Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

958 Anwälte für Steuererklärung

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Jürgen Sontheimer
Rechtsanwalt Dr. Jürgen Sontheimer
Philipp Rechtsanwälte & Fachanwälte, Kolpingstraße 18, 68165 Mannheim 6562.5258178018 km
Fachanwalt Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Steuererklärung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Jürgen Sontheimer gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Carlo Knoche
sehr gut
Rechtsanwalt Carlo Knoche
Lesse, Neumann & Knoche, Wolfsschlucht 6a, 34117 Kassel 6540.1122128871 km
Erbrecht • Reiserecht • Steuerrecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Carlo Knoche ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Steuererklärung
aus 44 Bewertungen Bin absolut mehr als zufrieden! Hr. Knoche versteht sein Handwerk wie kaum ein anderer! War bei 3 Anwälten vorher die … (29.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralph Sauer
Rechtsanwalt Ralph Sauer
Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Einsteinallee 1-1, 77933 Lahr/Schwarzwald 6573.2743106647 km
Steuerrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Ralph Sauer ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Steuererklärung
Profil-Bild Rechtsanwalt Mykola Neumann
Rechtsanwalt Mykola Neumann
Kanzlei Neumann & Neumann, Beyerlestr. 1, 78464 Konstanz 6697.5513668644 km
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Steuerrecht • Mediation
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Steuererklärung bietet Herr Rechtsanwalt Mykola Neumann
Profil-Bild Rechtsanwältin Jana Merten
Rechtsanwältin Jana Merten
Kanzlei am Burgberg, Erzbischof-Philipp-Str. 17, 52525 Heinsberg 6335.5487076428 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Frau Rechtsanwältin Jana Merten ist Ihr Ansprechpartner für Steuererklärung
Profil-Bild Rechtsanwältin Elke Sommer
Rechtsanwältin Elke Sommer
vsbb Partnerschaft Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt, König-Karl-Str. 41, 70372 Stuttgart 6643.4931471196 km
Erbrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Frau Rechtsanwältin Elke Sommer ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Steuererklärung
(13.10.2020) Bis jetzt noch keine.Beanstandungen denke die Zeit ist zu kurz um zu urteilen aber solange 5 Sterne
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Grossek
Rechtsanwalt Andreas Grossek
Kanzlei im Südviertel | Rechtsanwälte Grossek & Meier-van Laak, Maria-Theresia-Allee 29, 52064 Aachen 6347.729832402 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Jagdrecht
Herr Rechtsanwalt Andreas Grossek ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Steuererklärung
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralf Schlaap
Kanzlei Ralf Schlaap, Weststr. 19, 59065 Hamm 6417.6651641306 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Steuerrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Steuererklärung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf Schlaap gerne zur Verfügung
(06.02.2022) Herr Schlaap ist ein kompetenter und zuverlässiger Anwalt. Er berät ausführlich und fachlich fundiert. Ein guter …
Profil-Bild Rechtsanwältin Monika Günther
Rechtsanwältin Monika Günther
Anwaltskanzlei Günther, Ermlandweg 22, 48159 Münster 6391.1480618013 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Steuerrecht • Wirtschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Monika Günther – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Steuererklärung
(18.09.2020) Sehr nett und freundlich
Profil-Bild Rechtsanwalt Ingo Krüger
Rechtsanwalt Ingo Krüger
KANZLEI KRÜGER, Erich-Bammel-Weg 1, 38446 Wolfsburg 6569.4685121537 km
Erbrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Steuererklärung bietet Herr Rechtsanwalt Ingo Krüger
(02.03.2020) Sehr gute Rechtsberatung, äußerst konstruktiver und zielführender Vorort-Termin, hervorragende Kommunikation in allen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Dirk Helwing
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Dirk Helwing
Fachanwaltskanzlei und Steuerberater Dr. Dirk Helwing, Ickerner Str. 38, 44581 Castrop-Rauxel 6391.2960674712 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Steuererklärung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Dirk Helwing
aus 83 Bewertungen Herr Dr.Helwing ging in Ruhe und zum Verständnis des Sachinhaltes zielführend mit Uns in den Dialog,empfehlenswert. (15.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Deutsch
Rechtsanwalt Markus Deutsch
Kanzlei Markus Deutsch, Danckelmannstr. 9d, 14059 Berlin 6715.7978310416 km
Steuerrecht • Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Markus Deutsch ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Steuererklärung
(18.02.2021) Herr Deutsch hat mich in einem, nach meiner Ansicht, fast aussichtslosen Fall so gut vertreten, dass ich am Ende doch …
Profil-Bild Strafverteidiger Prof. Dr. Alexander Barth
sehr gut
Strafverteidiger Prof. Dr. Alexander Barth
H/T Defensio Strafverteidiger, Vorsetzen 35, 20459 Hamburg 6466.6154485623 km
Steuerrecht • Strafrecht • Wirtschaftsrecht
Juristische Fragen im Bereich Steuererklärung beantwortet Rechtsanwalt Herr Strafverteidiger Prof. Dr. Alexander Barth
