Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

243 Anwälte für Dienstunfall

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Wieland
sehr gut
Rechtsanwalt Frank Wieland
Wieland Rechtsanwälte, Rheinweg 23, 53113 Bonn 6.416,0 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Arbeitsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Verfassungsrecht
Herr Rechtsanwalt Frank Wieland ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Dienstunfall gerne behilflich
aus 14 Bewertungen Vorweg genommen. Ich haben den RA Wieland nach einer Google-Suche gefunden und angefragt. Somit habe ich ihn nie … (29.11.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Peter Feddersen
sehr gut
Rechtsanwalt Jan Peter Feddersen
Kanzlei Feddersen, Hülchratherstr. 15, 50670 Köln 6.395,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Bei Rechtsfragen im Bereich Dienstunfall hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jan Peter Feddersen
aus 23 Bewertungen Top Anwalt und immer Superberatung (12.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Brigitte Schott-Zeterberg
sehr gut
Rechtsanwältin Brigitte Schott-Zeterberg
Rechtsanwälte Hage & Schott-Zeterberg Rechtsanwälte in Pankow, Binzstr. 49, 13189 Berlin 6.721,0 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Sozialrecht • Beamtenrecht • Sozialversicherungsrecht • Schwerbehindertenrecht
Frau Rechtsanwältin Brigitte Schott-Zeterberg bietet Rat und Unterstützung im Bereich Dienstunfall
aus 36 Bewertungen Ich kann mich nur bei Frau Schott-Zeterberg bedanken, da sie mir, nach meiner Ansicht, auf sehr professionelle … (01.02.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dieter Blank
Dieter Blank, Geschwister-Scholl-Str. 95, 40789 Monheim 6.383,0 km
Arbeitsrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Beamtenrecht
Juristische Fragen im Bereich Dienstunfall beantwortet Herr Rechtsanwalt Dieter Blank
Profil-Bild Rechtsanwalt Gerald Schreck
Rechtsanwalt Gerald Schreck
Schreck Rechtsanwälte, Stiftstr. 12, 06844 Dessau-Roßlau 6.685,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Sozialrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Beamtenrecht • Schwerbehindertenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Dienstunfall unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Gerald Schreck
aus 6 Bewertungen dass er meine emotionale Verflechtung auf rationale Ebene gebracht hat, dass er mich Unkundige in Rechtsbegriffen … (27.06.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Prof. Dr. Achim Kurz
Rechtsanwalt Prof. Dr. Achim Kurz
Rechtsanwälte KurzSchmuck, Springerstr. 11, 04105 Leipzig 6.717,0 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Arbeitsrecht • Beamtenrecht • Wirtschaftsrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Achim Kurz für Rechtsfragen rund um den Bereich Dienstunfall
(22.03.2022) Sehr schnelle erste Rückmeldung erhalten.
Profil-Bild Rechtsanwalt Hans Mohrmann
Rechtsanwalt Hans Mohrmann
mohrmann & kollegen rechtsanwälte, Mathildenplatz 5, 64283 Darmstadt 6.554,0 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht • Migrationsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Dienstunfall hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Hans Mohrmann
aus 6 Bewertungen War nett und freundlich (27.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Martina Notthoff
Rechtsanwältin Martina Notthoff
Rechtsanwältin und Notarin Martina Notthoff, Rhododendronweg 4, 30559 Hannover 6.511,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Verwaltungsrecht • Erbrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtsfragen im Bereich Dienstunfall beantwortet Frau Rechtsanwältin Martina Notthoff
Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich Hekler
Rechtsanwalt Ulrich Hekler
