146 Anwälte für Lagerhaltung

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Erich Kaltenbrunner
Rechtsanwalt Dr. Erich Kaltenbrunner
Kanzlei Dr. Erich Kaltenbrunner, Aubergstr. 63, 4040 Linz, Österreich 6997,8 km
Verkehrsrecht • Sportrecht • Kaufrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Lagerhaltung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Erich Kaltenbrunner gerne zur Verfügung
(21.01.2024) schnell und unkompliziert eingegriffen und das rechtsproblem gelöst, faire kosten, gute zusammenarbeit mit der …
Profil-Bild Rechtsanwalt Volker Lindner
sehr gut
Rechtsanwalt Volker Lindner
Kanzlei Volker Lindner, Habsburgerstraße 33, 79104 Freiburg im Breisgau 6592,0 km
Kompetent beraten. Effizient vertreten.
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Familienrecht • Transportrecht & Speditionsrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtliche Fragen im Bereich Lagerhaltung beantwortet Herr Rechtsanwalt Volker Lindner
aus 49 Bewertungen Nach meine Erfahrung sehr gute und Kompetente kenntnise. Kann gerne weiter empfehlen. (28.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt und Mediator Epameinondas Kalagiakos Dikigoros
Rechtsanwalt und Mediator Epameinondas Kalagiakos Dikigoros
Kanzlei KALAGIAKOS & PARTNER, Kallidromiou 30, Athen 11473, Griechenland 8274,1 km
„Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.“ (Lao-Tse 4.-5. Jh. v. Chr.)
Transportrecht & Speditionsrecht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Wirtschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt und Mediator Epameinondas Kalagiakos Dikigoros ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Lagerhaltung
Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Salesch
sehr gut
Rechtsanwalt Frank Salesch
Verkehrsrechtskanzlei Salesch, Kröpeliner Str. 86, 18055 Rostock 6570,1 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Sportrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Lagerhaltung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Frank Salesch
aus 60 Bewertungen Von der Anhörung (Geschwindigkeitsüberschreitung + Fahrverbot….) bis zur Einstellung des Verfahrens hat es lediglich 2 … (30.11.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Andrzej Mikulski
Rechtsanwalt Andrzej Mikulski
Mikulski & Wspolnicy Rechtsanwälte, Kielecka 19, 31-523 Krakau, Polen 7253,6 km
Forderungseinzug & Inkassorecht • Erbrecht • Versicherungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • IT-Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Lagerhaltung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Andrzej Mikulski
(11.09.2020) Ich war sehr überrascht, wie schnell und auf den Punkt die ersten Informationen kamen. Das hat mir sehr gut …
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Ziegler
Kanzlei Ziegler, Monreposstrasse 55, 71634 Ludwigsburg 6635,1 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Anwaltshaftung • Transportrecht & Speditionsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Lagerhaltung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Ziegler
aus 9 Bewertungen Herr Ziegler war sehr nett, hat sich sofort gemeldet und prüft nun die Unterlagen (10.07.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Farsad Saghafi
sehr gut
Kanzlei Saghafi, Annastrasse 0, 34119 Kassel 6539,1 km
Recht Einfach
Sportrecht • Arbeitsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Farsad Saghafi für Rechtsfragen rund um den Bereich Lagerhaltung
aus 12 Bewertungen آقای ثقفی به من توصیه های دوستانه، عینی و شایسته ای دادند - از مشاوره اولیه تا توافق: توضیح قابل درک واقعیت ها، توصیه … (16.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Marx
Rechtsanwalt Peter Marx
Anwaltskanzlei SVM, Franz-Lenz-Str. 4, 49084 Osnabrück 6406,6 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Zivilprozessrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Öffentliches Baurecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Lagerhaltung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Marx
(20.12.2018) Vor ca. 10 Jahren hatte Herr Marx 1.) mich gut beraten in der Rechtsberatung für Studenten bzgl. Verbraucherrecht 2.) …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Andreas Müller
sehr gut
Dr. Vahsen & Dr. Müller Rechtsanwälte, Sürther Hauptstrasse 77-79, 50999 Köln 6403,0 km
Fachanwalt Transportrecht & Speditionsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Müller hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Lagerhaltung
aus 16 Bewertungen Nachdem ich bereits 2 Anwälte zu meinem Anliegen angesprochen hatte, aber keine bzw. eine hinhaltende Rückantwort … (12.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Valentina Stankovic geb. Momcilovic LL.M. Freiburg
sehr gut
Rechtsanwältin Valentina Stankovic geb. Momcilovic LL.M. Freiburg
Rechtsanwaltskanzlei Momcilovic Stankovic- M.Law, Paunova 24/144, 11010 Belgrad, Serbien 7609,8 km
Präzise. Gewidmet. Zuverlässig.
Fachanwältin Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Fachanwältin Transportrecht & Speditionsrecht • Fachanwältin Internationales Wirtschaftsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Wirtschaftsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Lagerhaltung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Valentina Stankovic geb. Momcilovic LL.M. Freiburg
aus 51 Bewertungen Frau Stankovic hat mich bei meinem Prozess der Entlassung aus der Staatsbürgerschaft der Republik Serbien vertreten … (21.03.2024)
Profil-Bild Donka Zheleva
Donka Zheleva
Kanzlei Ruskov & Kollegen, Verila 5, 1463 Sofia, Bulgarien 7929,4 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • IT-Recht • Markenrecht • Versicherungsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht
Rechtsanwältin Frau Donka Zheleva – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Lagerhaltung
(23.10.2023) Ich bin positiv sehr überrascht, da ich in einem perfekten deutsch, schnelle und unkomplizierte Hilfe erhalten habe …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Gottwald