aus 20 Bewertungen Wir arbeiten bereits lange Jahre mit Herrn Prof. Barth zusammen. Wir können ihn jederzeit zu speziellen steuerlichen … (29.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Sandra Scherz
Rechtsanwältin Sandra Scherz
Kanzlei Sandra Scherz, Jutastr. 5, 80636 München 6829.0309545041 km
Erbrecht • Steuerrecht • Agrarrecht
Frau Rechtsanwältin Sandra Scherz ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Steuererklärung
aus 5 Bewertungen Frau Scherz hat sich mit voller Energie der Sache angenommen, die letztendlich zum Erfolg geführt hat. Vielen Dank … (26.10.2020)
Profil-Bild 德国律师税务师事务所 -秦律师 Rechtsanwalt Tao Qin
sehr gut
德国律师税务师事务所 -秦律师 Rechtsanwalt Tao Qin
秦韬律师 微信: alextao2003 邮箱 Mail: taoqin@fra-auren.de, Lurgiallee 14, 60439 Frankfurt am Main 6540.0264879847 km
秦韬律师是德国执业律师, 德国律师协会成员, 德国AUREN 法兰克福税务师律师事务所中国部负责人。 可用中德英文为您提供全面的德国法律税务咨询服务。
Steuerrecht • Wirtschaftsrecht • Internationales Wirtschaftsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Ausländerrecht & Asylrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich Steuererklärung unterstützt Sie Herr 德国律师税务师事务所 -秦律师 Rechtsanwalt Tao Qin
aus 10 Bewertungen 有能力,专业,非常好。 (11.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dorothee R. Schmundt
Rechtsanwältin Dorothee R. Schmundt
Rechtsanwältinnen Schmundt, Bismarckstr. 97, 28203 Bremen 6418.1445661556 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Steuerrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Steuererklärung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dorothee R. Schmundt
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Victoria Meixner
Rechtsanwältin Dr. Victoria Meixner
Dr. Lommer & Partner Rechtsanwälte, Maximilianstr. 45, 80538 München 6832.7876319028 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht
Frau Rechtsanwältin Dr. Victoria Meixner bietet Rat und Unterstützung im Bereich Steuererklärung
Profil-Bild Rechtsanwältin Juliane Böhm
Rechtsanwältin Juliane Böhm
ANWALTSKANZLEI BÖHM, Fontaneplatz 3, 16816 Neuruppin 6666.1481927922 km
Fachanwältin Erbrecht • Fachanwältin Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Steuerrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Juliane Böhm – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Steuererklärung
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Katharina Wild
Rechtsanwältin Dr. Katharina Wild
WILD Rechtsanwaltskanzlei, Türkenstraße 7, 80333 München 6831.4156274143 km
Damit Sie wieder Zeit für andere Dinge haben.
Fachanwältin Steuerrecht • Fachanwältin Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Sozialversicherungsrecht • Erbrecht • Wirtschaftsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Steuererklärung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Katharina Wild gerne zur Verfügung
(22.06.2022) Klare Empfehlung
Profil-Bild Rechtsanwalt BRANLY AGUDELO
Rechtsanwalt BRANLY AGUDELO
AGROUP CONSULTING, Oceania Business Plaza, Office 49A, 1000, 507 Panama-Stadt, Panama 3351.1143930953 km
Erfahrung, Effizienz und Hingabe sind der Schlüssel zum Erfolg!
Fachanwalt Migrationsrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Internationales Wirtschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Arbeitsrecht • Familienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt BRANLY AGUDELO ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Steuererklärung
aus 8 Bewertungen Wir hatten eine umfassende Beratung bekommen ! Sehr zu empfehlen ! Danke ! (18.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias E. Grimme
sehr gut
Rechtsanwalt Matthias E. Grimme
GWGL Grimme Winkler Grau Legal, Hohe Bleichen 5, 20354 Hamburg 6466.7856258095 km
Fachanwalt Steuerrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias E. Grimme ist Ihr Ansprechpartner für Steuererklärung
aus 12 Bewertungen Herr Grimme hat mich ausführlich zu erbschaftsteuerrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang einer innenfamiliären … (25.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Küverling
sehr gut
Rechtsanwalt Tobias Küverling
KÜVERLING | FREITAG Rechtsanwälte Fachanwälte, Gabelsbergerstraße 11, 06114 Halle (Saale) 6685.0625215506 km
Fachanwalt Medizinrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Steuererklärung bietet Herr Rechtsanwalt Tobias Küverling
aus 13 Bewertungen Positiv. (16.06.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Losch
Rechtsanwalt Michael Losch
Kanzlei Losch, Königstr. 23, 78532 Tuttlingen 6657.7917281894 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Pferderecht
Herr Rechtsanwalt Michael Losch ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Steuererklärung
(11.08.2021) Ich bin mit dem Kontakt sehr zufrieden. Die Kontaktaufnahme hat zeitnahe stattgefunden. Die Dame am Telefon war sehr …
Profil-Bild Rechtsanwalt Carl-Christian Thier
sehr gut
Rechtsanwalt Carl-Christian Thier
Urban Thier & Federer Rechtsanwälte, 405 Lexington Avenue, New York, NY 10174, USA 354.60311102155 km
Steuerrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Carl-Christian Thier vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Steuererklärung
aus 18 Bewertungen Wir hatten für unsere USA-Reise ein Ferienhaus gemietet und der Vermieter hatte uns nicht darauf hingewiesen, dass das … (29.05.2020)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Steuererklärung