Kanzlei Hekler & Ongert, Rosengasse 6, 74072 Heilbronn 6.626,0 km
Kämpfen bis zur letzten Sekunde
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Fachanwalt Migrationsrecht • Familienrecht • Sozialrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Beamtenrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Dienstunfall unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Hekler
Profil-Bild Rechtsanwältin Anne Klein
sehr gut
Rechtsanwältin Anne Klein
Rechtsanwältin Anne Klein, Am Hulsberg 11, 28205 Bremen 6.419,0 km
Verwaltungsrecht • Schwerbehindertenrecht • Schulrecht • Beamtenrecht • Sozialrecht • Öffentliches Recht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Dienstunfall bietet Frau Rechtsanwältin Anne Klein
aus 30 Bewertungen Frau Klein arbeitet sehr zuverlässig, die Kommunikation lief zügig und unkompliziert. Man hat definitiv Ihre … (26.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes-Martin Demuth LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Johannes-Martin Demuth LL.M.
DEMUTH Rechtsanwälte Fachanwälte für Arbeitsrecht und Anwälte für Verkehrsrecht, Hebbelstraße 54, 14467 Potsdam 6.707,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Beamtenrecht • Wirtschaftsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Johannes-Martin Demuth LL.M. vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Dienstunfall
aus 17 Bewertungen Hr. Demuth hat mir eine ehrliche und klare Einschätzung meines Falls gegeben und auch wenn die Chance auf Erfolg nicht … (21.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Beyer
sehr gut
Rechtsanwalt Daniel Beyer
Rechtsanwaltskanzlei D. Beyer, Rethelstraße 111, 40237 Düsseldorf 6.372,0 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Beamtenrecht • Kaufrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Dienstunfall beantwortet Herr Rechtsanwalt Daniel Beyer
aus 22 Bewertungen Top Anwalt Hat uns schnell geholfen. (14.11.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Helmut Schwarz
Rechtsanwaltskanzlei Schwarz, Hoyerswerdaer Str. 24, 02997 Wittichenau 6.831,0 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Arzthaftungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Steuerrecht • Beamtenrecht • Sportrecht • Umweltrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Dienstunfall bietet Herr Rechtsanwalt Helmut Schwarz
aus 7 Bewertungen Alles positiv (12.02.2020)
Profil-Bild Rechtsanwältin Anja Möhring
Rechtsanwältin Anja Möhring
Karoff, Möhring & Koll., Berliner Allee 14, 30175 Hannover 6.506,0 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Anja Möhring ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Dienstunfall
aus 9 Bewertungen Promt, Zuverlässig, vertrauensvoll (19.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes Schneider
Rechtsanwalt Johannes Schneider
Schneider & Schneider Rechtsanwälte | Fachanwälte, Kesselgasse 5, 53111 Bonn 6.414,0 km
Fachanwalt Sozialrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Beamtenrecht • Sozialversicherungsrecht • Mediation
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Dienstunfall bietet Herr Rechtsanwalt Johannes Schneider
(25.11.2021) In einer verwaltungsrechtlichen Angelegenheit bezüglich der Errichtung eines Bolzplatzes hat uns Herr RA J. Schneider …
Profil-Bild Rechtsanwältin Isabell Langenfeld
sehr gut
Rechtsanwältin Isabell Langenfeld
Schulte-Wissermann & Langenfeld, Poststr. 8, 56068 Koblenz 6.463,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Arzthaftungsrecht • IT-Recht • Beamtenrecht • Unterhaltsrecht • Schulrecht
Im Bereich Dienstunfall bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Isabell Langenfeld
aus 43 Bewertungen Frau Langenfeld ist eine sehr nette und kompetente Anwältin, die mich in meinen Belangen äußerst professionell und … (17.01.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Mohamed El-Zaatari
