Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

1.907 Anwälte für Auflassung

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Dipl.-Verwaltungswirtin Antje Burkhardt
Kanzlei Antje Burkhardt, Adelungstr. 23, 64283 Darmstadt 6.554,0 km
Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Maklerrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Auflassung bietet Frau Rechtsanwältin Dipl.-Verwaltungswirtin Antje Burkhardt
(09.06.2022) Kompetente und freundliche Rechtsanwältin. Sie nimmt sich genug Zeit für Ihre Mandanten und hört denen richtig zu. …
Profil-Bild Rechtsanwältin Juliane Böhm
Rechtsanwältin Juliane Böhm
ANWALTSKANZLEI BÖHM, Fontaneplatz 3, 16816 Neuruppin 6.666,0 km
Fachanwältin Erbrecht • Fachanwältin Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Steuerrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Auflassung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Juliane Böhm gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Janzen
sehr gut
Rechtsanwalt Christian Janzen
Janzen Rechtsanwälte, Tibarg 38, 22459 Hamburg 6.461,0 km
Primäres Anliegen ist es, mit Ihnen gemeinsam eine optimale und gleichzeitig wirtschaftlich sinnvolle Lösungsstrategie für Ihr Rechtsproblem zu erarbeiten.
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Zivilrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Auflassung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Janzen
aus 68 Bewertungen Schnelle Antworten (19.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke
sehr gut
Edificia Rechtsanwälte Möller-Meinecke & Prell Partnerschaftsgesellschaf mbB, Röderstraße 18, 67549 Worms 6.545,0 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Zivilrecht • Öffentliches Baurecht • Öffentliches Recht • Umweltrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Auflassung
aus 24 Bewertungen direkte Rückmeldung, dass aufgrund Kapazitätsengpässen keine Beratung möglich ist. Dadurch konnten wir uns unmittelbar … (18.06.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin Corinna Ross
sehr gut
Rechtsanwältin Corinna Ross
Rechtsanwaltskanzlei Ross & Kühnke, Eckardtstr. 48a, 58453 Witten 6.400,0 km
Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Strafrecht • Sozialrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Auflassung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Corinna Ross gerne zur Verfügung
aus 13 Bewertungen In einer dringenden Rechtsfrage konnte ich Frau Ross sehr kurzfristig mein Anliegen vortragen und erhielt innerhalb … (31.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Christian Ruso
Rechtsanwalt Dr. Christian Ruso
LFR Laukemann Former Rösch RAe Partnerschaft mbB, Amiraplatz 3, 80333 München 6.831,0 km
"Kompetenz und Klarheit"
Fachanwalt Steuerrecht • Erbrecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Ruso hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Auflassung
Profil-Bild Rechtsanwältin Ines Vračko
Rechtsanwältin Ines Vračko
Odvetniška pisarna Vračko & Bencak, Ulica Vita Kraigherja 5, Maribor 2000, Slowenien 7.185,0 km
Fachanwältin Insolvenzrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Erbrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Internationales Recht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Ines Vračko vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Auflassung
(18.09.2022) Nach der Kontaktaufnahme mit Frau Vracko, habe ich eine kompetente und eingehende Beratung erfahren. Frau Vracko hat …
Profil-Bild Rechtsanwältin Maren Strotmann
Maren Strotmann, Annagraben 37-39, 53111 Bonn 6.414,0 km
Strafrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Maren Strotmann für Rechtsfragen rund um den Bereich Auflassung
(31.08.2022) Frau Strotmann war im Umgang mit uns sehr angenehm und freundlich. Rechtlich hat sie unsere Problematik sehr …
Profil-Bild Rechtsanwältin und Notarin Ana-T. Bitter
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Bitter, Hansering 106, 31141 Hildesheim 6.532,0 km
Fachanwältin Erbrecht • Fachanwältin Familienrecht • Unterhaltsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Opferhilfe
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin und Notarin Ana-T. Bitter für Rechtsfragen rund um den Bereich Auflassung
aus 86 Bewertungen Frau Bitter mich auf dem Weg zu meiner Scheidung betreut. Ich hätte mir keine bessere Anwältin wünschen können. Sie … (18.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Heike Rasch
sehr gut
Rechtsanwältin Heike Rasch
Rechtsanwälte Rasch & Dr. Wilde, Brüderstraße 16, 06108 Halle (Saale) 6.686,0 km
Fachanwältin Baurecht & Architektenrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Werkvertragsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Auflassung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Heike Rasch gerne zur Verfügung
aus 13 Bewertungen War alles bestens, sehr angenehm... (15.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Klaus-Eckhard Walker M.A. rer.pol, lic.jur
Anwaltskanzlei Klaus-Eckhard Walker, Odenwaldstr. 4, 76437 Rastatt 6.574,0 km
Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Erbrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Werkvertragsrecht • Arbeitsrecht • Kaufrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Auflassung bietet Herr Rechtsanwalt Klaus-Eckhard Walker M.A. rer.pol, lic.jur
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Röske
Rechtsanwalt Thomas Röske
Gansel Rechtsanwälte, Wallstraße 59, 10179 Berlin 6.723,0 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Arbeitsrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Röske ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Auflassung
(30.06.2022) Herr RA Röske hat mir schnell geantwortet, als ich ihn nach seiner Meinung gefragt habe. Er hat mir bei einem …
