Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

1.563 Anwälte für Kontopfändung

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Brockmann
Rechtsanwalt Peter Brockmann
Brockmann & Kaliampetsos, Ostwall 65, 47608 Geldern 6330.5864838131 km
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Sozialrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Herr Rechtsanwalt Peter Brockmann bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Kontopfändung
aus 8 Bewertungen Hr. Brockmann hat direkt am nächsten Tag angerufen um einen Termin aus zu machen. (30.12.2020)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thorsten Klepper
sehr gut
Rechtsanwalt Thorsten Klepper
Klepper & Partner RAe PartGmbB, Grünstr. 16, 58095 Hagen 6409.9838877815 km
Fachanwalt Insolvenzrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Wirtschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Thorsten Klepper hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Kontopfändung
aus 10 Bewertungen Endlich konnte ich mich mithilfe von Herrn Rechtsanwalt Klepper vor weiteren Anfechtungen der Insolvenzverwalter … (16.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Monja Matić
Rechtsanwältin Monja Matić
Anwaltskanzlei Masa Gluhinic Bagaric i Monja Matic, Bednjanska 8, 10000 Zagreb, Kroatien 7250.5696981287 km
Erbrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Wirtschaftsrecht • Kaufrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Kontopfändung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Monja Matić gerne zur Verfügung
(21.04.2022) Schnelle und neutrale Beratung ohne das Gefühl dass man zu irgendetwas gedrängt wird.
Profil-Bild Rechtsanwalt Jürgen Bödiger
Rechtsanwalt Jürgen Bödiger
Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Prinzenallee 15, 40549 Düsseldorf 6368.5303201909 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Sozialversicherungsrecht
Herr Rechtsanwalt Jürgen Bödiger unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Kontopfändung
aus 9 Bewertungen Herr Bödiger betreut unser Unternehmen seit gut zwei Jahrzehnten. In meiner sechsjährigen Zusammenarbeit mit Herrn … (16.02.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Bernd-Michael Jetter
Rechtsanwalt Bernd-Michael Jetter
Jetter & Kollegen, Hainbuchenweg 16, 71229 Leonberg 6630.9094317529 km
Fachanwalt Versicherungsrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Mediation
Herr Rechtsanwalt Bernd-Michael Jetter - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Kontopfändung
aus 9 Bewertungen Sehr gute Kontaktgespräche (30.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Schelletter
Frank Schelletter - Rechtsanwalt, Windscheidstraße 14, 10627 Berlin 6716.7884019432 km
Bankrecht & KapitalmarktrechtInsolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Frank Schelletter – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Kontopfändung
Profil-Bild Rechtsanwalt Uli Zinser
sehr gut
Rechtsanwalt Uli Zinser
Kanzlei Zinser, Bahnhofstraße 11, 71083 Herrenberg 6630.5475889465 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Unterhaltsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Uli Zinser ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Kontopfändung
aus 10 Bewertungen Herr Zinser hat uns sehr gut zur Seite gestanden in 2 Erbschaftssachen, da waren wir sehr froh das er uns so gut in … (24.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Mag. Sanjay Doshi
Rechtsanwalt Mag. Sanjay Doshi
DOSHI & PARTNER RECHTSANWÄLTE OG, Vorstadt 18, 6800 Feldkirch, Österreich 6747.0941566789 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Kontopfändung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Mag. Sanjay Doshi gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Manuel Kovacic
Rechtsanwalt Manuel Kovacic
BEMK Rechtsanwälte Blazek Ellerbrock Malar Kronsbein PartGmbB, Florianweg 1, 88677 Markdorf 6709.0266738002 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Manuel Kovacic vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Kontopfändung
Profil-Bild Rechtsanwalt Roland Kirsten
sehr gut
Rechtsanwalt Roland Kirsten
ALEGOS Rechtsanwälte Hagen, Elberfelder Str. 95, 58095 Hagen 6409.6451850338 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Herr Rechtsanwalt Roland Kirsten im Bereich Kontopfändung bietet Beratung und Vertretung
aus 24 Bewertungen Rechtsanwältin Frau Mara Schultz hat uns sehr viel geholfen. Sie arbeitet sehr zuverlässig und zielstrebig. Dank ihrer … (31.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Sonja Espenhain
sehr gut
Anwaltskanzlei Espenhain, Dornierstr. 12, 93049 Regensburg 6817.7623519533 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Frau Rechtsanwältin Sonja Espenhain ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Kontopfändung
aus 12 Bewertungen Frau Espenhain war sehr freundlich und hat mir auf alle meine Fragen eine direkte Antwort gegeben und über alle … (16.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Florian Holtmann
sehr gut
Rechtsanwalt Florian Holtmann
Holtmann & Lugani Rechtsanwälte, Virchowstr. 2, 80805 München 6831.4767071536 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Florian Holtmann – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Kontopfändung
aus 54 Bewertungen Lieber Herr Holtmann, erstmal möchte ich mich für ihren großzügigen Einsatz recht herzlich bedanken. Danke, dass … (27.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Rolf Mertens
