Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

771 Anwälte für Insolvenzplan

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Jürgen Reisner
HELMECKE & REISNER, Bebelstr. 145, 46049 Oberhausen 6365.1677629943 km
Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Jürgen Reisner bietet im Bereich Insolvenzplan Rechtsberatung und Vertretung
(07.11.2020) Positiv : Anwalt hat sich zurück gemeldet Negativ: nur Honorar genannt, aber kein Hinweis zum Problem und …
Profil-Bild Rechtsanwältin Maren Steen
Kanzlei Maren Steen, Große Theaterstr 7, 20354 Hamburg 6466.8800959515 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Maren Steen ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Insolvenzplan
(08.12.2020) Super., ganz schnelle Antwort und kompetente Beratung. Dazu noch sehr nette und geduldige Anwältin.
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. iur. Martin Bugla
Rechtsanwalt Dr. iur. Martin Bugla
Dr. Bugla Rechtsanwalts-AG, Essener Str. 99, 46047 Oberhausen 6366.5655645877 km
Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Martin Bugla ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Insolvenzplan
(31.08.2020) Bislang ein positiver Eindruck, aber es geht weiter. Bewertung erfolgt nach Abschluss der Angelegenheit
Profil-Bild Rechtsanwalt Karl Jahn
Rechtsanwalt Karl Jahn
Jahn Rechtsanwälte, Sandeldamm 24a, 63450 Hanau 6559.6996167402 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Karl Jahn ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Insolvenzplan
(27.05.2021) Hervorragende Beratung und schnelle Hilfe bei einer für mich aussichtslosen Situation. Die Kanzlei Jahn, hat mit mir …
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Heilmann
Heilmann Rechtsanwälte, Kappelbachgasse 3, 09116 Chemnitz 6777.4873620244 km
Fachanwalt Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Erbrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Heilmann ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Insolvenzplan
(24.02.2021) sehr angenehmer und professioneller Auftritt
Profil-Bild Rechtsanwalt Pocesnogo Profesor Dr. Wolfgang Boochs
Kanzlei Wolfgang Boochs, Pappelallee 15, 47877 Willich 6352.20376473 km
Ausländerrecht & Asylrecht • Steuerrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Mediation
Herr Rechtsanwalt Pocesnogo Profesor Dr. Wolfgang Boochs ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Insolvenzplan gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwalt Fabian Sallmann
Rechtsanwalt Fabian Sallmann
Wellensiek Rechtsanwälte PartG mbB, Guiollettstrasse 54, 60325 Frankfurt am Main 6544.0408554631 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Erbrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Fabian Sallmann ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Insolvenzplan
Profil-Bild Rechtsanwältin Nadine Kohler
sehr gut
Rechtsanwältin Nadine Kohler
Rechtsanwaltskanzlei Engelmann Eismann Ast, Archivstr. 3, 90408 Nürnberg 6731.2325255029 km
Fachanwältin Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Nadine Kohler - Ihr juristischer Beistand im Bereich Insolvenzplan
aus 11 Bewertungen Frau RAin Kohler ist eine sehr gute Fachanwältin, die in meinem Falle als "Quereinsteigerin" sehr rasch … (17.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jens-Bodo Meyer
Rechtsanwalt Jens-Bodo Meyer
RECHTSANWALTSKANZLEI MEYER, Sperberstr. 32 A, 13505 Berlin 6708.1961760383 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Jens-Bodo Meyer unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Insolvenzplan
(27.07.2021) Eine für uns umfassende und hilfreiche Beratung. Sehr flexibel in der Terminplanung und für uns kurzfristig …
Profil-Bild Rechtsanwalt Karl Niessler
Rechtsanwalt Karl Niessler
Rechtsanwaltskanzlei Karl Niessler, Grabenstrasse 16-18, 65549 Limburg an der Lahn 6492.3362321556 km
Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Zivilprozessrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Insolvenzplan hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Karl Niessler
aus 7 Bewertungen Sehr geehrter Herr Niessler, wir haben mehrere Jahre eine für uns fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen. Es ist uns … (07.07.2020)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jürgen Müller
Rechtsanwalt Jürgen Müller
Dr. Hingerl & Müller Insolvenzkanzlei, Dachauer Straße 140, 80637 München 6827.6841798374 km
Fachanwalt Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Herr Rechtsanwalt Jürgen Müller ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Insolvenzplan
(16.11.2021) kompetent, verbindlich, empathisch und zuverlässig. Kurz: Perfekt!
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Holger Zywicki LL. M.
Rechtsanwalt und Notar Holger Zywicki LL. M.
Kanzlei Zywicki, Volkers Hof 6, 30890 Barsinghausen 6492.1332159051 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Steuerrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Online-Rechtsberatung
Im Bereich Insolvenzplan bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt und Notar Holger Zywicki LL. M.
aus 9 Bewertungen Herr Zywicki ist in allen Fragen zum Immobilienrecht der richtige Ansprechpartner, die notarielle Fachprüfung hat er … (23.08.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl
Flegl Rechtsanwälte, Böblinger Str. 29, 71229 Leonberg 6632.0175646767 km
Fachanwalt Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl für Rechtsfragen rund um den Bereich Insolvenzplan
