Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

704 Anwälte für Ablehnungsbescheid

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin PD Dr. iur. Madeleine Camprubi
Rechtsanwältin PD Dr. iur. Madeleine Camprubi
Teichmann International (Schweiz) AG, Bahnhofstr. 82, 8001 Zürich, Schweiz 6669.1461488794 km
Erbrecht • Verwaltungsrecht • Steuerrecht • Internationales Recht • Wirtschaftsrecht • Sozialversicherungsrecht • Migrationsrecht
Frau Rechtsanwältin PD Dr. iur. Madeleine Camprubi ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Ablehnungsbescheid
Profil-Bild Rechtsanwalt Siegbert Busse
gut
Kanzlei Siegbert Busse, An der Hospitalsmühle 4, 54292 Trier 6429.6634058554 km
Sozialrecht • Verwaltungsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht
Herr Rechtsanwalt Siegbert Busse ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Ablehnungsbescheid
aus 14 Bewertungen In freundlicher Atmosphäre wurden die anstehenden Rechtsprobleme zielgerichtet besprochen und die nächsten Schritte … (04.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Hansen
Rechtsanwalt Frank Hansen
Hansen & Münch, Pelzerstraße 5, 20095 Hamburg 6467.4259391334 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Frank Hansen ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Ablehnungsbescheid
(24.06.2021) Herr Hansen hat sehr schnell geantwortet und sich in kürzester Zeit mit meinem Fall auseinandergesetzt und hat …
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Linpinsel
Rechtsanwalt Matthias Linpinsel
Kanzlei Matthias Linpinsel, Rathausstr. 3, 57234 Wilnsdorf 6475.4904078892 km
Ihr Problem ist mein Anliegen!
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Linpinsel hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Ablehnungsbescheid
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Weidemann
sehr gut
Rechtsanwalt Jan Weidemann
Dr. Weidemann Rechtsanwälte, Bautzner Str. 113, 01099 Dresden 6819.1318459317 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Schulrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Ablehnungsbescheid bietet Herr Rechtsanwalt Jan Weidemann
aus 38 Bewertungen Herr Rechtsanwalt Jan Weidemann konnte für uns den Zutritt zur phillipinischen Botschaft erreichen, die uns zunächst … (28.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Saskia Holtz-Erhart
sehr gut
Rechtsanwältin Saskia Holtz-Erhart
Walber, Holtz & Partner GbR, Yorckstraße 1, 47800 Krefeld 6355.014486484 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht • Versicherungsrecht • Zivilprozessrecht • Unterhaltsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Im Bereich Ablehnungsbescheid bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Saskia Holtz-Erhart
aus 18 Bewertungen Frau Holtz-Erhart hat mich sehr eingehend, verständlich, absolut professionell aber auch empathisch beraten und auch … (30.09.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin Ulla Hartmann
Rechtsanwältin Ulla Hartmann
Anwaltskanzlei Rohrmus & Hartmann, Dantestr. 4-6, 65189 Wiesbaden 6519.3654437057 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtsfragen im Bereich Ablehnungsbescheid beantwortet Frau Rechtsanwältin Ulla Hartmann
Profil-Bild Rechtsanwalt Faris Hussain
sehr gut
Rechtsanwalt Faris Hussain
M I L E S - L A W.DE, Großherzog-Friedrich-Straße 2, 77694 Kehl 6562.0789777375 km
Unser Leitsatz? Ihr Recht ist unser Gesetz.
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Kaufrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Opferhilfe • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Faris Hussain für Rechtsfragen rund um den Bereich Ablehnungsbescheid
aus 19 Bewertungen Sehr gute und kostenlose Beratung über knapp eine halbe Stunde per Telefon. Es ging um einen verzwickten Fall wo sich … (14.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Swierczyna
Rechtsanwalt Stefan Swierczyna
Grünert, Swierczyna, König - Rechtsanwälte | Fachanwälte, Gerhart-Hauptmann-Straße 26, 99096 Erfurt 6653.3101738167 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Öffentliches Recht • Vergaberecht • Verfassungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Stefan Swierczyna unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Ablehnungsbescheid
(06.12.2019) Herr Swierczyna konnte uns im Rahmen einer kurzfristigen bauordnungsrechtlichen Erstberatung außerordentlich kompetent …
Profil-Bild Rechtsanwalt Torsten Stern
Rechtsanwalt Torsten Stern
Rechtsanwaltskanzlei Torsten Stern, Rosa-Luxemburg-Str. 50, 04315 Leipzig 6719.8849398654 km
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Torsten Stern ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Ablehnungsbescheid
aus 5 Bewertungen Herr RA Stern ist zu 100% weiter zu empfehlen. !!! Er bringt in seine Gespräche eine Ruhe und vorallem Sachlichkeit … (02.09.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Dr. iur. Dr. rer. pol. Fabian Teichmann
Rechtsanwalt und Notar Dr. iur. Dr. rer. pol. Fabian Teichmann
Teichmann International (Schweiz) AG, Bahnhofstr. 82, 8001 Zürich, Schweiz 6669.1461488794 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Wirtschaftsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Ablehnungsbescheid hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. iur. Dr. rer. pol. Fabian Teichmann
(20.11.2018) Ich fand einige Probleme, um mein Erbe im Ausland zu erhalten, aber dank der grossartige Arbeit von Herrn Teichmann …
Profil-Bild Rechtsanwalt Metin Güler
sehr gut
Rechtsanwalt Metin Güler
Kanzlei Metin Güler, Klosterstraße 22, 40211 Düsseldorf 6372.4071479766 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht
Juristische Fragen im Bereich Ablehnungsbescheid beantwortet Herr Rechtsanwalt Metin Güler
aus 11 Bewertungen Als Kurier Unternehmer mit Kleintransporter Fuhrpark habe ich immer wieder rechtliche Auseinandersetzungen mit den … (05.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jochen Strauß
