Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

77 Anwälte für Anwaltskosten

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Jürgen Graser
sehr gut
Rechtsanwalt Jürgen Graser
4,9 (64 Bewertungen) | Anwaltskanzlei ABALEGIS
Scheidtmanntor 2, 45276 Essen 6.384,7 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Erbrecht • Arzthaftungsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Anwaltshaftung • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Anwaltskosten hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jürgen Graser
02.03.2022
Schneller Termin, sehr gute Beratung, Empfehlenswert.
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr.jur Hans-Jochem Mayer
Rechtsanwalt Dr.jur Hans-Jochem Mayer
Dr. Mayer Rechtsanwälte
Eisenbahnstr. 37a, 77815 Bühl 6.580,2 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verwaltungsrecht • Erbrecht • Anwaltshaftung
Herr Rechtsanwalt Dr.jur Hans-Jochem Mayer ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Anwaltskosten
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Minderjahn
Rechtsanwalt Michael Minderjahn
1,0 (1 Bewertung) | minderjahn.
Schloß Wachendorf 2, 53894 Mechernich 6.401,4 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Anwaltshaftung • Versicherungsrecht
Herr Rechtsanwalt Michael Minderjahn hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Anwaltskosten
Profil-Bild Rechtsanwalt Marcus Henke
Rechtsanwalt Marcus Henke
5,0 (2 Bewertungen) | Sebening, Henke & Wötzel Rechtsanwälte
Bahnhofstr. 17-17a, 31655 Stadthagen 6.478,5 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Beamtenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Anwaltshaftung • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Im Bereich Anwaltskosten bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Marcus Henke
09.11.2021
Mietstreitigkeiten. Telefonisch gut beraten und sehr zeitnaher Rückruf! Die Sache sauber und für mich positiv zum …
Profil-Bild Rechtsanwalt Henning Schaum
sehr gut
Rechtsanwalt Henning Schaum
4,8 (139 Bewertungen) | Schmidt, Schaum & Wilk Rechtsanwälte PartG mbB
Wichmannstr. 20, 10787 Berlin 6.723,8 km
Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Anwaltshaftung • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Im Bereich Anwaltskosten bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Henning Schaum
27.04.2022
Alle Fragen beantwortet und freundlichst dabei.
Profil-Bild Rechtsanwalt Reiner Wötzel
Rechtsanwalt Reiner Wötzel
5,0 (1 Bewertung) | Sebening, Henke & Wötzel Rechtsanwälte
Bahnhofstr. 17-17a, 31655 Stadthagen 6.478,5 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht • Werkvertragsrecht • Anwaltshaftung • Forderungseinzug & Inkassorecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Anwaltskosten bietet Herr Rechtsanwalt Reiner Wötzel
22.04.2021
Alles ok
Profil-Bild Rechtsanwalt Eberhard Reinecke
Rechtsanwalt Eberhard Reinecke
Bürogemeinschaft Schön & Reinecke
Ebertplatz 10, 50668 Köln 6.399,3 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Urheberrecht & Medienrecht • Steuerrecht • Anwaltshaftung • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Anwaltskosten unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Eberhard Reinecke
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Ulrich Walter Stoklossa
Rechtsanwalt Dr. Ulrich Walter Stoklossa
1,0 (1 Bewertung) | Anwaltskanzlei Dr. jur. Ulrich Stoklossa
Weißenburger Str. 44, 63739 Aschaffenburg 6.584,9 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Erbrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Anwaltshaftung
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Walter Stoklossa ist Ihr Ansprechpartner für Anwaltskosten
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Timpf
sehr gut
Rechtsanwalt Michael Timpf
4,9 (142 Bewertungen) | Kanzlei Timpf
Hohenzollernstrasse 52, 30161 Hannover 6.510,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Anwaltshaftung • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Opferhilfe • Medizinrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Michael Timpf - Ihr juristischer Beistand im Bereich Anwaltskosten
23.05.2022
Kompetenter, engagierter und liebevoller Anwalt! Stets bemüht mit enormen Durchsetzungsvermögen. Nur zu empfehlen.. …
Profil-Bild Rechtsanwältin Bettina Kreuzer
5,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Bettina Kreuzer
Sieferhofer Str. 14, 53809 Ruppichteroth 6.433,5 km
Erbrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Anwaltshaftung • Medizinrecht
Frau Rechtsanwältin Bettina Kreuzer ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Anwaltskosten
22.07.2021
Ich habe das Gefühl bekommen, dass hier das Menschliche im Vordergrund steht. Wenn das Menschliche stimmt, dann stimmt …
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi
sehr gut
Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi
4,4 (11 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller
Uhlandstr. 4, 65189 Wiesbaden 6.522,6 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Patentrecht • IT-Recht • Markenrecht • Anwaltshaftung • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Anwaltskosten
27.06.2018
Im Erstgespräch bzgl. einer alles andere als eindeutigen Mietrechtfrage hat Herr Rosenbusch-Bansi auf sehr kompetente, …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Hansjürgen Schnur LL.M.
Rechtsanwalt Dr. Hansjürgen Schnur LL.M.
Dr. Schnur Anwaltskanzlei
Lampestr. 6, 04107 Leipzig 6.722,8 km
Arbeitsrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Anwaltshaftung • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Hansjürgen Schnur LL.M. bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Anwaltskosten
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Stefan Niemöller
Rechtsanwalt Dr. Stefan Niemöller
5,0 (1 Bewertung) | Honsell Niemöller Rechtsanwälte
Barer Straße 44, 80799 München 6.834,4 km
Fachanwalt Versicherungsrecht • Fachanwalt Arbeitsrecht • Anwaltshaftung • Erbrecht • Arzthaftungsrecht • Maklerrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Niemöller – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Anwaltskosten
20.10.2021