aus 158 Bewertungen Wurde umfänglich und solide informiert mit neuen Gedanken versorgt und auf Augenhöhe beraten (26.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Susann Nowack
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Nowack, Emil-Fuchs-Straße 3, 04105 Leipzig 6718.1020596327 km
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Wettbewerbsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Kaufrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Allgemeines Vertragsrecht
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Susann Nowack für Rechtsfragen rund um den Bereich Insolvenzplan
aus 21 Bewertungen Frau Nowack hat mich durchgehend kompetent beraten und meine Interessen durchgesetzt. (01.02.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Carsten Peter
Rechtsanwalt Carsten Peter
Gütter & Peter Rechtsanwälte PartmbB, Am Markt 4, 29640 Schneverdingen 6474.5598924253 km
Interessen wahren, Konflikte lösen
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Insolvenzplan steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Carsten Peter gerne zur Verfügung
aus 7 Bewertungen sehr schnelle Antwort auf mein Schreiben und daraufhin folgte gleich ein Termin zum persönlichem Gespräch. (03.08.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Laufs
sehr gut
Rechtsanwalt Sebastian Laufs
Dr. Schäfer, Dr. Stein & Partner Rechtsanwälte mbB, Friedrich-Ebert-Straße 10, 34117 Kassel 6539.8316128277 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Erbrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Sebastian Laufs – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Insolvenzplan
aus 27 Bewertungen Ich bin sehr glücklich dass Ich Herrn Laufs in Kontakt getreten bin. Auf Grund meiner Kündigung habe Ich rechtliche … (27.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dominik Schöck
sehr gut
Rechtsanwalt Dominik Schöck
Kanzlei Schöck, Otto-Lilienthal-Straße 5, 71034 Böblingen 6634.4871765099 km
Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Insolvenzplan unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dominik Schöck
aus 39 Bewertungen Herr Schöck hat mich zeitnah und umfassend in Bezug auf meine Situation und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten … (13.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Holger Brandl
sehr gut
Kanzlei Holger Brandl, Obere Königsstr. 1, 34117 Kassel 6540.1331419475 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Insolvenzplan bietet Herr Rechtsanwalt Holger Brandl
aus 63 Bewertungen Kompetent, ausführliche Beratung, sympathisch, schnelle Antwortzeiten, unkomplizierte Kommunikation (23.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Sylvia Schöne-Köppche M.mel.
Rechtsanwältin Sylvia Schöne-Köppche M.mel.
Kanzlei Sylvia Schöne-Köppche, M.mel., Waldstraße 37, 04105 Leipzig 6717.5378873394 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Betreuungsrecht • Medizinrecht • Pflegerecht
Frau Rechtsanwältin Sylvia Schöne-Köppche M.mel. hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Insolvenzplan
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Dr. Arnd Wiebusch LL.M., MBA
Kanzlei Wiebusch, Alfred-Bozi-Straße 15, 33602 Bielefeld 6446.8551767431 km
In der Unternehmenskrise ist Vertrauen Ihr wichtigstes Gut. Sprechen wir miteinander.
Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Insolvenzplan bietet Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. Arnd Wiebusch LL.M., MBA
(29.09.2014) Top Rechtsanwalt!!!
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. iur. Fred Münch
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. iur. Fred Münch
DR. MÜNCH Rechtsanwälte, Q2 23, 68161 Mannheim 6561.2156492967 km
Erbrecht • Steuerrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Fred Münch hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Insolvenzplan
aus 13 Bewertungen Herr Dr. Münch hat mich sehr gut beraten und in einem Zivilverfahren sehr gut, souverän, ruhig und besonnen … (02.01.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dietmar Küster
sehr gut
Rechtsanwalt Dietmar Küster
Kanzlei Küster & Kollegen, Philipp-Reis-Str. 1, 76137 Karlsruhe 6580.7130597884 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Internationales Recht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Insolvenzplan hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dietmar Küster
aus 15 Bewertungen Ich wurde zu jeder Zeit gut beraten und betreut und fühlte mich mit meinen Anliegen zu jeder Zeit gut aufgehoben. Sehr … (08.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Natascha M. Roschmann
Rechtsanwältin Natascha M. Roschmann
Rechtsanwaltskanzlei Natascha Roschmann, Tummelplatzweg 4, 87700 Memmingen 6748.067906614 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Insolvenzplan bietet Frau Rechtsanwältin Natascha M. Roschmann
aus 8 Bewertungen Bei Frau Roschmann ist man wirklich in guten Händen von Anfang bis zum Schluss. Sie hat mich mit ihrer freundlichen, … (13.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Fürsattel
sehr gut
Kanzlei Thomas Fürsattel, Königstraße 15, 90402 Nürnberg 6732.1946138088 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Insolvenzplan bietet Herr Rechtsanwalt Thomas Fürsattel
aus 12 Bewertungen Herr Rechsanwalt Fürsattel ist Ein Sechr neter und Freundlicher Mann. Ich Hatte einen anligen ( insolvens ) Sache Herr … (22.08.2022)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Insolvenzplan