Rechtsanwalt Jochen Strauß
Rechtsanwaltskanzlei Jochen Strauß, Prinz-Georg-Straße 91, 40479 Düsseldorf 6372.2428060666 km
Fachanwalt Medizinrecht • Fachanwalt Strafrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Opferhilfe
Herr Rechtsanwalt Jochen Strauß bietet im Bereich Ablehnungsbescheid Rechtsberatung und Vertretung
(18.03.2020) 1) sehr gutes Wissen und weitere Falleinarbeitung des Anwaltes in das schwierige Themengebiet ( Medizinrecht ), sehr …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Moritz Quaas
Rechtsanwalt Dr. Moritz Quaas
Rechtsanwälte Quaas & Partner, Möhringer Landstraße 5, 70563 Stuttgart 6640.3065706142 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Vergaberecht • Medizinrecht • Verfassungsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Ablehnungsbescheid hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Moritz Quaas
Profil-Bild Rechtsanwalt Helmut Schwarz
Rechtsanwalt Helmut Schwarz
Rechtsanwaltskanzlei Helmut Schwarz, Hauptstraße 31, 91315 Höchstadt an der Aisch 6701.8862901756 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Arzthaftungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Steuerrecht • Beamtenrecht • Sportrecht • Umweltrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Helmut Schwarz bietet Rat und Unterstützung im Bereich Ablehnungsbescheid
aus 9 Bewertungen Heute nach fast 3 Jahren meinen Prozess gewonnen und von allen frei gesprochen. Mit Herr Schwarz einen top Anwalt an … (25.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Shervin Ameri
sehr gut
Rechtsanwalt Shervin Ameri
Ameri Janson Ondrasik Rechtsanwälte PartG mbB, Ladehofstr. 26, 93049 Regensburg 6819.3848611394 km
Fachanwalt Strafrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Wirtschaftsrecht • Migrationsrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Shervin Ameri für Rechtsfragen rund um den Bereich Ablehnungsbescheid
aus 13 Bewertungen Ein Anwalt mit Herz und Verstand der uns in einer schweren Zeit sehr einfühlsam zur Seite gestanden ist. Ein großer … (26.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Joachim Walther
Rechtsanwalt Joachim Walther
Kanzlei an der Kunsthalle, Glockengießerwall 19, 20095 Hamburg 6467.6335082338 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Familienrecht • Beamtenrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Vergaberecht • Schulrecht
Herr Rechtsanwalt Joachim Walther ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Ablehnungsbescheid gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Univ. Rouven Colbatz
Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Univ. Rouven Colbatz
Colbatz & Gall Rechtsanwälte, Erhardstr. 16, 92637 Weiden in der Oberpfalz 6790.2856381729 km
Fachanwalt Strafrecht • Verwaltungsrecht • Steuerrecht • IT-Recht • Beamtenrecht • Zwangsvollstreckungsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Ablehnungsbescheid bietet Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Univ. Rouven Colbatz
(23.09.2021) Top Anwalt , der mich Heute vorm AG Landshut verteitigt hat und es zu einem Freispruch kam. Wir hätten uns beide den …
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas D. Braeter
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas D. Braeter
Rechtsanwälte Wolfer & Braeter, Neumarktstraße 10, 06108 Halle (Saale) 6686.2253619687 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Juristische Fragen im Bereich Ablehnungsbescheid beantwortet Herr Rechtsanwalt Thomas D. Braeter
aus 16 Bewertungen Er hat es sehr gut erklärt wie er vor gehen wird aber meine freundin muss erst mit den Jugendamt reden und dann wenn … (03.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Beate Happold
sehr gut
Rechtsanwältin Beate Happold
Anwaltskanzlei Beate Happold, Lupinenweg 9, 89160 Dornstadt 6708.6331276889 km
Ihr Anspruch ist meine Motivation!
Fachanwältin Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Verfassungsrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtsfragen im Bereich Ablehnungsbescheid beantwortet Frau Rechtsanwältin Beate Happold
aus 28 Bewertungen Sehr kompetente und zuverlässige Rechtsanwältin. Frau Happold hat uns gegenüber einer Kommune erfolgreich und … (03.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dusan Vujicic
Advokat Dusan Vujicic, Brankova 13/3, 11000 Belgrad, Serbien 7604.8440833447 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Fachanwalt Migrationsrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Ablehnungsbescheid unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dusan Vujicic
(06.08.2022) Herr Dusan hat mir beim Immobilienkauf in Serbien sowie Erwerb der Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnis geholfen. …
Profil-Bild Rechtsanwalt Lothar Hermes
Rechtsanwalt Lothar Hermes
Kanzlei Hermes, Münchner Str. 34, 01187 Dresden 6818.0648157527 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht
Herr Rechtsanwalt Lothar Hermes bietet Rat und Unterstützung im Bereich Ablehnungsbescheid
aus 5 Bewertungen Herr Hermes hat mich begleitet in diesem Verfahren und erfolgreich abgeschlossen mit der Erteilung der Approbation als … (12.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Uwe Schubert
Kanzlei Uwe Schubert, Ludwigstr. 45, 09113 Chemnitz 6777.3122107189 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Wirtschaftsrecht • Öffentliches Baurecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Ablehnungsbescheid bietet Herr Rechtsanwalt Uwe Schubert
Profil-Bild Rechtsanwalt Rolf Neumann
Neumann Rechtsanwalt, Weidengrund 29, 44797 Bochum 6390.6639530311 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Beamtenrecht • Wirtschaftsrecht • Werkvertragsrecht • Öffentliches Baurecht
Herr Rechtsanwalt Rolf Neumann – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Ablehnungsbescheid

