1.216 Anwälte für Baumängel

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Norman Retzlaff
sehr gut
Rechtsanwalt Norman Retzlaff
rls Rechtsanwälte Retzlaff, Sommer, Horn, Wallstraße 1, 02625 Bautzen 6854,2 km
Mit unserem Fachwissen, unserer Erfahrung und unserem außergewöhnlichen Einsatz stehen wir an Ihrer Seite.
Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Verkehrsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Baumängel bietet Herr Rechtsanwalt Norman Retzlaff
aus 29 Bewertungen Eine freundliche, schnelle und professionelle Arbeit. Hervorragende Beratung. Das Ergebnis war super Ich würde Sie … (28.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus L. Denzel
Rechtsanwalt Markus L. Denzel
Fachanwaltskanzlei Denzel, Magnusstrasse 10, 88427 Bad Schussenried 6712,2 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Öffentliches Baurecht
Rechtliche Fragen im Bereich Baumängel beantwortet Herr Rechtsanwalt Markus L. Denzel
Profil-Bild Rechtsanwalt Volker Engelhardt Dipl.-Mediator
Rechtsanwalt Volker Engelhardt Dipl.-Mediator
Fachanwälte Engelhardt, Nibelungenplatz 3, 60318 Frankfurt am Main 6545,2 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Zivilprozessrecht • Mediation • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Im Bereich Baumängel bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Volker Engelhardt Dipl.-Mediator
Profil-Bild Rechtsanwalt Jürgen Lammertz
Rechtsanwalt Jürgen Lammertz
Kanzlei Jürgen Lammertz, Kleine Heeg 15, 53359 Rheinbach 6410,5 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Jürgen Lammertz bietet Rat und Unterstützung im Bereich Baumängel
aus 6 Bewertungen Ich bin beeindruckt von seinem Fachwissen und seiner Professionalität. Er war stets gut erreichbar und hat meine … (11.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Edgar Rings
Rechtsanwalt Edgar Rings
Rechtsanwaltskanzlei Rings & Partner GmbH, In der Reisbach 67, 4760 Büllingen, Belgien 6373,8 km
Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Edgar Rings ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Baumängel gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Schwarz
Rechtsanwalt Tobias Schwarz
Rechtsanwälte Dr. Kalsbach & Dr. Buchfink Partnerschaftsgesellschaft mbB, Paststr. 7, 92421 Schwandorf 6804,7 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Baurecht & Architektenrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Baumängel unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Schwarz
Profil-Bild Rechtsanwalt Elmar Jöris
sehr gut
Rechtsanwalt Elmar Jöris
Kanzlei Jansen, Westpromenade 10, 52525 Heinsberg 6335,2 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Elmar Jöris bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Baumängel
aus 12 Bewertungen Ausführliche telefonische Info zur vorgesehenen Vertretung in aktueller Erbangelegenheit. (05.06.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jörg Suchard
Rechtsanwalt Jörg Suchard
Rechtsanwaltskanzlei Suchard, Kurfürstenstraße 33, 40211 Düsseldorf 6373,0 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Jörg Suchard - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Baumängel
aus 5 Bewertungen Herr Suchard hat mich freundlich, sachlich und kompetent beraten. Verständliche Erläuterung des Sachverhalts, … (19.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Prof. Dr. Rolf Bietmann
Rechtsanwalt Prof. Dr. Rolf Bietmann
Bietmann Rechtsanwälte Steuerberater PartmbB, Martinstr. 22-24, 50667 Köln 6396,5 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Baumängel steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Rolf Bietmann gerne zur Verfügung
(22.06.2023) Die Kanzlei hat sich schnell um eine Telefontermin bemüht und ich stehe nun mit ihr im Austausch. Ob der Anwalt gut …
Profil-Bild Rechtsanwalt Mathias Hopp
Rechtsanwalt Mathias Hopp
Dr. Leibold | Rechtsanwälte · Fachanwälte · Mediation, Ohmstraße (Gewerbegebiet Bachhalde) 10/1, 72622 Nürtingen 6658,9 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Strafrecht • IT-Recht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Baumängel bietet Herr Rechtsanwalt Mathias Hopp
(06.09.2018) Schnelle gute fachlichliche Beratung
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Hess
Rechtsanwalt Thomas Hess
Nonnenmacher Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Wendtstr. 17, 76185 Karlsruhe 6577,9 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Wirtschaftsrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Hess ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Baumängel
Profil-Bild Rechtsanwältin Stefanie Hering
Rechtsanwältin Stefanie Hering
hering + partner rechtsanwälte partgmbb, Lindwurmstr. 10, 80337 München 6831,3 km
Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwältin Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Stefanie Hering bietet im Bereich Baumängel Rechtsberatung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Vincent Dittrich LL.M. (HK)