Rechtsanwalt Rolf Mertens
MERTENS Rechtsanwälte, Von-Werth-Str. 46, 50670 Köln 6395.1693941667 km
Bankrecht & KapitalmarktrechtInsolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Kontopfändung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Rolf Mertens gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt und Fachanwalt Bernd Lichtenstern
Rechtsanwalt und Fachanwalt Bernd Lichtenstern
Lichtenstern & Partner mbB Rechtsanwälte Steuerberater, Eichteilstraße 19, 86899 Landsberg am Lech 6793.1568107048 km
Wir bieten Ihnen neben juristischem und steuerlichem Know How vor Allem auch Engagement und die hier tätigen Steuerberater und Rechtsanwälte sind sind international bestens vernetzt.
Fachanwalt Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt Bernd Lichtenstern vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Kontopfändung
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Ralf Buerger
sehr gut
Rechtsanwalt und Notar Ralf Buerger
Ralf Buerger, Rechtsanwalt und Notar, Von-der-Recke-Str. 3, 58300 Wetter (Ruhr) 6404.2256404198 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt und Notar Ralf Buerger für Rechtsfragen rund um den Bereich Kontopfändung
aus 51 Bewertungen Vielen Dank für die unbürokratische und kompetente Beratung sowie die zeitnahe Bearbeitung. (11.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Christoph Kallinich
Rechtsanwalt Christoph Kallinich
Kanzlei Christoph Kallinich, Moßlerstraße 19, 99867 Gotha 6633.6787507445 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • eBay & Recht
Rechtliche Fragen im Bereich Kontopfändung beantwortet Herr Rechtsanwalt Christoph Kallinich
(05.04.2019) Herr Rechtsanwalt Kallinich vertrat mich sehr kompetent und erfolgreich in einem Rechtsstreit mit einer …
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Klaus
Rechtsanwaltskanzlei Michael Klaus, Kaiserstraße 126, 61169 Friedberg (Hessen) 6539.3836219769 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Erbrecht • Öffentliches Recht • Zwangsvollstreckungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Unterhaltsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Kontopfändung beantwortet Herr Rechtsanwalt Michael Klaus
Profil-Bild Rechtsanwalt Steffen Fisch
Rechtsanwalt Steffen Fisch
Anwaltskanzlei Pintsch & Fisch, Hanauerstr. 98, 63755 Alzenau 6571.0513148862 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht
Herr Rechtsanwalt Steffen Fisch ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Kontopfändung
(12.01.2023) Herr Fisch ist ein besonnener und sehr kompetenter Anwalt, den ich gerne weiterempfehle
Profil-Bild Rechtsanwalt Thorsten Maack
Rechtsanwalt Thorsten Maack
Kanzlei Maack, Löwenstraße - Im Hinterhof 16, 20251 Hamburg 6464.9066734607 km
Fachanwalt Steuerrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Juristische Fragen im Bereich Kontopfändung beantwortet Herr Rechtsanwalt Thorsten Maack
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Wehrmann
sehr gut
Rechtsanwalt Martin Wehrmann
WEHRMANN Digital- und Wirtschaftsrecht, Fundstraße 1 b, 30161 Hannover 6506.3596019487 km
Ich berate zu aktuellen Themen der digitalen Welt und Vermögensgütern. Dabei ist mir eine unkomplizierte und schnelle Kommunikation mit meiner Mandantschaft wichtig.
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Datenschutzrecht
Herr Rechtsanwalt Martin Wehrmann ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Kontopfändung
aus 224 Bewertungen Danke für die sehr umfassend Auskunft inklusive Handlungsempfehlungen für Gegenwart und Zukunft! (02.02.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Rüdiger A. Stark
Rechtsanwalt Rüdiger A. Stark
Thalmaier, Adam & Stark Rechtsanwälte, Kaiser-Joseph-Str. 247, 79098 Freiburg im Breisgau 6592.398892178 km
Fachanwalt Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Kontopfändung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Rüdiger A. Stark gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Staudenmayer
sehr gut
Rechtsanwalt Michael Staudenmayer
Fachanwalts- u. Steuerkanzlei Staudenmayer, Möhringer Landstr. 11, 70563 Stuttgart 6640.3497908338 km
Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Kaufrecht • Zivilprozessrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Michael Staudenmayer hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Kontopfändung
aus 22 Bewertungen Herr Staudenmayer hat mich bezüglich meiner Angelegenheit sehr gut beraten. Durch sein Mandat konnte eine gute … (27.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Avvocato Dr. Nadia Tonolli
Rechtsanwältin Avvocato Dr. Nadia Tonolli
Tonolli Studio Legale, Maximilianstraße 29, 80539 München 6832.4962302302 km
Arbeitsrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Avvocato Dr. Nadia Tonolli ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Kontopfändung
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Thomas Dreyer
Dr. Dreyer & Ehlbeck, Hamburger Straße 208, 22083 Hamburg 6468.815846306 km
Wir werden nicht für unsere Arbeit honoriert, sondern für unsere Ideen!
Erbrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Wirtschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Dreyer unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Kontopfändung
(20.12.2022) Ein Insolvenzverwalter hat mich verklagt und wollte einen Kaufvertrag anfechten. Hierbei hat Herr Dr. Dreyer mich …