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Ablehnungsbescheid

Wie jedes Jahr im Januar, beschäftigen sich viele Eltern wieder mit den Anmeldungen für ihr Kind für die nächste Einschulungssaison und der bangen Frage, ob und wie es mit der Wunschschule denn ... Weiterlesen
Die wenigsten Eltern haben das Glück, dass sie sich um die Betreuung ihres Kindes keine Gedanken machen müssen, etwa weil Großeltern oder ein Elternteil das Kind betreuen können. Die Realität ... Weiterlesen
Sie pflegen einen Angehörigen und dessen Pflegegrad wurde abgelehnt oder herabgesetzt? Oder Sie sind selber betroffen? In den meisten Fällen lohnt es sich dagegen etwas zu tun! Sie haben per ... Weiterlesen
Den Großteil unserer Kindheit und Jugend begleitet sie uns. Die Schule. Nicht nur für den weiteren beruflichen Werdegang unserer Kinder werden bereits hier wichtige Weichen gestellt, auch bringt ... Weiterlesen
Bildung ist von überragender Bedeutung. Die Weichen für die späteren Möglichkeiten, diese – zum Beispiel im Rahmen eines Studiums – zu vertiefen, werden dabei schon früh gestellt. In der Schule. ... Weiterlesen
Die Entscheidung, wo ein Kind zur Schule geht, ist nicht immer einfach. Bereits die Schulwahl kann über die weitere berufliche Zukunft des Kindes bestimmen oder diese jedenfalls maßgeblich ... Weiterlesen
Erfolg im Rahmen eines Antrags auf Nachteilsausgleich Teipel & Partner Rechtsanwälte erzielen die Neubescheidung eines abgelehnten Antrags auf Nachteilsausgleich. Was war passiert? Unsere ... Weiterlesen
BAföG ist eine wertvolle finanzielle Unterstützung für Ausbildung oder Studium. Doch was passiert, wenn das Kind gar kein BAföG beantragt, obwohl es eigentlich Anspruch darauf hätte? Müssen Eltern ... Weiterlesen
Mit Urteil vom 15. Juni 2022, 2 K 1313/19. KO. hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden, dass nicht jede Nahrungsmittelunverträglichkeit einer Einstellung in den Polizeivollzugsdienst ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

  • Ablehnungsbescheid: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Ablehnungsbescheid sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Ablehnungsbescheid: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Ablehnungsbescheid umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Ablehnungsbescheid und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Welche Kosten übernimmt die Rechtsschutzversicherung?
    Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.

