4.061 Anwälte für Unternehmensnachfolge

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Stefanie Himmelspach
Rechtsanwältin Stefanie Himmelspach
Kanzlei Karsten, Mühlstr. 5, 72172 Sulz am Neckar 6626.390483942 km
Fachanwältin Verkehrsrecht • Erbrecht • IT-Recht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Stefanie Himmelspach – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Unternehmensnachfolge
(21.07.2023) 100 % gelöst Es handelte sich um einen komplexen Verkehrsunfall ohne Zeugen. Ausgezeichneter Anwalt.
Profil-Bild Rechtsanwältin Gunhild Bühler
Rechtsanwältin Gunhild Bühler
Rechtsanwaltskanzlei Gunhild Bühler, Erlenwiesen 3, 73614 Schorndorf 6663.0257680717 km
Erbrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Juristische Fragen im Bereich Unternehmensnachfolge beantwortet Frau Rechtsanwältin Gunhild Bühler
aus 9 Bewertungen Sehr sympathisch und freundlich Sehr gute und hilfreiche Beratung (21.05.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Sebastian Lommer
Rechtsanwalt Dr. Sebastian Lommer
Dr. Lommer & Partner Rechtsanwälte, Maximilianstr. 45, 80538 München 6832.7876561521 km
Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Unternehmensrecht & BetriebsnachfolgeErbrecht • Familienrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • IT-Recht
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Lommer hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Unternehmensnachfolge
Profil-Bild Anwalt Oliver Weinand
Anwalt Oliver Weinand
Cairn Legal, Chaussée de la Hulpe 177/12, 1170 Brüssel, Belgien 6237.5017944231 km
Verkehrsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Erbrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht • Internationales Wirtschaftsrecht
Herr Anwalt Oliver Weinand ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Unternehmensnachfolge
(24.06.2021) Herr Weinand arbeitet nicht in England. Gab mir eine sehr schnelle Nachricht.
Profil-Bild Rechtsanwältin Claudia Kobe-Knapp
sehr gut
Kanzlei Claudia Kobe-Knapp, Marktplatz 4, 98527 Suhl 6649.7663121872 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht • Betreuungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Unternehmensnachfolge bietet Frau Rechtsanwältin Claudia Kobe-Knapp
aus 54 Bewertungen Kompetente Beratung und Unterstützung. Vielen Dank. (13.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Mag.-iur. Dennis Kallabis
sehr gut
Rechtsanwalt Mag.-iur. Dennis Kallabis
Anwaltskanzlei Kallabis - Startup, Vertragsrecht, Gerresheimer Landstraße 60, 40627 Düsseldorf 6381.1060131396 km
Wirtschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Kaufrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Mag.-iur. Dennis Kallabis - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Unternehmensnachfolge
aus 14 Bewertungen In einem 10 Minuten Gespräch erhielt ich eine präzise Bewertung in drei Punkten, die mir wichtig waren. - Super! (29.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Thomas Gruber
Rechtsanwalt Dr. Thomas Gruber
Anwaltskanzlei Holub I Gruber, Uhlandstr 24, 71522 Backnang 6650.3316573433 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Medizinrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Gruber ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Unternehmensnachfolge
(21.04.2022) Sehr nett, sehr kompetent. Kann nur empfehlen.
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Feigl M.Sc.
sehr gut
Rechtsanwalt Daniel Feigl M.Sc.
FEIGL MYNARIK REICH Rechtsanwälte Steuerberater PartmbB, Hopfenstr. 8, 80335 München 6830.3507668022 km
Erbrecht • Steuerrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Daniel Feigl M.Sc. – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Unternehmensnachfolge
aus 10 Bewertungen Wie gewohnt hat sich die Versicherung geweigert die Zahlungen zu leisten. Herr Feigl hat uns zu unserem Recht … (16.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Björn Jennert
sehr gut
