Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

239 Anwälte für Beamtenrecht

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Bastian
sehr gut
Rechtsanwalt Tobias Bastian
Kanzlei Königstraße, Königstr. 64, 70173 Stuttgart 6642.0720348632 km
Erbrecht • Beamtenrecht • Verwaltungsrecht • Versicherungsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Beamtenrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Tobias Bastian gerne zur Verfügung
aus 10 Bewertungen Mit der Beratung und Erledigung meines Widerspruchsverfahren gegen die Deutsche Rentenversicherung, war ich in vollem … (14.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Rene Moos
Rechtsanwalt Rene Moos
Kanzlei Rene Moos, Am Wingertsberg 9, 69118 Heidelberg 6581.7930835649 km
Ihr Recht auf den Punkt gebracht.
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Mediation
Online-Rechtsberatung
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Beamtenrecht bietet Herr Rechtsanwalt Rene Moos
aus 7 Bewertungen Herr Dr. Moos hat mich fachlich bestens beraten. Als Mandantin wurde ich sehr ernst genommen, alle meine Fragen … (09.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Weber
Rechtsanwalt Peter Weber
Rechtsanwaltskanzlei Weber - Bildungsrechte.de, Frauendreißigerstraße 13, 81735 München 6836.4292789314 km
Ihre spezialisierte Anwaltskanzlei für alle Anliegen rund um Kita, Schule, Studium, Prüfungsrecht & Studienplatzklagen.
Schulrecht • Verwaltungsrecht • Verfassungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht
Online-Rechtsberatung
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Beamtenrecht bietet Herr Rechtsanwalt Peter Weber
(10.11.2022) Herr Weber ist ein sehr ruhiger Anwalt was sehr positiv ist. , er hört aufmerksam zu und ist sehr kompetent.
Profil-Bild Rechtsanwalt Jens Stiehler
sehr gut
Rechtsanwalt Jens Stiehler
Prof. Dr. Müller Rechtsanwälte, Hansering 3, 06108 Halle (Saale) 6687.1027894398 km
Sie haben Recht. Das bekommen wir hin.
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Strafrecht • Beamtenrecht • Schulrecht • Migrationsrecht • Öffentliches Baurecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Jens Stiehler ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Beamtenrecht
aus 41 Bewertungen Kompetente Beratung, sehr gute Tipps (10.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Buljevic
Rechtsanwalt Daniel Buljevic
Kanzlei zum Roland, Pagentorner Str. 59-60, 28203 Bremen 6418.3118747387 km
Hanseatisch. Persönlich. Ehrlich. Hier sind Sie richtig für alle Themen rund um: Arbeitsrecht (insbesondere bei Kündigungen), Beamtenrecht sowie Zivilrecht. Erstanfrage kostenlos.
Arbeitsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Beamtenrecht • Zivilrecht • Verkehrsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Kaufrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Daniel Buljevic unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Beamtenrecht
aus 7 Bewertungen Herr Buljevic kommuniziert sehr offen, ob sich etwas lohnt oder nicht. Das Erstgespräch war unverbindlich und … (28.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Kerstin Sütel
Kanzlei Kerstin Sütel, Körnerstraße 2, 24103 Kiel 6440.1349545706 km
Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Mediation
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Beamtenrecht bietet Frau Rechtsanwältin Kerstin Sütel
(30.09.2021) Frau Sütel hat mich bei der Bewerbung auf einen höheren Dienstposten rechtlich vertreten. Sie ist im Beamtenrecht …
Profil-Bild Rechtsanwältin & Notarin Astrid Siebe LL.M.
sehr gut
Rechtsanwältin & Notarin Astrid Siebe LL.M.
Dr. Stracke, Bubenzer & Partner Rechtsanwälte und Notare, Marktstr. 7, 33602 Bielefeld 6447.4852220664 km
Fachanwältin Verwaltungsrecht • Arbeitsrecht • Beamtenrecht
Frau Rechtsanwältin & Notarin Astrid Siebe LL.M. ist Ihr Ansprechpartner für Beamtenrecht
aus 30 Bewertungen Sehr engagiert. (09.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jörg Dänzer
