Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

778 Anwälte für BaFin

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Arne Löser
Martini · Mogg · Vogt Rechtsanwälte
Ferdinand-Sauerbruch-Str. 28, 56073 Koblenz 6.465,4 km
Fachanwalt Insolvenzrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wirtschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Schiedsgerichtsbarkeit
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich BaFin steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Arne Löser gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Kai Malte Lippke
sehr gut
Rechtsanwalt Kai Malte Lippke
5,0 (111 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Lippke
Könneritzstr. 53, 04229 Leipzig 6.721,6 km
Mit Kompetenz und Engagement zum Erfolg
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Erbrecht • Versicherungsrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtsfragen im Bereich BaFin beantwortet Herr Rechtsanwalt Kai Malte Lippke
15.05.2022
RA Lippke war direkt telefonisch erreichbar, bereits in diesem ersten Telefonat sehr freundlich, auskunftsbereit und …
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Heino Frick
Rechtsanwalt Heino Frick
5,0 (1 Bewertung) | Frick Rechtsanwälte
Deichstr. 15, 21423 Winsen (Luhe) 6.492,5 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich BaFin bietet Herr Rechtsanwalt Heino Frick
02.06.2010
Profil-Bild Rechtsanwalt Veit Rößger
sehr gut
Rechtsanwalt Veit Rößger
5,0 (19 Bewertungen) | Rechtsanwälte Zeilinger Rosenschon Fiebig Rößger - Advotas
Dr.-Gessler-Straße 45, 93051 Regensburg 6.821,8 km
Fachanwalt Versicherungsrecht • Fachanwalt Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich BaFin unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Veit Rößger
16.12.2021
Sehr netter und sehr kompetenter Kontakt. Sehr zu empfehlen!
Profil-Bild Rechtsanwältin Heidrun Jakobs, LL.M.
sehr gut
Rechtsanwältin Heidrun Jakobs, LL.M.
5,0 (16 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Jakobs
An der Hasenquelle 31, 55120 Mainz 6.522,7 km
Das Leben ist ungerecht, aber nicht immer zu Deinen Ungunsten!
Fachanwältin Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Erbrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Heidrun Jakobs, LL.M. hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich BaFin
18.01.2022
Frau Jakobs hat uns bei einem Rechtsstreit mit der DSL Bank unterstützt und mit ihrer Hilfe konnten wir das Problem …
Profil-Bild Rechtsanwalt Rüdiger Lücht
Rechtsanwalt Rüdiger Lücht
5,0 (1 Bewertung) | Kanzlei Rüdiger Lücht
Apotheker-Drees-Straße 1, 48455 Bad Bentheim 6.352,6 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Medizinrecht
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Lücht ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um BaFin
15.10.2020
Sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. 5*Sterne
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Reimer
sehr gut
Rechtsanwalt Jan Reimer
5,0 (17 Bewertungen) | REIMER | Wirtschaftskanzlei
Lübecker Str. 101, 22087 Hamburg 6.473,2 km
Erbrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich BaFin beantwortet Herr Rechtsanwalt Jan Reimer
11.10.2021
Ein erstaunlich präziser starker Anwalt dem keine Kleinigkeit entgeht und bis ins kleinste Detail sorgfältig jedes …
Profil-Bild Rechtsanwalt Leopold von Saint-George
Rechtsanwalt Leopold von Saint-George
Rechtsanwälte Schmitz-Kröll & von Saint-George
Sachsenring 38, 50677 Köln 6.400,2 km
Baurecht & Architektenrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wettbewerbsrecht • Insolvenzrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Leopold von Saint-George hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich BaFin
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Deppe
Rechtsanwalt Stefan Deppe
Stefan Deppe
Glehner Weg 25, 40547 Düsseldorf 6.371,4 km
Bankrecht & Kapitalmarktrecht
Juristische Fragen im Bereich BaFin beantwortet Herr Rechtsanwalt Stefan Deppe
Profil-Bild Rechtsanwalt Henry Pfitzmann
sehr gut
Rechtsanwalt Henry Pfitzmann
5,0 (29 Bewertungen) | bender & pfitzmann rechtsanwälte
Neuer Zollhof 1, 40221 Düsseldorf 6.374,7 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich BaFin steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Henry Pfitzmann gerne zur Verfügung
26.04.2022
Nach meiner Anfrage habe ich eine direkte und informative Rückmeldung erhalten
Profil-Bild Rechtsanwalt Florian Holtmann
sehr gut
Rechtsanwalt Florian Holtmann
4,9 (51 Bewertungen) | Holtmann & Lugani Rechtsanwälte
Schönfeldstr. 13B, 80539 München 6.835,2 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Florian Holtmann - Ihr juristischer Beistand im Bereich BaFin
12.01.2022
Lieber Herr Holtmann, ein aufrichtiges Dankeschön, für jahrelangen Beistand und Einsatz. Ohne ihre Kompetenz und ihrer …
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Feck
Rechtsanwalt Markus Feck
Rechtsanwaltskanzlei Markus Feck
Emmericher Str. 7, 41812 Erkelenz 6.350,7 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht
Herr Rechtsanwalt Markus Feck ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich BaFin gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schirp
Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schirp
SCHIRP & Partner Rechtsanwälte mbB
Leipziger Platz 9, 10117 Berlin 6.725,5 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schirp ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um BaFin
Profil-Bild Rechtsanwältin Anja Richter
sehr gut