sehr gut
Kanzlei Dr. Gottwald, Leopoldstr. 51, 80802 München 6831,5 km
Wir schaffen eine solide rechtliche Basis für Ihren wirtschaftlichen Erfolg!
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Lagerhaltung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Gottwald
aus 28 Bewertungen Schnelle, freundliche Antwort. (28.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Detlef Neufang
Rechtsanwalt Detlef Neufang
Kanzlei Detlef Neufang, Reichsstr. 46, 53125 Bonn 6415,3 km
Fachanwalt Transportrecht & Speditionsrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Detlef Neufang – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Lagerhaltung
(22.01.2023) Habe schnell eine Antwort erhalten und einen Termen
Profil-Bild Rechtsanwalt Simon Bürgler
sehr gut
Rechtsanwalt Simon Bürgler
BÜRGLER - Kanzlei für Arbeitsrecht, Klinkerberg 2, 86152 Augsburg 6774,9 km
Ihr spezialisierter Rechtsanwalt und Fachanwalt.
Fachanwalt Arbeitsrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Wirtschaftsrecht • Kaufrecht • Transportrecht & Speditionsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Simon Bürgler ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Lagerhaltung
aus 65 Bewertungen Mein Arbeitszeugnis wurde ganz nach meinem wünschen verbessert. (08.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Walter Bernhauer
Rechtsanwalt Walter Bernhauer
Miller & Bernhauer | Rechtsanwälte Fachanwälte, Rosengasse 15, 89073 Ulm 6714,7 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Arbeitsrecht • Erbrecht • Transportrecht & Speditionsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Lagerhaltung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Walter Bernhauer
(03.06.2022) kompetent, klar verständlich, effektiv
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Schubert
Sozietät Heitmann Schubert Nickelsen, Langenstr. 53, 28195 Bremen 6416,2 km
Versicherungsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Lagerhaltung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Schubert
(27.01.2023) umfassende Erstberatung, vielen Dank dafür.
Profil-Bild Rechtsanwältin Ulrike S. Mendel
Rechtsanwältin Ulrike S. Mendel
Anwaltskanzlei & Gütestelle Ulrike S. Mendel, Königsallee 98, 40212 Düsseldorf 6372,4 km
Der Anwalt, der das Recht durchsetzt, sollte immer auch Versöhnungsanwalt sein, der seinem Klientel aufwändige und teure Rechtsstreitigkeiten erspart.
Arbeitsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Erbrecht • Familienrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Ulrike S. Mendel ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Lagerhaltung
Profil-Bild Rechtsanwalt Lars Niedopytalski
Rechtsanwalt Lars Niedopytalski
HEINSEN Rechtsanwälte, Jungfernstieg 41, 20354 Hamburg 6466,9 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • IT-Recht • Zivilrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Lars Niedopytalski ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Lagerhaltung
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Heller
Rechtsanwalt Stefan Heller
Kanzlei Jehle & Kollegen, Ludwigstraße 73, 84524 Neuötting 6899,1 km
Ordnungswidrigkeitenrecht • Verkehrsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Lagerhaltung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Heller
(05.02.2024) Nett, Professionell
Profil-Bild Rechtsanwältin Deniz YİLDİRİM
Deutsche Anwaltskanzlei in Antalya, Belediye Caddesi, 20, 07070, Antalya, Türkei 8823,7 km
Erbrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Deniz YİLDİRİM ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Lagerhaltung
Profil-Bild Rechtsanwalt Fabian von Waleczek
sehr gut
Rechtsanwalt Fabian von Waleczek
Kanzlei Fabian von Waleczek, Kurfürstendamm 72, 10709 Berlin 6717,5 km
Gut beraten ist halb gewonnen, auch wenn Ihre Erwartungen oder Rechtsauffassungen unter Umständen nicht bestätigt werden. Nicht jeder Rechtsstreit macht Sinn und sollte daher gut durchdacht sein.
Strafrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Opferhilfe • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Lagerhaltung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Fabian von Waleczek gerne zur Verfügung
aus 49 Bewertungen Danke für die Unterstützung bei meinen Fragen zu ungerechtfertigten Anzeigen vom Ex. Es ist gut, wenn man auch einfach … (28.02.2024)
Profil-Bild Rechts- und Fachanwalt Robert N. Kuss LL.M. oec.
Rechts- und Fachanwalt Robert N. Kuss LL.M. oec.
KUSS Rechtsanwälte GmbH, Konrad-Adenauer-Ufer 39, 50668 Köln 6396,3 km
WIR LÖSEN PROBLEME - LOYAL, PRÄZISE, EFFIZIENT!
Fachanwalt Transportrecht & Speditionsrecht • Fachanwalt Internationales Wirtschaftsrecht • Zivilrecht • Wirtschaftsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zivilprozessrecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Online-Rechtsberatung
Herr Rechts- und Fachanwalt Robert N. Kuss LL.M. oec. ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Lagerhaltung
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Michael Prager
Rechtsanwalt Dr. Michael Prager
Kanzlei Michael Prager, Auhofstraße 14/1/6, 1130 Wien, Österreich 7134,6 km
Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Internationales Wirtschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Prager ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Lagerhaltung
Profil-Bild Rechtsanwalt Ruđer Anić
sehr gut
Rechtsanwaltsgesellschaft Anić und Partner, Ulica Ljudevita Gaja 53/II, 10000 Zagreb, Kroatien 7248,6 km
Erbrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Mediation
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Lagerhaltung bietet Herr Rechtsanwalt Ruđer Anić
aus 55 Bewertungen Unkomplizierte Abwicklung des Falles, hervorragende Deutschkenntnisse, uneingeschränkt gute Kommunikation. (01.03.2023)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Lagerhaltung