Rechtsanwälte Dr. Rinke, Heine & Partner mbB, Dornblüthstrasse 15, 01277 Dresden 6822.2386100986 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Strafrecht • Beamtenrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Beamtenrecht bietet Herr Rechtsanwalt Jörg Dänzer
(02.03.2021) Sehr gut, wir hoffen auf einen guten Ausgang.
Profil-Bild Rechtsanwalt Kai Westendorf
Rechtsanwalt Kai Westendorf
Kanzlei Kai Westendorf, Adolfstr. 15, 23568 Lübeck 6494.5772405504 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Beamtenrecht bietet Herr Rechtsanwalt Kai Westendorf
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Schneider
sehr gut
Rechtsanwalt Stefan Schneider
Kanzlei Stefan Schneider, Aliceplatz 1, 61231 Bad Nauheim 6536.9890634469 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Sozialrecht • Beamtenrecht • Schwerbehindertenrecht • Pflegerecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Stefan Schneider für Rechtsfragen rund um den Bereich Beamtenrecht
aus 16 Bewertungen Umgehende Rückmeldung und verständlich formuliert (18.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Marco Habig
sehr gut
Rechtsanwalt Marco Habig
Reimann, Schäfer, Hofmann - KanzleiDomplatz.de, Domplatz 2, 35578 Wetzlar 6512.8872387668 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht • Beamtenrecht • Zivilprozessrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Marco Habig bietet Rat und Unterstützung im Bereich Beamtenrecht
aus 31 Bewertungen Herr Rechtsanwalt Habig hat mich in 2 Arbeitsrechtsverfahren vertreten und ich bin begeistert! Er „lebt seine Arbeit“ … (28.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Wehner
sehr gut
Rechtsanwalt Matthias Wehner
Anwaltskanzlei M. Wehner, Kasernenstr. 61, 40213 Düsseldorf 6371.9987910431 km
Wer den Hafen nicht kennt, dem weht kein Wind günstig.
Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Recht • Verwaltungsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich Beamtenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Wehner
aus 64 Bewertungen Herr Wehner ist ein sehr kompetenter Anwalt, der weiß was Sache ist und berät ehrlich was möglich ist. Dies wurde auch … (17.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sven Mohr Mag. rer. publ.
sehr gut
Rechtsanwalt Sven Mohr Mag. rer. publ.
Kanzlei für Beruf & Bildung, Weylstrasse 4, 68167 Mannheim 6562.1651776276 km
Beamtenrecht • Schulrecht • Verwaltungsrecht • Mediation • Verfassungsrecht
Herr Rechtsanwalt Sven Mohr Mag. rer. publ. ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Beamtenrecht
aus 35 Bewertungen Herr Mohr hat uns in einer Prüfungsangelegenheit zeitnah, sehr umfassend und für Laien verständlich und … (19.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Antonio Leonhardt Mag. rer. publ.
Rechtsanwalt Antonio Leonhardt Mag. rer. publ.
Kanzlei Leonhardt, Alfred-Kowalke-Straße 39, 10315 Berlin 6729.8578319502 km
Verwaltungsrecht • Öffentliches Baurecht • Umweltrecht • Beamtenrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Sozialrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Antonio Leonhardt Mag. rer. publ. - Ihr juristischer Beistand im Bereich Beamtenrecht
(08.11.2022) Aufgrund einer falschen Zuweisung der Zählernummer seitens des Vermieters musste ich zwei Rechnungen begleichen. Der …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Ulrich Jellentrup
Rechtsanwalt Dr. Ulrich Jellentrup
SH Rechtsanwälte, Huyssenallee 52-56, 45128 Essen 6376.9595087732 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Beamtenrecht • Medizinrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Jellentrup hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Beamtenrecht
(20.07.2022) Schnelle Rückmeldung.
Profil-Bild Rechtsanwalt Albert Glöckner
Rechtsanwalt Albert Glöckner
Rechtsanwalts- und Fachanwaltskanzlei Albert Glöckner, Schloßstr. 5, 56068 Koblenz 6463.9180769508 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Erbrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Beamtenrecht
Online-Rechtsberatung
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Albert Glöckner für Rechtsfragen rund um den Bereich Beamtenrecht