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Kontopfändung

Der durch sogenannte Umsatzsteuerkarusselle verursachte Steuerschaden liegt in Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich. Dies erklärt den Verfolgungseifer von Steuerfahndung und ... Weiterlesen
1. Die Vollstreckung des Finanzamts als existenzbedrohende Maßnahme (Unberechtigte) Vollstreckungen des Finanzamtes können für ein Unternehmen schnell zu einer Existenzbedrohung erwachsen. Werden ... Weiterlesen
N icht beitreibbare Forderungen sind nicht nur ein Ärgernis, sondern häufig auch mit hohen Kosten verbunden. Auf eine Rechnung folgt die Mahnung, darauf die 2. Mahnung, sodann ggf. die Titulierung ... Weiterlesen
Nicht immer klappt der Haus-, Wohnungs- oder Grundstücksverkauf reibungslos. Sah noch bis zum Notartermin und der Unterzeichnung des Kaufvertrages alles gut aus, so gibt es manchmal bei der ... Weiterlesen
Die Energiepreispauschale für Rentner soll die zu erwartenden hohen Preissteigerungen im Energiebereich abmildern und die Rentner entlasten. Alle Rentner mit Wohnsitz in Deutschland erhalten ohne ... Weiterlesen
Etwas über die Hälfte der Deutschen (ca. 52%) erhalten zum Ende des Jahres eine Sonderzahlung, z.B. Weihnachtsgeld (Quelle: statista ). Für Schuldner stellt sich bei dem Erhalt einer Sonderzahlung ... Weiterlesen
Aktuell erhalten Mandanten bundesweit per Post oder per WhatsApp außergerichtliche Mahnungen von „DW Deutscher Inkasso-Dienst GmbH, Geschäftsführer Rechtsanwalt Daniel Weber AG.“ Ihnen wird ... Weiterlesen
Was ist die Energiepreispauschale und wer erhält sie? Die Energiepreispauschale (EPP) ist nach den FAQ des Bundesfinanzministeriums eine einmalige staatliche Sozialleistung . Sinn und Zweck der ... Weiterlesen
Das Finanzgericht Münster hat sich in zwei Entscheidungen mit der Unpfändbarkeit von Kontoguthaben aus Soforthilfe (FG Münster, Beschluss vom 23. Juli 2020 – 8 V 1952/20 AO –, juris) und ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

