Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

2.135 Anwälte für Grundschuld

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Susanne Rauscher
Rechtsanwältin Susanne Rauscher
5,0 (1 Bewertung) | Susanne Rauscher
Weglache 50, 65205 Wiesbaden 6.526,0 km
Fachanwältin Verkehrsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Grundschuld hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Susanne Rauscher
13.12.2020
Sehr freundliche, verständliche und kompetente Beratung.
Profil-Bild Rechtsanwalt Mag. Alexander Todor-Kostic LL.M.
Rechtsanwalt Mag. Alexander Todor-Kostic LL.M.
Todor-Kostic Rechtsanwälte
Karawankenplatz 1, 9220 Velden am Wörthersee, Österreich 7.079,7 km
Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Mag. Alexander Todor-Kostic LL.M. hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Grundschuld
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Rappel
sehr gut
5,0 (21 Bewertungen) | Kanzlei Seidensticker | Bonacker | Rappel Rechtsanwälte und Notarin
Hellenstr. 20, 59955 Winterberg 6.488,8 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Rappel ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundschuld gerne behilflich
13.10.2018
Kompetent und äußerst sachverständig, hat sich Herr Rappel Zeit genommen, auch komplexe Zusammenhänge zu erläutern. Es …
Profil-Bild Anwältin Sabine Imdahl
sehr gut
Anwältin Sabine Imdahl
4,9 (15 Bewertungen) | Bowmer & Nuiten Legal
Vasteland 78, Rotterdam 3011BN, Niederlande 6.199,6 km
Familienrecht • Internationales Recht • Mediation • Unterhaltsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Anwältin Sabine Imdahl im Bereich Grundschuld bietet Beratung und Vertretung
06.05.2022
Erstmal erstklassige Erstberatung. Den Rest sehe ich noch. Sehr kompetent und klar.
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Egbert Frimmel M.B.L.-HSG
Rechtsanwalt Dr. Egbert Frimmel M.B.L.-HSG
Kanzlei Egbert Frimmel
Fleischmarkt 9/4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich 7.096,8 km
real people. real results.
Baurecht & Architektenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Familienrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Grundschuld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Egbert Frimmel M.B.L.-HSG
Profil-Bild Rechtsanwalt LL.M. (Lond.) Jens Plümpe
sehr gut
Rechtsanwalt LL.M. (Lond.) Jens Plümpe
5,0 (10 Bewertungen) | Kanzlei Jens Plümpe
Fleyer Straße 89, 58097 Hagen 6.414,0 km
Fachanwalt Insolvenzrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht
Herr Rechtsanwalt LL.M. (Lond.) Jens Plümpe - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Grundschuld
31.01.2022
Herr RA Plümpe hat mich in meiner Insolvenzsache absolut kompetent beraten und begleitet. Es ist eine Sache, die mir …
Profil-Bild Rechtsanwältin Stefanie Graf
Rechtsanwältin Stefanie Graf
4,3 (7 Bewertungen) | Hartmann Dahlmanns Jansen PartGmbB
Steinbecker Meile 1, 42103 Wuppertal 6.397,4 km
Arbeitsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Insolvenzrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Grundschuld bietet Frau Rechtsanwältin Stefanie Graf
16.05.2022
Frau Graf hat uns gegen eine Fluggesellschaft vertreten, die nach 2 Jahren die bereits bezahlten Flugtickets nicht …
Profil-Bild Rechtsanwältin Ulrike Erman
3,5 (2 Bewertungen) | Kanzlei Schmitz & Erman
Innstr. 1, 14612 Falkensee 6.703,5 km
Wir sind für Ihr Recht da!
Familienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Zivilrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Maklerrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Grundschuld unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Erman
09.08.2020
Ich hatte als ehemaliger öff. bestellt. u. vereidigter Sachverständiger für bebaute u. unbebaute Grundstücke, …
Profil-Bild Rechtsanwalt / Steuerberater Jörg Walzer LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt / Steuerberater Jörg Walzer LL.M.
5,0 (56 Bewertungen) | Treuhand Weser-Ems
Langenweg 55, 26125 Oldenburg (Oldenburg) 6.379,9 km
Recht und Steuern kompetent aus einer Hand!
Fachanwalt Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Bankrecht & Kapitalmarktrecht
Online-Rechtsberatung
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Grundschuld bietet Herr Rechtsanwalt / Steuerberater Jörg Walzer LL.M.
20.05.2022
Top Beratung von der steuerlichen Seite bis hin zu den rechtlichen Verträgen. War absolut klasse und kann ich sehr …
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. jur. Barbara Wachsmuth
Rechtsanwältin Dr. jur. Barbara Wachsmuth
Dr. Wachsmuth & Coll.
Am Schättlisberg 7, 88662 Überlingen 6.693,7 km
Fachanwältin Verwaltungsrecht • Fachanwältin Baurecht & Architektenrecht • Verkehrsrecht • Werkvertragsrecht • Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Barbara Wachsmuth ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Grundschuld
Profil-Bild Rechtsanwalt Steffen Sack
Kanzlei Sack
Brandenburgische Straße 14, 15566 Schöneiche 6.747,4 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Steuerrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich Grundschuld beantwortet Herr Rechtsanwalt Steffen Sack
Profil-Bild Rechtsanwalt Timo Sahm
sehr gut
Rechtsanwalt Timo Sahm
5,0 (16 Bewertungen) | Rechtsanwälte Hausen & Sahm
N4 1, 68161 Mannheim 6.564,6 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Arbeitsrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilrecht • Zwangsvollstreckungsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundschuld steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Timo Sahm gerne zur Verfügung