(15.04.2022) Bedanken möchte ich mich bei Herrn Rechtsanwalt Glöckner, für die sehr gute, ehrliche Beratung und Erläuterung von …
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Schwab
Rechtsanwalt Matthias Schwab
Kanzlei DSSD, Landauer Str. 66, 67433 Neustadt an der Weinstraße 6547.2980009482 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Baurecht & Architektenrecht • Beamtenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Schwab – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Beamtenrecht
aus 6 Bewertungen Die Rechtsanwältin war super (14.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sven Röbke
sehr gut
Kanzlei Sven Röbke, Elsastraße 39, 22083 Hamburg 6468.5388944966 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Wirtschaftsrecht • Datenschutzrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Sven Röbke ist Ihr Ansprechpartner für Beamtenrecht
aus 22 Bewertungen Kompetenz +Zuverlässigkeit =⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ von O.H 5.07.22 Ich habe bei Herrn Röbke meinen Aufhebungsvertrag überprüfen … (06.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin LL.M. Marion Karpinski
Rechtsanwältin LL.M. Marion Karpinski
Kanzlei Marion Karpinski, Hinterm Hagen 12 b, 59348 Lüdinghausen 6389.6446742385 km
Fachanwältin Sozialrecht • Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Mediation • Sozialversicherungsrecht • Schwerbehindertenrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Beamtenrecht bietet Frau Rechtsanwältin LL.M. Marion Karpinski
(30.09.2022) Bis jetzt ging schnell.top
Profil-Bild Rechtsanwältin Farzaneh Klein-Endebrock
sehr gut
Rechtsanwältin Farzaneh Klein-Endebrock
Kanzlei Farzaneh Klein-Endebrock, Westenhellweg 83, 44137 Dortmund 6402.5113592365 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Unterhaltsrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht • Migrationsrecht
Frau Rechtsanwältin Farzaneh Klein-Endebrock hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Beamtenrecht
aus 51 Bewertungen Frau Klein Endebrock, hat sehr gute Arbeit geleistet in meinem Fall der Scheidung. Sie hat viel Empathie und … (20.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ansgar Dittmar
sehr gut
Rechtsanwalt Ansgar Dittmar
LAW UNIQ Arbeitsrecht, Hochstraße 49, 60313 Frankfurt am Main 6544.6640549869 km
Das gute Gefühl. Das Vertrauen. Der Erfolg.
Fachanwalt Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Mediation • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Online-Rechtsberatung
Juristische Fragen im Bereich Beamtenrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Ansgar Dittmar
aus 84 Bewertungen Top Service. Immer ansprechbar und gleich mit Lösungsvorschlägen. Das Ergebnis war entsprechend sehr positiv (02.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Fabian Kornek
Rechtsanwalt Fabian Kornek
LAW UNIQ Arbeitsrecht, Hochstraße 49, 60313 Frankfurt am Main 6544.6640549869 km
Arbeitsrecht • Beamtenrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Fabian Kornek ist Ihr Ansprechpartner für Beamtenrecht
Profil-Bild Notar und Rechtsanwalt Paul Helduser
sehr gut
Notar und Rechtsanwalt Paul Helduser
Helduser, Richtberg & Kollegen, Ostanlage 16, 35390 Gießen 6522.6777892942 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Beamtenrecht • Zivilrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Familienrecht
Herr Notar und Rechtsanwalt Paul Helduser bietet im Bereich Beamtenrecht Rechtsberatung und Vertretung
aus 21 Bewertungen Schnelle und unkomplizierte Hilfe in einer höchst persönlichen und sensiblen Angelegenheit. Vernünftiger Exit mit … (27.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Torsten Geißler
Rechtsanwalt Torsten Geißler
Rechtsanwälte KurzSchmuck, Springerstraße 11, 04105 Leipzig 6717.9156272304 km
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Beamtenrecht
Herr Rechtsanwalt Torsten Geißler vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Beamtenrecht
(16.11.2022) Sehr kompetent im Thema Sehr sorgfältige Vorbereitung der Klageerwiderung und des Gerichtstermins Immer ansprechbar …