Sehr positiver Kontakt und eine kompetente Beratung. Vielen Dank Herr Dr. Niemöller
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Druckenbrodt
Rechtsanwalt Alexander Druckenbrodt
5,0 (5 Bewertungen) | Finkbeiner & Druckenbrodt Rechtsanwälte PartGmbB
Schottmüllerstraße 20a, 20251 Hamburg 6.469,0 km
Anwaltshaftung • Zivilprozessrecht • Insolvenzrecht • Zivilrecht • Internationales Wirtschaftsrecht • Versicherungsrecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Alexander Druckenbrodt ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Anwaltskosten
20.04.2022
Perfekte Synthese aus scharfer juristischer Präzision aus dem Prozessrecht, tiefgehender Erfahrung aus dem …
Profil-Bild Rechtsanwalt Max Jähnig
Rechtsanwalt Max Jähnig
1,0 (1 Bewertung) | Jähnig Rechtsanwalt Steuerberaterin
Münchener Straße 39, 83022 Rosenheim 6.885,9 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Anwaltshaftung • Transportrecht & Speditionsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Anwaltskosten bietet Herr Rechtsanwalt Max Jähnig
Profil-Bild Rechtsanwalt Heinz Hällmayer
sehr gut
Rechtsanwalt Heinz Hällmayer
4,8 (16 Bewertungen) | Rechtsanwälte Hällmayer
Adamstraße 4, 80636 München 6.832,9 km
Fachanwalt Versicherungsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Anwaltshaftung • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt Heinz Hällmayer ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Anwaltskosten
23.11.2021
Herr Hällmayer ist ein sehr freundlicher und engagierter Anwalt. Er hat mich umfangreich beraten, kompetent und …
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Merz
Rechtsanwalt Christian Merz
5,0 (6 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Christian Merz
Lange Str. 8, 76530 Baden-Baden 6.584,3 km
Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Steuerrecht • Wirtschaftsrecht • Anwaltshaftung • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Christian Merz bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Anwaltskosten
03.10.2021
Frankreich, 1000 Kilometer Entfernung haben wir Herr Merz kontaktiert. Mit seinem Einfühlungsvermögen sowie seiner …
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias W. Kroll LL.M., MCIArb
sehr gut
Rechtsanwalt Matthias W. Kroll LL.M., MCIArb
5,0 (61 Bewertungen) | Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte I Fachanwälte
Osterbekstraße 90 C, 22083 Hamburg 6.472,0 km
„Eine gute Beratung besteht aus fachlicher Kompetenz, persönlicher Ansprache, Pragmatismus und wechselseitigem Vertrauen.“
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Maklerrecht • Wirtschaftsrecht • Anwaltshaftung • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Im Bereich Anwaltskosten bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Matthias W. Kroll LL.M., MCIArb
25.04.2022
Lieber Herr Kroll, herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Wir sind froh diesen Vorgang beendet zu haben.
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar a.D. Herbert P. Schons
Kanzlei Schons & Zerari
Lehrerstr. 15, 47167 Duisburg 6.365,2 km
Ihr Recht ist unsere Leidenschaft
Anwaltshaftung • Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Verkehrsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Anwaltskosten steht Ihnen Herr Rechtsanwalt und Notar a.D. Herbert P. Schons gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Arnst
sehr gut
Rechtsanwalt Stefan Arnst
4,8 (49 Bewertungen) | Kanzlei Stefan Arnst
Kaiser-Wilhelm-Ring 39, 40545 Düsseldorf 6.374,4 km
Weil Rechthaben alleine nicht reicht
Fachanwalt Familienrecht • Anwaltshaftung
Herr Rechtsanwalt Stefan Arnst vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Anwaltskosten
03.02.2022
Endlich mal ein Anwalt, der sich Zeit nimmt und bei dem man nicht das Gefühl hat, dass der beste Mandant der ist, der …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Christian Depken
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Christian Depken
4,9 (112 Bewertungen) | Riverside Rechtsanwälte Mauritz Depken Vogelsang Scharninghausen Reichelt P
Neuer Wall 50, 20354 Hamburg 6.471,1 km
Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Steuerrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Wirtschaftsrecht • Anwaltshaftung • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Depken – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Anwaltskosten
19.12.2021
Alle Beratungen waren: fachlich sehr gut, sehr positiv und schnell, unkompliziert und sehr klar, immer relativ gut …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Joachim Mauel
Kanzlei Joachim Mauel
Wittichenauer Str. 6, 53604 Bad Honnef 6.431,0 km
Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Insolvenzrecht • Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Anwaltshaftung • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Joachim Mauel bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Anwaltskosten
Profil-Bild Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen
sehr gut
Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen
4,9 (47 Bewertungen) | AdvoAdvice Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Tintemann Klevenhagen Rohrmoser
Martin-Buber-Straße 24, 14163 Berlin 6.722,0 km
"Gute Beratung kostet ein Honorar, schlechte Beratung ein Vermögen."
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Anwaltshaftung • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Insolvenzrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtliche Fragen im Bereich Anwaltskosten beantwortet Herr Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen
22.04.2022
Sehr nettes und kompetentes ,telefonisches Gespräch
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Georg Wirtz LL. M.
Rechtsanwalt Dr. Georg Wirtz LL. M.
Nonnenmacher Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Wendtstr. 17, 76185 Karlsruhe 6.581,1 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Anwaltshaftung • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Opferhilfe
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Anwaltskosten bietet Herr Rechtsanwalt Dr. Georg Wirtz LL. M.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Anwaltskosten