05.04.2022
Auseinandersetzung mit Handwerkerservice der Allianz. Grund für verpfuschten Sockelverputz sei auf das Alter des …
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Alexander Dornieden
Rechtsanwalt und Notar Alexander Dornieden
Salfer Bühler Dornieden Rechtsanwälte PartG mbB
Georg-Hoffmann-Str. 20, 28857 Syke 6.428,7 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Grundschuld beantwortet Herr Rechtsanwalt und Notar Alexander Dornieden
Profil-Bild Rechtsanwältin und Notarin Andrea Pfeilsticker
Rechtsanwältin und Notarin Andrea Pfeilsticker
5,0 (5 Bewertungen) | Kanzlei Haaf, Pfeilsticker
Großer Markt 5, 64646 Heppenheim (Bergstraße) 6.568,7 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin und Notarin Andrea Pfeilsticker ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundschuld gerne behilflich
17.05.2021
Frau Andrea Pfeilsticker und ihr gesamtes Mitarbeiterteam begleiten mich sowohl in privaten, als auch beruflichen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Schmidt
sehr gut
Rechtsanwalt Peter Schmidt
4,5 (28 Bewertungen) | Schmidt Rechtsanwalt und Strafverteidiger
Kardinal-Volk-Platz 3, 63456 Hanau 6.564,0 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Peter Schmidt ist Ihr Ansprechpartner für Grundschuld
31.08.2021
Top Anwalt !
Profil-Bild Rechtsanwalt Heiner Weitz
Rechtsanwalt Heiner Weitz
Rechtsanwälte Heyers Weitz Greuner Partnerschaft mbB
Fürstenwall. 146, 40217 Düsseldorf 6.376,0 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Heiner Weitz ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundschuld gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwältin Solveig Maria Curati
sehr gut
Rechtsanwältin Solveig Maria Curati
4,9 (16 Bewertungen) | Kanzlei Curati
Athener Allee 16, 55129 Mainz 6.529,4 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundschuld bietet Frau Rechtsanwältin Solveig Maria Curati
20.04.2018
Gut
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Hums
5,0 (5 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Alexander Hums
Lößnitzer Str. 90, 08280 Aue 6.781,2 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Verwaltungsrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Alexander Hums - Ihr juristischer Beistand im Bereich Grundschuld
07.04.2022
Herr Hums kümmerte sich schnell, verbindlich und sehr engagiert um mein Anliegen. Geduldig und empathisch machte er …
Profil-Bild Rechtsanwältin JUDr. Jana Markechová
4,8 (9 Bewertungen) | JMJ Markechova Law Office
Bajkalská 5/C, Bratislava 831 04, Slowakei 7.192,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin JUDr. Jana Markechová im Bereich Grundschuld bietet Rechtsberatung und Vertretung
17.06.2021
Ich kann Frau Markechova in allen Rechtsberatungen bestens Empfehlen. Sie ist in allen rechtlichen Fragen äusserst …
Profil-Bild Rechtsanwalt Carsten Böke, LL.M.
Rechtsanwalt Carsten Böke, LL.M.
5,0 (1 Bewertung) | Böke Rechtsanwälte
Malkastenstr. 2, 40211 Düsseldorf 6.376,0 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Fachanwalt Vergaberecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Carsten Böke, LL.M. hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Grundschuld
27.02.2021
Kompetente verständliche Beratung
Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich E.J. Grigoleit
sehr gut
Rechtsanwalt Ulrich E.J. Grigoleit
5,0 (11 Bewertungen) | Kanzlei Grigoleit
Rektoratsstraße 18, 47839 Krefeld 6.352,1 km
Strafrecht • Insolvenzrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Grundschuld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulrich E.J. Grigoleit
14.10.2021
Ich kenne Rechtsanwalt Grigoleit noch aus der Zeit, als er in Ostwestfalen Pferde züchtete. Seither löst er meine …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Ulf-Gerson Kemper LL.M.
Rechtsanwalt Dr. Ulf-Gerson Kemper LL.M.
5,0 (8 Bewertungen) | Kanzlei Dr. Kemper
Augustaanlage 7-11, 68165 Mannheim 6.565,5 km
Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Versicherungsrecht • Wirtschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Strafrecht
Im Bereich Grundschuld bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Dr. Ulf-Gerson Kemper LL.M.
05.05.2022
Sehr nette und freundliche Kanzlei. Ausführliche kompetente Beratung durch Herrn Dr. Kemper. Auf Anliegen und Fragen …
Profil-Bild Rechtsanwältin Selin Torun LL.M
sehr gut
Rechtsanwältin Selin Torun LL.M
4,4 (18 Bewertungen) | Avukat Selin Torun
Toros Mah., 805, 07070, Antalya, Türkei 8.824,2 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Grundschuld bietet Frau Rechtsanwältin Selin Torun LL.M
16.08.2021
dear mrs torun thank you for your very valuable help for us in Turkey. by your deserving work in court we are …
Profil-Bild Rechtsanwalt Leonard Bär LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Leonard Bär LL.M.
4,8 (57 Bewertungen) | Bär Crolly Uhl Partnerschaft von Rechtsanwälten
Beethovenstraße 71, 60325 Frankfurt am Main 6.546,8 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Öffentliches Recht • Wirtschaftsrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Grundschuld steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Leonard Bär LL.M. gerne zur Verfügung
03.05.2022
Herr Bär hat sich unseres Problems, mit der Naturschutzbehörde (im Zusammenhang mit einem privaten Neubau) angenommen …