Der Tatbestand der Steuerhinterziehung durch Unterlassen bezieht sich auf den Sachverhalt, dass die Finanzbehörde pflichtwidrig zu steuerlich erheblichen Tatsachen in Unkenntnis gelassen wird und ... Weiterlesen
Der Bundesfinanzhof hat mit einem Urteil vom 29.09.2022, Aktenzeichen: VI R 34/20, entschieden, dass als Werbungskosten abziehbare Aufwendungen für ein Masterstudium um steuerfreie Leistungen zu ... Weiterlesen
So manch Steuerpflichtige:r ist vom Wissensstand seines/ihres Finanzamts überrascht. Woher kennt das Finanzamt die große Barauszahlung vom Girokonto, das Sparbuch in der Schweiz, das Aktiendepot ... Weiterlesen
Die Abgabefrist ist abgelaufen und Sie haben immer noch keine Steuererklärung abgegeben? Wenn Sie dies zeitnah nach Fristablauf nachholen , sind in der Regel keine weitreichenden Konsequenzen zu ... Weiterlesen
Bei Steuerhinterziehung ist das Strafverfahren ist in drei Abschnitte unterteilt. Das Ermittlungsverfahren, das Zwischenverfahren und das Hauptverfahren. Am Ende des Hauptverfahrens steht das ... Weiterlesen
Als Erbe erbt man neben klassischen Vermögenswerten manchmal auch Gegenstände, mit denen man als Erbe zunächst wenig anfangen kann. So findet sich möglicherweise nicht nur ein Wertpapierdepot, ... Weiterlesen
Wer im Rahmen von Steuererklärungen falsche oder unvollständige Angaben macht oder sogar keine Steuererklärung abgibt macht sich wegen Steuerhinterziehung strafbar. Dies dürfte allgemein bekannt ... Weiterlesen
Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes darf ein Gericht im Steuerstrafverfahren die hinterzogenen Steuern schätzen, wenn feststeht, dass der Steuerpflichtige einen ... Weiterlesen
Der Staat fördert Familien und alleinerziehende Elternteile, indem er für jedes Kind Kindergeld zahlt oder den steuerlichen Kinderfreibetrag gewährt. Sind die Eltern geschieden und wird das Kind ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten in Zusammenhang mit Steuererklärung sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Das Thema Steuererklärung umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Steuererklärung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.
Erscheinen Sie pünktlich zum Gerichtstermin! Denken Sie auch an wichtige Unterlagen, wie z.B. die gerichtliche Ladung und den Personalausweis, die Sie womöglich wegen Personenkontrolle am Eingang vorzeigen müssen. Eine vorgeschriebene Kleiderordnung gibt es für den Gerichtstermin nicht. Anzug, Kostüm, Krawatte oder Pumps sind keine Pflicht. Wichtig ist einzig, dass Sie einen gepflegten Eindruck machen.

