3.116 Anwälte für Scheingeschäft

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Henke
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas Henke
Rechtsanwalt Becker, Kanalstr. 80, 23552 Lübeck 6494.8494400439 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Beamtenrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Henke hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Scheingeschäft
aus 18 Bewertungen Kürzlich beriet mich Herr Henke spontan zu meinem Urlaubsanspruch in einer geringfügigen Beschäftigung (Nebenjob). Für … (16.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Guido Fehling
sehr gut
Kanzlei Guido Fehling, Breite Str. 66, 13597 Berlin 6709.5574957427 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Verkehrsrecht
Im Bereich Scheingeschäft bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Guido Fehling
aus 12 Bewertungen Nach dem wir zwei Jahre lang eine falsch berechnete Heitzkostenabrechnung von der Gewobag bekommen haben, und sie … (12.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Rita Zechel
Rechtsanwältin Rita Zechel
Rechtsanwaltskanzlei Zechel, Untere Schlosstr. 1, 08340 Schwarzenberg/Erzgebirge 6785.1920623491 km
Familienrecht • Zivilrecht • Betreuungsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Scheingeschäft bietet Frau Rechtsanwältin Rita Zechel
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Christa Bienwald
Kanzlei Dr. Bienwald, Thalackerstr. 25a, 82380 Peißenberg 6815.4467196442 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Betreuungsrecht • Medizinrecht
Im Bereich Scheingeschäft bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Dr. Christa Bienwald
(21.10.2019) Frau Dr. Bienwald hatte mich in zwei Fällen sehr gut vertreten und hat meine Rechte durchgesetzt. Sehr …
Profil-Bild Rechtsanwalt Ewald Heller
Ewald Heller, Nappenplatz 29, 36433 Bad Salzungen 6610.946413423 km
Ein Recht, das einem zusteht und von dem man keinen Gebrauch macht, wird auch nicht geachtet!
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Scheingeschäft steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Ewald Heller gerne zur Verfügung
(06.06.2023) Ich habe einen sehr schnellen Termin nach telefonischer Anfrage bekommen. Herr Heller hat sich für alle meine Fragen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes Mikota
sehr gut
Kanzlei Johannes Mikota, Fontanepromenade 2, 10967 Berlin 6724.1792701051 km
Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Zivilrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Scheingeschäft steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Johannes Mikota gerne zur Verfügung
aus 20 Bewertungen My experience working with Mr. Johannes Mikota was exceptional. I was quite frustrated with the situation I found … (15.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Christoph Kallinich
Rechtsanwalt Christoph Kallinich
Kanzlei Christoph Kallinich, Moßlerstraße 19, 99867 Gotha 6633.6787507445 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • eBay & Recht
Herr Rechtsanwalt Christoph Kallinich - Ihr juristischer Beistand im Bereich Scheingeschäft
(05.04.2019) Herr Rechtsanwalt Kallinich vertrat mich sehr kompetent und erfolgreich in einem Rechtsstreit mit einer …
Profil-Bild Rechtsanwalt Sven Röbke
sehr gut
Kanzlei Sven Röbke, Elsastraße 39, 22083 Hamburg 6468.5388982996 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Wirtschaftsrecht • Datenschutzrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Sven Röbke ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Scheingeschäft
aus 23 Bewertungen Schneller Kontakt. Ich kenne Herrn Röbke schon länger und es ist beruhigend ihn an seiner Seite zu wissen. (26.03.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Andrea Hammerschmidt
sehr gut
Rechtsanwältin Andrea Hammerschmidt
Kanzlei am Forum, Königstr. 2, 87435 Kempten (Allgäu) 6770.3026584807 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Verkehrsrecht • Erbrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Frau Rechtsanwältin Andrea Hammerschmidt vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Scheingeschäft
aus 12 Bewertungen Rechtsanwältin Hammerschmidt ist eine sehr professionelle Rechtsanwältin, die sowohl fachlich als auch persönlich sehr … (17.11.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Zeinab Darwiche
Anwaltskanzlei Darwiche, Weender Landstraße 33, 37073 Göttingen 6556.9546639635 km
Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Zeinab Darwiche ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Scheingeschäft
Profil-Bild Rechtsanwalt Frank E. Heuser LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Frank E. Heuser LL.M.
Heuser & Scheffler Rechtsanwälte, Wrangelstr. 111, 20253 Hamburg 6464.1312236571 km
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Unterhaltsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Scheingeschäft unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Frank E. Heuser LL.M.
aus 14 Bewertungen Herr Heuser hat mich im Rahmen meiner Scheidung anwaltlich unterstützt. Dabei stand er mir stets mit großer Expertise … (28.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Traudi Harrer
sehr gut
Harrer & Harrer, Klosterstr. 13, 91301 Forchheim 6717.7805497229 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Frau Rechtsanwältin Traudi Harrer hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Scheingeschäft