Rechtsanwalt Vincent Dittrich LL.M. (HK)
Dittrich Rechtsanwälte, Lortzingstraße 12, 04105 Leipzig 6718,3 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Herr Rechtsanwalt Vincent Dittrich LL.M. (HK) – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Baumängel
(20.06.2023) Herr Dittrich hat mich nach Sichtung meines Anliegens sofort zurückgerufen, die folgende freundliche und kompetente …
Profil-Bild Rechtsanwalt und Mediator Michael Plener M.A.
Rechtsanwalt und Mediator Michael Plener M.A.
Kaspar & Partner GbR Rechtsanwälte, Hildastr. 55, 79102 Freiburg im Breisgau 6593,1 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Mediation
Herr Rechtsanwalt und Mediator Michael Plener M.A. vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Baumängel
aus 5 Bewertungen Eine sehr gute, hoch professionelle und ehrliche Beratung! Wir konnten immer Alles fragen, er nahm immer viel Zeit für … (27.06.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Marcus Kretschmer
sehr gut
Rechtsanwalt Marcus Kretschmer
Horn Blum & Partner, Brüder-Grimm-Platz 4, 34117 Kassel 6540,2 km
Ihr Anspruch, ist mein Ansporn
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Arbeitsrecht • Werkvertragsrecht • Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Problemen im Bereich Baumängel hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Marcus Kretschmer
aus 15 Bewertungen Vorgang ist noch in Bearbeitung (12.07.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Oliver Butz
sehr gut
Kanzlei Oliver Butz, Frauenstr. 8-9, 54290 Trier 6428,9 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht • Jagdrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Oliver Butz bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Baumängel
aus 50 Bewertungen Wenn Sie einen kompetenten und sehr erfahrenen Anwalt in vielen Juristischen Bereichen suchen, sind Sie bei Herr Butz … (13.07.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Patricia Ruhnke
Kanzlei Patricia Ruhnke, Pfingstberg 30, 21029 Hamburg 6484,3 km
Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht
Im Bereich Baumängel bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Patricia Ruhnke
Profil-Bild Rechtsanwalt Ludger Overhoff
Kanzlei Ludger Overhoff, Herzogswall 40, 45657 Recklinghausen 6381,2 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Baumängel bietet Herr Rechtsanwalt Ludger Overhoff
aus 8 Bewertungen Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Herrn Overhoff gemacht und empfehle ihn in allem was mit Kfz zu tun hat (27.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Richard Schmidt
Rechtsanwalt Richard Schmidt
Kanzlei Aurecht, Im Streichen 27, 78479 Reichenau 6690,1 km
Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Richard Schmidt bietet Rat und Unterstützung im Bereich Baumängel
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Ostendorf
sehr gut
Rechtsanwalt Daniel Ostendorf
OWP Rechtsanwälte, Poppenbütteler Chaussee 45, 22397 Hamburg 6467,0 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Pferderecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Baumängel bietet Herr Rechtsanwalt Daniel Ostendorf
aus 89 Bewertungen Alles hat problemlos,freundlich ,unkompliziert und schnell geklappt. (25.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Gerhardt
sehr gut
Rechtsanwalt Markus Gerhardt
Collegium Recht, Ostendstr. 149-151, 90482 Nürnberg 6734,7 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Arzthaftungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht • Medizinrecht
Herr Rechtsanwalt Markus Gerhardt bietet im Bereich Baumängel Rechtsberatung und Vertretung
aus 104 Bewertungen Herr Gerhardt hat sich sehr sachkundig und jederzeit hilfsbereit meiner angenommen. Er hat mich vor Gericht … (07.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Fischer
Rechtsanwalt Matthias Fischer
Kanzlei Matthias Fischer, Frauenstraße 2, 17389 Anklam 6672,6 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Medizinrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Fischer – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Baumängel
(03.10.2018) Schnelle Terminvereinbarung, sowie das erste Beratungsgespräch
Profil-Bild Rechtsanwalt Muhammed Karagöz
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Karagöz, Wiener Platz 4, 51065 Köln 6398,4 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Baurecht & Architektenrecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich Baumängel beantwortet Herr Rechtsanwalt Muhammed Karagöz
aus 21 Bewertungen Herr Karagöz hat sich umgehend gemeldet, telefonisch beraten und ein entsprechendes Schreiben aufgesetzt. Bisher sehr … (08.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Andrea Gehlhaar
Kanzlei Andrea Gehlhaar, Brandenburgische Str. 73, 10713 Berlin 6718,8 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Baumängel bietet Frau Rechtsanwältin Andrea Gehlhaar
(18.06.2021) Verständnisvoll Versteht was von Ihrem Fach

