234 Anwälte für Ruhegehalt

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich Schulte-Wissermann
Rechtsanwalt Ulrich Schulte-Wissermann
Schulte-Wissermann & Langenfeld Rechtsanwälte, Poststraße 8, 56068 Koblenz 6463.9677701668 km
Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Sportrecht
Herr Rechtsanwalt Ulrich Schulte-Wissermann unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Ruhegehalt
(27.08.2023) Sehr kompetenter Jurist , gibt kurzfristig Rückmeldung
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Bastian
sehr gut
Rechtsanwalt Tobias Bastian
Kanzlei Königstraße, Königstr. 64, 70173 Stuttgart 6642.0720541022 km
Rechtsanwalt Tobias Bastian, Kanzlei Königstraße Erfolgreich an Ihrer Seite! - BEAMTENRECHT - ERBRECHT Ihr spezialisierter und kompetenter Partner in Stuttgart, Baden-Württemberg, Bundesweit!
Beamtenrecht • Erbrecht • Verwaltungsrecht • Versicherungsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Tobias Bastian - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Ruhegehalt
aus 20 Bewertungen Kann Ihn nur weiterempfehlen, hat mir sehr geholfen und herzlichen Dank (02.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Malte Brix
sehr gut
Rechtsanwalt Malte Brix
Vy – Brix Lange Verweyen Rechtsanwälte, Glücksburger Str. 174, 24943 Flensburg 6380.2614722178 km
Arbeitsrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Beamtenrecht, Verwaltungsrecht
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Baurecht • Beamtenrecht • Schulrecht • Umweltrecht • IT-Recht
Online-Rechtsberatung
Rechtsfragen im Bereich Ruhegehalt beantwortet Herr Rechtsanwalt Malte Brix
aus 48 Bewertungen Wir hatten ein paar Fragen zum Thema Handwerksrolle, Herr Brix meldet sich super schnell, hat viel Erfahrung im … (11.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jens Koehn
sehr gut
Rechtsanwalt Jens Koehn
Koehn - Fachanwaltskanzlei für Verwaltungsrecht, Pariser Str. 3, 10719 Berlin 6719.1302367719 km
"Speak softly and carry a big stick; you will go far." Theodore Roosevelt, US-Präsident 1901 in Anlehnung an ein altes afrikanisches Sprichwort
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Schulrecht • Öffentliches Recht
Herr Rechtsanwalt Jens Koehn im Bereich Ruhegehalt bietet Beratung und Vertretung
aus 88 Bewertungen Ganz großen Dank! Freunde haben uns Rechtsanwalt Koehn empfohlen, weil er ihnen vor zwei Jahren in der gleichen … (18.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Hans Mohrmann
Rechtsanwalt Hans Mohrmann
mohrmann & kollegen rechtsanwälte, Mathildenplatz 5, 64283 Darmstadt 6554.5778029236 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht • Migrationsrecht
Herr Rechtsanwalt Hans Mohrmann bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Ruhegehalt
aus 6 Bewertungen War nett und freundlich (27.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Baunack
Rechtsanwalt Sebastian Baunack
Arbeitsrechtskanzlei dka Rechtsanwälte Fachanwälte, Immanuelkirchstr. 3-4, 10405 Berlin 6722.938124473 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Datenschutzrecht • Verfassungsrecht
Juristische Fragen im Bereich Ruhegehalt beantwortet Herr Rechtsanwalt Sebastian Baunack
(16.05.2021) Verfahren noch nicht beendet
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. jur. Angelika Schmid
sehr gut
Rechtsanwältin Dr. jur. Angelika Schmid
Dr. Oberthür & Kollegen, Bruderturmgasse 8, 78462 Konstanz 6697.4780073425 km
Fachanwältin Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Ruhegehalt hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Angelika Schmid
aus 12 Bewertungen Fr.Dr. Schmid hat mich bei der Auseinandersetzung mit dem Regierungspräsidium hinsichtlich der Erhaltung meiner … (10.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Justus Henning Wildner
Rechtsanwälte Gutsche & Wildner, Wielandstr. 5, 10625 Berlin 6717.7776160653 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht • Öffentliches Recht • Umweltrecht • Verfassungsrecht
Herr Rechtsanwalt Justus Henning Wildner vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Ruhegehalt
Profil-Bild Rechtsanwalt Sven Röbke
sehr gut
Kanzlei Sven Röbke, Elsastraße 39, 22083 Hamburg 6468.5388982996 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Wirtschaftsrecht • Datenschutzrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Ruhegehalt hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sven Röbke
aus 23 Bewertungen Schneller Kontakt. Ich kenne Herrn Röbke schon länger und es ist beruhigend ihn an seiner Seite zu wissen. (26.03.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Florian Kannengießer
sehr gut
Rechtsanwalt Florian Kannengießer
Kannengießer & Sauer Rechtsanwälte, Oststraße 156, 40210 Düsseldorf 6372.6728904231 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • IT-Recht • Zivilrecht • Beamtenrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Datenschutzrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Ruhegehalt bietet Herr Rechtsanwalt Florian Kannengießer
aus 25 Bewertungen Es ist zwar aufgrund der Situation zu keiner Beratung gekommen, ich habe aber Informationen zu meinem Fall bekommen. … (24.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Bernd Söhnlein
sehr gut
Kanzlei Bernd Söhnlein, Ringstr. 7, 92318 Neumarkt in der Oberpfalz 6765.8462708063 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Beamtenrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Öffentliches Recht • Mediation
Online-Rechtsberatung
Bei Rechtsfragen im Bereich Ruhegehalt hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Bernd Söhnlein
aus 17 Bewertungen Sachliche Antwort auf den punkt (14.05.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Veit Demmig
sehr gut
Rechtsanwalt Veit Demmig
Kanzlei Veit Demmig, Caldenhofer Weg 27, 59065 Hamm 6418.3679728696 km
Fachanwalt Strafrecht • Fachanwalt Sozialrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Verkehrsrecht • Beamtenrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Ruhegehalt unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Veit Demmig
aus 37 Bewertungen ich hatte ihn vor 10 j mal gehabt und war positive gestimmt und wie heute auch noch 😉.Weil ich sagen kann ohne hier … (15.09.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Britta Schulte