Uns liegt mal wieder eine Abmahnung der Bayerischen Motoren Werke AG bzw. kurz gesagt BMW vor. Ausgesprochen wurde die Abmahnung durch die Münchner Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte. Was ist Inhalt der ... Weiterlesen
Die Rechtsanwältin Frau Gebler-Fleischhacker aus Hannover mahnt für die Catprint Media GmbH aus Garbsen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen ab. Inhalt der Abmahnungen: Wir haben in der ... Weiterlesen
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bedereck und Dr. Attila Fodor, Berlin und Essen. Das Bundesarbeitsgericht setzt regelmäßig neue Hürden für die Wirksamkeit von ... Weiterlesen
Haben Sie gegen eine unberechtigte Inkasso-Forderung Widerspruch eingelegt, erhalten aber weitere Inkasso-Schreiben, Mahnungen oder auch Drohungen? Dann sollten Sie sich zunächst: Nicht ... Weiterlesen
Seit Dezember 2020 dürfen Verstöße gegen Informationspflichten im Internet durch Wettbewerber nur noch sehr eingeschränkt abgemahnt werden. Hintergrund der Gesetzesänderung waren die massenhaften ... Weiterlesen
Erneut wurden wir im Zusammenhang mit einer markenrechtlichen Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment und VW beauftragt. Gegenstand der markenrechtlichen Abmahnung ist wieder die Verletzung der ... Weiterlesen
Uns erreichte erneut eine Abmahnung wegen einer angeblichen Verletzung der Marke M , welche KLAKA Rechtsanwälte für die Bayrische Motoren Werke AG (besser bekannt als BMW ) ausgesprochen haben. ... Weiterlesen
Mit einer Studienplatzklage wird überprüft, ob die entsprechende Hochschule nicht noch weitere als die bislang ausgewiesenen Studienplätze zur Verfügung stellen muss, d.h. ob die Hochschule ihre ... Weiterlesen
Abmahnung wegen Verletzung der Marke „SAM“ für Bluse und Schutzweste Die Time Gate GmbH lässt die Anwaltskanzlei Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum weiterhin wegen der Nutzung der Marke „SAM“ ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Anwaltskosten umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Anwaltskosten und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Anwaltskosten sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Anwaltskosten bestehen aus Gebühren und Auslagen und sind die Vergütung, die ein Rechtsanwalt von seinem Mandanten für die Bearbeitung eines Falles erhält. Grundlage für die Anwaltskosten ist ein Vertrag zwischen den Parteien, sog. Anwaltsvertrag gemäß § 675 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch).

