337 Anwälte für EU-Recht

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Schulz
Kanzlei am Marktplatz, Marktplatz 6, 67105 Schifferstadt 6559.7990021078 km
Erbrecht • Familienrecht • Steuerrecht • Internationales Recht • Zivilrecht
Juristische Fragen im Bereich EU-Recht beantwortet Herr Rechtsanwalt Christian Schulz
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Andrzej Remin
Rechtsanwalt Dr. Andrzej Remin
Kanzlei für internationales Erbrecht, Hohenzollernring 1-3, 50672 Köln 6395.1613938963 km
Fachanwalt Erbrecht • Familienrecht • Internationales Recht • Mediation • Schiedsgerichtsbarkeit
Herr Rechtsanwalt Dr. Andrzej Remin unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich EU-Recht
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Robert Lewandowski M.A.
Rechtsanwalt Dr. Robert Lewandowski M.A.
dmp Derra, Meyer, R. Lewandowski sp.k., ul. Sielecka 30 / 3, 00-738 Warschau, Polen 7191.0978598817 km
Internationales Recht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich EU-Recht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Lewandowski M.A. gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwältin Ines Vračko
Rechtsanwältin Ines Vračko
Odvetniška pisarna Vračko, Ulica Vita Kraigherja 5, Maribor 2000, Slowenien 7185.7753844163 km
Fachanwältin Insolvenzrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Erbrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Internationales Recht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Ines Vračko ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich EU-Recht
(02.05.2024) Frau Varcko hat sehr schnell auf meine Anfrage reagiert. Ich fühle mich ernst genommen und unterstützt. Sie bezieht …
Profil-Bild Rechtsanwältin Claire Lops LL.M
sehr gut
Rechtsanwältin Claire Lops LL.M
Wagner & Lops Rechtsanwältinnen, Siemensstraße 13, 12247 Berlin 6722.3392600142 km
Gleiche Rechte für alle!
Ausländerrecht & Asylrecht • Internationales Recht • Migrationsrecht • Familienrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich EU-Recht steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Claire Lops LL.M gerne zur Verfügung
aus 19 Bewertungen Beantwortete alle Fragen detailliert und freundlich. Sehr zufrieden! (12.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Per Yuen
Kanzlei Per Yuen - 袁沛博律師, Busestr. 91, 28213 Bremen 6418.0014374278 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Per Yuen unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich EU-Recht
(13.04.2024) Sehr gut beraten
Profil-Bild Rechtsanwältin Marina Rothardt-Reiter
sehr gut
Rechtsanwältin Marina Rothardt-Reiter Kanzlei Rothardt-Reiter, Neckargasse 1, 72070 Tübingen 6646.8883928989 km
Fachanwältin Erbrecht • Familienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Internationales Recht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Betreuungsrecht • Mediation
Frau Rechtsanwältin Marina Rothardt-Reiter ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um EU-Recht
aus 40 Bewertungen Nettes Telefonat, leider war die RAin an dem Tag bereits anderweitig eingeplant und konnte den Termin nicht … (23.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Barbara Conrad
Rechtsanwältin Barbara Conrad
Kanzlei Conrad, Jahnstraße 45, 53783 Eitorf 6434.953873542 km
Fachanwältin Familienrecht • Internationales Recht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Barbara Conrad – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich EU-Recht
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Koch Attorney at Law
Rechtsanwalt Peter Koch Attorney at Law
KOCHLAW, Deichstraße 17, 20459 Hamburg 6467.1460736124 km
Fachanwalt Internationales Wirtschaftsrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Peter Koch Attorney at Law ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um EU-Recht
(06.02.2023) Wir haben zunächst einen zeitnahen Beratungstermin vereinbart.
Profil-Bild Rechtsanwalt Cüneyt Gençer
sehr gut
Rechtsanwalt Cüneyt Gençer
gençer & coll. Rechtsanwälte und Steuerberater, Parsifalstraße 8, 90461 Nürnberg 6734.3665460675 km
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren. Bertolt Brecht
Fachanwalt Strafrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Internationales Wirtschaftsrecht • Internationales Recht • Migrationsrecht
Herr Rechtsanwalt Cüneyt Gençer ist Ihr kompetenter Partner im Bereich EU-Recht
aus 570 Bewertungen Ehrliche und klare Beratung! Ich habe auf alle meine Fragen zu 100 % meine Antworten erhalten. Ich kann Herrn … (25.07.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. jur. Yvetta Skrdlik
sehr gut
Rechtsanwältin Dr. jur. Yvetta Skrdlik
AKYS – Anwaltskanzlei Dr. Yvetta Skrdlik, Klimentská 1216/46, Prag 110 00, Tschechien 6911.9079642745 km
Internationales Recht • Internationales Wirtschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Mediation
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Yvetta Skrdlik hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich EU-Recht
aus 40 Bewertungen Sehr schnelle und sehr kompetente Beratung und schnelle Bearbeitung und immer erreichbar. Kann man nur empfehlen mit … (21.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Martti Schübel
sehr gut
Rechtsanwalt Martti Schübel
Anwaltskanzlei Schübel, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 74081 Heilbronn 6626.7101991628 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unterhaltsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Martti Schübel - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich EU-Recht