Rechtsanwältin Anja Richter
5,0 (10 Bewertungen) | Johst Richter Rechtsanwälte
Zettachring 6, 70567 Stuttgart 6.648,3 km
Zusammen sind wir stark!
Fachanwältin Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Versicherungsrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Arbeitsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich BaFin hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Anja Richter
26.05.2022
Auf meine Anfrage (Thema "Gazprom") wurde schnell und informativ reagiert. Allerdings lohnen sich in meinem Fall wohl …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung
4,6 (109 Bewertungen) | Dr. Hartung Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Humboldtstraße 63, 41061 Mönchengladbach 6.355,2 km
"Die richtige Taktik entscheidet!"
Fachanwalt Strafrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Arbeitsrecht • Wirtschaftsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich BaFin
24.05.2022
Mir ist die Kanzlei bei Facebook aufgefallen. Alleine komme ich ich meiner Sache nicht mehr weiter. Deshalb hab ich …
Profil-Bild Rechtsanwalt Marco Manes LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Marco Manes LL.M.
5,0 (15 Bewertungen) | Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei Manes
Am Burgweiher 43, 53123 Bonn 6.415,6 km
Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Wirtschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Marco Manes LL.M. ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich BaFin
17.10.2021
Immer erreichbar und extrem Kompetent
Profil-Bild Rechtsanwältin & Mediatorin Angelika Sackmann
sehr gut
5,0 (38 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Sackmann
Schüsselkorb 26/27, 28195 Bremen 6.420,6 km
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Versicherungsrecht • Insolvenzrecht • Mediation • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Rechtliche Fragen im Bereich BaFin beantwortet Frau Rechtsanwältin & Mediatorin Angelika Sackmann
10.04.2022
Es gibt Institutionen, die glauben das sie das Privileg besitzen, alles zudürfen, aber da kennen einige nicht die …
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Wenni
sehr gut
Rechtsanwalt Michael Wenni
5,0 (29 Bewertungen) | WK Rechtsanwälte
Dammstr. 18, 67059 Ludwigshafen am Rhein 6.563,7 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Erbrecht • Insolvenzrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Michael Wenni im Bereich BaFin bietet Beratung und Vertretung
29.04.2022
Vielen Dank für die kompetente Beratung. Herr RA Wenni hat uns in unseren Fragen bezüglich der Grundsteuerreform …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Tobias Platzen
4,6 (9 Bewertungen) | ASP Rechtsanwälte PartG mbB
Prinzregentenplatz 15, 81675 München 6.837,2 km
Fachanwalt Versicherungsrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Zivilrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich BaFin steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Platzen gerne zur Verfügung
11.05.2022
Wurde von Herrn RA Platzen im Rechtsstreit mit Versicherer unterstützt, alles bestens, Termine eingehalten, Zeit für …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Dr. Christian Lorbach
Rechtsanwalt Dr. Dr. Christian Lorbach
5,0 (9 Bewertungen) | Kanzlei Christian Lorbach
Meyernberger Str. 9b, 95447 Bayreuth 6.740,7 km
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Insolvenzrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich BaFin unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Dr. Christian Lorbach
02.05.2022
Schadensersatzklage gegen Audi und Porsche wg. Panamera 3.0 tdi; RA Dr. Dr. Lorbach hat hart verhandelt und mega …
Profil-Bild Rechtsanwalt Achim Strauch
sehr gut
5,0 (65 Bewertungen) | Strauch & Diehl Rechtsanwälte – Fachanwälte
Betgasse 2, 63739 Aschaffenburg 6.585,6 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Arzthaftungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Achim Strauch ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich BaFin
25.05.2022
Die Kanzlei Strauch & Partner hat mich in einer Kreditkarten-Betrugsangelegenheit sehr erfolgreich vertreten. Ein für …
Profil-Bild Rechtsanwalt Rüdiger Schultz
Rechtsanwalt Rüdiger Schultz
5,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Rüdiger Schultz
Buchwaldstieg 14, 22149 Hamburg 6.479,9 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich BaFin steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Rüdiger Schultz gerne zur Verfügung
17.11.2019
Die kompetente Gesprächsführung, kurze Reaktionszeiten und die ruhige aber bestimmte Art von Herrn Schultz habe ich …
Profil-Bild Advogado Juan Manuel Martinez Carpio
Advogado Juan Manuel Martinez Carpio
Montero | Aramburu Abogados
Avda. Repblica Argentina, 24, 41011 Sevilla, Spanien 6.078,4 km
Arbeitsrecht • Steuerrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Umweltrecht
Rechtsanwalt Herr Advogado Juan Manuel Martinez Carpio ist Ihr kompetenter Partner im Bereich BaFin
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Henning Kahlert LL.M.
sehr gut
4,9 (22 Bewertungen) | KAHLERT KOPP Rechtsanwälte
Akademiestr. 63, 76133 Karlsruhe 6.582,5 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Datenschutzrecht • IT-Recht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Dr. Henning Kahlert LL.M. für Rechtsfragen rund um den Bereich BaFin
24.02.2022
Ich habe am Tag meiner Anfrage sofort Feedback bekommen und fühle mich sehr kompetent beraten.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema BaFin