Gesetzliche Grundlage

Die Höhe der Rechtsanwaltskosten ergibt sich aus dem RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - und dem dazugehörenden Vergütungsverzeichnis (VV) oder einer sog. Vergütungsvereinbarung. Letztere ist aber nur wirksam, wenn gemäß § 3a RVG die Textform beachtet wird, da ansonsten ein Formmangel vorliegt.

Die Anwaltskosten in einer Honorarvereinbarung dürfen niemals niedriger ausfallen als die gesetzlichen Gebühren. Dagegen darf der Rechtsanwalt mehr verlangen, als gesetzlich geregelt wurde. Als Grenze ist hierbei lediglich die Sittenwidrigkeit bzw. die Unangemessenheit der Vergütung vorgegeben. Die Anwaltskosten müssen daher auch bei einer Vergütungsvereinbarung stets angemessen sein und etwa die Art der Leistung des Anwalts, seine Verantwortung in dem betreffenden Fall oder sein Haftungsrisiko sowie die Vermögensverhältnisse des Mandanten berücksichtigen. Mehr als das fünf- bis sechsfache der gesetzlichen Höchstgebühr wird aber als sittenwidrig angesehen. Nach § 3a II RVG werden die Kosten dann auf eine angemessene Höhe herabgesetzt.

Letztendlich ist zu beachten, dass ein sog. Erfolgshonorar nach § 49b II 1 BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung - zumeist unwirksam ist. Nur in den engen Grenzen des § 4a RVG darf ein Erfolgshonorar vereinbart werden. Übrigens: Wird im Rahmen der Honorarvereinbarung beim Rechtsanwalt ein Formularvertrag geschlossen, liegen AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) vor, bei denen die §§ 305 ff. BGB zu beachten sind.

