Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

768 Anwälte für Trennungsunterhalt

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Isabel Fernández de Castillejo
sehr gut
Rechtsanwältin Isabel Fernández de Castillejo
5,0 (35 Bewertungen) | Trans & Law
Paul-Gruner-Str. 61, 04107 Leipzig 6.722,9 km
Erbrecht • Familienrecht • Migrationsrecht • Mediation • Unterhaltsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Internationales Recht
Juristische Fragen im Bereich Trennungsunterhalt beantwortet Frau Rechtsanwältin Isabel Fernández de Castillejo
16.05.2022
Sehr gute unbürokratische zusammenarbeit. Danke vielmals . Vomherzen zu empfehlen
Profil-Bild Rechtsanwältin Gudrun Clobes
Rechtsanwältin Gudrun Clobes
5,0 (2 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Clobes
Oberanger 30, 80331 München 6.835,0 km
In jeder Lage das Beste für meinen Mandanten erreichen.
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Mediation • Internationales Recht • Unterhaltsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei Rechtsfragen im Bereich Trennungsunterhalt hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Gudrun Clobes
26.04.2022
Das größte Glück was mir im Leben passieren konnte ist, dass ich die Kanzlei Gudrun Clobes empfohlen bekommen habe. …
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Helfert
sehr gut
4,9 (75 Bewertungen) | Rechtsanwalt Helfert Kanzlei für Familienrecht
Schlosskirschenweg 26, 69124 Heidelberg 6.581,9 km
Familienrecht • Insolvenzrecht • Unterhaltsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Trennungsunterhalt unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Helfert
20.04.2022
Danke an RA Helfert für die präzisen Auskünfte und die zuverlässige Abwicklung aller Fragen
Profil-Bild Rechtsanwältin Ute Ernst
Rechtsanwältin Ute Ernst
5,0 (7 Bewertungen) | Rechtsanwälte Reissner Ernst & Kollegen - Augsburg / Starnberg
Schaezlerstraße 13 1/2, 86150 Augsburg 6.778,5 km
Erbrecht • Familienrecht • Unterhaltsrecht • Betreuungsrecht
Rechtsfragen im Bereich Trennungsunterhalt beantwortet Frau Rechtsanwältin Ute Ernst
30.03.2020
Ich bin restlos zufrieden. Wenn ich wieder einmal anwaltliche Hilfe brauche gerne wieder.
Profil-Bild Rechtsanwalt Jens Christian Göke LL.M.
Rechtsanwalt Jens Christian Göke LL.M.
5,0 (4 Bewertungen) | Kanzlei Jens Christian Göke
Bayreuther Straße 8, 10787 Berlin 6.723,7 km
Familienrecht • Internationales Recht • Mediation • Unterhaltsrecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Rechtliche Fragen im Bereich Trennungsunterhalt beantwortet Herr Rechtsanwalt Jens Christian Göke LL.M.
17.10.2017
Herr Göke hat mich fair und souverän durch meine Scheidung "geführt", sodass mein Ex-Mann sogar auf einen 2. Anwalt …
Profil-Bild Rechts- und Fachanwältin Claudia Wiesner
Kanzlei Manfred Hessel
Darmstädter Str. 1, 64354 Reinheim 6.572,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Unterhaltsrecht • Erbrecht • Betreuungsrecht
Frau Rechts- und Fachanwältin Claudia Wiesner hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Trennungsunterhalt
Profil-Bild Rechtsanwalt Joachim Marcel Stehle
sehr gut
Rechtsanwalt Joachim Marcel Stehle
4,7 (34 Bewertungen) | LEGALIS. Anwälte
Schloss Waldsee Schloßhof 7, 88339 Bad Waldsee 0,0 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unterhaltsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Online-Rechtsberatung
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Trennungsunterhalt bietet Herr Rechtsanwalt Joachim Marcel Stehle
16.02.2022
Herr Stehle hat uns kompetent und umfassend in einer Erbauseinandersetzung beraten. Die ihm überlassenen Unterlagen …
Profil-Bild Rechtsanwältin Ina Schulze
Rechtsanwältin Ina Schulze
5,0 (2 Bewertungen) | Dr. jur. Siegmar Grollmütz, Peter Mastaliers & Partner GbR
Bodestraße 5, 39418 Staßfurt 6.648,8 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Sozialrecht • Familienrecht • Unterhaltsrecht • Zivilrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Trennungsunterhalt beantwortet Frau Rechtsanwältin Ina Schulze
