3.263 Anwälte für Bürgschaft

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Robin Tafel
sehr gut
Rechtsanwalt Robin Tafel
Rechtsanwaltskanzlei Heidicker, Beethovenstr. 3, 59174 Kamen 6409.4702571651 km
Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Datenschutzrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Bürgschaft steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Robin Tafel gerne zur Verfügung
aus 176 Bewertungen Schnelle und kompetente Beratung. Es konnte innerhalb kürzester Zeit eine Einigung erzielt werden. (13.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Bernd Gerhardt
Kanzlei Bernd Gerhardt, Holbeinstr. 3, 63322 Rödermark 6562.5232086168 km
Verkehrsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Bürgschaft beantwortet Herr Rechtsanwalt Bernd Gerhardt
(26.10.2020) Sehr kompetent und weiß was er tut.
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Nuriye Yildirim LL.M.
sehr gut
Kanzlei Dr. Nuriye Yildirim, Heinrich-Böll-Str. 93, 81829 München 6840.6295194487 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Dr. Nuriye Yildirim LL.M. - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Bürgschaft
aus 25 Bewertungen Ich habe Frau Dr. Nuriye Yildirim in einer Erbschaftangelegenheit um Hilfe gebeten. Schnell hatte Sie sich eine … (10.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Christoph R. Schwarz
Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Christoph R. Schwarz
Schwarz | Mertsch Rechtsanwälte, Blankeneser Chaussee 185, 22869 Schenefeld 6455.4634434329 km
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Zivilrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Bürgschaft bietet Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Christoph R. Schwarz
(15.09.2021) Herr Schwarz, konnte mir schnell eine Übersicht der aktullen Situation verschaffen.
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Sabine Veronika Berndt
sehr gut
Kanzlei Sabine Veronika Berndt, Ahornweg 19, 14476 Potsdam 6706.6747155618 km
Wo andere aufhören, fangen wir erst an.
Verwaltungsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Dr. Sabine Veronika Berndt bietet Rat und Unterstützung im Bereich Bürgschaft
aus 34 Bewertungen Sehr professionelles Arbeiten, gute Kommunikation mündlich sowie schriftlich und überhaupt ein sehr nettes Team. Danke … (18.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Axel Rink
Rechtsanwälte Rink& Kollegen, Bahnhofstr. 6, 21493 Schwarzenbek 6498.9525792904 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Bürgschaft steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Axel Rink gerne zur Verfügung
aus 6 Bewertungen Sehr zu empfehlen. (19.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Alexander Koch
sehr gut
Rechtsanwalt und Notar Alexander Koch
Kanzlei Alexander Koch, Hochstraße 36, 45894 Gelsenkirchen 6373.8242317409 km
Fachanwalt Sozialrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt und Notar Alexander Koch bietet Rat und Unterstützung im Bereich Bürgschaft
aus 56 Bewertungen Herr Koch hat meine Ansprüche Zielgerichtet durch gesetzt (16.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sören Motzenbäcker
Rechtsanwalt Sören Motzenbäcker
Rechtsanwälte Motzenbäcker & Adam, Zollamtstraße 11, 67663 Kaiserslautern 6518.0562980619 km
Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Bürgschaft steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Sören Motzenbäcker gerne zur Verfügung
(08.02.2023) Herr Motzenbäcker hat uns nach einem Verkehrsunfall kompetent beraten und gegenüber der gegnerischen Versicherung …
Profil-Bild Rechtsanwalt Guido Busko
sehr gut
Rechtsanwalt Guido Busko
Kanzlei Guido Busko, Steinerne Furt 78, 86167 Augsburg 6776.54091223 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Bei Rechtsfragen im Bereich Bürgschaft hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Guido Busko
aus 11 Bewertungen Herr Busko hat uns in mehreren seiner Rechtsgebiete ehrlich, professionell und erfolgreich beraten und vertreten. … (10.10.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralf Schwalbe
Rechtsanwalt Ralf Schwalbe
Kanzlei Schwalbe, Bahnhofstraße 18, 15344 Strausberg 6748.234011101 km
Strafrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Herr Rechtsanwalt Ralf Schwalbe ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Bürgschaft
aus 8 Bewertungen Schnelle kompetente Hilfe bei einer unberechtigten Rückforderung des Jobcenters. Sehr zu empfehlen. (24.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Alice Scaglione
sehr gut
Rechtsanwältin Alice Scaglione
Rechtsanwältin Scaglione, Kupferdreher Straße 128, 45257 Essen 6383.9220877576 km
Fachanwältin Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Opferhilfe • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Bürgschaft unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Alice Scaglione
aus 41 Bewertungen Absolute Kompetenz in jeglicher Hinsicht und das vom ersten Moment an. Zielführende Beratung und im weiteren Verlauf … (07.03.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Corinna Hoffmann
sehr gut
Rechtsanwältin Corinna Hoffmann
Brandt l Hoffmann Rechtsanwälte, Lange Str. 13, 96047 Bamberg 6697.9096069718 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Corinna Hoffmann – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Bürgschaft
aus 12 Bewertungen Frau Hoffmann hat mich überaus kompetent beraten und dabei sehr einfühlsam über die juristischen Grundlagen hinaus die … (02.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt JUDr. Thorsten Amsel
Rechtsanwalt JUDr. Thorsten Amsel