Fragen und Antworten

  • Lagerhaltung: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Lagerhaltung umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Lagerhaltung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Lagerhaltung: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Lagerhaltung sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Was sollte ich vor dem Erstgespräch tun?
    Mit einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, eine Ersteinschätzung Ihres Rechtsfalls zu erhalten. Je besser Sie sich vorbereiten, desto genauer kann Ihr Rechtsanwalt die Sach- und Rechtslage beurteilen. Überlegen Sie deswegen vor dem ersten Beratungsgespräch, welche Unterlagen wichtig sind und bringen Sie diese mit. Eventuell wäre es sogar sinnvoll, diese vorab per Mail an Ihren Anwalt zu schicken. Notieren Sie sich außerdem alle Informationen, die für Ihren Fall relevant sind und Ihr Anwalt unbedingt wissen muss, damit er eine objektive Einschätzung abgeben kann.

    Wichtig zu wissen: Ein Erstgespräch beim Rechtsanwalt ist leider nicht immer kostenlos. Deshalb klären Sie im Voraus, welche Kosten für Sie anfallen werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.

Unter Lagerhaltung versteht man das Aufbewahren verschiedener Waren bzw. Materialien in einem eigens dafür bestimmten Raum. Gerade für Unternehmen spielt die Lagerhaltung eine große Rolle. So kann etwa ein Hersteller seine Produkte nicht erzeugen, wenn er die hierzu nötigen Materialien nicht auf Lager hat. Im Übrigen kann eine fehlende bzw. schlecht organisierte Lagerhaltung zu Umsatzeinbußen führen, weil der ungeduldige Verbraucher nicht warten möchte, bis das gewünschte Produkt lieferbar ist, sondern lieber mit dem Konkurrenten einen Kaufvertrag nach § 433 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) schließt, der die Ware vorrätig hat. Eine unorganisierte Lagerhaltung könnte daher z. B. bei einer Unternehmensbewertung negativ ins Gewicht fallen. Deshalb sollte man sich nicht nur nach einer Firmengründung bzw. Existenzgründung oder Unternehmensnachfolge im Rahmen einer Unternehmensberatung über die richtige Lagerhaltung informieren.