22.10.2021
Eine sehr gute Anwältin! Kann ich nur empfehlen in Sachen Familienrecht!
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Hendrik Foth h.c.
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Hendrik Foth h.c.
4,9 (14 Bewertungen) | Foth & Koch Rechtsanwälte
Luegallee 108, 40545 Düsseldorf 6.373,5 km
Fachanwalt Erbrecht • Familienrecht • Unterhaltsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Hendrik Foth h.c. bietet Rat und Unterstützung im Bereich Trennungsunterhalt
04.06.2021
Dr. Foth erklärt die komplexe Materie sehr gut und anschaulich. Er konzentriert sich dabei auf die praktische …
Profil-Bild Rechtsanwalt Niklas Böhm
sehr gut
Rechtsanwalt Niklas Böhm
5,0 (15 Bewertungen) | Anwaltssozietät Prof. Dr. Tondorf, Böhm & Leber
Ritterstr. 9, 40213 Düsseldorf 6.375,0 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht
Herr Rechtsanwalt Niklas Böhm – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Trennungsunterhalt
13.10.2021
Herr Böhm versteht es mit seiner besonnenen und vorausschauenden Vorgehensweise auch in emotional schwierigen …
Profil-Bild Rechtsanwältin Gesine Arning
Rechtsanwältin Gesine Arning
4,7 (6 Bewertungen) | Kanzlei Arning & Kollegen
Hauptstr. 29, 82319 Starnberg 6.827,0 km
Fachanwältin Erbrecht • Fachanwältin Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Mediation • Unterhaltsrecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Frau Rechtsanwältin Gesine Arning - Ihr juristischer Beistand im Bereich Trennungsunterhalt
22.04.2021
Ich möchte dem Team mein größtes Lob aussprechen. Insbesondere der kompetenten Fachrechtanwältin Biechele möchte …
Profil-Bild Rechtsanwältin Marlene Giray-Scheel
sehr gut
Rechtsanwältin Marlene Giray-Scheel
5,0 (22 Bewertungen) | Kanzlei Königstraße
Königstr. 64, 70173 Stuttgart 6.645,3 km
Fachanwältin Familienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Zivilprozessrecht • Mediation • Unterhaltsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Trennungsunterhalt bietet Frau Rechtsanwältin Marlene Giray-Scheel
21.02.2022
Frau Giray-Scheel ist eine Super Anwältin. Bei jeder Frage die ich hatte, hat Sie sich immer Zeit für mich genommen …
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Kordula Fleiß-Goll
Rechtsanwältin Dr. Kordula Fleiß-Goll
divorces - Kordula Fleiß-Goll
Seilerstätte 16, 1010 Wien, Österreich 7.142,0 km
Leben und leben lassen, auch wenn es dazu oft einen Rechtsanwalt braucht!
Familienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zivilprozessrecht • Unterhaltsrecht
Online-Rechtsberatung
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Dr. Kordula Fleiß-Goll für Rechtsfragen rund um den Bereich Trennungsunterhalt
Profil-Bild Rechtsanwältin Cornelia Werner-Schneider
sehr gut
Rechtsanwältin Cornelia Werner-Schneider
5,0 (11 Bewertungen) | Kanzlei Cornelia Werner-Schneider
Uhlandstr. 4, 65189 Wiesbaden 6.522,6 km
Fachanwältin Familienrecht • Unterhaltsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Trennungsunterhalt unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Cornelia Werner-Schneider
23.10.2020
Für mich war Frau Werner-Schneider die Rettung in letzter Sekunde nachdem meine vorherige Anwältin einige gravierende …
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Schmitt
sehr gut
4,2 (33 Bewertungen) | Kanzlei Andreas Schmitt
Maximilianstr. 50, 67346 Speyer 6.570,4 km
Fachanwalt Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Internationales Recht • Unterhaltsrecht • Migrationsrecht
Herr Rechtsanwalt Andreas Schmitt bietet Rat und Unterstützung im Bereich Trennungsunterhalt
02.11.2021
Herr Schmitt hat innerhalb einer Stunde auf sehr pragmatische, offene und erfahrene Art und Weise hilfreiche Hinweise …
Profil-Bild Rechtsanwältin Vivien Dolde-Gass
sehr gut
Rechtsanwältin Vivien Dolde-Gass
5,0 (12 Bewertungen) | K3S Rechtsanwälte
Bonländer Hauptstraße 72, 70794 Filderstadt 6.654,0 km