Kanzlei Amsel, Sarresdorfer Str. 79, 54568 Gerolstein 6408.2483164947 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Im Bereich Bürgschaft bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt JUDr. Thorsten Amsel
aus 9 Bewertungen Ein früherer (sehr guter) Eindruck hat sich aktuell wieder in jeder Form bestätigt. Eine auch auf seinen Erfahrungen … (31.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Muhr LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Frank Muhr LL.M.
Rechtsanwälte Fenderl & Dietrich, Karlstraße 19-23, 63719 Aschaffenburg 6581.410860724 km
Vom Schlimmsten ausgehen und das Beste rausholen; ich helfe Ihnen mit meiner Kompetenz, Erfahrung, absolutem Einsatz, Optimismus und Humor, juristisches Ungemach zu überstehen.
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Bürgschaft steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Frank Muhr LL.M. gerne zur Verfügung
aus 47 Bewertungen Eine kompetente Rechtsberatung und Vertretung durch einen sympathischen Rechtsanwalt. (18.04.2024)
Profil-Bild Rechts- und Fachanwalt Wolf Quensell
sehr gut
Rechts- und Fachanwalt Wolf Quensell
Anwaltskanzlei Quensell & Kollegen, Karl-Liebknecht-Str. 34, 19348 Perleberg 6601.6617444291 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Öffentliches Baurecht • Mediation
Herr Rechts- und Fachanwalt Wolf Quensell bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Bürgschaft
aus 12 Bewertungen Seit vielen Jahren vertritt mich die Anwaltskanzlei Quensell in Rechtsstreitigkeiten im Fachgebiet Baurecht. Durch das … (26.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Caroline Brandt
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei und Schuldnerberatung Brandt, Am Markt 15, 18209 Bad Doberan 6555.2211392632 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Arbeitsrecht • Unterhaltsrecht • Strafrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Frau Rechtsanwältin Caroline Brandt vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Bürgschaft
aus 140 Bewertungen Die Berater zeigten eine bemerkenswerte Kompetenz und ein tiefes Verständnis für meine individuelle finanzielle … (24.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Rehm
Rechtsanwalt Thomas Rehm
Sträßer Rehm Barfield, Zwickauer Str. 345, 09116 Chemnitz 6775.383516561 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Rechtsfragen im Bereich Bürgschaft beantwortet Herr Rechtsanwalt Thomas Rehm
aus 6 Bewertungen Die Vertretung bei Allem was rund um den Unfall notwendig war, hat inhaltlich korrekt und zeitlich perfekt gepasst. (04.04.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Claudia Ruhnke
Rechtsanwaltskanzlei Claudia Ruhnke, Bonngasse 29, 53111 Bonn 6414.5460350346 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Claudia Ruhnke vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Bürgschaft
Profil-Bild Rechtsanwalt Bernhard Seuß
Seuss Rechtsanwälte, Deggendorfer Straße 32, 94447 Plattling 6882.9517648133 km
Agrarrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Verwaltungsrecht • Zivilrecht • Wirtschaftsrecht • Medizinrecht
Herr Rechtsanwalt Bernhard Seuß ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Bürgschaft
(02.09.2021) Meine Bewertung vom 19.08.21 war so nicht beabsichtigt. Sorry! Nach dem heutigen Beratungstermin kann ich mich nur …
Profil-Bild Brasilianische Anwältin Advogada Paula Katzenstein
Brasilianische Anwältin Advogada Paula Katzenstein
Kanzlei Advocacia Paula Katzenstein, Neusser Wall 42, 50668 Köln 6395.9907705104 km
Internationales Recht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Familienrecht • Zivilrecht • Wirtschaftsrecht • Sportrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Bürgschaft bietet Frau Brasilianische Anwältin Advogada Paula Katzenstein
(04.01.2024) Querida Paula! Gostaria de expressar minha profunda gratidão e reconhecimento pelo excepcional trabalho que você …
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Martina Dreher
sehr gut
Rechtsanwältin Dr. Martina Dreher
Dreher Lutz Rechtsanwälte, Annastr. 14, 64285 Darmstadt 6555.2553596049 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Datenschutzrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Bürgschaft steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Martina Dreher gerne zur Verfügung
aus 12 Bewertungen Nachdem ich meinen Arbeitsvertrag gekündigt hatte, sollte mir mein Jahresbonus nicht mehr zustehen. Dank Frau Dr. … (11.12.2023)
Profil-Bild Rechts- und Fachanwalt Marco Bonin
Hoffmann/Peschkes & Partner Rechtsanwälte/ Fachanwälte, Langgasse 36, 65183 Wiesbaden 6518.1008264752 km
»Wer es wagt, sein Recht zu verteidigen, der hat Recht verdient.«
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Problemen im Bereich Bürgschaft hilft Ihnen Herr Rechts- und Fachanwalt Marco Bonin
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Franziska Wahedi
Rechtsanwältin Dr. Franziska Wahedi
e-rechtsanwälte.eu, Riemannstr. 30, 04107 Leipzig 6719.4308177339 km
Datenschutzrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Zivilrecht • IT-Recht • Arbeitsrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtsfragen im Bereich Bürgschaft beantwortet Frau Rechtsanwältin Dr. Franziska Wahedi
(23.02.2024) Sehr schneller Kontakt und Übermittlung Ihrer Kenntnisse deutlich gemacht...kann ich nur empfehlen!
Profil-Bild Rechtsanwalt Marcus Fischer
Rechtsanwalt Marcus Fischer
SALLECK + PARTNER, Zeppelinstr. 15, 91052 Erlangen 6721.0636215538 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Wirtschaftsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Marcus Fischer ist Ihr Ansprechpartner für Bürgschaft