Acetiqinvest – Der angebliche Finanzdienstleister Acetiqinvest stellt sich auf seiner Webseite https://www.acetiqinvest.ltd/?a=home als Investmentgesellschaft dar. In diesem Zusammenhang könne man ... Weiterlesen
Broker-Betrug ist ein Massenphänomen, wie uns von der Polizei in Kontakten bestätigt wird. Über Online-Anzeigen werden potentielle Kunden und Anleger "geködert", alles sieht seriös aus und am Ende ... Weiterlesen
"Kaufen, verkaufen und tauschen Sie Kryptos ganz einfach". So wirbt das Unternehmen mit Trader Cryptox mit dem Handel von Kryptowährungen auf seiner Seite tradercryptox.com. Angeboten wird ein ... Weiterlesen
Die Talfahrt des Immobilienkonzerns Adler Group S.A. geht ungebremst weiter: Die Wirtschaftsprüfer von KPMG verweigerten für den Jahresabschluss 2021 das Testat (Versagungsvermerk). Hintergrund ... Weiterlesen
Wenn Sie Ihr Geld bei OMC Markets angelegt haben, müssen Sie wachsam sein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich dieser angebliche Broker als nicht seriös herausstellt. Falls Ihr Vermögen nicht ... Weiterlesen
BinBot PRO – Investment-Dienstleister ist laut Informationen, die man auf der Website des Unternehmens https://www.binbotpro.com/ findet, ein Anbieter für Online Trading , der seinen Kunden ... Weiterlesen
Der Finanzdienstleister Empire Investment Company wird in Verbindung mit Kapitalanlagebetrug gebracht. Die Polizei bestätigte uns wiederholt, das diese Betrugsform mittlerweile weit verbreitet ... Weiterlesen
Wenn Sie Ihr Geld bei capital-trade.cc investiert haben, sollten Sie diesen Artikel lesen und sich informieren. Es ist nicht abwägig, dass sich dieser professionell wirkende Broker als ... Weiterlesen
Es fragen uns besorgte Anleger zu dem Finanz-Anbieter Weltex.co.. Investoren berichten, dass Auszahlungen trotz mehrerer Aufforderungen nicht funktionieren. Wenn Sie Ihr Geld bei Weltex.co ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema BaFin umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema BaFin und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit BaFin sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - kurz BaFin - ist eine Behörde des Bundes. Wie andere Bundesanstalten auch untersteht sie direkt einem Bundesministerium, hier dem Bundesministerium der Finanzen. Sitze der BaFin sind Frankfurt am Main und Bonn. Aufgaben, Organisation und andere interne Angelegenheiten regelt das Gesetz über die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (FinDAG).