  • Kontopfändung: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Kontopfändung sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Kontopfändung: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Kontopfändung umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Kontopfändung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
  • Was tun, wenn ich den Anwalt nicht bezahlen kann?
    Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.

Die Kontopfändung ist die häufigste Art der Zwangsvollstreckung in Deutschland. Die Kontopfändung gehört zum Zwangsvollstreckungsrecht und ist in den §§ 828 ff. Zivilprozessordnung (ZPO) im Kapitel „Zwangsvollstreckung in Forderungen und andere Vermögensrechte“ abschließend geregelt. Unter Kontopfändung versteht man im Allgemeinen die Pfändung des Auszahlungsanspruchs des Kunden gegen seine Bank aus seinem Girokonto. Der Kontopfändung unterliegt der Saldo des Kontos. Gegenstand einer Kontopfändung können neben Girokonten auch andere Bankkonten, wie z. B. Sparguthaben oder Termineinlagen, sein. Bei der Kontopfändung werden das Guthaben bzw. die Ersparnisse des Schuldners gepfändet und dem Gläubiger überwiesen (§ 835 ZPO). Adressat der Kontopfändung ist die Bank bzw. Sparkasse des Schuldners.

Voraussetzungen der Kontopfändung

Eine Kontopfändung kann nur dann erfolgen, wenn ein vollstreckbarer Titel, z. B. ein Vollstreckungsbescheid, zugunsten des Gläubigers vorliegt. Einen solchen Titel kann der Gläubiger beim zuständigen Amtsgericht am Wohnort des Schuldners, dem sog. Vollstreckungsgericht, beantragen. Aufgrund dieses Vollstreckungstitels erlässt das Vollstreckungsgericht einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss (PfÜB) nach § 829 ZPO. Dieser wird durch den zuständigen Gerichtsvollzieher zunächst der Bank als Drittschuldnerin und anschließend dem Schuldner selbst zugestellt. Durch diese Zustellung wird die Kontopfändung rechtswirksam.

Daneben können auch Vollstreckungsbehörden, wie beispielsweise das Finanzamt, eine behördliche Pfändungs- und Einziehungsverfügung nach §§ 281, 282, 309, 314, 315 Abgabenordnung (AO) auf Grundlage eines Leistungsbescheides, z. B. eines Steuerbescheides, erlassen. In diesem Fall erfolgt die Zustellung entweder mit Zustellungsurkunde durch die Post oder einen Vollziehungsbeamten. In diesem Fall wird die Kontopfändung durch Zustellung der Einziehungsverfügung an die Bank gem. § 309 Abs. 2 AO rechtswirksam. Über die Zustellung muss die Bank den Schuldner nach § 309 Abs. 2 Satz 3 AO informieren.

Auskunftspflicht der Bank

Die Bank kann entweder durch Zustellung des Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses oder durch Zustellung der Einziehungsverfügung zur Abgabe der sog. Drittschuldnererklärung gem. § 840 ZPO innerhalb von zwei Wochen verpflichtet werden. Dazu erteilt die Bank dem Gläubiger folgende Auskünfte:

  • ob sie die Forderung des Gläubigers als begründet anerkennt und zu leisten bereit ist
  • ob und in welcher Höhe noch andere Forderungen vorliegen
  • ob bereits Pfändungen durch andere Gläubiger bestehen
  • ob innerhalb von 12 Monaten bereits gepfändet bzw. Unpfändbarkeit festgestellt wurde und
  • ob es sich bei dem Konto um ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) gem. § 850k Abs. 7 ZPO handelt.