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Rieder
Kanzlei Markus Rieder, Hohenzollernstr. 112, 80796 München 6.830,0 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Auflassung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Markus Rieder gerne zur Verfügung
(30.07.2022) Kompetent und zielgenau (>wo bei einer Rückforderung anzusetzen ist) beraten. Gewissenhaft und gleichzeitig …
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Neumeier
sehr gut
Rechtsanwalt Tobias Neumeier
Anwaltssozietät Neumeier Schroeter & Partner GbR, Hermann-Lingg-Str. 15, 80336 München 6.830,0 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Strafrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Tobias Neumeier vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Auflassung
aus 88 Bewertungen Hat uns viel geholfen. Haben schwierige Immobilienfälle. Alles sauber gemacht. Gut (20.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jose Tortell
Rechtanwaltskanzlei Tortell, Kettenhofweg 75 , 60325 Frankfurt am Main 6.543,0 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Internationales Wirtschaftsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Auflassung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Jose Tortell
(09.03.2022) Empathisch, sympathisch, geduldig, fachkundig, intelligent und menschlich. Herr Rechtsanwalt Tortell besitzt alle …
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Dobus
sehr gut
Kanzlei Michael Dobus, Lindenallee 36, 15366 Hoppegarten 6.738,0 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Michael Dobus unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Auflassung
aus 20 Bewertungen Wurde beim Verkehrsverfahren und in einer Erschaftsangelegenheit von Herrn Dobus begleitet. Bin mit den Ergebnissen … (11.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Mathias Müller
Rechtsanwalt Mathias Müller
Kanzlei Mathias Müller, Westendstraße 10, 01187 Dresden 6.817,0 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Mathias Müller – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Auflassung
aus 6 Bewertungen Mein besonderer Dank gilt Herrn Rechtsanwalt Müller für seine fachliche Kompetenz, umfassende und besonnene … (13.03.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin (H) Dr. Jesszika Udvari MBA
Rechtsanwältin (H) Dr. Jesszika Udvari MBA
Budlegal Ungarn, Budapest, Szirtes út, 6/b, 1016, Ungarn 7.349,0 km
Ich berate Sie gerne über rechtliche Fragen bez. ungarisches Recht, mein Ziel ist es klare, sichere und beruhigende Antworten und Lösungen für Ihre Fragen und Aufträge zu liefern.
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Datenschutzrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Erbrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin (H) Dr. Jesszika Udvari MBA ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Auflassung gerne behilflich
aus 7 Bewertungen Zu Frau Dr. Udvari bin ich über eine Empfehlung von Herrn Prof. Küpper aus Regensburg gekommen und ich kann dies nur … (18.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Pointner
Rechtsanwalt Michael Pointner
Rechtsanwälte Dr. Hartman-Hilter & Pointner GbR, Marktstr. 57, 83646 Bad Tölz 6.850,0 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Zivilprozessrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Michael Pointner – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Auflassung
aus 5 Bewertungen - gut organisierte Kanzlei, sehr schnelle Rückmeldungen. - klare Aussagen und zielführende Lageeinschätzung - … (19.04.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Lars Rampp LL.M.
Rechtsanwalt Lars Rampp LL.M.
SNP Schlawien Partnerschaft mbB Rechtsanwälte Steuerberater, Türkenstr. 16, 80333 München 6.831,0 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Lars Rampp LL.M. im Bereich Auflassung bietet Beratung und Vertretung
aus 5 Bewertungen Ich arbeite langjährig mit Herrn Fachanwalt Rampp zusammen und wurde immer kompetent und zuverlässig in allen … (17.08.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Carsten Thielbar
Rechtsanwalt und Notar Carsten Thielbar
Küchen | Berger | Thielbar Rechtsanwaltskanzlei und Notariat, Rönnebecker Str. 9, 28777 Bremen 6.396,0 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt und Notar Carsten Thielbar – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Auflassung
(08.07.2020) Ich bin sehr dankbar für die Rechtsberatung und bin damit zufrieden. Ich würde gern den anderen die Rechtsberatung von …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Erdmann Gritz
Rechtsanwalt Dr. Erdmann Gritz
Kanzlei Gritz, Amtsgerichtsgasse 3, 85354 Freising 6.829,0 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Erdmann Gritz ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Auflassung
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Rainer Hebenstreit MBA
Rechtsanwalt und Notar Rainer Hebenstreit MBA
Hebenstreit - Renke, Carl-Schurz-Str. 33, 13597 Berlin 6.709,0 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Juristische Fragen im Bereich Auflassung beantwortet Herr Rechtsanwalt und Notar Rainer Hebenstreit MBA
Profil-Bild Avvocato Franziska Brigitte Goller
sehr gut
Studio Legale Goller, Via Pietrasantina, 2/C, San Giuliano Terme, Italien 6.985,0 km
Außergerichtliche Möglichkeiten auzuschöpfen ist mir wichtig
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtsanwältin Frau Avvocato Franziska Brigitte Goller bietet Rat und Unterstützung im Bereich Auflassung
aus 15 Bewertungen sehr freundlich und gleichzeitig sehr strukturierte Auskünfte und Hinweise (19.07.2022)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Auflassung