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Grundschuld

In unserer Beratungspraxis taucht regelmäßig der Fall auf, dass Mandanten ihre Wohnung oder ihr Haus verkaufen wollen, der Kredit dafür aber vor dem Verkauf noch nicht abgelöst ist und ... Weiterlesen
In der Beratung von privaten Haus- und Wohnungskäufern, die den Immobilienkauf ganz oder teilweise über einen Kredit finanzieren wollen, wird uns häufig die Frage gestellt, ob und welche ... Weiterlesen
Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen will, muss derzeit neben den ohnehin schon hohen Immobilienpreisen eine weitere Doppellast stemmen. Nicht nur die Baukosten steigen immer weiter, auch ... Weiterlesen
Sie möchten Ihre Eigentumswohnung verkaufen und suchen einen Notar? Warum muss man beim Kauf einer Eigentumswohnung zum Notar? Ob als Zuhause für die eigene Familie oder als Kapitalanlage. Der ... Weiterlesen
Wenn der Käufer einer Immobilie den Kaufpreis finanziert, kann es vorkommen, dass das Darlehen höher ist als der Kaufpreis - bei Renovierungskosten etwa. Steht der Verkäufer unter Betreuung ist ... Weiterlesen
Immobilie vererben oder doch lieber schon zu Lebzeiten verschenken? Wer seinem Ehegatten oder einem Kind wesentliche Teile seines Vermögens (z.B. eine Immobilie) zukommen lassen will, stellt sich ... Weiterlesen
Bei der klassischen Immobilienfinanzierung verlangen die kreditgebenden Banken in der Regel eine Grundschuld als Sicherheit, die ins Grundbuch eingetragen wird. Wenn das Darlehen abbezahlt wurde, ... Weiterlesen
Im Kreditgeschäft mit Grundstücken muss die finanzierende Bank gelegentlich Erklärungen abgeben, die vom Grundbuchamt in das Grundbuch eingetragen werden sollen: Dies kann etwa ein Rangrücktritt ... Weiterlesen
Das Immobilienrecht umfasst alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit Rechten an Immobilien, aber auch mit Immobilienkaufverträgen und dinglichen Rechten an Grundstücken. Fragestellungen rund um ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Grundschuld umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Grundschuld und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Grundschuld sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.
Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.