Rechtsanwalt Björn Jennert
Jennert & Ladwig Rechtsanwälte, Bahnstr. 29-31, 40878 Ratingen 6373.8774259827 km
Fachanwalt Erbrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Unternehmensnachfolge unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Björn Jennert
aus 19 Bewertungen Es war bereits die zweite Zusammenarbeit und wieder super. Ein "rundum Sorglos" Paket. Vielen Dank. (28.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Ricarda Thewes
Rechtsanwältin Ricarda Thewes
Thewes&Santeusanio Die Fachanwälte., Klarastr. 58, 79106 Freiburg im Breisgau 6591.5087112273 km
Fachanwältin Medizinrecht • Schwerbehindertenrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Erbrecht • Arzthaftungsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Unternehmensnachfolge steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Ricarda Thewes gerne zur Verfügung
(22.02.2022) Eine leider seltene Erscheinung! Anwältin mit Herz und erweckt wenigstens den Eindruck, dass es nur um Geschäft geht. …
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Lahaye
Kanzlei für Familien- und Erbrecht, Klosterhof 27, 89077 Ulm 6712.2118157259 km
Verlässliche Beratung und entschiedene Vertretung ihrer Interessen.
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Unternehmensnachfolge unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Lahaye
(16.01.2024) Kompetent und freundlich
Profil-Bild Rechtsanwalt Holger Banzhaf
Rechtsanwalt Holger Banzhaf
Banzhaf Partnerschaft, Calwer Str. 27, 70173 Stuttgart 6641.9789550458 km
Erbrecht • Verkehrsrecht • Steuerrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Werkvertragsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Unternehmensnachfolge bietet Herr Rechtsanwalt Holger Banzhaf
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Weissinger
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas Weissinger
Rechtsanwaltskanzlei Thomas Weissinger, Haselmühlweg 1, 63741 Aschaffenburg 6581.3340472481 km
Versicherungsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Unternehmensnachfolge unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Weissinger
aus 32 Bewertungen Sehr ausführliche Beratung im Rahmen einer Immobilienauseinandersetzung mit Miterben. (01.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen
sehr gut
Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen
Rechtsanwaltskanzlei Haßiepen, Echter Str. 24, 41844 Wegberg 6343.9060119304 km
Wir finden Lösungen.
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Sozialrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Unternehmensnachfolge steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen gerne zur Verfügung
aus 41 Bewertungen Habe an einem sehr informativen, umfassenden und kostenlosen Vortrag zum Thema Schwerbehinderung teilgenommen. Nach … (04.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Diefenbach LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Martin Diefenbach LL.M.
LEGITAS, Kapellstraße 16, 40479 Düsseldorf 6371.7013772207 km
Erbrecht
Herr Rechtsanwalt Martin Diefenbach LL.M. ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Unternehmensnachfolge
aus 28 Bewertungen Super professionelle Beratung ! Hat sich sehr viel Zeit genommen und war auf menschlicher Ebene einfach nur top! Ich … (13.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Carolin Cordier
sehr gut
Rechtsanwältin Carolin Cordier
Kanzlei Carolin Cordier, Georges - Köhler-Straße 2, 79539 Lörrach 6598.2168724627 km
Gemeinsam zur außergerichtlichen Streitlösung.
Mediation • Familienrecht • Erbrecht
Online-Rechtsberatung
Bei Rechtsfragen im Bereich Unternehmensnachfolge hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Carolin Cordier
aus 19 Bewertungen Eine sehr gute Beratung bei angenehmer Atmosphäre. Beide Parteien konnten Ihre Bedürfnisse nennen und diese wurden … (12.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Keilbach
Rechtsanwalt Markus Keilbach