Berechnung der Anwaltskosten

Die gesetzlichen Anwaltskosten berechnen sich etwa im Zivilrecht, im Verwaltungsrecht sowie im Sozialrecht nach dem Gegenstandswert bzw. Streitwert, vgl. § 13 RVG. Das ist der Wert der Ansprüche, die geltend gemacht werden. Verlangt ein Mandant z. B. nach einem Unfall 5000 Euro Schadenersatz von seinem Gegner, beträgt der Gegenstandswert als Grundlage für die Berechnung der Rechtsanwaltsgebühren in bürgerlichen Streitigkeiten in der Regel ebenfalls 5000 Euro. Bei z. B. einer Räumungsklage beträgt der Streitwert eine Jahresmiete. Hat man den Gegenstandswert ermittelt, werden das RVG und das VV herangezogen. Hier wird festgelegt, welche Gebühren der Anwalt aus dem Streitwert geltend machen darf. Dabei spielt die Tätigkeit des Juristen eine wesentliche Rolle:

Erstberatung

Bei einer Erstberatung handelt es sich um eine mündlich erteilte Auskunft zu einem Rechtsproblem des Mandanten. Der Jurist wird nicht nach außen hin tätig, indem er z. B. ein Schreiben aufsetzt, er macht dem Rechtsratsuchenden vielmehr unter anderem Vorschläge zur weiteren juristischen Vorgehensweise im betreffenden Fall. So weist ein Arbeitsrechtsanwalt etwa darauf hin, was der Mandant im Falle der Kündigung von einem Arbeitsvertrag unternehmen kann. Nach § 34 RVG können die Parteien eine Gebührenvereinbarung treffen. Ist der Mandant Verbraucher, darf der Jurist für ein mündliches Beratungsgespräch jedoch nicht mehr als 190 Euro zzgl. Mehrwertsteuer verlangen, vgl. § 34 I 3 RVG. Ferner kann nach Stunden abgerechnet werden. Unter Umständen kann der Mandant Beratungshilfe nach Nr. 2500 VV RVG verlangen; er muss dann höchstens 15 Euro an den Juristen zahlen, den Rest rechnet dieser bei der Landeskasse ab.

Außergerichtliche Vertretung

Bei der außergerichtlichen Geltendmachung einer Forderung kann der Anwalt grundsätzlich eine 1,3 Geschäftsgebühr (z. B. Nr. 2300 VV RVG) aus dem Streitwert sowie Auslagen (Nr. 7002 VV RVG) - für z. B. Briefversand - von höchstens 20 Euro verlangen. Auch die Umsatzsteuer darf bei den Anwaltskosten nicht vergessen werden. Bei einem außergerichtlichen Vergleich fällt zudem regelmäßig eine 1,5 Einigungsgebühr (Nr. 1000 VV RVG) an. Die Geschäftsgebühr fällt ferner an, wenn der Jurist für seinen Mandanten einen Vertrag - etwa einen Mietvertrag oder Kaufvertrag - gestaltet hat, auch wenn er gegenüber dem Vertragspartner nicht in Erscheinung getreten ist. Auch hier kann der Mandant mit geringem Einkommen Beratungshilfe beim zuständigen Amtsgericht beantragen.

Gerichtliche Vertretung

Sofern eine außergerichtliche Klärung des Rechtsproblems nicht möglich war, kann der Mandant noch versuchen, seine Ansprüche vor Gericht durchzusetzen. Hierbei fällt im Rahmen der Anwaltskosten zunächst einmal die sog. Verfahrensgebühr an - und zwar bereits dann, wenn der Jurist z. B. nach Zustellung einer Klage an den Mandanten dessen Verteidigung anzeigt. Ist der Anwalt jedoch schon außergerichtlich in derselben Angelegenheit für den Mandanten tätig geworden, muss er sich die oben bereits genannte Geschäftsgebühr teilweise anrechnen lassen.