Die Grundschuld ist ein Pfandrecht, mit dem der Grundstückseigentümer eine Forderung gegen ihn - zumeist ein Darlehen bzw. Kredit einer Bank - absichern kann, ohne etwa eine Veräußerung seines Guts in Betracht ziehen zu müssen.

Eine Grundschuld - in Form einer Briefgrundschuld oder einer Buchgrundschuld - wird zumeist als sog. Sicherungsgrundschuld gewährt. Das bedeutet z. B., dass jemand seinen Hauskauf bzw. Wohnungskauf nicht mit eigenen Mitteln, sondern nur mit einem Kredit von der Bank finanzieren kann. Die wiederum wird das Geld aber nur auszahlen, wenn sie eine ausreichende Sicherheit bekommt. Denn es kann immer passieren, dass ihr Schuldner die Schulden wegen Insolvenz oder aus anderen Gründen nicht zurückzahlen kann. Wurde zugunsten der Bank eine Grundschuld ins Grundbuch eingetragen, kann sie sich im Falle der ausbleibenden Zahlungen des Bankkunden jedoch mittels Zwangsversteigerung des Grundstücks befriedigen.

Bei der Sicherungsgrundschuld bedeutet das: Der Bankkunde und die Bank schließen zunächst einmal einen Vertrag, nämlich den sog. Darlehensvertrag nach § 488 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch), in dem unter anderem die Eintragung der Grundschuld zulasten des betreffenden Grundstücks vereinbart wird. Im Gegensatz zu den die Grundschuld betreffenden Erklärungen ist eine Beurkundung dieses Vertrages nicht nötig.

Bei einer Grundschuld ist es aber sehr wichtig, dass zusätzlich eine sog. Sicherungsabrede - auch Zweckerklärung genannt - zwischen Bank und Kunde abgeschlossen wird. Denn im Gegensatz zur Hypothek ist die Grundschuld nicht vom Bestehen einer Forderung abhängig. Das heißt etwa, dass Grundschuld und Forderung unabhängig voneinander übertragen werden könnten. Eine Abtretung hätte dann unter anderem zur Folge, dass zwei verschiedene Gläubiger aufgrund der Grundschuld und der Forderung Geld von ihm verlangen. Mit der Sicherungsabrede wird daher eine Verbindung zwischen Forderung und Grundschuld hergestellt. Es wird also z. B. geregelt, welche Forderung in welchem Umfang tatsächlich abgesichert ist. Außerdem wird der Schuldner bei getrennter Abtretung von Forderung und Pfandrecht vor einer Doppelzahlung geschützt: Hat er seine Schulden getilgt, kann er dem Grundschuldinhaber die Zahlung verweigern, § 1192 Ia BGB.

In der Sicherungsabrede unterwirft sich der Schuldner zumeist der sofortigen Zwangsvollstreckung, für den Fall, dass er die Raten nicht mehr zahlt. Die Bank kann dann das Haus zwangsversteigern lassen, ohne zuvor Klage einreichen zu müssen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Schuldner, die Vollstreckung in sein gesamtes Vermögen zu dulden, wenn die Ratenzahlungen ausbleiben. Das ermöglicht etwa eine schnelle Pfändung von Hausrat oder Wertgegenständen des Schuldners durch den Gerichtsvollzieher bzw. eine Lohnpfändung.

Da Banken zumeist immer dasselbe Muster einer Zweckerklärung verwenden, unterfällt sie dem Recht der AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen), sodass die §§ 305 ff. BGB zu beachten sind.

Eine Grundschuld erlischt nicht automatisch nach Tilgung der Schulden. Hat der Grundstückseigentümer die Schulden abbezahlt, wird aus der Grundschuld eine sog. Eigentümergrundschuld. Er kann nun vom Vertragspartner eine sog. Löschungsbewilligung verlangen und die Grundschuld aus dem Grundbuch löschen lassen. Möchte er später erneut einen Kredit aufnehmen - um z. B. in den Urlaub zu fahren oder sich ein Kfz kaufen zu können -, kann er die noch nicht gelöschte Grundschuld aber auch revalutieren. Er kann sich also die Kosten für die Bestellung eines neuen Pfandrechts sparen und einfach das „alte" wieder benutzen. Das ist übrigens auch möglich, wenn die Grundschuld nicht ganz „ausgereizt" wurde. Beträgt die Höhe der Grundschuld beispielsweise 100.000 Euro, die Forderung aber nur 50.000 Euro, kann der Schuldner bei seiner Bank ein zweites Darlehen in Höhe von 50.000 Euro mit der Grundschuld finanzieren.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Grundschuld umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Grundschuld besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.