Aufgaben der BaFin

Hauptaufgabe der BaFin ist die Beaufsichtigung des gesamten Finanzwesens in der Bundesrepublik mit dem Ziel, dessen Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Nahezu jedes Kreditinstitut, jedes Finanzdienstleistungsinstitut, jede Versicherung und jedes im Wertpapierhandel tätige Unternehmen, wie etwa eine Börse oder der Anbieter einer Kapitalanlage, unterliegt daher der BaFin-Aufsicht. Dazu arbeitet die BaFin mit Europäischen Finanzaufsichtsbehörden im Rahmen des Europäischen Finanzaufsichtssystems (EFSF) zusammen. Neben Bankrecht und Kapitalmarktrecht bildet das Versicherungsrecht die materielle Rechtsgrundlage der BaFin-Kontrolle. Die Finanzierung der BaFin erfolgt dabei durch Gebühren und Umlagen, die sie von den beaufsichtigten Unternehmen erhebt.

Aufsicht über Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute

Kreditinstitute sind alle Unternehmen, die Bankgeschäfte zu gewerblichen Zwecken bzw. in einem Umfang betreiben, der nach dem Handelsrecht einen kaufmännisch eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert. Neben einer Bank zählt zu den Kreditinstituten etwa auch eine Sparkasse. Finanzdienstleistungsinstitute sind hingegen jene Institute, die, ohne Kreditinstitut zu sein, nur bestimmte Dienstleistungen wie Anlagevermittlung, Anlageberatung oder Factoring anbieten oder etwa als Leasinggeber im Rahmen von Finanzierungsleasing auftreten.

Wichtigste gesetzliche Grundlage ihrer Arbeit und damit auch für diejenige der BaFin ist das Kreditwesengesetz (KWG). Dem KWG zufolge obliegt der BaFin dabei die Institutsaufsicht in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesbank. Die Bundesanstalt soll insbesondere Missständen begegnen, die bei Kredit- und Finanzdienstleistungsgeschäften auftreten. Konkrete Fallbeispiele sind unter anderem:

  • die Gewährung von Kredit unter Umgehung von Risikovorschriften, wodurch die Einlagen anderer Kunden gefährdet werden,
  • unseriöse Angebote zur Geldanlage, wie etwa im Fall von Schrottimmobilien,
  • unerlaubt getätigte Bankgeschäfte bzw. Finanzdienstleistungen unterbinden.