Rechtsanwalt Mohamed El-Zaatari
AdvoSmart, Am Hohen Esch 1a, 28857 Syke 6.424,0 km
Arzthaftungsrecht • Sozialrecht • Opferhilfe • Beamtenrecht • Schwerbehindertenrecht • Sozialversicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Dienstunfall bietet Herr Rechtsanwalt Mohamed El-Zaatari
(17.09.2022) Sehr kompetente und schnelle Hilfe!
Profil-Bild Rechtsanwalt Fabian Kornek
Rechtsanwalt Fabian Kornek
LAW UNIQ Arbeitsrecht, Hochstraße 49, 60313 Frankfurt am Main 6.544,0 km
Arbeitsrecht • Beamtenrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Fabian Kornek vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Dienstunfall
Profil-Bild Rechtsanwältin Manuela Wieland
Rechtsanwältin Manuela Wieland
Wieland Rechtsanwälte, Rheinweg 23, 53113 Bonn 6.416,0 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Beamtenrecht
Frau Rechtsanwältin Manuela Wieland - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Dienstunfall
Profil-Bild Rechtsanwältin Michaela Strake
Rechtsanwältin Michaela Strake
Rechtsanwälte Dr. Strake & Strake, Cheruskerstr. 53, 33102 Paderborn 6.475,0 km
Fachanwältin Sozialrecht • Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Sozialversicherungsrecht • Schwerbehindertenrecht • Öffentliches Baurecht • Agrarrecht
Frau Rechtsanwältin Michaela Strake im Bereich Dienstunfall bietet Beratung und Vertretung
aus 7 Bewertungen Ich bin mit der Arbeit von Frau Strake sehr zufrieden. Die perfekte Kommunikation und Ihre Professionalität haben mir … (27.05.2019)
Profil-Bild Rechtsanwalt Iven Lorke
sehr gut
Rechtsanwalt Iven Lorke
Sittartz · Klee · Wiechmann | Rechtsanwälte und Notare, Schwaneweder Straße 41, 28779 Bremen 6.396,0 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Reiserecht • Beamtenrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Zivilrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Dienstunfall unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Iven Lorke
aus 19 Bewertungen Herr Lorke hat mich kompetent und zu meiner vollsten Zufriedenheit beraten und in meinem Anliegen unterstützt. Er war … (02.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. jur. Jan-Hendrik Simon
Rechtsanwalt Dr. jur. Jan-Hendrik Simon
Rechtsanwalt Dr. jur. Jan-Hendrik Simon, Theaterstraße 3, 30159 Hannover 6.506,0 km
Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Beamtenrecht • Versicherungsrecht • Sozialversicherungsrecht • Schwerbehindertenrecht • Medizinrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Dienstunfall beantwortet Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Jan-Hendrik Simon
Profil-Bild Rechtsanwalt und FA f. VerwR Diplom-Verwaltungswirt (FH) Christian Thome
sehr gut
Rechtsanwalt und FA f. VerwR Diplom-Verwaltungswirt (FH) Christian Thome
Nonnenmacher Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Wendtstr. 17, 76185 Karlsruhe 6.577,0 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Öffentliches Baurecht • Beamtenrecht • Schulrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Verfassungsrecht • Öffentliches Recht
Online-Rechtsberatung
Rechtsfragen im Bereich Dienstunfall beantwortet Herr Rechtsanwalt und FA f. VerwR Diplom-Verwaltungswirt (FH) Christian Thome
aus 23 Bewertungen Die Beratungen war außerordentlich gut. Die Informationen und Vorschläge sind präzise und sehr verständlich gewesen. (07.06.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Stefanie Beyer LL.M.
Rechtsanwältin Dr. Stefanie Beyer LL.M.
Kanzlei Dr. Beyer, Aachener Str. 197/199, 50931 Köln 6.394,0 km
Fachanwältin Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Frau Rechtsanwältin Dr. Stefanie Beyer LL.M. ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Dienstunfall