Fachanwältin Erbrecht • Fachanwältin Familienrecht • Internationales Recht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich Trennungsunterhalt unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Vivien Dolde-Gass
23.05.2022
Kompetente Beratung. Ging schnell über die Bühne. Sehr sympathisch. Gerne wieder !
Profil-Bild Rechtsanwältin Marianne Oehm
5,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Oehm
Ginnheimer Landstraße 132, 60431 Frankfurt am Main 6.545,2 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Internationales Recht • Unterhaltsrecht • Betreuungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Marianne Oehm für Rechtsfragen rund um den Bereich Trennungsunterhalt
14.11.2020
Schnell gemeldet, super Informiert
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Hermann
sehr gut
Rechtsanwalt Markus Hermann
5,0 (12 Bewertungen) | Kanzlei M. Hermann
Schardthof 6, 84051 Essenbach 6.852,2 km
Zuhören - überlegen - engagieren.
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Kaufrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Markus Hermann - Ihr juristischer Beistand im Bereich Trennungsunterhalt
10.02.2022
Herr Hermann hat mich höchst professionell durch mein Scheidungsverfahren geführt. Mit Ruhe und der nötigen Kompetenz …
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Siebers
3,7 (9 Bewertungen) | Anwaltskooperation Deuker & Siebers
Korbacher Str. 5, 34270 Schauenburg 6.538,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Trennungsunterhalt hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Siebers
22.10.2021
Ich bin immer mit einem guten Gefühl aus der Kanzlei gegangen. Nette freundliche Menschen. Dort nimmt man sich Zeit …
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Oliver Ohrmann
Rechtsanwalt und Notar Oliver Ohrmann
5,0 (5 Bewertungen) | Brinkmann und Munde Rechtsanwälte und Notare
Nöttentor 4, 59494 Soest 6.444,0 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Unterhaltsrecht
Herr Rechtsanwalt und Notar Oliver Ohrmann ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Trennungsunterhalt
30.03.2022
ich kann diese Kazlei nur weiteremfehlen. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht und wurde von Anfang an von Herr …
Profil-Bild Rechtsanwältin Yvonne Müller
Rechtsanwältin Yvonne Müller
Rechtsanwälte Neuendorff Müller Thienemann
Johannisplatz 11, 99817 Eisenach 6.612,4 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Trennungsunterhalt hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Yvonne Müller
Profil-Bild Rechtsanwältin Manuela Ernstberger
Rechtsanwältin Manuela Ernstberger
5,0 (7 Bewertungen) | Rechtsanwälte Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier Partnerschaft mbB
Korbacherstr. 8, 97353 Wiesentheid 6.671,5 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Erbrecht • Maklerrecht • Unterhaltsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Manuela Ernstberger für Rechtsfragen rund um den Bereich Trennungsunterhalt
13.04.2021
Über Rezensionen wurde ich auf die Kanzlei aufmerksam und bereue bis heute nicht, mich an die Frau Ernstberger zu …
Profil-Bild Rechtsanwältin Veronika Meßmer
5,0 (8 Bewertungen) | Veronika Meßmer
Duisburger Str. 466, 45478 Mülheim an der Ruhr 6.369,2 km
Familienrecht • Unterhaltsrecht
Frau Rechtsanwältin Veronika Meßmer – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Trennungsunterhalt
06.05.2021
Ich danke Frau Meßmer für die sehr kompetente Beratung. Ich habe mich mit all meinen Fragen und Sorgen rund um meine …
Profil-Bild Rechtsanwältin Antoni von Langsdorff
Rechtsanwältin Antoni von Langsdorff
5,0 (1 Bewertung) | "Anwaltskontor" – Ćavar, Erb, von Langsdorff Partnerschaft von Rechtsanwälten
Bodenseestr. 4, 81241 München 6.827,1 km
Fachanwältin Familienrecht • Unterhaltsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Antoni von Langsdorff ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Trennungsunterhalt
19.05.2021
Sehr professionell, strukturiert, vor allem sehr gut vorbereitet und schlagfertig! Eine Klasse Rechtsanwältin!