In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass Auskünfte zur Höhe des Kontostands unter Berufung auf das Bankgeheimnis nicht zulässig sind und auch nicht vom Vollstreckungstitel gem. §§ 851 Abs. 1 ZPO, 613 Satz 2 BGB gedeckt sind.

Pfändungsschutz

Um zu verhindern, dass der Kontoinhaber aufgrund einer Kontopfändung nicht mehr in der Lage ist seinen Lebensunterhalt zu bestreiten und schlimmstenfalls ohne jegliche finanzielle Mittel zurückbleibt, sind auch bei der Kontopfändung Verbote und Beschränkungen der Pfändung nach §§ 850 bis 852 ZPO und aus anderen Gesetzen zu beachten.

Arbeitseinkommen

Bis zu einem bestimmten Betrag unterliegt das Arbeitseinkommen des Schuldners zur Sicherung des Existenzminimums einem Pfändungsschutz gem. § 850c ZPO. Dieser Pfändungsschutz geht aber mit Überweisung der Bezüge auf ein Konto unter. Mit der Kontogutschrift entsteht ein neuer Auszahlungsanspruch gem. §§ 675 ff. BGB. Hierfür gilt meist der Pfändungsschutz nach § 850k ZPO. Es ist jedoch zu beachten, dass § 850k ZPO gerade nicht im Rechtsverhältnis zwischen Bank und Kunden wirkt und somit nach § 850k Abs. 1 ZPO auch keine gesetzliche Unpfändbarkeit von Arbeitseinkommen gilt. Pfändungsschutz bzw. die Auszahlung des Einkommens bis zur Höhe des pfändungsfreien Betrages vom gepfändeten Konto kann der Schuldner nur durch Beantragung eines sog. Freigabebeschlusses des Vollstreckungsgerichts oder der Vollstreckungsbehörde nach § 850k Abs. 4 ZPO erreichen. Dieser kann auch gleich über mehrere Monate ausgestellt werden. Allerdings stellt der gerichtliche Freigabebeschluss nur eine Übergangslösung dar. Das Konto bleibt gesperrt, Überweisungen wie Mietzahlungen sind wegen der Pfändung nicht mehr möglich. Echten Pfändungsschutz bietet in diesem Fall nur das sog. Pfändungsschutzkonto (P-Konto).

Sozialleistungen

Sozialleistungen waren bis zum 31.12.2011 unpfändbar. Aufgrund der neuen Gesetzeslage seit 01.01.2012 kommt § 850k ZPO auch für Sozialleistungen zur Anwendung. Pfändungsschutz für Sozialleistungen, z. B.: Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe nach SGB II (Hartz IV), Erziehungsgeld,  Mutterschaftsgeld, Renten, Wohngeld und Kindergeld, kommt in diesen Fällen nur dann in Betracht, wenn sich das Geld auf einem sog. Pfändungsschutzkonto (P-Konto) befindet.

Gebühren und Folgen einer Pfändung

Trotz des damit verbundenen hohen Arbeitsaufwandes dürfen Kreditinstitute keine Gebühren für Kontopfändungen erheben, da sie gerade keine besondere Dienstleistung erbringen, sondern nur eine gesetzliche Pflicht erfüllen. Eine Kontopfändung führt innerhalb der Bank oftmals dazu, dass dem Schuldner Dispositionskredite oder Kreditkarten gekündigt werden, eine Kündigung des Kontos aufgrund einer Kontopfändung ist hingegen nicht erlaubt.

Aufhebung der Kontopfändung

Die Kontopfändung bzw. Kontosperrung wird immer dann aufgehoben, wenn:

  • der Gläubiger gegenüber der Bank die Kontopfändung für erledigt erklärt
  • die Forderung durch den Kunden vollständig über das gepfändete Konto beglichen wurde
  • die Bank die Forderung über das gepfändete Konto vollständig beglichen hat oder
  • die Kontopfändung durch das Vollstreckungsgericht oder die Vollstreckungsbehörde aufgehoben worden ist.

(WEI)

 

 

 

 

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Kontopfändung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Kontopfändung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.