318 Anwälte für Maklerrecht

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Zehe
Rechtsanwalt Alexander Zehe
AZ Rechtsanwalt, Eschersheimer Landstraße 526-532, 60433 Frankfurt am Main 6541.7888121538 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Alexander Zehe ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Maklerrecht
aus 6 Bewertungen Herr Zehe hat mich telefonisch kompetent und ausführlich beraten. Im Gegensatz zu einer hier ebenfalls sehr gut … (17.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. jur. Gerrit Müller
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. jur. Gerrit Müller
DR. LINDEMANN ▣ DR. MÜLLER RECHTSANWÄLTE & FACHANWÄLTE, Oppenhoffallee 46, 52066 Aachen 6348.8970821025 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Verkehrsrecht • Maklerrecht • Kaufrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Gerrit Müller ist Ihr Ansprechpartner für Maklerrecht
aus 244 Bewertungen Meine Erfahrung mit Herrn Dr. jur. Gerrit Müller war ausgezeichnet. Er hat sich wirklich sehr gut um meinen Fall … (29.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Klaus Hintze LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Klaus Hintze, Bahnstraße 8, 65205 Wiesbaden 6523.1431998931 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Maklerrecht • Zivilprozessrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Klaus Hintze LL.M. unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Maklerrecht
aus 16 Bewertungen Zügige Terminvergabe. Sehr informatives Beratungsgespräch. Danach kam sehr schnell eine ausführliche schriftliche … (18.02.2020)
Profil-Bild Rechtsanwalt Philipp Bellmann
sehr gut
Rechtsanwalt Philipp Bellmann
Kanzlei Bellmann Rechtsanwälte, Rohrbacherstraße 57, 69115 Heidelberg 6579.9045357103 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Maklerrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Maklerrecht bietet Herr Rechtsanwalt Philipp Bellmann
aus 146 Bewertungen Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Herrn Rechtsanwalt Philipp Bellmann für die kompetente, … (30.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Marbod Hans
Rechtsanwalt Marbod Hans
Rechtsanwälte BAYH & FINGERLE, Königstr. 22, 70173 Stuttgart 6642.1402925042 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht
Herr Rechtsanwalt Marbod Hans hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Maklerrecht
aus 7 Bewertungen Eine sehr kompetente und freundliche Beratung! Ein toller Anwalt, der alles ausführlich und verständlich erklärt. (20.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Gerd Fischer
Rechtsanwalt Gerd Fischer, Amalienstraße 42a, 76133 Karlsruhe 6579.1024943974 km
Fachanwalt Erbrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Maklerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Gerd Fischer
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Proporowitz
Rechtsanwalt Jan Proporowitz
C.C.P. Rechtsanwaltsgesellschaft, Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin 6718.2079071951 km
Verkehrsrecht • Maklerrecht • Schulrecht • Migrationsrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Maklerrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Jan Proporowitz
(24.06.2024) Herr Proporowitz war außergewöhnlich aufmerksam und hörte geduldig zu. Er ist kompetent auf unser Anliegen eingegangen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Ernst Forsthoff
sehr gut
Rechtsanwalt Andreas Ernst Forsthoff
Rechtsanwaltskanzlei Andreas Forsthoff, Kleingemünder Str. 72/10, 69118 Heidelberg 6584.7683847196 km
Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz • Fachanwalt Urheberrecht & Medienrecht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Maklerrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Andreas Ernst Forsthoff ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Maklerrecht
aus 10 Bewertungen Herr Forsthoff hat mich in zwei Verfahren sehr kompetent, effektiv und erfolgreich begleitet. Von Beginn an war er … (22.07.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Harald Krüger
sehr gut
HERDEN PUSKAS KRÜGER & NELSEN, Osterstr. 157, 20255 Hamburg 6463.3389412003 km
Darauf können Sie sich verlassen - "schwarz auf weiß"- : schwarze Buchstaben auf weißem Papier sind dazu da, damit sich die FARBE dazwischen entfalten kann.
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich Maklerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Harald Krüger
aus 21 Bewertungen Mr. Krüger is very competent and knowledgeable. He was of great assistance in a case concerning default on the rental … (18.01.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Mag. Jur. Tilmann Zunftmeister
sehr gut
Rechtsanwalt Mag. Jur. Tilmann Zunftmeister
Schilling Küntzler Zunftmeister, Westendstr. 3, 78315 Radolfzell am Bodensee 6679.3339687262 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Schiedsgerichtsbarkeit • Maklerrecht • Versicherungsrecht • Öffentliches Baurecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Online-Rechtsberatung
Juristische Fragen im Bereich Maklerrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Mag. Jur. Tilmann Zunftmeister
aus 30 Bewertungen Herr Zunftmeister hat sich umgehend bei mir gemeldet, hat sich Zeit genommen für die telefonische Beratung und mir … (14.05.2024)
Profil-Bild Fachanwältin f. Mietrecht Katrin Strobel
Fachanwältin f. Mietrecht Katrin Strobel
PLATO-Rechtsanwälte, Merkelstraße 18, 73728 Esslingen am Neckar 6653.0727237177 km
Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Fachanwältin f. Mietrecht Katrin Strobel unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Maklerrecht