Nach einer Mitteilung des geschäftsführenden Gesellschafters der Convivo-Gruppe vom 24. Januar 2023 wird eine Restrukturierung des Konzernes in einem beim Amtsgericht Bremen beantragten ... Weiterlesen
Insolvenz im Falle einer Selbständigkeit - was bedeutet das für den Betroffenen? Dieser Artikel behandelt das Thema „Insolvenz von Selbständigen“, womit vorliegend ausschließlich ... Weiterlesen
Insolvenz in Eigenverwaltung. Was ist das? Welche Vorteile habe ich als Unternehmer? Immer häufiger beantragen Unternehmen eine Insolvenz in (vorläufiger) Eigenverwaltung oder ein ... Weiterlesen
Wir hatten bereits in der Vergangenheit berichtet und erläutert, worum es bei dieser Kriminalinsolvenz geht. Der hier verlinkte Beitrag wurde bislang über 13,000 mal gelesen. Nun gibt es ... Weiterlesen
Auch wenn die Dauer eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen einer natürlichen Person für alle Insolvenzverfahren, die nach dem 01.10.2020 beantragt wurden, auf drei Jahre verkürzt wurde, ... Weiterlesen
Die Watchmaster ICP GmbH, eigenen Angaben zufolge einen der größten Händler zertifizierter Luxusuhren aus zweiter Hand, stellte am Dienstag, 29.11.2022, einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht ... Weiterlesen
Aktuelles In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Ainova Just Fit GmbH, vertr.d.d. GF Klaus-Thomas Ehme Cainsdorfer Straße 13, 08112 Wilkau-Haßlau, Amtsgericht Chemnitz , HRB 34932 ... Weiterlesen
Ein Insolvenzplan ist ein Sanierungsplan , der dazu dient, ein Unternehmen während des Insolvenzverfahrens zu erhalten . Dies kann u. a. dann von Relevanz sein, wenn der Rechtsmantel einer GmbH ... Weiterlesen
In einer wirtschaftlichen Krise bieten sich für Kaufinteressenten oftmals günstige Gelegenheiten, andere Unternehmen oder Teile davon zu „Schnäppchenpreisen“ zu übernehmen. Bei der Strukturierung ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

  • Insolvenzplan: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Insolvenzplan sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Insolvenzplan: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Insolvenzplan umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Insolvenzplan und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.
  • Was sollte ich vor dem Erstgespräch tun?
    Mit einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, eine Ersteinschätzung Ihres Rechtsfalls zu erhalten. Je besser Sie sich vorbereiten, desto genauer kann Ihr Rechtsanwalt die Sach- und Rechtslage beurteilen. Überlegen Sie deswegen vor dem ersten Beratungsgespräch, welche Unterlagen wichtig sind und bringen Sie diese mit. Eventuell wäre es sogar sinnvoll, diese vorab per Mail an Ihren Anwalt zu schicken. Notieren Sie sich außerdem alle Informationen, die für Ihren Fall relevant sind und Ihr Anwalt unbedingt wissen muss, damit er eine objektive Einschätzung abgeben kann.