aus 17 Bewertungen Im Rahmen einer Erbsache sind 40 Jahre alte sehr hohe Darlehensforderungen aufgetaucht. Eine Erbinsolvenz wurde … (29.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ingo Klaus Wamser
sehr gut
Rechtsanwalt Ingo Klaus Wamser
Rechtsanwalt Wamser, Brunngasse 29, 94032 Passau 6931.1768628293 km
Fachanwalt Strafrecht • Internationales Recht • Verfassungsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Ingo Klaus Wamser bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich EU-Recht
aus 12 Bewertungen I was unfortunate to receive a summoning by the police to hear from me concerning some investigations. I found Mr. … (15.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Anne Fabbri
Rechtsanwältin Anne Fabbri
Fabbri & Fabbri, Christofsstraße 13, 55116 Mainz 6524.0270608822 km
Es gibt für alles eine Lösung! There is a solution for everything!
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Reiserecht • Internationales Recht • Unterhaltsrecht • Vergaberecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Anne Fabbri ist Ihr kompetenter Partner im Bereich EU-Recht
aus 6 Bewertungen Gute Beratung hat mir geholfen und werde mich nochmal an Sie wenden.Sehr schnell auf mein Anliegen geantwortet (19.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Lay
Rechtsanwalt Thomas Lay
SPL Rechtsanwälte, Corneliusstr. 38, 70619 Stuttgart 6646.0621288364 km
Strategisch. Konsequent. Effizient.
Kaufrecht • Verkehrsrecht • Erbrecht • Allgemeines Vertragsrecht • IT-Recht • Internationales Recht
Herr Rechtsanwalt Thomas Lay ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich EU-Recht
Profil-Bild Rechtsanwältin Stefanie Risse MDC Madrid
Rechtsanwältin Stefanie Risse MDC Madrid
Kanzlei Stefanie Risse, Am Stadtgraben 43, 48143 Münster 6392.8324749053 km
Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Erbrecht • Internationales Recht • Zivilprozessrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Stefanie Risse MDC Madrid vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich EU-Recht
Profil-Bild Rechtsanwältin Ariane von der Heyden-Karas
Rechtsanwältin Ariane von der Heyden-Karas
AHKanzlei, Wilhelmstr. 26, 53111 Bonn 6414.3236463095 km
Hochwertige Rechtsberatung und – Unterstützung. Wir haben die Erfahrung und das Vertrauen, dass Sie suchen.
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Medizinrecht • Erbrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich EU-Recht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ariane von der Heyden-Karas
(08.11.2022) Die etwas komplizierten Verfahren eines Heiratswunsches zwischen einer EU-Ausländerin mit einem Deutschen Verlobten …
Profil-Bild Rechtsanwältin Eva Kiorpelidou LL.M.
Rechtsanwältin Eva Kiorpelidou LL.M.
Kiorpelidou & Kollegen, Maximilianstrasse 13, 80539 München 6832.1155471486 km
Erbrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Eva Kiorpelidou LL.M. - Ihr juristischer Beistand im Bereich EU-Recht
aus 9 Bewertungen Sehr positiv, in allen Aspekten des griechischen Immobilienrechts, präzise in Beantwortung aller Fragen, sehr begabt … (19.05.2022)
Profil-Bild Advokat aus der Ukraine Dr. Valentyn Gvozdiy
Advokat aus der Ukraine Dr. Valentyn Gvozdiy
GOLAW, Hasenheide 78, 10967 Berlin 6724.6184400756 km
Arbeitsrecht • Steuerrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Strafrecht • Internationales Recht • Wettbewerbsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Rechtsanwalt Herr Advokat aus der Ukraine Dr. Valentyn Gvozdiy bietet Rat und Unterstützung im Bereich EU-Recht
Profil-Bild Rechtsanwältin Maja von Oettingen
sehr gut
Kanzlei Maja von Oettingen, Frölichstr. 10 1/3, 86150 Augsburg 6774.9828805209 km
Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Internationales Recht • Migrationsrecht
Frau Rechtsanwältin Maja von Oettingen ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich EU-Recht gerne behilflich
aus 16 Bewertungen Sehr freundlich und zuverlässig (03.07.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Magister der Rechte Paul Ostrowski
Rechtsanwalt Magister der Rechte Paul Ostrowski
Rechtsanwalt und Notar a.D. Paul Ostrowski, Hans-Karl-Platz Am Markt 7, 64347 Griesheim 6549.421438698 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Internationales Recht
Im Bereich EU-Recht bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Magister der Rechte Paul Ostrowski
(22.06.2020) Ich bin sehr zufrieden, ich kann ihn weiter empfehlen. Kompetent
Profil-Bild Advogado Juan Manuel Martinez Carpio
Advogado Juan Manuel Martinez Carpio
Montero | Aramburu Abogados, Avda. Repblica Argentina, 24, 41011 Sevilla, Spanien 6077.3988668042 km
Arbeitsrecht • Steuerrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Umweltrecht
Rechtsanwalt Herr Advogado Juan Manuel Martinez Carpio - Ihr juristischer Beistand im Bereich EU-Recht
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Berg M.E.E.A.
Kanzlei Alexander Berg, Wilhelmstr. 14, 74072 Heilbronn 6627.1983462549 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Internationales Recht • Wirtschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich EU-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Berg M.E.E.A.
Profil-Bild Rechtsanwältin Katja Habermann
sehr gut
Rechtsanwältin Katja Habermann
Elbinsel Kanzlei Habermann Rechtsanwältinnen PartmbB, Neuenfelder Str. 31, 21109 Hamburg 6470.3984300625 km
Fachanwältin Erbrecht • Internationales Recht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich EU-Recht bietet Frau Rechtsanwältin Katja Habermann
aus 59 Bewertungen Wir erhielten eine ausführliche Information zu unseren Erbrechtsangelegenheiten, sowie die Vorschläge für … (28.06.2024)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema EU-Recht