(03.07.2024) Freundlich, kompetent und zuverlässig
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Dupuis
Rechtsanwalt Dupuis, Seestraße 30, 63075 Offenbach am Main 6551.5422262265 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Maklerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Dupuis
(09.03.2022) Ich habe schon zweimal den Herrn Dupuis zu meiner Rechtsberatung benötigt und war jedes mal höchst Zufrieden.
Profil-Bild Rechtsanwältin Katrin Wülfken
Rechtsanwältin Katrin Wülfken
Katrin Wülfken Rechtsanwältin, Weidenallee 26 a, 20357 Hamburg 6464.7997227258 km
Zeitdruck vermeiden, Rechtslage in Ruhe prüfen lassen.
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Maklerrecht
Frau Rechtsanwältin Katrin Wülfken - Ihr juristischer Beistand im Bereich Maklerrecht
(20.12.2022) Die Beratung von Frau Wülfken war für mich sehr positiv!
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Kreuzau
Rechtsanwalt Michael Kreuzau
Kreutzer & Kreuzau Rechtsanwälte, Elisabethstr. 14, 40217 Düsseldorf 6372.2344108595 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Michael Kreuzau ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Maklerrecht
aus 9 Bewertungen Herr Kreuzau kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Jederzeit ansprechbar und freundlich. (05.11.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin Sylvia Stechow
Rechtsanwältin Sylvia Stechow
Rechtsanwaltssozietät Birr & Schneider, Volgerstr. 54a, 21335 Lüneburg 6506.7265958559 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Unterhaltsrecht
Frau Rechtsanwältin Sylvia Stechow - Ihr juristischer Beistand im Bereich Maklerrecht
(23.02.2023) Das Gespräch über den Kindesunterhalt war informativ und alle meine Fragen und welterführende Probleme würden zu …
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Grensemann
Rechtsanwalt Jan Grensemann
SALLECK + PARTNER, Zeppelinstr. 15, 91052 Erlangen 6721.0636215538 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Versicherungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Jan Grensemann - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Maklerrecht
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Hullermann LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Tobias Hullermann LL.M.
ANWALTSHAUS Rechtsanwälte Gerle und Partner mbB, Volkhartstr. 7, 86152 Augsburg 6775.0940802207 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Tobias Hullermann LL.M. vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Maklerrecht
aus 10 Bewertungen Herr Hullermann hat uns bei einem Streit um Schadensersatz nach Eigentümerwechsel einer Eigentumswohnung sehr … (12.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Gaby E. Dürichen
sehr gut
Rechtsanwältin Gaby E. Dürichen
Kanzlei Weber und Dürichen, Prinzregentenstraße 54, 80538 München 6832.9852040983 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Maklerrecht
Frau Rechtsanwältin Gaby E. Dürichen ist Ihr Ansprechpartner für Maklerrecht
aus 23 Bewertungen Seht kompetent, engagiert , freundlich und hilfsbereit (03.07.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Keute
sehr gut
Rechtsanwalt Stefan Keute
Anwaltskanzlei Stefan Keute, Potsdamer Straße 8, 64579 Gernsheim 6550.3862186658 km
Ihr Recht in guten Händen
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Stefan Keute ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Maklerrecht
aus 78 Bewertungen Mir wurde Hr. Keute von Kollegen empfohlen und jetzt weiß ich auch warum. Hr. Keute überzeugt nicht nur durch seine … (25.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Marco Büto
sehr gut
Rechtsanwalt Marco Büto
Rechtsanwalt Marco Büto, Wilhelmstraße 64, 65183 Wiesbaden 6518.2978540561 km
Verkehrsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Marco Büto vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Maklerrecht
aus 78 Bewertungen Herr Büto hat mich in meiner Angelegenheit sehr professionell und erfolgreich unterstützt. Er war immer (auch … (29.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Beatrix Voutta
sehr gut
Kanzlei Beatrix Voutta, Kapellenfeld 26, 94065 Waldkirchen 6933.8687840547 km
Die Wahrheit setzt sich durch.
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Maklerrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Beatrix Voutta für Rechtsfragen rund um den Bereich Maklerrecht
aus 32 Bewertungen Als mir eine bereits zugesagte Mietwohnung sehr kurzfristig abgesagt wurde, wendete ich mich verzweifelt an RAin … (09.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Doris Eckert
Kanzlei Doris Eckert, Spitalstr. 3-5, 97421 Schweinfurt 6648.3922344719 km
Fachanwältin Baurecht & Architektenrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Maklerrecht beantwortet Frau Rechtsanwältin Doris Eckert
Profil-Bild Rechtsanwalt Henrik Solf
Rechtsanwalt Henrik Solf
Hölz, Knarr & Solf, Schönhauser Allee 48, 10437 Berlin 6721.8712861223 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Maklerrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Henrik Solf gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Bruno-F. Müller
sehr gut
Rechtsanwalt Bruno-F. Müller
Bruno-F. Müller Anwaltskanzlei, Osterstraße 10, 20259 Hamburg 6464.3187697795 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Maklerrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Bruno-F. Müller
aus 53 Bewertungen Meine Ehefrau und ich waren Verkäufer einer Privatimmobilie. Es kam zur Unterzeichnung eines notariell beglaubigten … (30.06.2024)