aus 11 Bewertungen Während meines über zweijährigen Scheidungskampfes stand mir Frau RA Harrer immer mit Rat und Tat zur Seite, ich … (09.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Florian Holtmann
sehr gut
Rechtsanwalt Florian Holtmann
Holtmann & Lugani Rechtsanwälte, Virchowstr. 2, 80805 München 6831.4767071536 km
,,Streiten...? Kann ich !" Ihr Erfolg ist mein Antrieb!
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Scheingeschäft bietet Herr Rechtsanwalt Florian Holtmann
aus 61 Bewertungen Mir wurde Herr Holtmann über einen Kontakt empfohlen und ich habe es keine Sekunde bereut. Zielsicherheit und … (07.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Reinhard Perlet
Rechtsanwalt Reinhard Perlet
PERLET Rechtsanwälte, Bahnhofstr. 7, 94469 Deggendorf 6885.4076199498 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt Reinhard Perlet ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Scheingeschäft
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Christoph R. Schwarz
Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Christoph R. Schwarz
Schwarz | Mertsch Rechtsanwälte, Blankeneser Chaussee 185, 22869 Schenefeld 6455.4634434329 km
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Zivilrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Scheingeschäft bietet Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Christoph R. Schwarz
(15.09.2021) Herr Schwarz, konnte mir schnell eine Übersicht der aktullen Situation verschaffen.
Profil-Bild Rechts- und Fachanwalt Daniel Kynast
Rechts- und Fachanwalt Daniel Kynast
Fachanwalts-Kanzlei Daniel Kynast, Wollmatinger Strasse 1, 78467 Konstanz 6697.3403601596 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht
Herr Rechts- und Fachanwalt Daniel Kynast - Ihr juristischer Beistand im Bereich Scheingeschäft
(17.10.2023) Wir haben in einer langwierigen Mietangelegenheit mit Herrn Kynast zu tun. Er ist ausgesprochen nett und kompetent.
Profil-Bild Rechtsanwalt Jenö Müller
sehr gut
Rechtsanwalt Jenö Müller
Format Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Moststr. 33, 90762 Fürth 6725.5711672819 km
"Erfolg ist dann von Dauer, wenn man ihn erreicht, ohne die eigenen Prinzipien zu untergraben und sich gegenseitig wertschätzt".
Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Wirtschaftsrecht • Wettbewerbsrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Jenö Müller vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Scheingeschäft
aus 84 Bewertungen Mit Herrn Müller hat man einen äußerst kompetenten , seriösen und engagierten Rechtsvertreter! Es erfolgt eine klare … (24.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Lothar Bücherl
sehr gut
Rechtsanwalt Lothar Bücherl
Kanzlei Bücherl, Dr.-Gessler-Str. 6, 93051 Regensburg 6818.8976541112 km
Arbeitsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Zivilrecht • Verkehrsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Erbrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Lothar Bücherl für Rechtsfragen rund um den Bereich Scheingeschäft
aus 100 Bewertungen Mit Rechtsanwalt Hr. Bücherl war eine schnelle und problemlose Kontaktaufnahme möglich. Wir waren wegen einer … (17.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Heike Weise
Kanzlei Heike Weise, Neue Halberstädter Str. 31, 38889 Blankenburg (Harz) 6608.2411978492 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Heike Weise ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Scheingeschäft
(07.06.2022) ein zeitnaher Rückruf für einen ersten Termin
Profil-Bild Rechtsanwalt Christoph Rick
Rechtsanwalt Christoph Rick
Kanzlei Rick, Stadtplatz 26, 86551 Aichach 6786.2244378438 km
Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Christoph Rick bietet im Bereich Scheingeschäft Rechtsberatung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes Reichenwallner
Rechtsanwaltskanzlei Reichenwallner, Alter Messeplatz 2, 80339 München 6830.2831912294 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Scheingeschäft unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Johannes Reichenwallner
Profil-Bild Rechtsanwältin Katrin von Au
Rechtsanwältin Katrin von Au
Rechtsanwälte von Au & Luther, Hindenburgstraße 17, 73728 Esslingen am Neckar 6653.2489102234 km
Familienrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Frau Rechtsanwältin Katrin von Au ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Scheingeschäft
Profil-Bild Rechtsanwältin Ariane Korduan
sehr gut
Rechtsanwältin Ariane Korduan
Rechtsanwältin Ariane Korduan, Am Rissener Bahnhof 1, 22559 Hamburg 6451.6534391675 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Ariane Korduan ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Scheingeschäft
aus 12 Bewertungen Frau Korduan hat das Problem mit der zahlungsunwillige Airline zu unseren vollsten Zufriedenheit geklärt. (12.09.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ali Okal
sehr gut
Anwaltskanzlei Okal, Dammstraße 20, 35390 Gießen 6522.3806319796 km
Zivilrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht • Medizinrecht • Reiserecht
Herr Rechtsanwalt Ali Okal ist Ihr Ansprechpartner für Scheingeschäft
aus 36 Bewertungen Sehr gewissenhaft und unkompliziert. Ich bin sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit. (24.04.2024)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Scheingeschäft