Kommt es zu einem Verhandlungstermin, fällt zusätzlich eine 1,2 Terminsgebühr an. Das gilt auch, wenn der Anwalt den gegnerischen Juristen anruft, um z. B. auf einen Prozessvergleich hinzuwirken und das Verfahren zu einem Ende zu bringen. In diesem Fall kommt zu den Anwaltskosten auch noch eine 1,0 Einigungsgebühr hinzu. Fehlen dem Mandanten die finanziellen Mittel, um die Anwaltskosten zu tragen, kann er bzw. sein Verteidiger Prozesskostenhilfe (PKH) beantragen - am besten, bevor z. B. geklagt wird.

Mahnverfahren

Im Gegensatz zu einem Inkassobüro kann der Anwalt für seinen Mandanten auch ein gerichtliches Mahnverfahren durchführen, sofern eine außergerichtliche Zahlungsaufforderung erfolglos geblieben ist. Als Anwaltskosten können hier zunächst eine 1,0 Verfahrensgebühr geltend gemacht werden, sobald der Antrag für den Mahnbescheid eingereicht wurde. Reicht ein Anwalt für den Schuldner den Widerspruch gegen den Mahnbescheid ein, wird eine 0,5 Verfahrensgebühr fällig, die aber auf die Verfahrensgebühr angerechnet wird, wenn es später zu einem Gerichtsverfahren kommen sollte. Beantragt ein Advokat für den Gläubiger den Erlass des Vollstreckungsbescheids, entsteht ebenfalls eine 0,5 Verfahrensgebühr.

Wichtiges zu den Anwaltskosten

Die Anwaltsgebühren werden vom Mandanten auch gefordert, wenn dieser etwa einen Rechtsstreit gewonnen hat. Schließlich ist er der Schuldner des Juristen, nicht der Prozessgegner. Gibt es aber einen Kostenfestsetzungsbeschluss des entscheidenden Gerichts, kann der Mandant von seinem Gegner Kostenerstattung verlangen - dieser muss dann generell sämtliche Gerichtskosten, Anwaltskosten sowie andere Kosten für z. B. ein medizinisches Gutachten allein tragen. Im Arbeitsrecht gibt es jedoch die Ausnahme, dass vor dem Arbeitsgericht jeder seine eigenen Prozesskosten tragen muss - und zwar unabhängig vom Ausgang des Verfahrens; das bedeutet, jeder trägt die Kosten für seinen Anwalt und die Gerichtskosten werden aufgeteilt. Agiert der Anwalt als Pflichtverteidiger oder nimmt der Mandant Beratungshilfe oder Prozesskostenhilfe in Anspruch, gelten wiederum Sonderregeln, die es zu beachten gilt.

Im Übrigen gibt es einige Anwälte, die zusätzlich eine Ausbildung zum Mediator absolviert haben. Bei der Mediation handelt es sich um eine außergerichtliche Konfliktlösung. Sie kommt z. B. in Betracht bei einem Nachbarschaftsstreit oder bei einem Streit um das Umgangsrecht mit einem Kind. Im Mediationsverfahren entstehen keine Anwaltskosten - denn die Vergütung erfolgt nicht nach dem RVG. Vielmehr schließen die Parteien mit dem Juristen einen sog. Mediationsvertrag, in dem das Honorar explizit vereinbart wird.

Ob die Anwaltskosten von der Rechtsschutzversicherung des Mandanten übernommen werden, ergibt sich aus den Versicherungsbedingungen. Liegt ein Versicherungsfall vor, rechnet der Jurist die Anwaltskosten über die Versicherung ab, ohne den Mandanten weiter zu behelligen. Oft wird laut der Versicherungspolice in einigen Fällen aber eine Schadensregulierung abgelehnt, z. B. wenn beim Immobilienverkauf mit einem Makler gestritten oder wenn eine Baugenehmigung von der zuständigen Behörde nicht erteilt wird.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Anwaltskosten umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Anwaltskosten besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.