Rechtsanwältin Britta Schulte
teipel.law - bundesweit tätige Schwerpunktkanzlei: Prüfungsrecht | Hochschulrecht | Beamtenrecht | Datenschutzrecht| Digitalisierung, Spichernstr. 44, 50667 Köln 6394.8664167358 km
Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Verfassungsrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Bei Rechtsfragen im Bereich Ruhegehalt hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Britta Schulte
aus 7 Bewertungen Die Studienplatzklage im Fach Medizin stellte für mich die einzige Chance dar, um mir meinen Traum vom Studienplatz zu … (09.08.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Torsten Geißler
Rechtsanwalt Torsten Geißler
SchmuckDäumichen Rechtsanwälte, Springerstraße 11, 04105 Leipzig 6717.9156292236 km
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Recht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Ruhegehalt steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Torsten Geißler gerne zur Verfügung
(04.04.2023) Zuverlässig und persistent. Herr Geißler ist als Ansprechpartner stets freundlich aufgetreten und alle meine Fragen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Marc-Yaron Popper LL.M.Eur.
sehr gut
Rechtsanwalt Marc-Yaron Popper LL.M.Eur.
Nonnenmacher Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Wendtstr. 17, 76185 Karlsruhe 6577.8544844128 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Sozialrecht • Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Sozialversicherungsrecht • Schwerbehindertenrecht
Herr Rechtsanwalt Marc-Yaron Popper LL.M.Eur. unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Ruhegehalt
aus 19 Bewertungen sehr gute Beratung (13.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Georg Dierkes
Rechtsanwalt Georg Dierkes
Kanzlei Dierkes, Frankfurter Straße 96, 97082 Würzburg 6638.9436302308 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Versicherungsrecht • Sozialversicherungsrecht
Herr Rechtsanwalt Georg Dierkes ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Ruhegehalt
Profil-Bild Rechtsanwältin Kerstin Hinrichsen-Dreyer
Kanzlei Dreyer, Christoph-Probst-Weg 4, 20251 Hamburg 6464.1906279299 km
Öffentliches Baurecht • Arbeitsrecht • Öffentliches Recht • Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Verfassungsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Kerstin Hinrichsen-Dreyer ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Ruhegehalt
aus 6 Bewertungen Frau Kerstin Hinrichsen-Dreyer hört genau zu und erfasst die Problematik aufgrund Ihres hohen Fachwissens schnell. Die … (01.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Anja Gotsche
sehr gut
Rechtsanwältin Anja Gotsche
Kanzlei Anja Gotsche, Arnulfstraße 1, 50937 Köln 6395.4115428564 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Beamtenrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Ruhegehalt bietet Frau Rechtsanwältin Anja Gotsche
aus 80 Bewertungen Frau Gotsche ist eine sehr kompetente und erfahrene Anwältin, die für mich stets erreichbar war und mir genau die … (29.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl. jur. Christian Röder
sehr gut
Rechtsanwalt Dipl. jur. Christian Röder
Kanzlei | Röder Steuern & Recht, Frankfurter Landstraße 58, 63452 Hanau 6558.1166917401 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Strafrecht • Beamtenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Ruhegehalt bietet Herr Rechtsanwalt Dipl. jur. Christian Röder
aus 49 Bewertungen Nach vielen Kräfte zehrenden und Zeit beanspruchenden Umwegen mündete, Gott sei Dank, unser Weg in der Kanzlei von … (20.08.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Maurer
Kanzlei Stefan Maurer, Kölnstr. 46, 52428 Jülich 6358.7808722321 km
Allgemeines Vertragsrecht • Verwaltungsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Beamtenrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Arbeitsrecht
Rechtsfragen im Bereich Ruhegehalt beantwortet Herr Rechtsanwalt Stefan Maurer
aus 7 Bewertungen Sichere Darstellung der Rechtslage, qualifizierte Empfehlungen und kompetente Umsetzung. (11.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Harald Dahm
Rechtsanwalt Harald Dahm
Kanzlei Harald Dahm, Wielandstr. 14, 38124 Braunschweig 6561.7615060244 km
Ordnungswidrigkeitenrecht • Beamtenrecht • Verwaltungsrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Ruhegehalt steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Harald Dahm gerne zur Verfügung
(11.12.2023) Herr Dahm hat mir geholfen, einen absoluten Fehlkauf eines Autos voll mit Mängeln rückabzuwickeln. Er war stets …
Profil-Bild Rechtsanwalt Joachim Walther
Rechtsanwalt Joachim Walther
Kanzlei an der Kunsthalle, Glockengießerwall 19, 20095 Hamburg 6467.633536043 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Familienrecht • Beamtenrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Vergaberecht • Schulrecht
Herr Rechtsanwalt Joachim Walther ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Ruhegehalt
Profil-Bild Rechtsanwältin Mirjam Rose
sehr gut
Rechtsanwältin Mirjam Rose
Rose Rechtsanwälte, Reichensand 3, 35390 Gießen 6522.3577731711 km
Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Verwaltungsrecht • Wirtschaftsrecht • Schulrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Ruhegehalt steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Mirjam Rose gerne zur Verfügung
aus 72 Bewertungen Frau Rose hat die Problematik in einem sehr freundlichen Beratungsgespräch sofort und allumfassend erkannt und uns so … (04.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Marco Habig
sehr gut
Rechtsanwalt Marco Habig
Reimann, Schäfer, Hofmann - KanzleiDomplatz.de, Domplatz 2, 35578 Wetzlar 6512.8872387668 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht • Beamtenrecht • Zivilprozessrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Marco Habig ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Ruhegehalt
aus 33 Bewertungen Die Staatsanwaltschaft warf mir fälschlich Diebstahl und Sachbeschädigung vor und ich erhielt einen Strafbefehl. Herr … (13.02.2024)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Ruhegehalt

