Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

6.509 Anwälte für Zeitarbeit

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Stascha Straub
sehr gut
Rechtsanwalt Stascha Straub
5,0 (46 Bewertungen) | Haberbosch & Straub Rechtsanwälte
Dreikönigstr. 12, 79102 Freiburg im Breisgau 6.596,2 km
"Das Leben hat immer mehr Fälle als der Gesetzgeber sich vorstellen kann." (Norbert Blüm)
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Verkehrsrecht • Maklerrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeitarbeit hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stascha Straub
29.04.2022
Sehr geehrter Herr Straub nur durch Glück einer gute Empfehlung aus BB habe ich die Adresse Ihrer Kanzlei erfahren. …
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Prange
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas Prange
5,0 (89 Bewertungen) | WTB Rechtsanwälte
Sebastianstr. 213, 53115 Bonn 6.417,1 km
Arbeitsrecht • Familienrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeitarbeit hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Prange
14.05.2022
Sehr klare und auch für einen nicht Juristen, sehr verständliche Informationen erhalten. Das wird nicht das letzte …
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwältin Nadja Braatz
Rechtsanwältin Nadja Braatz
5,0 (3 Bewertungen) | Mediation Nadja Braatz
Rauscheider Str. 20a, 51766 Engelskirchen 6.430,0 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Mediation • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Zeitarbeit hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Nadja Braatz
18.04.2022
Frau Braatz hat mich in einer schwierigen Erbrechtsangelegenheit sowie abermals in einer sehr schweren und dichten …
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Baumann
Kanzlei Peter Baumann
Bahnhofstraße 18, 83727 Schliersee 6.874,9 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Versicherungsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Peter Baumann - Ihr juristischer Beistand im Bereich Zeitarbeit
Profil-Bild Rechtsanwalt Konrad Wiggenhauser
3,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Konrad Wiggenhauser
Höristr. 2, 78315 Radolfzell am Bodensee 6.681,9 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Konrad Wiggenhauser - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Zeitarbeit
23.04.2018
Rundum bin ich mehr als nur zufrieden mit den Leistungen von Herrn Wiggenhauser. 1,5 Jahre ging unser Rechtsstreit, …
Profil-Bild Rechtsanwältin Uta Hervol
Rechtsanwältin Uta Hervol
4,2 (5 Bewertungen) | Kanzlei Hervol
Eversbuschstr. 114, 80999 München 6.824,9 km
Fachanwältin Erbrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Uta Hervol unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Zeitarbeit
29.04.2021
Frau Hervol hat unsere Wünsche sehr kompetent und wenn nötig auch kritisch analysiert und so das Machbare vom …
Profil-Bild Rechtsanwalt Leo Hoenig
Kanzlei Leo Hoenig
Neß 1, 20457 Hamburg 6.471,4 km
Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Zeitarbeit steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Leo Hoenig gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Achim Rathgeb
sehr gut
5,0 (14 Bewertungen) | Rechtsanwalt Rathgeb
Mittelstr. 1, 68169 Mannheim 6.564,4 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeitarbeit bietet Herr Rechtsanwalt Achim Rathgeb
05.01.2022
Ich hatte einen kleinen Auffahrunfall, bei dem ich unschuldig war. Herr Rathgeb hat alles mit der gegnerischen …