Bei der Lagerhaltung ist unter anderem zwischen dem Freiplatz- und dem Festplatzsystem zu unterscheiden. Bei Letzterem hat jedes Produkt seinen festen Platz. So werden etwa Güter, die häufig gebraucht werden, so gelagert, dass man sie leicht findet und schnell für den Transport vorbereiten kann. Beim Freiplatzsystem dagegen werden die Waren dort abgelegt, wo Platz ist. Um sie wiederzufinden, erhalten sie Lagerplatznummern.

Des Weiteren sollte sich das Unternehmen bei der Lagerhaltung über das Lagersystem Gedanken machen. So gibt es etwa das Fifo-Prinzip - First in-First out. Das bedeutet, dass die Ware, die zuerst eingelagert wurde, auch zuerst wieder aus dem Lager entnommen wird. Vorteil dieser Strategie ist, dass die Produkte nicht veralten, was sich vornehmlich für verderbliche Ware lohnt. Dagegen erfordert dieses Vorgehen mehr Aufwand bei der Koordination. Daneben ist auch das Lifo-Prinzip - Last in-First out - sehr bekannt. Hier verlässt die Ware, die zuletzt geliefert wurde, als Erstes wieder das Lager. Das kann aber dazu führen, dass die ältere Ware aufgrund der längeren Lagerzeit an Qualität verliert und daher im schlimmsten Fall nicht mehr zu verkaufen ist. Weitere Lagerstrategien sind etwa Hifo - Highest in-First out - oder Lofo - Lowest in-First out.

Gründe für eine Lagerhaltung gibt es viele: Überbrückung bei Lieferproblemen oder Beschaffungsschwierigkeiten, etwa bei Saisonartikeln, Einkauf hoher Warenmengen, um Rabatte zu erhalten oder weil bei der betreffenden Ware mit Preissteigerungen zu rechnen ist. Bei manchen Produkten ist ferner die Veredelung der Grund für die Lagerhaltung. So verbessert eine gewisse Lagerzeit erst die Qualität von Produkten, z. B. von Wein und Käse. Macht ferner ein Unternehmen Werbung für ein Produkt, muss es zumindest in angemessener Menge vorrätig sein. Ansonsten wird unlauterer Wettbewerb nach dem UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) bejaht, sofern das Unternehmen nicht auf die begrenzte Stückzahl - z. B. mit dem Hinweis „Nur solange der Vorrat reicht" - hingewiesen hat.

Im Übrigen gibt es auch verschiedene Lagerarten. So sollte sich ein Unternehmer etwa Gedanken darüber machen, ob er eine Lagerhaltung im eigenen Betrieb oder eine Fremdlagerung vorzieht. Verursacht die Lagerhaltung in den eigenen Immobilien höhere Kosten als die Fremdlagerung, bietet sich letztere an. Das gilt vor allem, wenn eine spezielle Lagerungsart nötig ist, z. B. bei zu kühlender Ware bzw. bei Gefahrgut oder wenn die nötige Lagerkapazität fehlt. Unternehmen schließen daher häufig einen Vertrag mit einem Lagerhalter, sog. Lagervertrag nach § 467 I HGB - Handelsgesetzbuch. Es ist dann Aufgabe des Lagerhalters, etwa den Lieferschein bzw. die Ware zu überprüfen oder für deren Versicherung zu sorgen. Der Lagerhalter hat neben dem Anspruch auf Vergütung unter anderem ein Pfandrecht an der eingelagerten Ware und damit am Eigentum des Unternehmens, sofern dieses die Forderung des Lagerhalters auf Vergütung nicht begleicht. Ob man sich für ein eigenes Lager oder ein Fremdlager entscheidet, hängt auch davon ab, wie schnell man von dort aus den Kunden - z. B. mittels Lufttransport oder Eisenbahntransport - beliefern kann.

Ein Unternehmen steht somit stets vor dem Problem, dass es ein gut organisiertes Lager benötigt, das aber keine allzu hohen Kosten verschlingen darf. Daher müssen vor allem der Lagerbestand mittels Inventur sowie die Lagerhaltungskosten regelmäßig ermittelt und eine Kosten-Nutzen-Analyse durchgeführt werden. So kann ein kleineres kostengünstigeres Lager ausreichen, wenn das Unternehmen häufig etwa sog. Streckengeschäfte durchführt oder nach dem Just-in-time-Prinzip vorgeht. Bei diesem Prinzip werden nur die Materialien bzw. Waren gelagert, die für die nächsten Stunden zur Produktion bzw. zur Veräußerung benötigt werden. Bei einem Streckengeschäft schließt das Unternehmen mit dem Kunden das Rechtsgeschäft ab und bestellt die Ware erst dann beim Großhändler. Dieser beliefert dann nicht das Unternehmen, sondern direkt den Endabnehmer.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Lagerhaltung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Lagerhaltung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.