Fragen und Antworten

  • EU-Recht: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit EU-Recht sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • EU-Recht: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema EU-Recht umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema EU-Recht und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Welches Gericht ist für meinen Rechtsstreit zuständig?
    Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

    Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

    Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.

Ebenso gebräuchliche Bezeichnungen für das EU-Recht lauten Unionsrecht bzw. Gemeinschaftsrecht. Dabei wird das Recht der Europäischen Union anhand seiner Quelle zwischen primärem und sekundärem Unionsrecht unterschieden. Der Begriff Europarecht umfasst in diesem Zusammenhang das über das EU-Recht hinausgehende, von weiteren europäischen Institutionen wie etwa dem Europarat geschaffene Recht. Ein Beispiel für dessen Arbeit ist die Europäische Menschenrechtskonvention - kurz EMRK.

EU-Recht geht nationalem Recht vor

Der Stellenwert, den das EU-Recht unabhängig davon genießt, zeigt sich besonders daran, dass es vorrangig vor dem nationalen Recht der jeweiligen Mitgliedstaaten anzuwenden ist. Dieser Anwendungsvorrang gilt jedoch nur, wenn nationales Recht und EU-Recht sich widersprechen. Grund dieser Normenhierarchie ist, dass das Recht der EU in ihren jeweiligen Mitgliedsländern einheitlich angewendet wird.