Ablauf Immobilienkauf Spanien 2022/2023 Mit der Energiekrise in Deutschland ist die immobilieninvestition auf den Kanarischen Inseln (Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura) um so interessanter ... Weiterlesen
Ein Vermächtnis unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von einer Erbschaft. Das Erbe geht im Moment des Erbfalls (Versterben des Erblassers) auf den oder die Erben über. Dieser Übergang erfolgt ... Weiterlesen
Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist für die meisten Verbraucher eine wichtige Entscheidung im Leben und mit vielen neuen Informationen und notwendigen Entscheidungen verbunden. Umso ... Weiterlesen
Wer einen Grundstückskaufvertrag oder einen Bauträgervertrag abschließen möchte, muss nach dem deutschen Zivilrecht diesen notariell beurkunden lassen. Bleibt die notarielle Beurkundung aus, ist ... Weiterlesen
Wer ist ein Bauträger? Was ist eine Baubeschreibung? Was bedeutet der Festpreis? Welche Bedeutung hat der Fertigstellungstermin? - Die Liste der Fragen von Verbrauchern, die eine Immobilie über ... Weiterlesen
Sie möchten Ihre Eigentumswohnung verkaufen und suchen einen Notar? Warum muss man beim Kauf einer Eigentumswohnung zum Notar? Ob als Zuhause für die eigene Familie oder als Kapitalanlage. Der ... Weiterlesen
Warum muss man beim Hauskauf zum Notar? Eigener Grund und Boden, die eigenen vier Wände. Das ist der Traum vieler Menschen. Daür sind sie bereit, ihr gesamtes Erspartes zu opfern und Kredite ... Weiterlesen
Geplatzter Immobilienkauf: Anspruch auf Erstattung Reservierungsgebühr u. Notarkosten? Einigung über Kaufpreis, Reservierungsvereinbarung u. Beauftragung Notar mit Entwurf Kaufvertrag: Nachdem ... Weiterlesen
Immobiliensuche, Immobilienkauf in Spanien im Jahre 2022 mit deutscher professioneller Begleitung in ganz Spanien Covid verhindert oftmals die Anreise nach Spanien, um eine Immobilie anzusehen, um ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten in Zusammenhang mit Auflassung sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Das Thema Auflassung umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Auflassung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.
Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
  • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
  • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
  • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
  • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
  • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
  • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
  • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
  • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.