    Wichtig zu wissen: Ein Erstgespräch beim Rechtsanwalt ist leider nicht immer kostenlos. Deshalb klären Sie im Voraus, welche Kosten für Sie anfallen werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Ein Insolvenzplan ermöglicht im Rahmen der Unternehmensinsolvenz das Abweichen von gesetzlichen Vorschriften der Insolvenzordnung (InsO), die im Rahmen von einem Insolvenzverfahren grundsätzlich zu beachten sind. Im Normalfall werden die Gläubiger aus der Insolvenzmasse befriedigt, die nicht selten so gering ist, dass manche Gläubiger leer ausgehen oder nur einen Teil ihrer Forderung erhalten. Dagegen wäre die Wahrscheinlichkeit höher, doch noch an das geschuldete Geld zu kommen, wenn der Schuldner etwa sein Unternehmen behalten und mit den daraus erzielten Einnahmen seine Schulden tilgen könnte. Dieses Vorgehen muss aber in einem Insolvenzplan festgelegt werden.

Es ist jedoch zu beachten, dass mit einem Insolvenzplan in der Regel zwar die Sanierung eines Unternehmens verfolgt wird, aber auch sog. Übertragungs- oder Liquidationspläne möglich sind, mit deren Hilfe das Vermögen des Schuldners verwertet werden soll - bei denen also z. B. auch ein Firmenverkauf in Betracht kommt, um die Gläubiger befriedigen zu können.

Der Insolvenzplan stellt somit ein Instrument aus dem Insolvenzrecht dar; die Gläubigergesamtheit kann hierbei inhaltlich frei vereinbaren, wie das Schuldnervermögen verwertet werden soll. Dabei ist der Insolvenzplan rechtlich gesehen weder ein Vertrag noch ein Vergleich. Denn anders als bei einem Vertrag muss bei einem Insolvenzplan z. B. ein bestimmter Aufbau eingehalten werden. So muss der Insolvenzplan in einen darstellenden und einen gestaltenden Teil aufgegliedert werden und unter Umständen Plananlagen enthalten. Der Insolvenzplan kann bereits mit dem Insolvenzantrag durch den Schuldner oder den Insolvenzverwalter beim Insolvenzgericht eingereicht werden, das zunächst eine Vorprüfung vornimmt. Sofern aber keine Versagungsgründe nach § 231 InsO vorliegen, lädt das Gericht die Gläubiger zu einem sog. Erörterungs- und Abstimmungstermin, nach dem sie pro Gläubigergruppe über den Insolvenzplan abstimmen. Der Insolvenzplan gilt nur als angenommen, wenn sowohl die Mehrheit der Gläubiger sich für den Insolvenzplan ausgesprochen hat, als auch die Summe der Forderungen der zustimmenden Gläubiger mindestens die Hälfte der Gesamtforderungen der abstimmenden Gläubiger beträgt, vgl. § 244 I InsO. Zuletzt muss das Insolvenzgericht den Insolvenzplan bestätigen.

Nach Rechtskraft des Insolvenzplans hebt das Gericht das Insolvenzverfahren auf. Es gelten nun vielmehr die Bestimmungen aus dem Insolvenzplan, z. B. die Stundung der Forderung einer Bank aus einem Kredit. Auch eine Restschuldbefreiung kann unter anderem im Insolvenzplan festgelegt werden. Kommt der Schuldner allerdings seinen Pflichten aus dem Plan nicht nach - etwa weil er bei einem Teilerlass den noch zu leistenden Betrag nicht an den Gläubiger zahlt -, so ist die entsprechende Regelung (also z. B. der (Teil-)Erlass oder die Stundung) hinfällig. Nach § 257 InsO können die Gläubiger mit dem Insolvenzplan übrigens die Zwangsvollstreckung in das Vermögen des Schuldners betreiben.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Insolvenzplan umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Insolvenzplan besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.