Fragen und Antworten

  • Ruhegehalt: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Ruhegehalt sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Ruhegehalt: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Ruhegehalt umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Ruhegehalt und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.

Ruhegehalt bezeichnet die Bezüge eines Beamten im Ruhestand. Der Ruhestandsbeamte oder Ruheständler kann dabei umgangssprachlich auch von seiner Pension oder Beamtenpension sprechen. Rente dagegen bezeichnet die Altersversorgung der Arbeitnehmer oder sonst in der Sozialversicherung versicherter Personen. Beamte zahlen nicht in die gesetzliche Rentenversicherung ein und erhalten daher statt der Rente das Ruhegehalt.

Nach dem Grundgesetz (GG) steht ein Beamter in einem besonderen Dienstverhältnis und Treueverhältnis. Daher bleibt der Dienstherr auch nach Erreichen der Altersgrenze durch den Beamten für dessen Versetzung in den Ruhestand und auch die Festsetzung des Ruhegehaltes zuständig. Die Einzelheiten ergeben sich für Bundesbeamte aus dem Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVG). Ein Landesbeamter fällt unter ggf. abweichendes Landesrecht.

Die Höhe des Ruhegehaltes richtet sich nach der Besoldung während der aktiven Dienstzeit und den Dienstjahren. Die aktuelle Besoldungsgruppe ist bei Eintritt in den Ruhestand nicht mehr allein maßgeblich. Die Berechnung des Ruhegehaltes ist im Einzelfall schwierig. So wird ggf. gesetzliche Rente aus einem vorangegangenen Arbeitsverhältnis oder auch Zusatzrenten angerechnet. Die auch bei Beamten verbreitete Teilzeit wird bei der Ruhegehaltsberechnung anteilig berücksichtigt. Ebenso sind Modelle zur Altersteilzeit auch im Beamtenrecht möglich.

Wird ein Beamter wegen eines Dienstunfalls und daraus folgender Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt, erhält er ein sogenanntes Unfallruhegehalt anstatt des normalen Ruhegehalts. Die Beamtenversorgung sieht zudem eine Witwenversorgung statt der Witwenrente bzw. eine Waisenversorgung statt der Waisenrente für Hinterbliebene des Beamten vor. Diese stellen aber kein Ruhegehalt im engeren Sinne dar.

(ADS)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Ruhegehalt umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Ruhegehalt besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.