Profil-Bild Rechtsanwältin Susanne Thomas
sehr gut
Rechtsanwältin Susanne Thomas
5,0 (112 Bewertungen) | Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht Susanne Thomas
Bachstraße 40, 40764 Langenfeld (Rheinland) 6.391,4 km
Mit Biss, Kampfgeist und Empathie für Ihr Recht!
Fachanwältin Arbeitsrecht
Frau Rechtsanwältin Susanne Thomas vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeitarbeit
07.05.2022
Fr. Ra. Thomas, ist eine sehr nette , immer erreichbare, sehr kompetente Anwältin. Sie hat es erreicht das ich bis …
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Heinzelmann
sehr gut
Rechtsanwalt Christian Heinzelmann
5,0 (33 Bewertungen) | AfA Rechtsanwälte
Pirckheimerstr. 68, 90408 Nürnberg 6.735,5 km
Fachanwalt Arbeitsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Zeitarbeit hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christian Heinzelmann
03.05.2022
Herr Heinzelmann nahm sich sehr viel Zeit für mein Anliegen und hat mich ausführlich beraten. Auch vor Gericht …
Profil-Bild Rechtsanwalt Hans-Werner Kanthak
Kanzlei Kanthak & Partner
Franz-Abt-Straße 10, 65193 Wiesbaden 6.520,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht
Herr Rechtsanwalt Hans-Werner Kanthak hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Zeitarbeit
Profil-Bild Rechtsanwältin Stefanie Nowak
5,0 (3 Bewertungen) | Kanzlei Nowak Rechtsanwälte
Silberherzstraße 20-24, 66740 Saarlouis 6.459,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Baurecht & Architektenrecht
Frau Rechtsanwältin Stefanie Nowak im Bereich Zeitarbeit bietet Beratung und Vertretung
14.10.2021
Ich war schon bei mehreren Anwälten und endlich habe ich eine versierte Person gefunden, die sich im Erbrecht auskennt …
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Rudolph
Rechtsanwalt Christian Rudolph
Kanzlei Chr. Rudolph
Topplerweg 1, 91541 Rothenburg ob der Tauber 6.681,6 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Christian Rudolph ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeitarbeit gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwalt Rafael Pinhas
sehr gut
Rechtsanwalt Rafael Pinhas
5,0 (22 Bewertungen) | PRS Rechtsanwälte Pinhas Rupp Starke PartmbB
Kirchenplatz 4, 55232 Alzey 6.529,3 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Rafael Pinhas ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Zeitarbeit
31.10.2021
Die Kanzlei Pinhas können wir nur weiterempfehlen. Sie haben bei unseren 3 Unfällen, egal ob Motorrad oder Auto sehr …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Christof Wellens
Rechtsanwalt Dr. Christof Wellens
4,4 (7 Bewertungen) | BWS legal Dr. Backes + Partner Rechtsanwälte mbB
Hohenzollernstr. 177, 41063 Mönchengladbach 6.354,9 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Christof Wellens – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Zeitarbeit
26.10.2016
Kompetente Erledigung des Themas!
Profil-Bild Fachanwältin für Arbeitsrecht Dorit Jäger
sehr gut
Fachanwältin für Arbeitsrecht Dorit Jäger
5,0 (46 Bewertungen) | Croset - Fachanwälte für Arbeitsrecht
Südwestkorso 1, 12161 Berlin 6.724,0 km
Fachanwältin Arbeitsrecht
Im Bereich Zeitarbeit bestens vertreten mit Frau Fachanwältin für Arbeitsrecht Dorit Jäger
24.05.2022
Ich fühlte mich vom ersten Moment, vom ersten Telefonat an hervorragend aufgehoben. Ich wurde bestens aufgeklärt, über …
Profil-Bild Rechtsanwalt Raymond Thompson
5,0 (4 Bewertungen) | Kanzlei Raymond Thompson