Ein Ablehnungsbescheid ist die übliche Form, in der eine Behörde den Antrag oder auch ein sonst geäußertes Begehren ablehnt. Bescheid bezeichnet vor allem das körperliche Schriftstück, wird aber weitgehend synonym mit der inhaltlichen Entscheidung verwendet, also dem hinter dem Bescheid stehenden ablehnenden Verwaltungsakt.

Behörde entscheidet über Anträge per Bescheid

Im Verwaltungsrecht beginnt ein Verfahren von Amts wegen oder mit einem Antrag bei der zuständigen Behörde. Beantragt wird in der Regel, dass die Behörde in irgendeiner Form tätig wird, beispielsweise Arbeitslosengeld, Sozialhilfe oder Rente gewährt, eine Baugenehmigung oder Gaststättenkonzession ausstellt, oder dass eine Hochschule den Bewerber mittels Immatrikulation zum Studium zulässt.

Wie die behördliche Entscheidung ausfällt, also ob die beantragte Leistung gewährt oder abgelehnt wird, richtet sich nach den speziellen Gesetzen. Kommt die Behörde danach zu dem Ergebnis, dass dem Antragsteller sein Wunsch nicht erfüllt werden kann, erlässt sie einen Ablehnungsbescheid. Die Form des Ablehnungsbescheides ist für das allgemeine Verwaltungsrecht im Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) geregelt. Im Sozialrecht gilt stattdessen das Sozialgesetzbuch (SGB) Zehntes Buch und im Steuerrecht die Abgabenordnung (AO).

Entscheidungsinhalt nach Fachgesetzen

Inhaltlich entscheiden die Behörden nach den einschlägigen Fachgesetzen. Dabei ist dieses sogenannte besondere Verwaltungsrecht weitgehend Ländersache und so je nach Bundesland verschieden. So regelt beispielsweise für Bayern Artikel 72 der Bayerischen Bauordnung, wann eine Baugenehmigung mittels Ablehnungsbescheid versagt werden darf.

Bundesweit einheitlich sind die Gesetze in der Sozialversicherung. Ob z. B. die Arbeitsagentur Arbeitslosengeld zahlen kann, richtet sich nach dem SGB III, für Hartz IV gilt das SGB II. Über die Feststellung eines Grades der Behinderung (GdB) entscheidet die Integrationsbehörde nach dem SGB IX. Eine beantragte Rente prüft die Rentenversicherung nach dem SGB IV. Liegen die dort geregelten Voraussetzungen nicht vor, ergeht der Ablehnungsbescheid der Arbeitsagentur, Rentenversicherung oder Integrationsbehörde.

Rechtsbehelf gegen Ablehnungsbescheide

Gegen Ablehnungsbescheide kann regelmäßig mit einer Klage vorgegangen werden. Häufig muss aber vor Zulässigkeit der Klage gegen einen Ablehnungsbescheid erst ein sogenanntes Vorverfahren mittels Einspruch bzw. Widerspruch durchgeführt werden. Welche Rechtsbehelfe statthaft sind, lässt sich der Rechtsbehelfsbelehrung entnehmen, die jeder schriftliche Ablehnungsbescheid enthalten sollte. Wichtig ist die Einhaltung der Frist, die sich ebenfalls aus der Belehrung ergibt.

Beim Widerspruchsverfahren bzw. Einspruchsverfahren ergeht erneut ein Bescheid. Der wird unabhängig von seinem materiellen Inhalt üblicherweise allerdings nicht mehr als Ablehnungsbescheid bezeichnet, sondern insoweit neutral als Widerspruchsbescheid bzw. Einspruchsbescheid.

Soweit mit einer Klage vor dem Verwaltungsgericht, Sozialgericht oder Finanzgericht gegen den Ablehnungsbescheid vorgegangen wird, entscheidet dieses über den Ablehnungsbescheid in der Form, die er ggf. durch einen Widerspruchsbescheid gefunden hat, per Urteil bzw. durch Beschluss.

(ADS)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Ablehnungsbescheid umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Ablehnungsbescheid besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.