegen Mängel an der Mietsache vor, so ist der Mieter zu einer Mietminderung berechtigt. Vorsicht: Bevor die Miete gemindert wird, muss der Mieter dies dem Vermieter mindestens 1 Monat vor Fälligkeit der Mietrate anzeigen.

Kommt der Mieter seiner Zahlungspflicht nicht nach, so gerät er in Verzug. Stehen zwei aufeinander folgende Monatsmieten aus oder ist der Mieter mit mehreren Mieten bis zu einem Betrag, der zwei Monatsmieten entspricht, im Rückstand, hat der Vermieter ein Recht zur außerordentlichen Kündigung. Hinweis: Bezahlt der Mieter vor Kündigung die ausstehende Miete, entfällt der Kündigungsgrund.

Als Miete bezeichnet man umgangssprachlich auch das Rechtsverhältnis, das sich aus einem Mietvertrag ergibt.

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Miete umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Miete besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.