Nürnberger Str. 24A, 10789 Berlin 6.723,4 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Insolvenzrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Raymond Thompson unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Zeitarbeit
03.05.2022
Informell und schnell
Profil-Bild Rechtsanwältin Iris-Christine Dornow
sehr gut
Rechtsanwältin Iris-Christine Dornow
4,8 (19 Bewertungen) | Dornow & Müller Rechtsanwälte
Morgensternweg 10, 30419 Hannover 6.506,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht
Frau Rechtsanwältin Iris-Christine Dornow - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Zeitarbeit
19.05.2022
Ohne die kompetente Vertretung durch Frau Dornow wäre das sechs Jahre währende Martyrium eines kleinen Jungen durch …
Profil-Bild Rechtsanwalt Tristan Lang
Rechtsanwalt Tristan Lang
4,4 (7 Bewertungen) | Schleier, Lang & Hartung Rechtsanwälte Bürogemeinschaft
Mansfelder Str. 48, 06108 Halle (Saale) 6.689,7 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Sozialrecht • Verkehrsrecht • Versicherungsrecht • Sozialversicherungsrecht • Schwerbehindertenrecht • Pflegerecht
Herr Rechtsanwalt Tristan Lang ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Zeitarbeit
15.11.2021
Vielen Danke Herr Lang für die gute und ehrliche Beratung! Ich konnte immer Alles fragen und habe immer das Gefühl …
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Kergl
3,3 (3 Bewertungen) | Kanzlei Kergl
D.-Martin-Luther-Strasse 15, 93047 Regensburg 6.823,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Internationales Wirtschaftsrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Zeitarbeit beantwortet Herr Rechtsanwalt Christian Kergl
06.12.2020
sehr offen und pragmatisch. Vermittelt die Bereitschaft sich für mein Problem einzusetzen
Profil-Bild Rechtsanwalt Uwe Treptau
sehr gut
4,6 (29 Bewertungen) | Kanzlei Uwe Treptau
Tränkeweg 16, 15517 Fürstenwalde/Spree 6.776,5 km
Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeitarbeit bietet Herr Rechtsanwalt Uwe Treptau
04.10.2021
einfach super
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Babette Nüßlein
Rechtsanwältin Dr. Babette Nüßlein
5,0 (5 Bewertungen) | Rechtsanwältin Dr. Babette Nüßlein
Parkallee 117, 28209 Bremen 6.421,4 km
Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Pferderecht • Medizinrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Dr. Babette Nüßlein - Ihr juristischer Beistand im Bereich Zeitarbeit
23.09.2020
Sehr positiv, die schnelle Bearbeitung der Fragestellung .Sehr flexibel in der Zeitgestaltung der Beratung. Überaus …
Profil-Bild Rechtsanwältin Birgit Bauer
Rechtsanwältin Birgit Bauer
5,0 (3 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Kunzendorff
Landwehrstraße 3a, 76829 Landau in der Pfalz 6.555,7 km
Keine Sache ist Routine. Ihr Anliegen verdient meine Anstrengung.
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Birgit Bauer hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Zeitarbeit
10.05.2022
Frau Bauer hat mir sehr kompetent und schnell geholfen. Alle Belange nach dem Unfall waren in ihren Händen sehr gut …
Profil-Bild Rechtsanwalt Roland Schudy
3,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Roland Schudy
Westendstr. 20, 63225 Langen (Hessen) 6.552,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Herr Rechtsanwalt Roland Schudy – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Zeitarbeit
28.08.2018
Pan Mecenas Roland Schudy to osoba bardzo konkretna i sumienna, a co najważniejsze skuteczna. Sprawę sądową prowadził …