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Dienstunfall

Postbeamte müssen oftmals schwere Pakete anliefern. Darunter kann auch die Gesundheit leiden. Das Verwaltungsgericht Aachen hat jetzt den Riss einer Bizepssehne durch das Schleppen von Paketen als ... Weiterlesen
In Folge längerfristiger Erkrankungen und Arbeits- oder Berufsunfähigkeit stellen sich auch für betroffene Beamte zahlreiche Fragen. Damit befasst sich der folgende Beitrag. Wann ist man ... Weiterlesen
Die Coronapandemie spielt auch im Beamtenrecht eine nicht unerhebliche Rolle. Neben den Fragen zu Maskenpflicht, Homeoffice, hält die Pandemie auch beim Recht der Dienstunfällen Einzug. Die Frage ... Weiterlesen
Bei besonders schweren Dienstunfällen taucht häufig die Frage auf, ob der Unfall als qualifizierter Dienstunfall anzuerkennen ist bzw. ein Antrag auf Anerkennung Erfolg haben wird. Erhöhte ... Weiterlesen
Das BVerwG hat diese Frage jedenfalls bei einer sog. Gelegenheitsursache wegen hierbei fehlendem Zurechnungszusammenhang zwischen Dienst, Ereignis und Körperschaden verneint (vgl. BVerwG, Urteil ... Weiterlesen
Wann wird ein Dienstunfall beamtenrechtlich anerkannt? Wann handelt es sich bei einem erlittenen Körperschaden um eine Unfallfolge? Mit diesen Fragen hat sich das BVerwG zuletzt z. B. im Urteil ... Weiterlesen
Das Bundesverwaltungsgericht hat nochmals klargestellt, dass auch durch ein Dienstgespräch verursachter seelischer Schaden als Dienstunfall anerkannt werden kann. Grundsätzlich ist ein ... Weiterlesen
Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Urteil vom 30.08.2018 zum Aktenzeichen 2 C 18.17 entschieden, dass die gesetzlich geregelte Obliegenheit der Beamten, Unfälle beim Dienstvorgesetzten zu ... Weiterlesen
Das Sozialgericht Heilbronn hat am 04.04.2018 erneut entschieden, dass der Unfall eines Arbeitnehmers im Toilettenraum des Arbeitgebers kein Fall für die gesetzliche Unfallversicherung sei ( S 13 ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten in Zusammenhang mit Dienstunfall sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Das Thema Dienstunfall umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Dienstunfall und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.
Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.

Ein Dienstunfall liegt vor, wenn sich ein Beamter in Zusammenhang mit dem Dienst verletzt hat. Der Dienstunfall ist mit dem Arbeitsunfall bzw. der Berufskrankheit von einem Arbeitnehmer vergleichbar. Es gibt aber auch Unterschiede.

Der Beamte ist nicht Teil der gesetzlichen Sozialversicherung und damit auch nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung bzw. die Unfallkasse des Bundes geschützt. Für Dienstunfälle ist stattdessen der jeweilige Dienstherr zuständig. Das Dienstunfallrecht ist als Teil der Beamtenversorgung in den §§ 30 ff. Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVG) geregelt.

Voraussetzung für einen Dienstunfall ist ein plötzliches äußeres Ereignis, das einen nicht ganz unwesentlichen Körperschaden verursacht hat. Daraus muss sich aber keine Dienstunfähigkeit ergeben haben. Ein Sturz innerhalb der Dienststelle oder die Körperverletzung eines Polizisten durch einen Angreifer sind denkbare Möglichkeiten. Auch der Arbeitsweg ist durch das Dienstunfallrecht geschützt. Hier kann sich beispielsweise ein Verkehrsunfall oder auch ein tätlicher Angriff ereignen.

Das Vorliegen eines Dienstunfalles wird vom Dienstherrn per Bescheid festgestellt.  Danach können Unfallfürsorgeansprüche wie die Kosten der Heilbehandlung und Schadenersatz für Sachschäden vom Dienstherrn übernommen werden. Wird dagegen der Dienstunfall abgelehnt, sind die Beihilfestelle und die Krankenkasse für die Krankenbehandlung des Beamten zuständig. Wegen Schmerzensgeld muss sich der Beamte grundsätzlich direkt an den Schädiger halten.

Hat ein Dienstunfall eine dauerhafte Minderung der Erwerbsfähigkeit verursacht, kann ein Unfallausgleich gezahlt werden. Der ist eine Art pauschalierter Schadenersatz für häusliche und sonstige Mehraufwendungen durch den Unfall. Erfolgt aufgrund des Dienstunfalles wegen dauernder Dienstunfähigkeit die vorzeitige Versetzung in den Ruhestand, erhält der Beamte statt dem sonst üblichen Ruhegehalt ein sogenanntes Unfallruhegehalt.

(ADS)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Dienstunfall umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Dienstunfall besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.