Die Steuererklärung dient dazu, um im Wege der Veranlagung die ordnungsgemäße Besteuerung von steuerpflichtigen natürlichen und juristischen Personen sicherzustellen. Aus diesem Grund sind sie in den meisten Fällen regelmäßig für einen bestimmten Veranlagungszeitraum dazu verpflichtet, durch eigene Angaben die Grundlagen für die jeweilige Festsetzung der jeweils zu zahlenden Steuer mitzuteilen.

Besondere Ereignisse verpflichten zudem zu außerordentlichen Steuererklärungen wie etwa hinsichtlich eventuell zu zahlender Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer. So ist im Fall einer empfangenen Erbschaft von den Erben eine Erbschaftsteuererklärung bzw. bei einer Schenkung vom Beschenkten eine Schenkungsteuererklärung abzugeben.

Bei Nichtabgabe, fehlenden oder unplausiblen Angaben droht insbesondere Gewerbetreibenden und Freiberuflern die Anordnung einer Betriebsprüfung durch das Finanzamt.

Arten der Steuererklärung

Zu den bekanntesten Arten der Steuererklärung zählen die Einkommensteuererklärung und die Umsatzsteuererklärung bzw. Umsatzsteuer-Voranmeldung. Hinzukommen Steuererklärungen, die Gewerbesteuer und die Körperschaftsteuer betreffen. Auch die Lohnsteueranmeldung stellt eine Steuererklärung dar. Außerdem sind Personengesellschaften oder Einzelunternehmen bei abweichender örtlicher Zuständigkeit einer Behörde bei Feststellung von Grundlagen für die Einkommensbesteuerung zu einer Steuererklärung verpflichtet.

Diese Steuererklärungen müssen regelmäßig erfolgen. Eine bekannte Abgabefrist ist der 31. Mai, der etwa für die Einkommensteuererklärung gilt. Besteht keine Abgabepflicht ist trotzdem die freiwillige Abgabe der Steuererklärung möglich. Die Fälle der Freiwilligkeit reduzieren sich jedoch auf wenige Ausnahmen. So führt bereits ein Nebenjob mit einem Nebenverdienst von mehr als 410 Euro im Jahr zur Abgabepflicht. Auch eingetragene Freibeträge verpflichten zur Steuererklärung.

Ob Abgabepflicht oder nicht, sinnvoll ist die Abgabe immer, wenn steuerbegünstigende Umstände vorliegen, weil das Finanzamt sonst keine Kenntnis davon erlangt. So etwa bei über der Werbungkostenpauschale liegenden Werbungskosten, wie etwa der Kosten für ein heimisches Arbeitszimmer oder der Pendlerpauschale bzw. Entfernungspauschale. Des Weiteren können sich Sonderausgaben vorteilhaft bei der Steuer auswirken. Auch Nebenkosten bei der Miete lassen sich absetzen. Ein weiterer Grund kann eine geschlossene Ehe oder Lebenspartnerschaft sein, die die Zusammenveranlagung bei der Einkommensteuer ermöglicht. Müssen Partner mehrere Haushalte führen, spielt vor allem die doppelte Haushaltsführung eine Rolle. Aufgrund der Steuererklärung führt das Finanzamt in bestimmten Fällen eine Günstigerprüfung durch. Dies betrifft etwa Kinderfreibeträge und Kindergeld oder bei Kapitalerträgen etwa in Form von Zinsen hinsichtlich der Abgeltungsteuer. Auch bei freiwilliger Abgabe ist die Inanspruchnahme eventueller Steuervorteile in zeitlicher Hinsicht nicht unbegrenzt möglich. Angaben lassen sich maximal bis zu vier Jahre nach Ende des jeweiligen Veranlagungszeitraums geltend machen. Zur Steuererklärung gehören natürlich auch belastende Angaben. Geldwerter Vorteil, wie er sich etwa durch einen Dienstwagen ergibt, wirkt sich bei Anwendung der 1-Prozent-Regelung direkt aus und erfordert keine besonderen Angaben. Stattdessen kann aber zur Feststellung der tatsächlichen Kosten auch ein Fahrtenbuch geführt werden, das jedoch mit mehr Aufwand verbunden ist.