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Zeitarbeit

In letzter Zeit schreiben die Bußgeldstellen der Bundesagentur für Arbeit in Kiel, Düsseldorf und Nürnberg Zeitarbeitsunternehmen an und teilen mit, dass ein Ermittlungsverfahren wegen angeblicher ... Weiterlesen
Zeitarbeit ist grundsätzlich nur vorübergehend zulässig – aber selbst bei 55 Monaten Beschäftigungsdauer hat ein Leiharbeiter keinen Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, so der ... Weiterlesen
Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 13.01.2022 (Az. C-514/20) Mehrarbeit, landläufig Überstunden, ist Arbeitsleistung über die im Arbeitsvertrag vereinbarte Arbeitszeit hinaus. Sofern ... Weiterlesen
Geregelt ist Kurzarbeit grundsätzlich in den §§ 95 ff. SGB III. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden einige Sonderregelungen eingeführt. Lesen Sie hier, welche Regelungen zum Jahresende 2021 ... Weiterlesen
Läuft es in einem Betrieb nicht gut, müssen Leiharbeiter in der Regel zuerst gehen. Doch selbst wenn ein Auftrag der verleihenden Zeitarbeitsfirma wegbricht, ist das noch kein Grund, dem ... Weiterlesen
Dürfen festangestellte Mitarbeiter betriebsbedingt entlassen werden, obwohl das Unternehmen Leiharbeiter einsetzt? Das Landesarbeitsgericht (LAG) Köln hat diese Frage beantwortet: Nein, den ... Weiterlesen
Am Mittwoch, den 09.06.2021 hat das Kabinett die Verlängerung der Kurzarbeitsregelungen über den Juni hinaus bis Ende September 2021 beschlossen. Arbeitsminister Hubertus Heil sagte, dass diese ... Weiterlesen
Kurzarbeitergeld bis 2021 Die Sonderregeln zum Kurzarbeitergeld wurden verlängert und gelten über das Jahresende hinaus. Bezweckt wird, Unternehmern und Beschäftigten mehr Sicherheit zu ... Weiterlesen
Der Straftatbestand des Vorenthalten und Veruntreuend von Arbeitsentgelt, gem. § 266 a StGB richtet sich mit einer erheblichen Strafandrohung ausschließlich an Arbeitgeber oder denen ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten in Zusammenhang mit Zeitarbeit sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Das Thema Zeitarbeit umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Zeitarbeit und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.

Die formal korrekt als Arbeitnehmerüberlassung bezeichnete Zeitarbeit, für die auch die Begriffe Mitarbeiterüberlassung, Leiharbeit und Personalleasing Verwendung finden, ist in Deutschland im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) geregelt.

Die Arbeitnehmerüberlassung ist die gewerbsmäßige Überlassung von Arbeitnehmern durch ein Verleihunternehmen (Personaldienstleister, Verleiher) an einen Entleiher für einen begrenzten Zeitraum. Seit Dezember 2011 darf sie nur noch vorübergehend erfolgen. Da dauerhafte Leiharbeit somit gegen das Gesetz verstößt, darf ein im Entleiherbetrieb vorhandener Betriebsrat seine Zustimmung zur unbefristeten Einstellung von Leiharbeitern verweigern.

Arbeitnehmerüberlassung: gewerbsmäßige Ausübung bedarf Erlaubnis

In Deutschland benötigen Arbeitgeber, die Dritten Arbeitnehmer überlassen und somit Anbieter von Zeitarbeit werden wollen, eine Erlaubnis gem. § 1 AÜG. Seit 2011 gilt das auch für die konzerninterne Arbeitnehmerüberlassung. Darüber hinaus unterliegt ein Leiharbeitsverhältnis zahlreichen gesetzlichen Bestimmungen.

Bei Verstößen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung sieht insbesondere § 16 AÜG zahlreiche Tatbestände, deren Verwirklichung eine Ordnungswidrigkeit darstellt. Abhängig von der Art eines Verstoßes droht ein Bußgeld von 1000 Euro bis zu 500.000 Euro. Beispiele dafür sind eine mit der Erlaubnis verbundene aber nicht eingehaltene Auflage oder eine bestimmte mangelnde Kooperation bei Kontrollen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit - Letzteres etwa, wenn einem Mitarbeiter des Zoll als Kontrolleur das ihm gestattete Überschreiten der Grundstücksgrenze verweigert wird.

Arbeitsvertrag zwischen Verleiher und Leiharbeitnehmer

Der Arbeitnehmer ist Angestellter des Personaldienstleisters und wird von ihm bezahlt. Der Arbeitsvertrag zwischen Leiharbeitnehmer und Verleiher ist ein Arbeitsvertrag mit Rechten und Pflichten wie jeder andere Arbeitsvertrag. Für Leiharbeiter gilt grundsätzlich der gesetzliche Kündigungsschutz. Bei Arbeitsunfähigkeit und an gesetzlichen Feiertagen besteht Anspruch auf Lohnfortzahlung. Ebenso sind Zeitarbeiter sozialversicherungspflichtig zu beschäftigen und erwerben daher Ansprüche auf Leistungen der Rentenversicherung, Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Unfallversicherung.