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Trennungsunterhalt

Leben Sie getrennt, haben Sie Anspruch auf Trennungsunterhalt, soweit Sie finanziell auf die Unterstützung Ihres Ex-Partners angewiesen sind. Lehnt der Ex-Partner die Unterhaltszahlung ab, stehen ... Weiterlesen
Der Trennungsunterhalt ergibt sich aus der Vorschrift § 1361 Abs.1 Satz 1 BGB. Hiernach kann ein Ehegatte von dem anderen nach den Lebensverhältnissen und den Erwerbs- und Vermögensverhältnissen ... Weiterlesen
Sofern bis zur Scheidung Trennungsunterhalt gezahlt wurde, muss nach der Scheidung ein eigenständiger Unterhaltsanspruch neu geltend gemacht werden, nämlich der sogenannte nacheheliche Unterhalt. ... Weiterlesen
Fehler machen wir alle. Dazu kann auch die ein oder andere Eheschließung gehören. Fehler zu begehen ist nicht tragisch. Wie man allerdings damit umgeht ist entscheidend sowohl für die eigene ... Weiterlesen
Ehevertrag ja oder nein? Die Ehe ist ein romantisches Konstrukt. Der Ehevertrag in der Regel weniger romantisch. Dennoch ist er in einigen Fällen unabdingbar. Wann ist der Ehevertrag sinnvoll? Als ... Weiterlesen
Mit der Eheschließung gehen viele rechtliche und finanzielle Änderungen einher. Abgesehen von einer möglichen Namensänderung und der Bestimmung eines gemeinsamen Familiennamens greifen weitere ... Weiterlesen
SCHEIDUNGSGRUND: EHEBRUCH Das vom Verschuldensprinzip geprägte türkische Scheidungsrecht erkennt den Ehebruch als besonderen Scheidungsgrund an und verbindet damit Rechtsfolgen wie Anspruch auf ... Weiterlesen
1. Der Vorteil mietfreien Wohnens im Unterhaltsrecht Das mietfreie Wohnen in einer im Eigentum stehenden Immobilie oder aufgrund eines Nießbrauch- oder Wohnrechts stellt im Unterhaltsrecht einen ... Weiterlesen
Mit der Trennung der Ehepartner endet die wirtschaftliche Lebensgemeinschaft und gleichzeitig auch die Pflicht zur Sicherung des Familienunterhalts. Von nun an sind die Ehepartner für ihren ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten in Zusammenhang mit Trennungsunterhalt sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Das Thema Trennungsunterhalt umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Trennungsunterhalt und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Trennungsunterhalt nach § 1361 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) kann erst ab dem Tag der Trennung - also der Auflösung der Wirtschafts- und Lebensgemeinschaft - verlangt werden. Davor besteht „nur" ein Anspruch auf Familienunterhalt nach § 1360 BGB. Der Anspruch auf Trennungsunterhalt entfällt jedoch ab Rechtskraft der Scheidung der Ehe bzw. Auflösung der Lebenspartnerschaft. Unter Umständen hat der Geschiedene dann aber Anspruch auf Ehegattenunterhalt.

Der Gesetzgeber unterscheidet sehr genau zwischen den verschiedenen Arten von Unterhalt. Denn während z. B. nach der Scheidung eine Versöhnung in der Regel unmöglich ist, besteht nach einer Trennung noch immer die Möglichkeit, dass sich das Ehepaar wieder zusammenrauft, anstatt eine Ehescheidung durchzuziehen. Daher sollen sich die Lebensumstände für die Zeit der Trennung nicht wesentlich von denen der Ehezeit unterscheiden.

Der Unterhaltsberechtigte muss den Trennungsunterhalt beantragen. Es wird dann geprüft, wie hoch sein Bedarf ist und ob er überhaupt bedürftig und der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist. Als Bedarf werden beim Trennungsunterhalt wie beim Ehegattenunterhalt die ehelichen Lebensverhältnisse herangezogen. Damit bleiben wirtschaftliche Änderungen nach der Trennung - z. B. ein Karrieresprung oder evtl. auch eine Abfindung aufseiten des Unterhaltspflichtigen - beim Bedarf außer Betracht. Von dem das Eheleben prägende Einkommen müssen ferner gewisse Ausgaben wie Werbungskosten, Kindesunterhalt und eventuell auch Kosten für eine notwendige Krankenversicherung abgezogen bzw. ein geldwerter Vorteil, wie z. B. für die Nutzung von einem Dienstwagen, addiert werden. Erst dann hat man das unterhaltsrelevante Einkommen. Bei der Unterhaltsberechnung ist ferner zu berücksichtigen, ob neben dem Unterhaltspflichtigen auch der Unterhaltsberechtigte Einkommen erzielt hat oder er sich eventuell ein fiktives Einkommen zurechnen lassen muss. Da beim Trennungsunterhalt die ehelichen Lebensumstände nicht außerordentlich geändert werden sollen, wird in dieser Zeit keine Erwerbsobliegenheit beim Unterhaltsberechtigten verlangt. Selbst wenn er lediglich in Teilzeit arbeitet, obwohl eine Vollzeitstelle zumutbar wäre, darf kein fiktives Einkommen zugerechnet werden. Anderes gilt aber z. B., wenn die Ehe sehr kurz war. Außerdem muss der Unterhaltspflichtige leistungsfähig sein, also trotz der Unterhaltspflicht weiter seinen eigenen Lebensunterhalt bestreiten können. Ihm steht daher ein Selbstbehalt zu. Bliebe ihm nach Zahlung des verlangten Unterhalts weniger als der Selbstbehalt, kann dieser gekürzt oder sogar versagt werden. So entfällt eine Zahlungspflicht etwa, wenn der Unterhaltspflichtige Hartz IV empfängt.

Der Unterhaltsberechtigte kann seinen Anspruch auf Trennungsunterhalt aber verwirken. Das ist z. B. möglich, wenn er gegenüber seinem Ehepartner ein Verbrechen oder schweres Vergehen verübt hat. Dagegen ist es nicht möglich, in einem Ehevertrag oder einer Trennungsvereinbarung auf den Trennungsunterhalt zu verzichten.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Trennungsunterhalt umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Trennungsunterhalt besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.