Bek & Tiefenthaler | Fachanwaltskanzlei für Familienrecht und Erbrecht, Brauneggerstraße 60, 78462 Konstanz 6697.0290764687 km
Jeder Mensch ist einzigartig - wie auch jedes Mandat. Individuelle Lösungen für meine Mandanten stehen bei mir sowohl im Erb- als auch im Familienrecht im Fokus.
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unterhaltsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Unternehmensnachfolge steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Markus Keilbach gerne zur Verfügung
aus 5 Bewertungen Ich fühlte mich sehr gut beraten! Herr Keilbach hat sich sehr viel Zeit für meine Fragen genommen. Hat einen sehr … (18.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Marianne Röthig
Rechtsanwältin Marianne Röthig
Wirtschaftskanzlei Röthig, Fabrikzeile 21, 95028 Hof 6742.1539186082 km
Fachanwältin Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Fachanwältin Steuerrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Unternehmensnachfolge steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Marianne Röthig gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwältin Ursula Feldhahn-Höger
Kanzlei Ursula Feldhahn-Höger, Austr. 8, 83627 Warngau 6858.251436956 km
Erbrecht • Familienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Frau Rechtsanwältin Ursula Feldhahn-Höger ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Unternehmensnachfolge
(11.03.2021) Bin voll zufrieden.
Profil-Bild Rechtsanwältin Karin Wroblowski
sehr gut
Rechtsanwältin Karin Wroblowski
Kanzlei Wroblowski, Marktstr. 34, 42499 Hückeswagen 6411.3278526138 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Unterhaltsrecht
Frau Rechtsanwältin Karin Wroblowski ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Unternehmensnachfolge
aus 66 Bewertungen Obwohl das Jugendamt die Vormundschaft für meine Pflegetochter mit Behinderung, die seit Geburt bei mir lebt, … (25.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Hagen Schaefer
Rechtsanwalt Dr. Hagen Schaefer
Kanzlei Dr. Hagen Schaefer, Fritz-Reuter-Straße 5, 17033 Neubrandenburg 6661.7462433013 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Öffentliches Recht • Gewerblicher Rechtsschutz
Herr Rechtsanwalt Dr. Hagen Schaefer - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Unternehmensnachfolge
Profil-Bild Rechtsanwalt Timo Schwarz
sehr gut
Rechtsanwalt Timo Schwarz
Rechtsanwälte Reimund • Gittel • Schwarz, Wallstr. 16, 71364 Winnenden 6651.8963364493 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Kaufrecht
Herr Rechtsanwalt Timo Schwarz ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Unternehmensnachfolge
aus 23 Bewertungen Herr Schwarz hat mich in meiner Kündigungsschutzklage betreut. Seine Kenntnisse im Arbeitsrecht und seine Fähigkeit … (02.06.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Bernhard Idelmann
sehr gut
DR. IDELMANN & ASSOCIATES Spanisches, Deutsches & Europäisches Recht, Königsallee 14, 40212 Düsseldorf 6372.1115953255 km
Erbrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Internationales Recht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Herr Rechtsanwalt Dr. Bernhard Idelmann bietet Rat und Unterstützung im Bereich Unternehmensnachfolge
aus 11 Bewertungen Aufgrund meiner Bitte um Prüfung meiner Angelegenheit wurde ich sehr angenehm überrascht durch die schnelle und … (02.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dagmar Zischke
sehr gut
Kanzlei Dagmar Zischke, Hummelsbütteler Landstr. 12, 22335 Hamburg 6465.7113871497 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Pferderecht • Allgemeines Vertragsrecht
Im Bereich Unternehmensnachfolge bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Dagmar Zischke
aus 22 Bewertungen Frau Zischke konnte uns zwar nicht helfen und hat die Gründe dafür sehr gut deutlich machen können. Dabei hat Sie sich … (08.04.2022)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Unternehmensnachfolge