Rechtstipps von Anwälten für Maklerrecht

Fragen und Antworten

  • Was macht einen guten Anwalt für Maklerrecht aus?
    Ein wichtiger Anhaltspunkt ist, dass der Anwalt Mandate im Bereich Maklerrecht übernimmt. Über seine Schwerpunkte können Sie sich ganz einfach auf seinem persönlichen Profil informieren. Auch eine Spezialisierung im jeweiligen Rechtsgebiet kann vom Vorteil sein, vor allem wenn es sich um besonders komplexe und vielschichtige Rechtsfälle handelt. Ein weiteres Kriterium, ob ein Anwalt im Bereich Maklerrecht gut ist, können außerdem die positiven Bewertungen seiner bisherigen Mandanten sein. Lesen Sie einfach auf seiner Bewertungsseite, was andere über ihn schreiben und machen Sie sich somit ein erstes Bild.
  • Maklerrecht: Wann brauche ich einen Anwalt?
    Da das Fachgebiet Maklerrecht viele verschiedene Einzelbereiche regelt, ist eine Beratung durch einen Rechtsanwalt oftmals der sicherste Weg, sinnvolle und wirksame Entscheidungen zu treffen. Insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht, sollten Sie nicht voreilig und unvorbereitet handeln, sondern sich rechtzeitig an einen erfahrenen Anwalt im Bereich Maklerrecht wenden. Er informiert Sie, welche Rechte und Pflichten Sie haben, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten und ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen. Außerdem lohnt sich der Gang zum Anwalt auch dann, wenn Sie Dokumente auf Fehler überprüfen oder neue rechtssicher erstellen wollen. Wichtig zu wissen: In vielen Rechtsfällen herrscht sogar Anwaltszwang vor Gericht und Sie müssen sich durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.
  • Maklerrecht: Wie kann ein Anwalt helfen?
    Streitigkeiten im Bereich Maklerrecht sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente, übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei und hält alle wichtigen Fristen ein, wenn es darum geht, einen Widerspruch gegen eine Entscheidung fristgerecht einzulegen. In jeder Situation informiert er Sie umfassend über Ihre Rechte und Pflichten und vertritt Sie durchsetzungsstark sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.
ᐅ Rechtsanwalt Maklerrecht ᐅ Jetzt vergleichen & finden

Das Maklerrecht ist Teil des zivilrechtlichen Immobilienrechts und erfasst Rechtsfragen über die Beauftragung eines Maklers, wobei die Rechtsordnung jeweils an die Tätigkeit eines Wohnungsmaklers (Makler, der gewerbsmäßig Mietverträge über Wohnraum vermittelt) und eines Immobilienmaklers (Makler, der gewerbsmäßig Kaufverträge und Mietverträge für Gewerberäume und andere Immobilien vermittelt) unterschiedliche Anforderungen stellt. Einige gesetzlichen Vorschriften zum Maklerrecht finden sich in den §§ 652 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), doch überwiegend ist das Maklerrecht der Rechtsprechung überlassen.

Ausgangspunkt ist der Maklervertrag, der früher auch als Mäklervertrag bezeichnet wurde. Der Auftraggeber verpflichtet sich, dem Makler für die Vermittlung einer Immobilie oder Wohnung eine Vergütung zu zahlen, den Maklerlohn (auch: Courtage), wobei es sich bei dem vermittelten Vertrag sowohl um die Vermittlung eines Kaufvertrages als auch eines Mietvertrages handeln kann.