Elektronische Abgabe der Steuererklärung

In immer mehr Fällen ist die Abgabe nur noch elektronisch möglich. Die Verwaltung bietet hierfür das Programm ELSTER an, dass die Abgabe über das Internet ermöglicht. Verpflichtend ist die elektronische Abgabe unter anderem hinsichtlich der Mehrwertsteuer für Umsatzsteuer-Voranmeldungen, im Falle einer Kapitalanlage für die Kapitalertragsteuer-Voranmeldung oder eine zu erstellende Einnahmeüberschussrechnung ab dem Wirtschaftsjahr 2011.

Einspruch gegen Steuerbescheid

Infolge der abgegebenen Steuererklärung erhält der Erklärende einen Steuerbescheid, der seine jeweilige Steuerlast feststellt. Wer damit nicht einverstanden ist, muss Einspruch dagegen einlegen. Lehnt das zuständige Finanzamt diesen ab, so wird eine Klage vor dem Finanzgericht notwendig.

Folgen bei verspäteter bzw. nicht abgegebener Steuererklärung

Bei verspäteter Abgabe der Steuererklärung erfolgt in der Regel ein Säumniszuschlag. Bei Nichtabgabe einer Steuererklärung droht zudem eine Steuerschätzung, der normalerweise die Aufforderung zur Abgabe der Steuererklärung vorausgeht. Die Schätzung fällt dabei in der Regel zulasten des Steuerpflichtigen aus. Das heißt, dass sich aufgrund der getroffenen Annahmen in der Regel eine höhere Besteuerung als bei Abgabe der Steuererklärung ergibt. Selbst wenn sich eine günstigere Besteuerung ergibt, befreit dies den Erklärungspflichtigen nicht von der Abgabe. Denn diese besteht nicht nur unabhängig vom Ergebnis der Steuerschätzung fort. Lässt ein Steuerpflichtiger es auf der fehlerhaften für ihn vorteilhaften Schätzung beruhen, droht zudem ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung.

Da Steuerverfahrensrecht wie materielles Steuerrecht hochkomplex sind, empfiehlt sich hier besonders das Heranziehen von Fachleuten. Bei der Erstellung der Steuererklärung ist ein Steuerberater hilfreich. Er kann nicht nur weitere Steuervorteile entdecken. Auch die Abgabefrist für manche Steuererklärungen verschiebt sich auf diese Weise um mehrere Monate in der Regel bis ans Jahresende. Bei rechtlichen Problemen ist insbesondere ein Steueranwalt die richtige Anlaufstelle. Er übernimmt die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung im Rahmen eines Steuerstreits oder falls Konsequenzen durch das Steuerstrafrecht droht. Das gilt vor allem aber nicht zuletzt dann, wenn dem Mandanten wegen einer vorgeworfenen Steuerhinterziehung ein Strafverfahren droht, das bei ungünstigem Ausgang zu einer Geldstrafe oder gar Freiheitsstrafe führen kann. Falls eine noch nicht entdeckte Steuerhinterziehung vorliegt, ist fachlicher Rat vor allem bei der Formulierung einer Selbstanzeige ratsam. Denn dabei begangene Fehler gefährden die damit verfolgte Straffreiheit.

(GUE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Steuererklärung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Steuererklärung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.