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Bürgschaft

Fragen und Antworten

  • Bürgschaft: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Bürgschaft sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Bürgschaft: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Bürgschaft umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Bürgschaft und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.

Bei einer Bürgschaft nach den §§ 765 ff. BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) verpflichtet sich der Bürge, für die Schulden eines anderen einzustehen. Voraussetzung für eine wirksame Bürgschaft ist daher zunächst ein Rechtsgeschäft zwischen „dem anderen" - das ist der Hauptschuldner - und dessen Gläubiger. Um sich vor der Zahlungsunfähigkeit des Hauptschuldners zu schützen, verlangt der Gläubiger meist eine Sicherheitsleistung, was z. B. neben einer Grundschuld oder Hypothek auch eine Bürgschaft sein kann.

Gläubiger und Bürge schließen einen Vertrag - den sog. Bürgschaftsvertrag. Er bedarf der Schriftform, der Bürge muss ihn also persönlich unterschreiben. Ansonsten liegt ein Formmangel vor, der zur Nichtigkeit des Vertrages führt. Des Weiteren muss der Vertrag unter anderem den Willen des Bürgen enthalten, für die Schuld eines anderen einstehen zu wollen. Außerdem sollten sowohl der Schuldner als auch der Gläubiger sowie die Hauptschuld - z. B. aus einem Mietvertrag, Werkvertrag, Kaufvertrag oder Darlehensvertrag - genannt werden. Der Bürge übernimmt mit Abschluss des Bürgschaftsvertrags eine eigene Schuld. Wie hoch die Schuld ist, hängt grundsätzlich von der Hauptverbindlichkeit ab. Erwirbt der Hauptschuldner z. B. Immobilien für zwei Millionen Euro, beträgt die Forderung des Gläubigers gegen den Bürgen im Fall der Insolvenz des Hauptschuldners ebenfalls zwei Millionen Euro - sofern der Betrag nicht in einer sog. Höchstbetragsbürgschaft begrenzt wurde.