Die Besonderheit im Maklerrecht ist, dass zwischen Auftraggeber und Makler keine gegenseitigen Hauptleistungspflichten bestehen, denn dem Auftraggeber steht es weiterhin frei, ob er den Mietvertrag oder den Immobilienverkauf abschließt oder nicht. Er bleibt „Herr des Geschäftes“. Und andererseits ist der Makler auch nach Abschluss des Maklervertrages nicht dazu verpflichtet, überhaupt tätig zu werden. Erst wenn er mit dem Auftraggeber einen sogenannten Maklerdienstvertrag oder Alleinauftrag abgeschlossen hat, ist der Makler dem Auftraggeber gegenüber zum aktiven Tätigwerden verpflichtet.

Diese Beschränkung auf Nebenpflichten, ergibt sich aus dem Erfolgsprinzip, auf dem der Maklervertrag basiert: Nur wenn die Tätigkeit des Maklers auch Erfolg hatte und ein entsprechender Hauptvertrag (Immobilienkaufvertrag, Mietvertrag) zwischen dem Auftraggeber und einem Dritten wirksam abgeschlossen wurde, ist der Auftraggeber seinerseits zur Zahlung der Maklerprovision verpflichtet.

Hinweis: Damit trägt der Makler bis zum Abschluss des Hauptvertrages selbst das Risiko für seine Provision und seine Aufwendungen.

Mit Abschluss des Vertrages wird im Maklerrecht jedoch ebenfalls ein besonderes Treueverhältnis zwischen Auftraggeber und Makler begründet, je nachdem um was für ein Geschäft es sich handelt und welchen Umfang es hat. Auch die Erfahrenheit des Auftraggebers ist hierbei ein wesentliches Kriterium. Der Makler muss die Interessen seines Auftraggebers und auch des Dritten wahren und ist beispielsweise zur Geheimhaltung verpflichtet. Umgekehrt muss der Auftraggeber ebenfalls seine Sorgfaltsverpflichtung erfüllen und Vertraulichkeit wahren. Will er zum Beispiel das geplante Geschäft nicht mehr abschließen, so muss er den Makler umgehend davon unterrichten und darf ihn nicht unzulässig um seine Provision bringen.

Verletzt der Auftraggeber seine Vertragspflichten aus dem Maklervertrag, so muss er keine Provision zahlen und nur Schadensersatz gemäß §§ 280 BGB zahlen, d.h. der Makler muss so gestellt werden, als wäre die Pflichtverletzung nicht erfolgt. Er kann also nur seine nutzlosen Aufwendungen (Fahrtkosten, Telekommunikationskosten etc) ersetz verlangen. Sein Anspruch auf Provision besteht nur, wenn er eine anderweitige Veräußerung oder Vermittlung der Wohnung oder Immobilie nachweisen kann für die er Provision erhalten hätte.

Wie im Mietrecht wird auch im Maklerrecht davon ausgegangen, dass im Bereich des Wohnraums ein besonderes Schutzbedürfnis besteht. Darum gelten zum Schutz des Wohnraumsuchenden zahlreiche zusätzliche Schutzvorschriften, die im Wohnungsvermittlungsgesetz (WoVermG) verankert sind und immer dann zur Anwendung kommen, wenn der Makler gewerbsmäßig Wohnraum vermittelt. So ist zum Beispiel die Provision eines Wohnungsmaklers auf maximal zwei Netto-Mieten (ohne Nebenkosten) zuzüglich Umsatzsteuer begrenzt und muss im Vertrag in Bruchteilen oder als Vielfaches der Monatsmiete angegeben sein. Nicht berechnet werden dürfen also Schreibgebühren, Einschreibegebühren, Fahrtkosten und Telekommunikationskosten.

Hinweis: Im Gewerbemietrecht gilt dagegen keine entsprechende Begrenzung der Maklerprovision. Das Wohnungsvermittlungsgesetz schränkt die Vertragsautonomie zugunsten des Wohnraumsuchenden ein. So muss etwa eine Vertragsstrafe höchstens 10 Prozent und maximal 25 Euro betragen und im Maklervertrag dürfen laut § 4a WoVermG keine reinen Abschlagszahlungen vereinbart werden. Hiervon ausgenommen sind lediglich Inventar und Einrichtungsgegenstände. Darüber hinaus darf der Makler eine Wohnung nur anbieten, wenn er vom Vermieter oder einem anderen entsprechend Berechtigten dazu beauftragt worden ist. Sogar bestimmte Pflichtangaben in Wohnungsanzeigen muss ein Makler beachten. Hält er sich nicht an die Vorgaben des Wohnungsvermittlungsgesetzes, so kann ein Bußgeld bis zu 2.500 EUR gegen ihn verhängt werden.

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Maklerrecht umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die im Rechtsgebiet Maklerrecht besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.