Unterschiede zur direkten Beschäftigung

Die wesentliche Abweichung ist jedoch, dass der Arbeitgeber Arbeitnehmer an Dritte überlassen darf. Der Arbeitnehmer erbringt seine Arbeitsleistung beim Entleiher und ist hinsichtlich des Weisungsrechts etc. den dortigen Vorgesetzten unterstellt. Seinen Lohn erhält der Zeitarbeiter jedoch von der Zeitarbeitsfirma. Arbeitnehmerüberlassung ist somit eine Art dreiseitiges Arbeitsverhältnis, bei dem der Entleiher die Arbeitskraft des Arbeitnehmers nutzen kann, ohne mit ihm eine arbeitsrechtliche Verbindung einzugehen. Nur wenn der Vertrag zwischen Entleiher und Zeitarbeitsfirma unwirksam ist, kommt direkt ein Arbeitsverhältnis zwischen Zeitarbeiter und Entleiher zustande.

Zwischen Zeitarbeitsfirma und Entleihunternehmen wird unabhängig vom Lohn des Arbeitnehmers ein Stundensatz für die Entleihung vereinbart, der über dem Lohn des Arbeitnehmers liegt, um dem Personaldienstleister eine Gewinnerzielung zu ermöglichen.

Gleicher Lohn und gleiche Arbeitsbedingungen

Leiharbeiter sind zu den gleichen Arbeitsbedingungen wie Stammkräfte zu beschäftigen. Zeitarbeitsfirmen müssen Leiharbeitern zudem den gleichen Lohn wie dem Stammpersonal der Entleihfirma zahlen. Dies wird auch als equal pay und equal treatment bezeichnet. Praktisch werden diese Grundsätze jedoch nur selten angewendet. Denn ein Tarifvertrag ermöglicht es, von dem Gehalt und den für das Stammpersonal geltenden Bedingungen nach unten abzuweichen.

Zeitarbeit ermöglicht vor allem Unternehmen mit stark schwankendem Personalbedarf einen flexiblen Einsatz von Arbeitskraft. Der ursprünglich verfolgte Zweck der Leiharbeit (Auffangen von Auftragsspitzen, Mutterschutz oder Urlaubsvertretung etc.) trat jedoch vermehrt in den Hintergrund. Infolgedessen ersetzte die Leiharbeit in vielen Betrieben Teile der früheren Stammbelegschaft. Mitunter kommt es aber aufgrund eines Zeitarbeitsverhältnisses zur Übernahme in ein direktes Arbeitsverhältnis.

Werkvertragsmodelle und verdeckte Leiharbeit

Nach Einführung eines allgemeinverbindlichen Mindestlohns bei der Zeitarbeit im Jahr 2012 verdrängen diese Art der Beschäftigung inzwischen zunehmend Modelle, die auf einem Werkvertrag beruhen. Grund dafür ist auch die bei Werkvertragsmodellen noch leichtere Kündigung. Eine zu starke Eingliederung in den Betrieb des Entleihers stellt jedoch eine illegale Arbeitnehmerüberlassung dar. So hat ein Vorgesetzter des Betriebes gegenüber einer Person, die sich dort aufgrund Werkvertrags befindet, kein Weisungsrecht. Für eine verdeckte Leiharbeit spricht unter anderem auch die gemeinsame Nutzung des vorhandenen Zeiterfassungssystems mit regulären Arbeitskräften und Leiharbeitern. Nicht zuletzt sprechen eine von diesen Mitarbeitern abhängige Gewährung von Urlaub und die Zurverfügungstellung von Arbeitsmitteln durch das Werkvertragsleistungen in Anspruch nehmende Unternehmen für eine Illegalität. Bei Vorliegen entsprechender Umstände kommt es auf die Bezeichnung des Vertrags als Dienstvertrag, Werkvertrag oder Vertrag sonstiger Art kommt es daher letztendlich nicht an.

(GUE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Zeitarbeit umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Zeitarbeit besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.