Als Auflassung gemäß § 925 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) wird die Einigung über die Übertragung von Grundstücken bezeichnet. Soll dagegen z. B. nur eine Dienstbarkeit - das wäre etwa ein Wegerecht - oder eine Grundschuld eingeräumt werden, spricht man lediglich von einer Einigung.

Die Auflassung muss vor einer zuständigen Stelle - das ist grundsätzlich ein Notar - bei gleichzeitiger Anwesenheit der Parteien erklärt werden. Hierbei ist aber nicht nötig, dass sich die Beteiligten im selben Raum aufhalten. Auch eine Vertretung ist möglich, sofern eine wirksame Vollmacht vorgelegt wird. Daneben ist ferner relevant, dass sowohl beim Käufer als auch beim Verkäufer von Immobilien bzw. Grundstücken Geschäftsfähigkeit vorliegt. Dagegen ist weder die Einhaltung einer Schriftform noch eine Beurkundung erforderlich, sodass auch ein Formmangel einer Auflassung nicht entgegenstehen kann. Es ist dennoch ratsam, die Auflassung beurkunden zu lassen. Schließlich muss man später bei der Eintragung ins Grundbuch die Auflassung nachweisen können, was regelmäßig durch eine Beurkundung geschieht. Eine zeitgleiche Beurkundung von Auflassung und Grundstückskaufvertrag kann daher Kosten sparen. Außerdem könnte die Auflassung ohne Beurkundung gemäß § 873 II BGB jederzeit frei widerrufen werden. Damit bestünde regelmäßig die Gefahr, dass der Hauskauf bzw. Wohnungskauf doch nicht zustande kommt. Probleme können sich dann etwa ergeben, wenn eine der Vertragsparteien im Vertrauen auf das Zustandekommen der Veräußerung bereits andere Ausgaben getätigt hat, die für sie aufgrund des „geplatzten Deals" hinfällig geworden sind.

Ferner darf eine Auflassung nicht an eine Bedingung geknüpft werden. So ist es z. B. unzulässig, ein Grundstück unter Eigentumsvorbehalt zu veräußern, bis der Erwerber die Forderung des Verkäufers beglichen hat. Stattdessen kann man aber vereinbaren, dass der Notar die für die Grundbucheintragung erforderlichen Dokumente erst dann dem Grundbuchamt übergibt, wenn der Kaufpreis auf das sog. Notaranderkonto überwiesen wurde.

Übrigens kann eine Auflassung auch in einem Prozessvergleich bzw. einem wirksamen Insolvenzplan erklärt werden.

Das Eigentum an einem Grundstück kann aber nur wirksam übertragen werden, wenn neben der Auflassung auch die Eintragung ins Grundbuch erfolgt ist, sich die Parteien zu dieser Zeit immer noch einig waren und der Veräußerer zum Verkauf berechtigt war. Unter Umständen ist etwa ein Immobilienkauf aber auch im Rahmen des gutgläubigen Erwerbs vom Nichtberechtigten nach den §§ 892, 893 BGB möglich.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Auflassung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Auflassung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.