Vorlage zum EuGH bei Zweifeln

Bei Zweifeln über die richtige Anwendung von EU-Recht sind nationale Gerichte verpflichtet, entscheidungsrelevante Fragen dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in Luxemburg vorzulegen. Diese legen die jeweiligen Antworten ihrem Fall zugrunde. In diesem Zusammenhang hält sich das Bundesverfassungsgericht bisher aber noch die Letztentscheidung vor. Immerhin hat das Verfassungsgericht dem EuGH 2014 zum ersten Mal Fragen vorgelegt, die sich in einer Verfassungsbeschwerde über den Anleihekauf der EZB im Rahmen der Euro-Rettung ergeben haben.

Quellen des EU-Rechts

Das von den EU-Mitgliedstaaten direkt geschaffene Recht, welches sich besonders im EU-Vertrag niederschlägt, wird als Primärrecht bezeichnet. Der Vertrag der EU steht dabei für ein Völkerrecht, das die bisher engste bekannte rechtliche Verbindung zwischen Staaten geschaffen hat. Aufgrunddessen wird das EU-Recht auch als eigene, supranationale Rechtsordnung angesehen.

Ist dabei im Zusammenhang mit dem EU-Vertrag beispielsweise vom Vertrag von Maastricht oder Nizza bzw. vom Lissabonner Vertrag die Rede, ist damit der jeweilige Ort der Unterzeichnung einer Vertragsänderung gemeint. Der Lissabonner Vertrag war dabei geprägt von den Erfahrungen mit der gescheiterten Europäischen Verfassung.

Der EU-Vertrag verleiht den Organen der EU, zu denen der Rat der Europäischen Union, die Europäische Kommission, das Europäische Parlament, der EuGH, die Europäische Zentralbank (EZB) und der Europäische Rechnungshof zählen, Befugnisse und Aufgaben, die sich insbesondere in der Gesetzgebung niederschlagen. Die Rechtsetzung erfolgt in der Regel mittels EU-Verordnung oder EU-Richtlinie. Während eine EU-Verordnung dabei unmittelbar in allen Mitgliedstaaten gilt, beinhalten EU-Richtlinien Vorgaben, die die Staaten in ihrem nationalen Recht umsetzen müssen. Da diese Rechtsakte aus dem primären Gemeinschaftsrecht folgen, werden sie als sekundäres EU-Recht bezeichnet.

Auswirkungen des EU-Rechts

Zu den sichtbarsten Auswirkungen des EU-Rechts haben im Alltag die Grundfreiheiten geführt. Auf ihnen beruhen etwa die Reisefreiheit, der freie Warenverkehr und die weitgehend mögliche Berufsausübung von Unionsbürgern in allen EU-Staaten. Weitere Folge des EU-Rechts sind die innerhalb der EU weggefallenen Kontrollen durch den Zoll. In Form des Euro als gemeinsamer Währung mehrerer EU-Staaten ist das EU-Recht nicht zuletzt auch für jeden greifbar. Geleistete Agrarsubventionen lassen sich weitgehend auf Brüssel zurückführen, welches synonym für die EU-Gesetzgebung steht. Das Europarecht zeigt sich nicht zuletzt bei der Vergabe von Aufträgen durch öffentliche Auftraggeber oder bei kartellrechtlichen Fragen, wie sie sich insbesondere nach einer Fusion von Unternehmen stellen. Was deren Gesellschaftsformen betrifft, hat das EU-Recht nicht nur die Gründung von Gesellschaften nach ausländischem Recht ermöglicht, wie etwa einer englischen Limited in Deutschland. Das Unionsrecht hat darüber hinaus auch eine europäische Aktiengesellschaft - die sogenannte Europäische Gesellschaft bzw. Societas Europaea - kurz SE -geschaffen.

Aufgrund der Kompetenzen, welche der EU-Vertrag der Union in vielen Bereichen - darunter unter anderem im Agrarrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Umweltrecht, Vergaberecht und Wettbewerbsrecht verleiht, wirkt sich EU-Recht in der weit überwiegenden Anzahl der Fälle auf nationales Recht in irgendeiner Weise aus. So geht etwa die Schuldrechtsreform, die weite Teile des BGB neu geregelt hat, auf eine EU-Richtlinie zurück und damit etwa die Vorschriften der Gewährleistung zum Kaufvertrag, wenn ein Mangel vorliegt, verändert.

(GUE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema EU-Recht umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema EU-Recht besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.