Rechtstipps von Anwälten für Beamtenrecht

In der Pressemitteilung Nr. 68/2022 zum Urteil vom 15.11.2022 (2 C 4.21) hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass ein Beamter, der wieder dienstfähig ist, keinen Schadensersatz verlangen ... Weiterlesen
Mit der Antwort beschäftigt sich der nachfolgende Beitrag zu einem kürzlich ergangenen Beschluss des BVerwG (BVerwG, Beschluss vom 4. Juli 2022 – 2 B 5/22 –, juris; s. a. von der Weiden, ... Weiterlesen
Wenn ein Beamter, ein Richter oder ein Soldat aus dem Dienst ausscheidet, endet grundsätzlich und konsequenterweise auch sein Anspruch auf Besoldung. Doch nicht in jedem Fall verläuft dieser ... Weiterlesen
Bei Beförderungen spielen immer wieder Konkurrentenklagen eine Rolle. Im Rahmen solcher Verfahen brechen die Deinstherrn hin und wieder das weitere Stellenbesetzungsverahren ab und erstellen ggf. ... Weiterlesen
Neben der Dienstunfähigkeit spielt auch die sogenannte begrenzte Dienstfähigkeit eine große Rolle. Nicht immer sind die Betroffenen mit der Feststellung der begrenzten Dienstfähigkeit zufrieden. ... Weiterlesen
I. Allgemeines Die Rechtsbeziehungen zwischen einer Deutschen Auslandsschule und ihren aus Deutschland entsandten Lehrkräften ist von einigen Besonderheiten geprägt, die bei der (vorzeitigen) ... Weiterlesen
Arbeitgeber/Unternehmen müssen seit der Einführung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) bei Stellenausschreibungen und Bewerbungsverfahren genau darauf achten, niemanden zu ... Weiterlesen
Verbeamtung im Schuldienst von Berlin Welche Lehrerinnen und Lehrer sollen in Berlin Beamtinnen und Beamte sein? Mit dem Senatsbeschluss vom 22. März 2022 zur Rückkehr zur Verbeamtung wurde für ... Weiterlesen
Bei Fragen im Beamtenrecht bin ich gern für Sie da! Er ist nicht unentspannt, aber die Nadeln unter ihm bleiben Fehlende Ruhezeiten begründen einen Anspruch auf Freizeitausgleich Arbeit braucht ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten im Bereich Beamtenrecht sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente, übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei und hält alle wichtigen Fristen ein, wenn es darum geht, einen Widerspruch gegen eine Entscheidung fristgerecht einzulegen. In jeder Situation informiert er Sie umfassend über Ihre Rechte und Pflichten und vertritt Sie durchsetzungsstark sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.
Da das Fachgebiet Beamtenrecht viele verschiedene Einzelbereiche regelt, ist eine Beratung durch einen Rechtsanwalt oftmals der sicherste Weg, sinnvolle und wirksame Entscheidungen zu treffen. Insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht, sollten Sie nicht voreilig und unvorbereitet handeln, sondern sich rechtzeitig an einen erfahrenen Anwalt im Bereich Beamtenrecht wenden. Er informiert Sie, welche Rechte und Pflichten Sie haben, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten und ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen. Außerdem lohnt sich der Gang zum Anwalt auch dann, wenn Sie Dokumente auf Fehler überprüfen oder neue rechtssicher erstellen wollen. Wichtig zu wissen: In vielen Rechtsfällen herrscht sogar Anwaltszwang vor Gericht und Sie müssen sich durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.
Ein wichtiger Anhaltspunkt ist, dass der Anwalt Mandate im Bereich Beamtenrecht übernimmt. Über seine Schwerpunkte können Sie sich ganz einfach auf seinem persönlichen Profil informieren. Auch eine Spezialisierung im jeweiligen Rechtsgebiet kann vom Vorteil sein, vor allem wenn es sich um besonders komplexe und vielschichtige Rechtsfälle handelt. Ein weiteres Kriterium, ob ein Anwalt im Bereich Beamtenrecht gut ist, können außerdem die positiven Bewertungen seiner bisherigen Mandanten sein. Lesen Sie einfach auf seiner Bewertungsseite, was andere über ihn schreiben und machen Sie sich somit ein erstes Bild.
Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.
ᐅ Rechtsanwalt Beamtenrecht ᐅ Jetzt vergleichen & finden