Fragen und Antworten

  • Unternehmensnachfolge: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Unternehmensnachfolge umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Unternehmensnachfolge und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Unternehmensnachfolge: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Unternehmensnachfolge sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.
  • Welches Gericht ist für meinen Rechtsstreit zuständig?
    Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

    Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

    Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.

Die Frage der Unternehmensnachfolge stellt sich in der Regel, wenn der Inhaber eines Unternehmens sein Eigentum daran aus Gründen des Alters aber auch der Gesundheit an Dritte übergeben will. Darüber hinaus bildet auch der jederzeit mögliche Tod gerade in Familienunternehmen einen wesentlichen Grund, die Unternehmensnachfolge im Rahmen der Erbschaft vorab zu regeln. Meist erfolgt sie jedoch zu Lebzeiten des Veräußerers. Dieser möchte sein Lebenswerk dabei in guten Händen wissen.

Unter den Begriff Unternehmensnachfolge fallen daneben auch Unternehmensübertragungen, bei denen keine verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen Veräußerer und neuem Eigentümer bestehen. In der Regel erfolgt die Unternehmensnachfolge dann jedoch durch Verkauf statt durch Vererben bzw. Schenkung.

Unternehmensnachfolge durch Firmenverkauf

Eine Unternehmensnachfolge macht die Übertragung des im Unternehmen gebundenen Vermögens nötig. Das zu übertragende Unternehmensvermögen liegt dabei entweder konkret in Form von Grundstücken, Betriebsgebäuden, Maschinen und Rechten - wie sie etwa ein Patent darstellt - vor oder es liegt verkörpert in Unternehmensanteilen vor wie etwa in Aktien bei einer Aktiengesellschaft oder Geschäftsanteilen bei einer GmbH.

Die Vermögensübertragung bei einer Unternehmensnachfolge erfolgt dabei in der Praxis auf zwei verschiedene Weisen. Einerseits ist die Übertragung der einzelnen Vermögensgegenstände auf den neuen Inhaber möglich. Dann ist die Rede von einem sog. Asset Deal. Oder der alte Inhaber überträgt seine Unternehmensanteile auf den neuen Inhaber im Wege eines sog. Share Deal. Die gebräuchliche Bezeichnung für die zugrundeliegenden Vorgänge bei Unternehmensübertragungen ist dabei M&A -von Mergers and Acquisitions. Sie umfassen eine eingehende Prüfung aller für die Unternehmensbewertung relevanten Daten unter regelmäßiger Beteiligung spezialisierter Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer im Wege der sog. Due Diligence. Bis dahin beinhaltet die Vorbereitung der Unternehmensnachfolge neben der anfänglichen Suche eine Geheimhaltungsvereinbarung, Absichtserklärung und nach der Due Diligence Verhandlungen über den Kaufpreis des Unternehmens. Nach ihrem Abschluss erfolgt das sog. Signing, bei dem beide Seiten den Kaufvertrag unterzeichnen. Erst daraufhin kommt es zum sog. Closing, dem eigentlichen Vollzug der Unternehmensnachfolge durch Übergabe des Unternehmens.

Unternehmensnachfolge im Famlienkreis

Eine Unternehmensnachfolge an die nächste Generation erfolgt hingegen regelmäßig durch Erbschaft bzw. mittels Schenkung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge. Hier kommt es zum einen darauf an, die gesetzliche Erbfolge mittels Testament bzw. Erbvertrag so zu modifizieren, dass die nachfolgende Unternehmensleitung möglichst frei von vermeidbaren Schwierigkeiten bleibt. Denn ohne eine Regelung entsteht sonst bei mehreren gesetzlichen Erben eine Erbengemeinschaft, die aufgrund notwendiger Mehrheiten und einem Streit ums Erbe die Unternehmensführung erheblich erschwert. Zudem ist bei mehreren möglichen Erben an den Pflichtteil zu denken. Dieser schuldrechtliche Anspruch kann sonst die Existenz des Unternehmens gefährden, wenn das Erbe im Wesentlichen aus im Unternehmen gebundenen Vermögen besteht. Auch im Gesellschaftsvertrag ist eine Regelung sinnvoll. Hier kann eine Nachfolgeklausel einen reibungslosen Wechsel im Gesellschafterkreis erleichtern.

Nicht zu vergessen sind Aspekte der Steuer. Hier ist insbesondere an anfallende Erbschaftsteuer bzw. Schenkungsteuer zu denken, für deren Vermeidung es vor allem auf eine Fortführung des Unternehmens ankommt.

(GUE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Unternehmensnachfolge umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Unternehmensnachfolge besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.