Im Verhältnis Hauptschuldner - Bürge liegt zumeist ein Auftrag oder ein Geschäftsbesorgungsvertrag vor. Eine Schenkung als Rechtsgrund wird nur angenommen, wenn der Bürge darauf verzichtet, das von ihm an den Gläubiger gezahlte Geld vom Hauptschuldner zurückzuverlangen.

Die bekannteste Form der Bürgschaft ist die sog. selbstschuldnerische Bürgschaft nach § 773 BGB. Hierbei verzichtet der Bürge auf die sog. Einrede der Vorausklage. Das bedeutet, dass der Gläubiger sofort vom Bürgen die Zahlung verlangen kann, ohne zuvor beim Hauptschuldner eine Zwangsvollstreckung bzw. Zwangsversteigerung durchzuführen. Der Gläubiger spart sich also viel Zeit und auch Kosten, die er im Fall einer Klage oder von einem Mahnverfahren hätte aufwenden müssen.

Bei Sittenwidrigkeit nach § 138 I BGB ist die Bürgschaft nichtig. Sittenwidrigkeit wird in der Regel angenommen bei

  • emotionaler Verbundenheit des Bürgen zum Hauptschuldner (z. B. Ehegatte, Partner einer Lebensgemeinschaft oder Kinder) und
  • bewusstem Ausnutzen einer seelischen Zwangslage oder der fehlenden geschäftlichen Erfahrenheit des Bürgen durch den Gläubiger oder
  • krasser finanzieller Überforderung des Bürgen. Das wäre der Fall, wenn der Bürge mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus seinem pfändbaren Einkommen nicht einmal die Zinsen der Hauptschuld zahlen könnte, bzw.
  • Übersicherung der Forderung.

Bei sog. Gesellschafterbürgschaften wird jedoch keine geschäftliche Unerfahrenheit angenommen. Schließlich hat der Bürge - zumeist der Geschäftsführer oder ein Gesellschafter - in diesem Fall ausreichend Einblick in das Unternehmen und maßgeblichen Einfluss darauf. Außerdem wird er zumeist eigene wirtschaftliche Interessen mit der Übernahme einer Bürgschaft verfolgen.

Die Bürgschaft spielt vor allem im Bankrecht eine große Rolle. Denn eine Bank will - bevor sie einen Kredit bzw. ein Darlehen vergibt - zunächst eine Sicherheit, um zu verhindern, dass sie das Risiko der Zahlungsunfähigkeit ihres Schuldners trägt. Übrigens: Die Banken verlangen in der Regel, dass der Bürge eine selbstschuldnerische Bürgschaft übernimmt. Relevant wird die Bürgschaft auch im Mietrecht. Fürchtet der Vermieter, dass die Miete ihm nicht oder nur unregelmäßig überwiesen wird, kann er eine sog. Mietbürgschaft verlangen. Bei einem Mietrückstand kann er dann vom Bürgen den ausstehenden Betrag verlangen.

Die Bürgschaft erlischt unter anderem, wenn die Hauptforderung getilgt wurde oder der Gläubiger darauf verzichtet. Dagegen wird die Bürgschaft nicht beendet, wenn der Bürge verstirbt. Vielmehr muss sein Erbe bei Inanspruchnahme durch den Gläubiger zahlen.

Bei Erfüllung der Forderung durch den Bürgen geht diese nach § 774 I BGB auf den Bürgen über. Das bedeutet, dass nun der Bürge vom Hauptschuldner die Tilgung der Schuld verlangen kann. Dieser kann jedoch jede Einwendung oder Einrede - z. B. Verjährung - gegen die Hauptforderung und aus dem Verhältnis zwischen ihm und dem Bürgen entgegensetzen.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Bürgschaft umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Bürgschaft besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.