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Baumängel

Fragen und Antworten

  • Baumängel: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Baumängel umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Baumängel und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Baumängel: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Baumängel sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.

Baumängel sind schnell passiert. So reicht es zur Entstehung diverser Baumängel bereits aus, dass aufgrund einer falschen, ungenauen oder sogar fehlenden Leistungsbeschreibung Planungsfehler gemacht, die beauftragten Handwerker nicht gut genug instruiert oder einfach falsche Baumaterialien verwendet werden. Da beim Bau bzw. der Sanierung von Immobilien sehr viele Fehler gemacht werden können, sollte der Bauherr einige Regeln berücksichtigen, um Baumängel so gut wie möglich zu vermeiden.

So sollte etwa darauf geachtet werden, dass die Leistungsbeschreibung möglichst genau ist, damit eine eventuelle Abweichung durch den Handwerker oder Architekten leicht erkannt wird. Auch sollte man bereits im Vertrag festlegen, dass regelmäßig ein Baustellenprotokoll angefertigt und dem Bauherrn vorgelegt wird. Letztendlich sollte der Bauherr - unter Umständen zusammen mit Zeugen - Beweisfotos vom Baufortschritt machen und eventuelle Baumängel sofort anzeigen. Denn wird ein Mangel erst nach der Bauabnahme - die auch konkludent durch den Umzug ins Haus erfolgen kann - gerügt oder festgestellt, muss der Bauherr beweisen, dass der Handwerker seine Leistung nicht vertragsgemäß erbracht hat.

Übrigens: Baumängel liegen nicht nur vor, wenn die Immobilie nicht funktionsfähig hergestellt wird, sondern immer dann, wenn von der Soll-Beschaffenheit negativ abgewichen wird. Daher können auch optische Abweichungen Baumängel darstellen, die aber nur dann die Verweigerung der Abnahme rechtfertigen, wenn sie erheblich sind. Unerhebliche Baumängel muss der Bauunternehmer zwar auch beseitigen, aber man muss das Objekt dennoch abnehmen und im Abnahmeprotokoll die Mängel auflisten und auf ihre Behebung bestehen. Anderes könnte aber gelten, wenn viele unwesentliche Mängel festgestellt werden.

Werden die Baumängel erst nach der Bauabnahme entdeckt, stehen dem Bauherrn diverse Rechte auf Gewährleistung zu. Sofern er nachweisen kann, dass der Bauunternehmer gepfuscht hat, muss er ihn aber zunächst unter Setzung einer Frist zur Nachbesserung auffordern. Sollte der Handwerker dieser Forderung nicht nachkommen, ist unter anderem eine Minderung oder der Rücktritt vom Werkvertrag möglich. Möglicherweise könnte ferner alternativ oder kumulativ Schadenersatz verlangt werden. Daneben könnte der Bauherr auf Kosten des Handwerkers die Baumängel selbst beseitigen, sog. Selbstvornahme, häufig auch Ersatzvornahme genannt. Hier sollten die Baumängel aber unbedingt vor der Mängelbeseitigung dokumentiert werden; ansonsten könnte der Unternehmer bzw. Architekt später bestreiten, dass jemals ein Mangel existiert hat, was zur Folge hätte, dass der Bauherr auf den Kosten der Mangelbehebung sitzenbleibt. Das ist etwa möglich, indem ein Sachverständiger ein Gutachten über die vorliegenden Mängel erstellt oder ein sog. selbstständiges Beweisverfahren durchgeführt wird, bei dem etwa die Mangelursache und die Beseitigungskosten festgestellt werden.

Übrigens: Dem Bauherrn steht ein sog. Zurückbehaltungsrecht zu. Das bedeutet, nach Entdeckung eines Baumangels kann er einen Geldbetrag in Höhe der doppelten Mängelbeseitigungskosten von der jeweils fälligen Abschlagszahlung bzw. dem fälligen Werklohn abziehen, bis der Mangel behoben wurde. Aber: Bei schlampiger Schwarzarbeit kann der Bauherr keine Mängelansprüche gegenüber dem Handwerker geltend machen.

Hat ein Architekt die Baumängel zu verantworten, muss in der Regel seine Haftpflicht - sog. Berufshaftpflichtversicherung - im Rahmen der Architektenhaftung die Schadensregulierung übernehmen.

Je nachdem, ob ein Vertrag geschlossen wurde, in dem allein die Vorschriften des BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) oder ferner die VOB Teil B (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil B) Anwendung finden sollen, sind unter anderem verschiedene Fristen bei der Verjährung zu beachten, die mit der Bauabnahme zu laufen beginnen. So verjähren Mängelansprüche bei Bauwerken laut § 13 IV Nr. 1 VOB/B nach vier Jahren, gemäß § 634a I Nr. 2 BGB erst nach fünf Jahren. Da die VOB den Charakter von AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) haben, kann somit von diversen BGB-Vorschriften abgewichen werden.

Da ein Rechtsstreit im Baurecht sehr zeitraubend werden und hohe Prozesskosten verursachen kann, sollten die Vertragsparteien versuchen, eine außergerichtliche Konfliktlösung - z. B. im Rahmen einer Schlichtung - zu finden.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Baumängel umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Baumängel besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.