Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Sie sind Anwalt und erscheinen noch nicht in den Suchergebnissen? Registrieren Sie sich jetzt in weniger als einer Minute und sparen dabei bis zu 25 %.

Rechtsanwalt Baustopp: Ihr Anwalt für kompetente Rechtsberatung

Der Baustopp ist ein umgangssprachlicher Begriff für die sog. Baueinstellungsverfügung bzw. baurechtliche Einstellungsverfügung. Die zuständige Baubehörde erlässt hierbei einen Verwaltungsakt, mit dem den Bauherren aufgegeben wird, die Bauarbeiten unverzüglich zu unterbrechen. Grund für einen Baustopp kann z. B. sein, dass erhebliche Baumängel entdeckt wurden, eine Abstandfläche nicht eingehalten wurde, die nötige Baugenehmigung fehlt oder das Bauvorhaben gegen einen Bebauungsplan verstößt. Bevor die Immobilien errichtet oder nach dem Hauskauf umgebaut werden, sollte somit stets ein Fachmann - etwa ein Architekt oder ein Sachverständiger - konsultiert werden, der das geltende Baurecht kennt und sich an die Vorschriften aus dem Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht hält. Ansonsten riskiert der Bauherr einen Baustopp oder gar einen Abriss des Objekts.

Häufig wird die Behörde auf die Baustelle aufmerksam und erwirkt einen Baustopp, weil ein verärgerter Nachbar sich beschwert hat. Ein Nachbarschaftsstreit zwischen Bauherr und Grundstücksnachbar ist dann häufig vorprogrammiert. Derartige Grenzstreitigkeiten, die in dem Baustopp gipfeln können, sind aber vermeidbar, wenn alle relevanten Punkte rechtzeitig mit der Bauaufsicht geklärt werden.

Die Behörde ordnet mit dem Baustopp zumeist die Sofortige Vollziehung an. Das bedeutet, der Bauherr muss die Bauarbeiten sofort unterbrechen. Ist der rechtswidrige Zustand jedoch beendet worden - weil z. B. die Baugenehmigung erteilt oder der erhebliche Mangel beseitigt wurde -, muss der Baustopp unverzüglich aufgehoben werden.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Baustopp umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Baustopp besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Baustopp

Der Handwerker droht mit einem Baustopp , rechtliche Bewertung des Baustopp aus Bauherren- und Unternehmersicht. In vielen Konstellation kann es dazu kommen, dass der Handwerker mit einem Baustopp ... Weiterlesen
Werden auf den Nachbargrundstück Bauarbeiten durchgeführt, können Betroffene hiervon überrascht werden. Grundsätzlich sind Nachbarn vor Erteilung einer Baugenehmigung zu beteiligen. Insoweit ... Weiterlesen
Die Denkmaleigenschaft des Kaufobjekts kann einen Sachmangel begründen. Verkauft der Testamentsvollstrecker ein Nachlassgrundstück, kann ihm weder die Kenntnis der Erben über Mängel oder andere ... Weiterlesen
Im Bauvertrag wird häufig eine bestimmte Bauzeit festgelegt. Bei der Bestimmung dieser Bauzeit ist der Bauunternehmer verpflichtet, bestimmte Faktoren zu berücksichtigen, um eine ... Weiterlesen
In seiner Entscheidung vom 3. Juni 2020 (Az. 3 B 2322/19) hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof über gleich zwei wichtige baurechtliche Fragestellungen entschieden. So setzte sich der Senat zum ... Weiterlesen
In der Regel geläufig ist der Begriff der Baugenehmigung. Diese unterscheidet sich grundlegend vom Vorbescheid. Der Artikel soll in aller Kürze einen Überblick über beide Rechtsinstitute geben und ... Weiterlesen
Mit unserem heutigen Rechtstipp möchte ich Sie darüber informieren, welche Ansprüche Ihnen zustehen, wenn Pflanzen, also insbesondere Bäume oder Hecken auf ihrem Grundstück durch Bauarbeiten auf ... Weiterlesen
Rechtliche Probleme bei laufenden Bauvorhaben Eine praktische Folge, die schon jetzt spürbar ist, sind Liquiditätsengpässe bei Materiallieferungen oder Arbeitskräften aufgrund von ... Weiterlesen
Wird die Mieteinheit zwecks einer Modernisierung in ihren Grundzügen so verändert, dass diese den bisherigen Charakter der Wohneinheit einbüßt, führt dies im Einzelfall zu einem Ausschluss der ... Weiterlesen

Thema Baustopp

ist Bestandteil des Rechtsgebiets Öffentliches Baurecht