Das Beamtenrecht ist Öffentliches Recht, weil es die Rechtsverhältnisse von Beamten als ausführende Mitarbeiter des Staates und seiner Einrichtungen regelt. Beamte nehmen hoheitliche Aufgaben wahr und werden immer eingesetzt, wenn diese Aufgaben zur Sicherung des Staates oder des öffentlichen Lebens ausschließlich Beamten wegen ihrer Einbindung in das Staatswesen zu übertragen ist und deshalb nicht durch privat Beschäftigte vorgenomommen werden kann. Je nachdem auf welcher Eben sie eingesetzt werden, sind sie Bundesbeamte oder Landesbeamte, d.h. sie werden entweder für die Bundesrepublik Deutschland und ihre staatlichen Einrichtungen oder für ein bestimmtes Bundesland tätig.
Im Gegensatz zum Arbeitsrecht, bei dem die Ausgestaltung der Arbeitsvereinbarungen grundsätzlich der Vertragsautonomie unterliegt und überwiegend frei von Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu gestalten ist, wird das beamtenrechtliche Dienstverhältnis umfangreich gesetzlich geregelt. Gesetzliche Grundlagen des Beamtenrechts finden sich in Artikel 33 Grundgesetz (GG), im Bundesbeamtengesetz (BBG), im Beamtenrechtsrahmengesetz (BRRG), im Beamtenversorgungsgesetz (BeamtenVG) und in zahlreichen landesrechtlichen Gesetzen, etwa im Landesbeamtengesetz und in Rechtsverordnungen.
 
Als Beamte können nur deutsche Staatsbürger oder Angehörige eines EU-Mitgliedsstaates beschäftigt werden, die gewährleisten, dass sie für die freiheitlich-demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes eintreten und die auch die erforderlichen fachlichen Qualifikationen und die für das Amt erforderliche Vorbildung verfügen.
 
Das Beamtenverhältnis wird durch die Ernennung zum Beamten begründet. Die Ernennung ist ein rechtsgestaltender Verwaltungsakt (sogenannter Realakt) und setzt neben der Einwilligung des zu Ernennenden auch die Aushändigung einer Ernennungsurkunde voraus. Auch für die Umwandlung eines bestehenden Beamtenverhältnisses oder die Übertragung eines neuen Amtes (z.B. andere Amtsbezeichnung) ist die Ernennung erforderlich.
 
Nach der Laufzeit des Dienstverhältnisses unterscheidet man zwischen Beamten auf Lebenszeit, Beamten auf Zeit (Zeitbeamter), Beamten auf Widerruf (nur vorübergehende Berufung) und Beamten auf Probe (Probezeit für Anwärter auf Beamtenverhältnis auf Lebenszeit).
 
Je nach Vorbildung ist das Beamtentum in Laufbahnen unterteilt, denen auch die Zuordnung der Besoldungsgruppe folgt. Man unterscheidet hier zwischen dem einfachen Dienst, dem mittleren Dienst, dem gehobenen Dienst und dem höheren Dienst. Nach dem Einstieg kann der Beamte in seiner Laufbahn durch Beförderung in einen höheren Dienstgrad aufsteigen, wenn er die dafür nötige Qualifikation aufweist. Bei der Beförderung wird dem Beamte durch Ernennung ein Amt mit höherem Endgrundgehalt und einer anderen Amtsbezeichnung verliehen.
Das Beamtenrecht ermöglicht es jedoch auch „Quereinsteigern“ mit besonderen Qualifikationen, in eine bestimmte Laufbahn übernommen zu werden. Eine Änderung eines bestehenden Dienstverhältnis ist darüber hinaus durch Versetzung (Zuweisung eines anderen Amtes in seiner Laufbahn) oder Abordnung (befristete Maßnahme, beispielsweise bei vorübergehenden Bedarf) geändert werden.
 
Das Dienstverhältnis kann auf verschiedene Arten beendet werden: durch Tod, Entlassung (kraft Gesetzes, ohne Antrag und mit Antrag), Eintritt in den Ruhestand (zum Beispiel wegen Dienstunfähigkeit oder Erreichen des ), Verlust der Beamtenrechte (etwa wegen einer Verurteilung aufgrund einer Straftat) und durch Entfernung aus dem Dienst (Folge eines Disziplinarverfahrens).

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Beamtenrecht umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die im Rechtsgebiet Beamtenrecht besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.