Erteilung und Entzug einer Bankerlaubnis

Kreditinstitute wie Finanzdienstleister benötigen eine Erlaubnis für ihre Tätigkeit, die die BaFin erteilen kann. Eine solche Banklizenz benötigt insbesondere auch, wer Zahlungen für andere vereinnahmt, um sie später auszuzahlen - wie beispielsweise die Gelder von Kunden an einen Online-Shop. Deshalb besitzt etwa der Zahlungsdienstleister PayPal eine Banklizenz. Fehlt eine solche Bankerlaubnis, kann die BaFin den Geschäftsbetrieb sofort einstellen. Alternativ ist in bestimmten Fällen die Abberufung von Mitgliedern eines Kontroll- bzw. Aufsichtsorgans möglich. Umgekehrt entscheidet die BaFin aber auch bei der Besetzung entsprechender Positionen wie Vorstand, Geschäftsführer oder Aufsichtsrat mit.

Aufsicht über Versicherungen

Die BaFin beaufsichtigt auch Versicherungen. Das vor allem aber nicht ausschließlich aufgrund von Überschneidungen zwischen Finanz- und Versicherungsgeschäften. So etwa im Bereich der Lebensversicherung, die Versicherungsunternehmen neben weiteren Produkten zur privaten Altersvorsorge wie Riester-Rente und Rürup-Rente anbieten. Relevante Gesetze für Versicherungsunternehmen und BaFin sind hier insbesondere das Versicherungsvertragsgesetz (VVG), das Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz (AltZertG) und das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG). Aufgrund der bestehenden Haftpflicht für Kraftfahrzeuge spielt neben dem VVG hier aber etwa im Bereich der Kfz-Versicherung auch das Pflichtversicherungsgesetz (PflVG) eine Rolle.

Aufsicht über den Wertpapierhandel

Nicht zuletzt unterliegt auch der Wertpapierhandel der BaFin-Aufsicht. Wesentliche Gesetzesgrundlagen sind hier etwa im Bereich von Kapitalanlagen wie Aktien, der Beteiligung an Investmentfonds oder Pfandbriefen das Börsengesetz (BörsG), das Depotgesetz (DepotG) das Pfandbriefgesetz (PfandBG), das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) und insbesondere das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG). Sie überwacht in diesem Bereich die Veröffentlichung von Ad-hoc-Mitteilungen, Meldepflichten über Stimmrechte und Pflichten zur Finanzberichterstattung. Die BaFin versucht in diesem Bereich zudem unzulässige Transaktionen aufzudecken, die etwa auf Marktmanipulationen und Insidergeschäften beruhen. Das Begehen einer entsprechenden Ordnungswidrigkeit kann die BaFin mit einem Bußgeld ahnden.

Mögliche Beschwerde bei der BaFin ersetzt keine Klage

Beschwerden bei der BaFin können dabei helfen, Verstöße gegen Finanzmarktregeln aufzudecken. Eine solche Petition erspart jedoch kein gerichtliches Vorgehen, etwa um die Zahlung von Schadensersatz zu erlangen. Denn erstens ist die BaFin nur im öffentlichen Interesse tätig und zweitens können solche Forderungen nur Gerichte rechtsverbindlich klären. Um Ansprüche etwa wegen einer Falschberatung oder Prospektfehlern durchzusetzen, ist daher weiterhin eine Klage erforderlich. In Fällen wie Anlagebetrug, illegalem Insiderhandel oder manipulierten Kursen kann bzw. muss die BaFin gegebenenfalls Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft stellen. Durch deren Information wirkt sie entscheidend in einem Strafverfahren mit. Kritiker werfen der BaFin allerdings auch Versäumnisse bei ihrer Mitwirkung zur Strafverfolgung vor.

(GUE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema BaFin umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema BaFin besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.