Fragen und Antworten

  • Scheingeschäft: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Scheingeschäft sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Scheingeschäft: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Scheingeschäft umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Scheingeschäft und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Brauche ich unbedingt einen Anwalt?
    Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

    Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.

Ein Scheingeschäft liegt immer dann vor, wenn sich die Parteien, die einen Vertrag abschließen, einig sind, dass das Rechtsgeschäft nur zum Schein - also ohne rechtliche Bindungen für die Betroffenen herbeizuführen - abgeschlossen wird. Ein Scheingeschäft ist gemäß § 117 I BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) nichtig. Das bedeutet, dass von Anfang an keinerlei Rechtswirkungen aus dem Vertrag entstehen.

So liegt etwa ein Scheingeschäft vor, wenn der Bauherr - nachdem er an seinem Haus Baumängel entdeckt hat - mit einem (befreundeten) Architekten einen Architektenvertrag abschließt und dann den Schutz dessen Versicherung begehrt.

Häufig wird aber auch ein Scheingeschäft abgeschlossen, um ein anderes Rechtsgeschäft zu verdecken. So wird im Grundstücksrecht gerne über die Höhe des Kaufpreises eines Grundstücks geschummelt: Vor dem Notar wird bei der Beurkundung vom Grundstückskaufvertrag ein niedrigerer Kaufpreis angeben als in Wahrheit vereinbart, um im Rahmen der Steuer - genauer gesagt der Grunderwerbsteuer - und bei der Höhe der Kosten für den Notar Geld zu sparen. Rechtsfolge ist dann, dass der notariell beurkundete Kaufvertrag nach § 117 I BGB und das verdeckte Geschäft wegen der fehlenden Beurkundung nach § 125 BGB nichtig sind. Sofern aber nach § 311b I 2 BGB die Auflassung sowie die Eintragung ins Grundbuch erfolgen, ist der „verdeckte" Vertrag geheilt und damit wirksam.

Wichtig: Nach § 117 II BGB ist das verdeckte Geschäft wirksam, sofern es selbst wirksam begründet wurde, also z. B. kein Formmangel vorliegt.

Das Scheingeschäft ist zu unterscheiden vom Strohmanngeschäft und dem Umgehungsgeschäft. In beiden Fällen ist nämlich durchaus ein Rechtsbindungswille gegeben. Beim Strohmanngeschäft schiebt der Hintermann einen Dritten vor, der zunächst den Vertrag abschließt und damit Vertragspartner wird. Erst später wird der Vertragsgegenstand vom Strohmann an den Hintermann übereignet. Beim Umgehungsgeschäft soll das Geschäft abgeschlossen werden, um ein gesetzliches Verbot zu „umschiffen".

Dagegen ist der sog. Scheinkauf ein Unterfall des Scheingeschäfts. Ein Scheinkauf wird oft im Rahmen der Insolvenz getätigt. Dabei „verkauft" der Schuldner einer Forderung angeblich einen Gegenstand, um zu verhindern, dass sein Gläubiger diesen z. B. bei einer Pfändung durch den Gerichtsvollzieher erlangt.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Scheingeschäft umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Scheingeschäft besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.